Beiträge zum Thema Hotel Sellhorn Hanstedt

Politik
Annegret Kramp-Karrenbauer (2. v. li.) wurde von Michael Grosse-Brömer (v. li.), Necdet Savural, Britta Witte, André Bock und Rainer Rempe in Hanstedt begrüßt.
15 Bilder

"Die Mutmacher müssen die Richtung vorgeben, nicht die Pessimisten!"

"Die Mutmacher müssen die Richtung vorgeben, nicht die Pessimisten!" Mit Charme und viel Esprit gelang es der Partei-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer mühelos die Gäste des CDU-Neujahrsempfangs von sich einzunehmen. Fast 250 Gäste waren am Donnerstag in das Hotel Sellhorn gekommen, um die neue CDU-Chefin live zu erleben. mum. Hanstedt. Bürgernah und auf Augenhöhe: CDU-Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer brauchte nur wenige Sätze, um die Gäste des Neujahrsempfangs von sich zu...

  • Jesteburg
  • 11.01.19
Panorama
Seit zehn Jahren ist das Rauchen in Gaststätten verboten - die meisten Gastronomen sind damit zufrieden

Zehn Jahre qualmfrei

Rauchverbot in Gaststätten gilt seit 1. August 2007 / Fazit der Gastronomen fällt positiv aus (kb/os/tk/jd). Der Aufschrei war groß: Als vor zehn Jahren das Nichtraucherschutzgesetz in Niedersachsen in Kraft trat und mit ihm ein Rauchverbot in Gaststätten eingeführt wurde, sahen Kritiker die heimische Gastronomie vor dem Aus. Nicht nur das Ende der Gemütlichkeit und des angeregten Gesprächs bei Bier und Zigarette wurde prophezeit, sondern auch ein regelrechtes Kneipensterben. Inzwischen ist...

  • Seevetal
  • 04.08.17
Wirtschaft
Stehen inmitten der Baustelle: 
die Geschwister Nele und Sven Dierksen
6 Bilder

Familie Dierksen investiert 2,5 Millionen Euro in das "Sellhorn"

Als ein „Zeichen für die Region“ sehen die Geschwister Sven und Nele Dierksen ihre Investition in Höhe von 2,5 Millionen Euro in das Restaurant und Hotel Sellhorn in Hanstedt. Bereits seit 1873 befindet sich das Haus in Familienbesitz. Die Geschwister sind „Chefs“ in der sechsten Generation. „Wir sind unseren Eltern dankbar, dass wir das Haus nach unseren Wünschen weiterentwickeln dürfen“, sagt Nele Dierksen. Unter anderem entsteht ein moderner Tagungsbereich für bis zu 100 Personen. mum....

  • Hanstedt
  • 06.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.