Heidemarie Micheel

Beiträge zum Thema Heidemarie Micheel

Panorama
Wilfried Gärtner (hinten, 3. v. re.) und seine Frau Erika (li. neben ihm) übergaben das selbstgebaute Puppenhaus

Puppenhaus für die Kita in Sprötze vom "treuherzigen Hessen"

os. Sprötze. Kurz bevor er sein Königsjahr beim Schützenverein Sprötze-Kakenstorf beendete, machte Winfried "der treuherzige Hesse" Gärtner der Kita der Kreuzkirchengemeinde in Sprötze ein besonderes Geschenk: Wie angekündigt, übergab er der Einrichtung gemeinsam mit seiner Frau Erika ein Puppenhaus, das er selbst gefertigt hatte. Die Kleinen nahmen das Puppenhaus gleich in Beschlag. "Die Übergabe war für mich, wie das ganze Königsjahr, eine emotionale Angelegenheit", erklärte Gärtner, der in...

  • Buchholz
  • 28.08.19
Panorama
Bei der Freigabe der Brücke (v. li.): Projektleiter Nils Elvers, Sprötzes Bürgermeisterin Heidemarie Micheel, Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse, Tostedts Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam, Landesstraßenbauamts-Leiter Dirk Möller, Bau-Fachbereichsleiterin Gesa Schütte, Kay Schatkowski von DB Netz und Christian Magill, Sachgebietsleiter Brückenbau
5 Bilder

Endlich wieder freie Fahrt über die Bahnbrücke bei Sprötze

bim. Sprötze. "Es ist geschafft", sagte Landesstraßenbauamts-Leiter Dirk Möller erleichtert: Nach fünfeinhalb Jahren der Einschränkungen gab er am Donnerstagmorgen im Beisein von Bürgermeistern, Bahnvertretern und Baufirmen die neue Bahnbrücke auf der B3 in Sprötze für den Verkehr frei. Bis mittags sorgte das für ein weiteres Verkehrschaos: Denn um die Behelfsbrücke zu sperren, wurde der Verkehr zunächst per Ampelschaltung einseitig über das neue Bauwerk geführt, was zu entsprechenden Rückstaus...

  • Tostedt
  • 19.10.18
Politik
Die ehemaligen Verwaltungs- und Produktionsgebäude auf dem Ritscher-Gelände sollen Wohnhäusern weichen
2 Bilder

Wohnen auf dem Ex-Ritscher-Gelände

Buchholz: In Sprötze ist ein Neubaugebiet mit 55 Wohneinheiten geplant os. Sprötze. Dort wo früher Ritscher-Trecker gefertigt wurden und später die Firma Schneider Senator Maschinenteile herstellte, soll nun ein Neubaugebiet entstehen: Der Buchholzer Stadtentwicklungsausschuss hat mit großer Mehrheit bei zwei Enthaltungen dem Planungskonzept für den Bebauungsplan "Bgm.-Kröger-Straße/Am Versberg" in Sprötze zugestimmt. Dort sollen 55 Wohneinheiten in Ein-, Zwei- und Reihenhäusern sowie...

  • Buchholz
  • 21.08.18
Politik
Gruppenbild mit allen (Orts-)Bürgermeistern: (v. li.) Jan-Hendrik Röhse, Gerhard Martens, Heidemarie Micheel, Christian Horend, Heike Meyer, Rainer Breckmann und Wilhelm Pape

Investitionen nur durch neue Kredite

Haushaltsentwurf für Buchholz: Rekord bei Einnahmen und Ausgaben os. Buchholz. Obwohl die Steuereinnahmen in Buchholz im kommenden Jahr so hoch wie noch nie sein werden, muss ein Großteil der Investitionen im Etat 2017 über neue Kredite finanziert werden. Das erklärte Buchholz' Erster Stadtrat und Finanzdezernent Dirk Hirsch am Dienstagabend bei der Einbringung des Haushaltes im Buchholzer Stadtrat. Demnach stehen Einnahmen in Gesamthöhe von rund 72 Millionen Euro Ausgaben in Höhe von ca....

  • Buchholz
  • 09.12.16
Panorama
Ihr Amt als stellvertretende Küchenchefin übergibt Heidemarie Micheel jetzt an Stefan Ellerbrock

Zur Managerin hochgearbeitet

Heidemarie Micheel: Abschied nach 39 Arbeitsjahren in der Krankenhaus-Küche (nf). Fast 39 Jahre im Beruf sind genug: Das findet Heidemarie Micheel (58), stellvertretende Küchenleiterin im Krankenhaus Buchholz. Zum Jahresende ging sie in den Ruhestand. Seit sie mit 15 Jahren zum ersten Mal die Buchholzer Großküche betrat, in der jeden Tag 590 Essen für Patienten und Besucher frisch gekocht werden, weiß sie: „Das ist mein Arbeitsplatz, hier will ich sein“. Von der Praktikantin arbeitete sie...

  • Buchholz
  • 07.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.