Hauke Gilbert

Beiträge zum Thema Hauke Gilbert

Das könnte Sie auch interessieren:

Politik
Über die Abschaffung der Gelben Säcke diskutiert der Kreistag am 6. Oktober

Kreisumweltausschuss empfiehlt Wechsel in neues Sammelsystem für Plastikmüll / Über 10.000 Landkreisbewohner haben online abgestimmt
Klares Votum für die Gelbe Tonne

as. Landkreis Harburg. Haufen von gelben Säcken, die sich am Straßenrand türmen, Joghurtdeckel und Butterpapierchen, die aus zerrissenen Tüten drängen und nach der Sammlung Straßen und Plätze verschmutzen - damit könnte schon bald Schluss sein. Der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz des Landkreis Harburg hat jetzt empfohlen, ab Januar 2023 die Gelbe Tonne einzuführen. Schon 2014 hat das WOCHENBLATT die Einführung einer Gelbe Tonne ins Spiel gebracht. Seither hat das WOCHENBLATT immer wieder...

Blaulicht
Katze "Alfi" wurde von einem Luftgewehrschützen angeschossen
3 Bilder

In Wenzendorf
Fiese Attacke auf Katzendame "Alfi"

bim. Wenzendorf. War es ein fieser Katzenhasser, der aus dem Hinterhalt auf wehrlose Vierbeiner schießt? Oder hat ein Sportschütze in dem Wohngebiet mit seinem Luftgewehr übers Ziel hinausgeschossen? Katze "Alfi" wurde am Samstag, 4. September, gegen 14 Uhr im Bereich des Wennerstorfer Kirchwegs im Wenzendorfer Ortsteil Dierstorf-Heide von einem Luftgewehr ins Bein geschossen und schwer verletzt. Ihre Halter Melanie und Kay Lorenzen hoffen, dass der Tierquäler gefasst wird. Freigängerin und...

Service
Zum diesjährigen Weltkindertag: UNICEF-Mitmach-Aktion, an der sich jedes Kind beteiligen und mit bunter "Street Art" für seine Rechte einsetzen kann

Kinder haben Rechte
Weltkindertag 2021 wird mit bundesweiten Aktionen gefeiert

(wd/unicef). Nicht nur in Deutschland sondern weltweit stehen laut UNICEF Kinder im Jahr 2021 vor enormen Herausforderungen. Der Klimawandel, wachsende Armut und die gravierenden Auswirkungen der Covid-19-Pandemie bedrohen - so das Kinderhilfswerk UNICEF - das Leben und die Zukunft insbesondere der jungen Generation. Anlässlich des diesjährigen Weltkindertags möchten UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit der Installation „Lasst die Kinder nicht länger in der Luft...

Panorama
5 Bilder

Corona-Zahlen am 17. September
Hanstedt beklagt zwei Corona-Tote

(sv). Traurige Nachrichten: Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Freitag, 17. September, zwei neue Corona-Tote. Die beiden Verstorbenen kamen aus der Samtgemeinde Hanstedt, die bis gestern noch die einzige Kommune im Landkreis Harburg ohne Corona-Toten gewesen war. Somit sind nun insgesamt 116 Personen im Landkreis an oder mit dem Coronavirus gestorben. Aktuell befinden sich neun Personen aufgrund einer Corona-Infektion im Krankenhaus, davon werden vier intensiv behandelt und drei beatmet....

Blaulicht

Vom Balkon in die Tiefe gefallen
Junger Mann stürzt in den Tod

tk. Buxtehude. Ein junger Mann (21) ist bei einem tragischen Unglück am Samstagmorgen gegen 6 Uhr in Buxtehude ums Leben gekommen. Er war während einer Feier zum Rauchen auf den Balkon gegangen und vom sechsten Stock in die Tiefe gestürzt. Wie es zu diesem Drama kam, ist unbekannt. Die Polizei geht nach ihren Ermittlungen von einem Unglücksfall aus. ++Update++ Seevetal: Das Ende einer Verfolgungsjagd

Politik
Kai Seefried tritt sein Amt als Landrat am 1. November an. Gespräche mit vielen Akteuren aus Politik und Gesellschaft führt er aber jetzt schon. "Ich will Themen aufnehmen", sagt er.

Der künftige Stader Landrat legt am 1. November offiziell los
Kai Seefried: "Als Mensch, nicht als CDU-Politiker punkten"

tk. Stade. Kai Seefried (CDU), der neue Stader Landrat, wird in den kommenden Wochen viele Gespräche führen. Mit Kreistagspolitikern, aber auch mit Verbänden und Institutionen aus der Region. "Ich setze in der Politik auf ein Miteinander der Fraktionen", sagt Seefried, der am Wahlsonntag mit 55,85 Prozent auf den Chefposten im Kreishaus gewählt worden ist. Wenn er in den kommenden Wochen mit Bürgerinnen und Bürgern redet, geht es ihm vor allem darum "Themen aufzunehmen". Noch, das betont...

Panorama
Erinnerung an die Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen: Bei Detlef Wiedeke hängen noch Platin-CDs von "Modern Talking" an der Wand   Fotos: jd
Video 3 Bilder

Seine Stimme kennt jeder: Detlef Wiedeke war Studiosänger des Pop-Titans
Auch ohne Dieter Bohlen: Der Sound von Modern Talking lebt weiter

(jd). Nach dem unfreiwilligen Abgang bei DSDS und dem Supertalent ist es ruhig geworden um Dieter Bohlen. Viele Jahre hatte der "Pop-Titan" die deutsche Musikszene geprägt wie kaum ein anderer. Zu Bohlens Erfolg beigetragen hat ein Musiker aus der Region Stade: Detlef Wiedeke, der im Ostedörfchen Behrste ein Tonstudio betreibt, bildete 16 Jahre lang mit zwei Musikerkollegen den Studiochor von "Modern Talking" und Bohlens zweiter Pop-Formation "Blue System". Wiedeke und die anderen beiden...

Politik
Langes Warten auf die Ergebnisse der Kommunalwahl: Ginge das auch schneller?
2 Bilder

Lange Wartezeiten, extrem hoher Briefwahlanteil, späte Ergebnisse
Corona-Kommunalwahl: Was lief gut, was klappte gar nicht?

tk/os. Landkreis. Geduld war gefragt bei dieser Kommunalwahl. Abstandsregeln verursachten lange Schlagen vor den Wahllokalen, Senioren suchten vergeblich nach Stühlen zum Ausruhen, Stimmen wurden teils erst in den späten Nachtstunden ausgezählt: Die Kommunalwahl in Zeiten der Pandemie stellte die Organisatoren vor neue Herausforderungen, nicht überall wurden sie bewältigt. Vor allem der extrem hohe Anteil an Briefwählern verursachte Probleme. Hätten die Kommunen sich besser vorbereiten können?...

Wirtschaft
Die "Macher" von Ankerkraut: Stefan und Anne Lemcke freuen sich auf den Umzug nach Winsen
3 Bilder

Gewürzfabrikant hat Grundstück im Gewerbegebiet Luhdorf gekauft
Ankerkraut schafft 80 neue Arbeitsplätze in Winsen

thl. Winsen. Paukenschlag für die Stadt Winsen: Die Firma Ankerkraut verlagert spätestens Ende 2022 ihren Firmensitz in das Gewerbegebiet Luhdorf, wo das Unternehmen im sogenannten zweiten Bauabschnitt ein Grundstück erworben hat. Dort sollen die bisherigen drei Firmenstandorte in Stelle (Lager) sowie in Hamburg-Heimfeld (Zentrale) und Hamburg-Sinstorf (Produktion) zusammengeführt werden. Das bestätigen die beiden Geschäftsführer Stefan (44) und Anne Lemcke (42) dem WOCHENBLATT auf Nachfrage....

Panorama
Thomas Ewald zeigt den Luca-Schlüsselanhänger, den er bisher noch nicht einsetzen konnte

Wenige nutzen die analoge Corona-Kontaktnachverfolgung
Luca-Anhänger - Gut gedacht, schlecht gemacht

bim. Hollenstedt. Die Nachverfolgung von möglichen Kontakten mit Corona-Infizierten soll bei der Eindämmung der Pandemie helfen. Nicht jeder kann oder möchte dafür die Corona-Warn-App oder die Luca-App auf Handy oder Smartphone nutzen. Eigens dafür wurden die Luca-Schlüsselanhänger mit OR-Code entwickelt. Damit soll es möglich sein, ohne App und Mobiltelefon u.a. in öffentlichen Einrichtungen oder Gastronomiebetrieben einzuchecken, um nach einem möglichen Corona-Kontakt ermittelt und informiert...

Wir kaufen lokalAnzeige
Seit mehr als 70 Jahren schmückt die "Jesteburger Drogerie" in ihrem hübschen Fachwerkhaus an der Hauptstraße 31 den Jesteburger Ortskern
10 Bilder

75 Jahre Jesteburger Drogerie - Gilbert Studios feiern Jubiläum
Gilbert Studios: Individuelle Beratung durch geschultes Fachpersonal

as. Jesteburg. Welche Creme ist die richtige, worauf sollte man bei der Haarpflege achten? Seit 75 Jahren sind die Mitarbeiterinnen der "Jesteburger Drogerie" kompetente Ansprechpartnerinnen, wenn es um die Körperpflege geht. "Bei uns wird Beratung groß geschrieben", sagt Hauke Gilbert, Inhaber der "Gilbert Studios". Die Kunden profitieren dabei von der langjährigen Erfahrung des ausgebildeten Fachpersonals, das freundlich auf die individuellen Wünsche der Kundschaft eingeht. Jeder Besuch lohnt...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 18.06.21
  • 235× gelesen
  • 3
Wir kaufen lokalAnzeige
Fotografenmeister Hauke Gilbert ist auch immer wieder für besondere Shootings im Ausland unterwegs, wie hier auf Island
8 Bilder

75 Jahre Jesteburger Drogerie - Gilbert Studios feiern Jubiläum
Gilbert Studios: Von der Kindergartenfotografie bis zur Konzertaufnahme

as. Jesteburg. Mit ihrem Fotostudio führen Julia und Hauke Gilbert die Tradition der Drogisten fort. Mit zwei Fotostudios, eigenem Fotolabor, professioneller Bildbearbeitung sowie einem eigenen Rahmungs- und Passpartoutservice lassen die "Gilbert Studios" ihre Kunden in den Landkreisen Harburg, Stade und der Hansestadt Hamburg gut aussehen - und alle Dienstleistungen werden hier vor Ort in Jesteburg angeboten. Ob Passfoto oder aufwendiges Shooting - der Anspruch der "Gilbert Studios" ist immer...

  • Jesteburg
  • 18.06.21
  • 166× gelesen
  • 3
Wir kaufen lokalAnzeige
Auch wenn Corona-bedingt keine Party stattfinden kann, freut sich das Team der Gilbert Studios, Helena Pflaum (v. li.), Tanja Petersen, Marlene Böhrs, Jasmin Böx, Kerstin Viedt, die Inhaber Hauke und Julia Gilbert sowie Jasmin Heinrichs, mit tollen Aktionen das Jubiläum mit den Kunden zu feiern
10 Bilder

75 Jahre Jesteburger Drogerie - Gilbert Studios feiern Jubiläum
Gilbert Studios punkten dreifach: Fotostudio, Kosmetikstudio und Geschenkestudio

as. Jesteburg. Handverlesene Geschenkartikel, hochwertige Pflegeprodukte, wunderschöne Fotos und wohltuende Kosmetikbehandlungen - die Gilbert Studios sind weit mehr als eine Drogerie. Die fachkundige Beratung mit persönlicher Note wissen nicht nur die Jesteburger zu schätzen. "Wir arbeiten im allerbesten Sinne für unsere Kunden, um ihnen ihre Wünsche zu erfüllen", sagt Hauke Gilbert, Inhaber der Gilbert Studios. "Unsere Mitarbeiter sind nicht nur kompetent, sondern haben auch immer ein nettes...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 18.06.21
  • 185× gelesen
  • 3
Panorama
Dennis Tschense verlässt die Jesteburger Feuerwehr. Am 2. Mai tritt er eine neue Stelle bei Airbus Defence and Space in Süddeutschland an
2 Bilder

Ein Mann mit Idealen

Jesteburgs Feuerwehr-Sprecher Dennis Tschense wechselt zu Airbus Defence and Space an den Bodensee. mum. Jesteburg. "Meine Kameraden werde ich vermissen", sagt Dennis Tschense (32). Am Donnerstag hat sich der Pressesprecher der Jesteburger Feuerwehr auf den Weg in seine neue Heimat gemacht. "Die Kameradschaft hier ist etwas ganz Besonderes. Jeder kann sich immer auf den anderen verlassen." Tschense, der zuletzt sechs Jahre für Airbus in Stade tätig war, wechselt zu Airbus Defence and Space nach...

  • Jesteburg
  • 06.04.18
  • 498× gelesen
Panorama

Ein Kuss zum Valentinstag - Das WOCHENBLATT grüßt alle Verliebten

(mum). Die „Kusshaltestelle“ von Hauke Gilbert vor seiner Drogerie in Jesteburg war ein großer Erfolg. Zahlreiche Menschen, darunter auch Inga und Hendrik (Foto), gaben sich dort einen Kuss und luden das Bild bei Facebook oder Instagram unter dem Hashtag #gilbertstudiosküsst hoch. Auch am heutigen Valentinstag ist das Küssen dort ausdrücklich erwünscht. Zu gewinnen gibt es attraktive Preise. Lesen Sie auch: Jetzt wird geküsst

  • Jesteburg
  • 13.02.18
  • 86× gelesen
Panorama
Gehen als gutes Beispiel voran: Julia und Hauke Gilbert haben die erste „Kusshaltestelle“ eröffnet
2 Bilder

Jetzt wird geküsst

Jesteburg, das selbst ernannte Dorf der Kunst und Kultur, wird Romantik-Zentrum des Landkreises. Das zumindest wünscht sich Hauke Gilbert (Gilbert Studios). Vor seinem Geschäft hat er die erste „Kusshaltestelle“ der Nordheide eingerichtet. mum. Jesteburg. In dieser Aktion steckt ganz viel Liebe! Hauke Gilbert, Inhaber von Gilbert Studios in Jesteburg, hat sich gemeinsam mit seiner Frau Julia eine wirklich romantische Aktion einfallen lassen. Vor seinem Geschäft in der Hauptstraße 31 hat er die...

  • Jesteburg
  • 26.01.18
  • 665× gelesen
Panorama
Feuerwehr-Sprecher Dennis Tschense (li.) und  Fördervereinsmitglied Hauke Gilbert mit einem der Anzeigenmotive

„Diese Jungs sind echte Helden“

Mit einer beeindruckenden Aktion wollen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg für ihre Arbeit werben. Unterstützung bekommen die ehrenamtlichen Retter dabei vom WOCHENBLATT-Verlag. Beginnend mit der heutigen Ausgabe sagen Jesteburger, warum sie sich für die Feuerwehr engagieren. Zu Wort kommen nicht nur die Mitglieder selbst, sondern auch Förderer und Angehörige der Jugendabteilung. mum. Jesteburg. Die Idee entstand eher zufällig: Dennis Tschense durfte das Fotostudio von Hauke...

  • Jesteburg
  • 29.08.17
  • 492× gelesen
Panorama
Gute Stimmung beim Inselflohmarkt (vorne v. li.): Sandra Maske, Christine Rudolph, Emmi Lou Hennecke und Mareike Hennecke
10 Bilder

"Insel Flohmarkt Fest" begeisterte die Gäste aus Jesteburg und Umgebung

bim. Jesteburg. In der Jesteburger Ortsmitte rückten die Dorfbewohner und ihre Gäste am Samstag eng zusammen: Dort fand zum fünften Mal das beliebte "Insel Flohmarkt Fest" statt, veranstaltet von Ole Bernatzki (Ambulanter Hauspflege-Dienst, AHD), Hauke Gilbert (Die Drogerie/Gilbert Studios), Tina Thiel (Die Weiberei) und Snezana Lesic-Maack (Mokkasin Café). Bei perfektem Wetter zum Stöbern fanden sich zahlreiche Besucher ein, die an den Ständen rechts und links der "Insel" zwischen der...

  • Jesteburg
  • 20.06.17
  • 606× gelesen
Panorama
Die Organisatoren des „Jesteburger Insel Flohmarkt Fest“ freuen sich auf die fünfte Auflage der beliebten Veranstaltung

Ist das schon ein Dorffest?

„Insel Flohmarkt Fest“ steigt am 17. Juni mitten in Jesteburg / Mit der Kutsche zum Stöbern. mum. Jesteburg. Wozu eigentlich noch ein zusätzliches Dorffest, fragen sich in Jesteburg einige Bürger, denn nach inzwischen vier erfolgreichen Veranstaltungen hat das beliebte „Jesteburger Insel Flohmarkt Fest“ längst Kult-Status erreicht. Und auch dieses Jahr wird es eine Neuauflage geben - und zwar am Samstag, 17. Juni, zwischen 9 und 15 Uhr. Obwohl das Organisationsteam um Anja Räthke...

  • Jesteburg
  • 09.05.17
  • 278× gelesen
Panorama
Zufrieden mit der Resonanz beim Inselflohmarkt: Anja Räthke und Ole Bernatzki (AHD)
4 Bilder

"Dorffestcharakter" beim Inselflohmarkt

os. Jesteburg. "Wir haben es geschafft, dass Leben in Jesteburg ist. Das hatte fast schon Doffestcharakter." So fassten die Hauptorganisatoren Anja Räthke und Ole Bernatzki vom Ambulanten Hauspflegedienst (AHD) den Inselflohmarkt zusammen, der am Samstag in Jesteburg stattfand. Bereits zum vierten Mal hatten Räthke und Bernatzki zusammen mit Hauke Gilbert (Die Drogerie/Fotografie), Tina Thiel (Die Weiberei) und Snezana Lesic-Maack (Mokkasin Café) zum Stöbern entlang der Hauptstraße eingeladen....

  • Jesteburg
  • 16.08.16
  • 481× gelesen
Service
Die Organisatoren des „Jesteburger Insel Flohmarkt Fest“ freuen sich auf die vierte Auflage der beliebten Veranstaltung

Mehr als „nur“ ein Flohmarkt

„Jesteburger Insel Flohmarkt Fest“ am 13. August / Diesmal mit Rock-Konzert / Jetzt anmelden! mum. Jesteburg. Nach inzwischen drei erfolgreichen Jahren musste es einfach eine Fortsetzung geben! Am Samstag, 13. August, findet wieder das beliebte „Jesteburger Insel Flohmarkt Fest“ statt - diesmal sogar mit einem Rock-Konzert am Nachmittag. Obwohl das Organisationsteam um Anja Räthke (Pflegedienstleitung beim Ambulanten Hauspflege Dienst) jeweils großes Lob erhielt, ist die Aufregung auch diesmal...

  • Jesteburg
  • 14.06.16
  • 306× gelesen
Service
Hans-Heinrich Wolfes stellt in Jesteburg sein neues Buch vor: "Flüchtlinge - damals und heute - 1945, 1987, 2015"

Flüchtlinge als Fotomotiv

mum. Jesteburg. „Dank an Jesteburg“ lautet der Titel einer Fotoausstellung, die von der Integrationsbeauftragten Miriam Whebi und dem Jesteburger Fotografen Hauke Gilbert initiiert worden war - und bereits kurz im „Kunsthaus“ zu sehen war. Jetzt haben sich die Mitglieder des „Arbeitskreis für Heimatpflege“ des Themas angenommen. Vom 12. bis zum 19. Mai werden die Fotos im Jesteburger „Heimathaus“ (Niedersachsenplatz) gezeigt. Zeitgleich gelang es dem langjährigen Samtgemeindearchivar...

  • Jesteburg
  • 10.05.16
  • 67× gelesen
Panorama
Lale (l.) und Fiete halfen  beim Ausschänken der Kinderbowle am Stand des "AHD"
10 Bilder

"Insel Flohmarkt" war ein toller Erfolg

mi. Jesteburg. Klamotten, Spielzeug, Kurioses und Antikes - auf dem "Insel Flohmarkt" in der Jesteburger Ortsmitte konnten die Besucher das ein oder andere Schnäppchen machen. In diesem Jahr ist der beliebte Flohmarkt in die Jesteburger Kunst- und Kulturwoche integriert. Auf insgesamt 83 laufenden Metern Verkaufsfläche gab es rund 95 verschiedene Stände an denen nach Herzenslust gestöbert und gefeilscht wurde. Der Erlös aus dem Flohmarkt soll Kinder- und Jugendprojekten aus Jesteburg zugute...

  • Jesteburg
  • 12.07.15
  • 374× gelesen
Panorama
Arno Graetz (v. re.) und Sohn Moritz (3) kauften von Nikolas Diederichsen ein Spielzeug-Feuerwehrauto
3 Bilder

So macht Stöbern Spaß: 2. Inselflohmarkt in Jesteburg war ein großer Erfolg

os. Jesteburg. Noch größer, noch besser: Beim zweiten Inselflohmarkt in der Ortsmitte von Jesteburg war am vergangenen Samstag richtig was los. An 80 Ständen konnten die Besucher feilschen und stöbern. Arno Graetz stöberte mit seinem Sohn Moritz (3) nach Spielsachen und wurde bei Nikolas Diederichsen (15) fündig. Ein Feuerwehrauto wechselte den Besitzer. "Jetzt brauchen wir noch ein Boot für das Planschbecken" sagte Arno Graetz, während Nikolas Diederichsen einen ersten Kassensturz machte. "Ich...

  • Jesteburg
  • 15.07.14
  • 378× gelesen
Panorama
Die Organisatoren des "Jesteburger Insel Flohmarkt Fest" hoffen wieder auf zahlreiche Besucher
4 Bilder

Jesteburger Insel Flohmarkt Fest 2.0: Geschäfstleute organisieren beliebten Flohmarkt

mum. Jesteburg. Nach der erfolgreichen Premiere musste es einfach eine Fortsetzung geben! Am Samstag, 12. Juli, findet das zweite „Jesteburger Insel Flohmarkt Fest“ statt. Obwohl das Organisationsteam um Anja Räthke (Pflegedienstleitung beim Ambulanten Hauspflegedienst) bereits für die Premiere großes Lob erhielt, ist die Aufregung auch diesmal wieder groß. Wahrscheinlich, weil es sich nicht um einen alltäglichen Flohmarkt handelt. Ole Bernatzki (Ambulanter Hauspflegedienst, AHD), Hauke Gilbert...

  • Jesteburg
  • 08.07.14
  • 438× gelesen
Panorama
"Alles Walzer": Die Gäste ließen sich nicht zweimal bitten
26 Bilder

"Alles Walzer": 400 Gäste bei Opernball-Premiere in Buchholz

kb. Buchholz. "Alles Walzer!" Mit diesen berühmten Worten eröffnete Empore-Chef Onne Hennecke vor rund 400 Gästen am Samstag den ersten Opernball in der festlich geschmückten Buchholzer Empore. "Das ist die aufwendigste Veranstaltung, die wir je in der Empore ausgerichtet habe", so Hennecke, der die Gäste gemeinsam mit Wolfgang Schnitter von der Buchholzer Wirtschaftsrunde in seinem Haus begrüßte. Standesgemäß hatte sich am Samstagabend nicht nur das Veranstaltungszentrum herausgeputzt, auch...

  • Buchholz
  • 09.03.14
  • 2.133× gelesen
Panorama
Am Klavier: Jean-Jacques Kravetz vor einem Plakat der Band "Frumpy", mit der er vor gut 40 Jahren erste internationale Erfolge feierte
3 Bilder

"Eine Offenbarung für mich": Keyboarder Jean-Jacques Kravetz aus Jesteburg gibt mit Udo Lindenberg vier Konzerte vor mehr als 200.000 Fans

ce. Jesteburg. Er ist einer der bekanntesten Keyboarder und Komponisten in der deutschen Rockszene und hat viele Auszeichnungen in seiner über 45-jährigen Bühnenkarriere erhalten. "Es ist eine Offenbarung für mich, dass ich dabei sein darf", schwärmt Vollblutmusiker Jean-Jacques Kravetz (66) aus dem Heidedorf Jesteburg vom Höhepunkt seiner Laufbahn, für die die Vorbereitungen auf Hochtouren laufen: Im Juni wird er mit seinem Freund Udo Lindenberg und dessen Panikorchester vier bereits jetzt...

  • Jesteburg
  • 14.02.14
  • 4.660× gelesen
Panorama
Freuen sich aufs "1. Insel Flohmarkt Fest" (v. li.): Kerstin Soares, Ole Bernatzki, Hauke Gilbert und Nicole Gottweis

Jesteburg feiert "Insel Flohmarkt Fest"

Gewerbetreibende organisieren Event für die ganze Familie zugunsten der Grundschule Jesteburg kb. Jesteburg. Diesen Termin sollte man sich auf jeden Fall vormerken: Am 14. September findet von 10 bis 17 Uhr das "1. Jesteburger Insel Flohmarkt Fest" zugunsten der Grundschule Jesteburg in der Ortsmitte rund um die Verkehrsinsel zwischen Lindenstraße und Hauptstraße statt. Auf die Beine gestellt wird das Fest von Ole Bernatzki vom Ambulanten Hauspflegedienst, Hauke Gilbert, Nicole Gottweis von...

  • Jesteburg
  • 07.08.13
  • 807× gelesen
Panorama
Führen den Jesteburger GeWerbekreis (v. li.): Andreas Kroll (Vorsitzender), Cornelia Ziegert (Kassenwartin) und Henning Erdtmann (Schriftführer)

Wohin führt der Weg des GeWerbekreises?

Mitglieder des Jesteburger GeWerbekreises diskutieren über neue Ausrichtung / Cyclassics-Fest vor dem Aus? Andreas Kroll bleibt Vorsitzender des Jesteburger GeWerbekreises - zumindest darüber waren sich die Mitglieder während der Jahreshauptversammlung im Jesteburger Hof ein. Allerdings diskutierten die Geschäftsleute so offen wie selten, welche Ausrichtung der Verein künftig haben soll. Auf den Prüfstand kamen unter anderem die Vattenfall-Cyclassics sowie der Weihnachtsmarkt. Einzelne...

  • Jesteburg
  • 19.02.13
  • 171× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.