Heiner Schröder

Beiträge zum Thema Heiner Schröder

Panorama
Schützenkönig Heiner Schröder (2. v. li.) und sein Adjutant Thomas Meyer (links) erlebten mit ihren Mitstreitern ein ereignisreiches Königsjahr

Wer folgt auf Heiner Schröder?

Evendorfer Schützen laden zum Schützenfest ein / "Summer Night Party" am Samstag. mum. Evendorf. Der Höhepunkt des Evendorfer Schützenjahres steht jetzt bevor: Von Samstag bis Montag, 6. bis 8. Juli, wird in Evendorf auf dem Festplatz am Schützenhaus kräftig gefeiert. Los geht es am Samstag bereits um 10 Uhr mit dem Antreten am Feuerwehrhaus. Um 10.30 Uhr werden die noch amtierenden Majestäten Heiner Schröder und sein Adjutant Thomas Meyer abgeholt. "Wir hatten ein tolles Königsjahr....

  • 03.07.19
Panorama
Freuen sich auf ein erlebnisreiches Schützenjahr in Evendorf (v. li.): Thomas Meyer (Adjutant), Heiner Schröder (König), Thorben Block (Jungschützenkönig), Adrian Cohrs (Adjutant des Jungschützenkönigs), Susanne Block (Damenbeste) sowie Hannah Hellberg (vorn) und Jona Niemann (Kinderkönige)

Ein Behringer regiert in Evendorf

Heiner Schröder setzt sich gegen zehn Konkurrenten durch / Susanne Block wird Damenbeste. mum. Evendorf. Heiner Schröder aus Behringen (Landkreis Heidekreis) ist neuer Schützenkönig in Evendorf. Erfolgreich setzte er sich gegen seine Konkurrenten Thomas Meyer (Döhle) und Matthias Bölt (Evendorf) durch, die ebenfalls zu den Zehnerschützen gehörten. Mit insgesamt 17 Schützen, die in einem spannenden Wettkampf um den Titel gekämpft hatten, war die Beteiligung am Königsschießen deutlich besser...

  • Hanstedt
  • 03.07.18
Wirtschaft
Sind sich einig beim Grundstückskauf (v.li.): Uwe Arndt und Bernd Meinke (Gemeinde Ahlerstedt) sowie Heiner und Bernd Schröder (Schröder-Gruppe)

Neuer Impuls für die Region

jd. Ahlerstedt. In Ahlerstedt wird künftig mit Traktoren gehandelt: Die Firma Landmaschinen-Schröder übernimmt Fendt-Vertrieb. Der Landmaschinen-Handel in der Region erhält einen neuen Impuls: Im Herbst will die Firmengruppe Schröder eine Filiale in Ahlerstedt eröffnen, um dort Traktoren und Erntefahrzeuge der Marke Fendt zu vertreiben (das WOCHENBLATT berichtete). Die Schröder-Gruppe zählt mit 20 Standorten vornehmlich im Westen Niedersachsens sowie in einigen neuen Bundesländern zu den Großen...

  • Harsefeld
  • 25.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.