Hainfelder Hof

Beiträge zum Thema Hainfelder Hof

Politik

Aldi darf seine Steller Filiale jetzt erweitern

Ortsentwicklungsausschuss empfiehlt Bebauungsplan einstimmig thl. Stelle. Das erste "Aldi-Projekt" in der Gemeinde Stelle ist so gut wie in trocknen Tüchern. Und zwar die Erweiterung des Marktes im Einkaufszentrum Hainfelder Hof. Der Ortsentwicklungsausschuss hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig den zugehörenden Bebauungsplan "Stelle Ortskern Nord – West" empfohlen. Die abschließende Entscheidung obliegt dem Gemeinderat. Ein anderes Abstimmungsergebnis ist dort allerdings nicht zu...

  • Stelle
  • 24.11.20
Panorama
Teilen sich ihr neues "Pferd": Lena (hi.) und Freundin Lotte (5)
6 Bilder

13. Hainfelderhof Fest in Stelle lockte tausende Besucher
"Die Veranstaltung hat sich etabliert"

bs. Stelle. Zum bereits 13. Mal fand jetzt das Hainfelderhof Fest auf dem gleichnamigen Gelände in der Harburger Straße in Stelle statt. Wie jedes Jahr, lockte die Veranstaltung mit rund 100 Flohmarkt-Ständen auch am vergangenen Sonntag wieder tausende Besucher an. "Das Hainfelderhof Fest hat sich einfach etabliert. Ich denke, die Leute sind froh, dass es auch in Stelle einen Flohmarkt dieser Art gibt und nicht nur in Ashausen, der ja wirklich mittlerweile sehr groß geworden ist", erklärt...

  • Winsen
  • 12.05.19
Panorama
Der Steller Chor trat in der St. Michaels-Kirche auf

Steller Chor "entführte" seine Fans

thl. Stelle. Raus aus dem Vorweihnachtsstress, hinein in eine Welt besinnlicher Melodien, hat der Steller Chor seine Fans beim traditionellen Adventssingen in der St. Michaels-Kirche "entführt". Kurz zuvor trat die Formation bereits im Pflegeheim Hainfelder Hof auf und erfreute dort die Bewohner mit weihnachtlichen Melodien.

  • Stelle
  • 19.12.14
Wirtschaft
Mitarbeiter des Hainfelder Hofes nahmen an der Weiterbildung teil

Palliativpflege war das Thema

thl. Stelle. Eine zweitägige Fortbildung zum Thema "Palliativpflege" haben jetzt Mitarbeiter aus dem Pflege- und Beschäftigungsbereich sowie Alltagsbegleiter des Hainfeldes Hofes absolviert. Ermöglicht wurde die Fortbildung durch die Palliativstiftung Bötticher-Nagel. Unter der Leitung von Dr. Hilma Keitel und Dr. Rüdiger Quandt erhielten die Teilnehmer Infos, Ratschläge und Tipps über medizinische Möglichkeiten und deren Anwendung und Handhabung, damit die Patienten keine Schmerzen leiden...

  • Stelle
  • 29.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.