Händler

Beiträge zum Thema Händler

Wirtschaft
Eine stimmungsvolle Sache: das Harsefelder Nightshopping

Nightshopping wird kein "Black Friday": Harsefelder Händler sehen Rabatt-Tag skeptisch

jd. Harsefeld. Angefangen hat es mit den Hamburger-Ketten: Immer wieder schwappt die eine oder andere Welle des "American Way of Life" über den großen Teich. Einer der jüngsten Importe aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist der sogenannte "Black Friday". Dieser "schwarze Freitag" ist eine Erfindung des Handels, der damit das Weihnachtsgeschäft einläutet: Die Läden liefern sich regelrechte Rabattschlachten, um Kunden zu ködern. In Deutschland wird der "Black Friday", der in den USA...

  • Harsefeld
  • 25.04.17
Panorama
Der Händler ist bereits nach Stade umgezogen, etliche Autos blieben aber auf dem Gelände in Agathenburg zurück

Galgenfrist abgelaufen: Landkreis hatte Gebrauchtwagenhändler in Agathenburg Ultimatum gesetzt

jd. Agathenburg. Die Mitarbeiter im Bauordnungsamt des Landkreises haben offenbar eine Engelsgeduld: Bereits Ende September 2015 wurde der Betrieb eines Gebrauchtwagenhändlers in Agathenburg seitens der Behörde stillgelegt (das WOCHENBLATT berichtete). Dennoch waren auf dem Gelände weiterhin Gebrauchtfahrzeuge abgestellt. Die Frist zur Räumung des Platzes wurde nochmals verlängert. Am vergangenen Freitag lief dieses Ultimatum aus. Am Montag standen noch immer 14 alte Autos auf dem...

  • Horneburg
  • 19.01.16
Politik
Klein, aber fein: der Horneburger Wochenmarkt

Wohin mit dem Horneburger Wochenmarkt?

jd. Horneburg. Nicht alle Marktbeschicker wollen umziehen. Die zur Diskussion stehende Verlegung des Wochenmarkt-Standortes in Horneburg wird offenbar gar nicht von allen Marktbeschickern gewünscht: Kürzlich hatte die SPD-Fraktion das Thema in der Bauausschuss-Sitzung aufs Tapet gebracht. Dort erklärten die Sozialdemokraten, dass die Verlegung des Wochenmarktes auf die Fläche zwischen Marktkauf und dem geplanten Rossmann-Drogeriemarkt "einhellig" von den Händlern gewünscht werde. Als sich das...

  • Horneburg
  • 17.05.15
Wirtschaft
Sind sich einig beim Grundstückskauf (v.li.): Uwe Arndt und Bernd Meinke (Gemeinde Ahlerstedt) sowie Heiner und Bernd Schröder (Schröder-Gruppe)

Neuer Impuls für die Region

jd. Ahlerstedt. In Ahlerstedt wird künftig mit Traktoren gehandelt: Die Firma Landmaschinen-Schröder übernimmt Fendt-Vertrieb. Der Landmaschinen-Handel in der Region erhält einen neuen Impuls: Im Herbst will die Firmengruppe Schröder eine Filiale in Ahlerstedt eröffnen, um dort Traktoren und Erntefahrzeuge der Marke Fendt zu vertreiben (das WOCHENBLATT berichtete). Die Schröder-Gruppe zählt mit 20 Standorten vornehmlich im Westen Niedersachsens sowie in einigen neuen Bundesländern zu den Großen...

  • Harsefeld
  • 25.02.14
Panorama
Asante - ein Strategiespiel für zwei clevere Händler

Spiel des Monats: Asante - Strategiespiel für zwei clevere "Händler"

(os). Das WOCHENBLATT-Spiel des Monats Mai entführt zwei Spieler nach Afrika: Bei "Asante" - das heißt "Danke" in der Suaheli-Sprache - aus dem Hause Kosmos versuchen die beiden Akteure, durch cleveren Einsatz ihrer Handkarten und durch vorausschauendes Ein- und Verkaufen von Waren möglichst schnell an 60 Goldstücke zu kommen. Spielablauf: Dem aktiven Spieler stehen fünf Aktionen für seinen Zug zur Verfügung. Zuerst darf er sich die oberste Karte vom Nachzugstapel anschauen. Das kostet eine...

  • 27.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.