Jean-Jacques Kravetz

Beiträge zum Thema Jean-Jacques Kravetz

Wir kaufen lokal
Bernhard Unger, Inhaber von "myFlowers", lädt zur großen Jubiläums-Tombola ein. Hauptpreis ist dieser Olivenbaum. Der Erlös geht an die KinderKrebsInitiative Buchholz (KKI)
10 Bilder

"Schöne Blumen gehören für uns zum Leben"
Das Fachgeschäft "myFlowers" in Buchholz feiert fünfjähriges Bestehen

Seit fünf Jahren erfreuen sich Buchholzer und Bewohner aus der Region an den bunten Blumen von "myFlowers". Das Blumen- und Pflanzengeschäft in der Neuen Straße 16 hat sich in Kürze vom Geheimtipp zum beliebtesten Anlaufpunkt für Blumenliebhaber entwickelt. WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase sprach mit Inhaber Bernhard Unger über das Erfolgsrezept und das soziale Engagement von "myFlowers". WOCHENBLATT: Wenn es um Blumen geht, fällt sofort der Name "myFlowers". Wie erklärt...

  • Buchholz
  • 16.09.20
Panorama
Der Maler Ole Ohlendorff(li.)  traf auch Billy Gibbons von der US-Kultband "ZZ Top" in Hamburg. Billy Gibbons signierte eine frühe Zeichnung aus der Serie "Easyrider Drawings" von Ole Ohlendorff, die für einen karitativen Zweck versteigert werden soll
6 Bilder

Stets den Blick nach vorn - Musiker sind seine Leidenschaft
Der Winsener Künstler Ole Ohlendorff blickt auf 30 Jahre Selbstständigkeit zurück

Zunächst war es nicht abzusehen, dass Andreas Ohlendorf (Künstlername Ole Ohlendorff) ein Dritteljahrhundert als bildender Künstler tätig sein würde und seine Bilder Anerkennung in der ganzen Welt finden. Seine Serie "DEAD ROCK HEADS", die er 1996 begann, zeigt Portraits verstorbener Musiker. 150 Portraits, alle im Format 80 mal 130 Zentimeter, die von Duane Allman über John Lennon (dem Beginn der Serie) bis zu Frank Zappa reichen. "Der Tod ist das letzte Mysterium, das es auf Erden gibt", sagt...

  • Buchholz
  • 03.07.20
Panorama
Der Liebe wegen nach Deutschland gekommen ist Jean-Jacques Kravetz (li.). Stolz zeigt der Musiker auf seine Einbürgerungsurkunde, die ihm der stellvertretende Landrat Rudolf Meyer überreicht hat

Panikorchester-Musiker ist nun Deutscher

Der stellvertretende Landrat Rudolf Meyer begrüßte 65 neue Staatsbürger.  (mum). Ein ganz besonderer Tag wurde am vorigen Dienstag im gut gefüllten Sitzungssaal des Winsener Kreishauses gefeiert: die vierte Einbürgerung des Jahres im Landkreis Harburg. 53 Erwachsene sowie zwölf Kinder und Jugendliche, die sichtlich stolz und froh darüber waren, nun deutsche Staatsbürger zu sein und von zahlreichen Familienmitgliedern, Freunden und Weggefährten begleitet wurden, erhielten aus den Händen des...

  • Winsen
  • 11.10.19
Service
12 Bilder

Neues und Interessantes aus der Musik- und Filmszene
Das hört und sieht sich gut an - zeitlose Musik- und Filmtipps

(ah). Musik gehört für viel Menschen zum Alltag. Das WOCHENBLATT stellt in unregelmäßiger Folge immer interessante CD-Neuerscheinungen vor. Dabei werden alle Musikrichtigen beachtet. Hier eine Auswahl an tollen Titeln, die regelmäßig ergänzt wird. Dabei handelt es sich nicht nur um Neuveröffentlichungen, sondern auch um ältere Titel, die es gilt, entdeckt zu werden. 1. Billy F Gibbons von der amerikanischen Kultband "ZZTop" hat ein weiteres Solo-Album veröffentlicht. Auf "The Big Bad Blues"...

  • 18.01.19
Service
Mit Udo Lindenberg verbindet Jean Jacques Kravetz eine 50-jährige Freundschaft. Diese Aufnahme der 
Fotografin Tine Acke, die das Buch „Stärker als die Zeit - Udo Lindenberg - Die Stadiontour“ vor Kurzem 
veröffentlichte, gefällt Jean Jacques Kravetz besonders gut
4 Bilder

Keyboarder Jean Jacques Kravetz: "In Jesteburg fühle ich mich wohl!" - Zwei Karten für die Jubiläumsveranstaltung zu gewinnen!

Ein Franzose in Norddeutschland: Keyboarder Jean Jacques Kravetz feiert in diesem Jahr drei Jubiläen / Feier zugunsten seiner Stiftung "Entrée" ah. Jesteburg. 2018 ist sein Jubiläumsjahr: Vor genau 50 Jahren kam Jean Jacques Kravetz, international bekannter Keyboarder aus Frankreich, nach Deutschland. Zunächst zog es den Musiker nach Hamburg, seit 1981 lebt er in Jesteburg. Der französische Musiker sprach mit Axel-Holger Haase, WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter, der als Schlagzeuger...

  • Buchholz
  • 21.09.18
Wirtschaft
Künstler Ole Ohlendorff (v.li.), Axel-Holger Haase (WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter und Schlagzeuger) und Musiker Jean-Jacques Kravetz (Udo Lindenberg) unterhielten sich über Musik und Kunst
3 Bilder

BNI-Netzwerk arbeitete erfolgreich

Interessante Wirtschaftsgeschäfte wurden auf der Versammlung der Gruppe "Silvanus" des Business Network International (BNI) geführt. Beatrice Botticella, Gruppendirektorin, hatte Mitglieder und Gäste zu einem Treffen in die Räume der Firma "Groh P.A." nach Buchholz eingeladen. Dort gab Beatrice Botticella einen Rückblick über die Aktivitäten des Netzwerks, das rund 2,7 Millionen Euro Umsatz für seine Mitglieder seit Bestehen generierte. Die Gruppe "Silvanus" existiert seit März 2014 und...

  • Buchholz
  • 21.06.16
Panorama
Partner beim "Jamliner"-Projekt: TV-Moderator Reinhold Beckmann (li.) und Musiker Jean-Jacques Kravetz
4 Bilder

Im "Jamliner" spielt die Musik: Lindenberg-Keyboarder Jean-Jacques Kravetz unterstützt Nachwuchs-Förderprojekt

ce. Jesteburg. "Musik kann alle Grenzen zwischen Menschen und Kulturen überwinden." Das sagt Jean-Jacques Kravetz (68) aus dem Heideort Jesteburg, einer der bekanntesten Keyboarder und Komponisten Deutschlands, der unter anderem seit fast 40 Jahren im Panikorchester von Udo Lindenberg spielt. Mit seiner "Entrée"-Stiftung, die junge, musikalisch begabte Menschen erfolgreich fördert, hat Kravetz nun dem Hamburger Projekt "Jamliner" Hilfe beim Neustart gegeben. Das rollende Tonstudio, das von der...

  • Jesteburg
  • 18.09.15
Panorama
Am Klavier: Jean-Jacques Kravetz vor einem Plakat der Band "Frumpy", mit der er vor gut 40 Jahren erste internationale Erfolge feierte
3 Bilder

"Eine Offenbarung für mich": Keyboarder Jean-Jacques Kravetz aus Jesteburg gibt mit Udo Lindenberg vier Konzerte vor mehr als 200.000 Fans

ce. Jesteburg. Er ist einer der bekanntesten Keyboarder und Komponisten in der deutschen Rockszene und hat viele Auszeichnungen in seiner über 45-jährigen Bühnenkarriere erhalten. "Es ist eine Offenbarung für mich, dass ich dabei sein darf", schwärmt Vollblutmusiker Jean-Jacques Kravetz (66) aus dem Heidedorf Jesteburg vom Höhepunkt seiner Laufbahn, für die die Vorbereitungen auf Hochtouren laufen: Im Juni wird er mit seinem Freund Udo Lindenberg und dessen Panikorchester vier bereits jetzt...

  • Jesteburg
  • 14.02.14
Panorama

"Fasziniert vom Künstler-Schmelztiegel": Star-Gitarrist Carl Carlton bringt beim Konzert Woodstock nach Buchholz - Kartenverlosung

ce. BUCHHOLZ. Seinen Künstlernamen hat er seit einem Urlaub in einem Luxushotel in Nizza in den 70er Jahren von seiner ersten Gage. Seitdem ist der als Karl Walter Ahlerich Buskohl geborene Carl Carlton (58) ein Weltenbummler in Sachen Musik. Der Gitarrist, Komponist und Produzent arbeitet mit der ersten Liga des Rock und Pop: Peter Maffay, Udo Lindenberg, Wolfgang Niedecken, Robert Palmer, "Mother's Finest" und Bruce Springsteen. Auf seiner neuen Konzerttour bringt Carlton den "Spirit Of...

  • Winsen
  • 27.12.13
Panorama
Bei der Echo-Verleihung: Caro Josée und (v. li.) ihre Bandmusiker Patrick Pagels, Andreas Paulsen, Julien Kravetz, Martin Scheffler, Enzo Weiss und Gerold Donker
2 Bilder

Echo für Caro Josée

ce. Ashausen. "Ich hätte nie damit gerechnet, dass ich diese tolle Auszeichnung bekomme. Ich bin stolz darauf, und es ist eine wunderbare Belohnung für alle, die am Projekt beteiligt waren." Die seit fast 40 Jahren im Musikgeschäft aktive Caro Josée (55) aus Ashausen (Landkreis Harburg) kann ihr Glück noch immer kaum fassen: Von der Deutschen Phonoakademie wurde sie jetzt in Hamburg für ihr Album "Turning Point" mit dem renommierten Musikpreis Echo Jazz in der Kategorie "Sängerin des Jahres...

  • Stelle
  • 31.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.