Alles zum Thema Hotel Sellhorn Hanstedt

Beiträge zum Thema Hotel Sellhorn Hanstedt

Politik
Annegret Kramp-Karrenbauer (2. v. li.) wurde von Michael Grosse-Brömer (v. li.), Necdet Savural, Britta Witte, André Bock und Rainer Rempe in Hanstedt begrüßt.
15 Bilder

"Die Mutmacher müssen die Richtung vorgeben, nicht die Pessimisten!"

"Die Mutmacher müssen die Richtung vorgeben, nicht die Pessimisten!" Mit Charme und viel Esprit gelang es der Partei-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer mühelos die Gäste des CDU-Neujahrsempfangs von sich einzunehmen. Fast 250 Gäste waren am Donnerstag in das Hotel Sellhorn gekommen, um die neue CDU-Chefin live zu erleben. mum. Hanstedt. Bürgernah und auf Augenhöhe: CDU-Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer brauchte nur wenige Sätze, um die Gäste des Neujahrsempfangs von sich zu...

  • Jesteburg
  • 11.01.19
Panorama
Auf die Mitglieder der IG Hanstedt - die „Rentner-Gang“ - ist immer Verlass. Immer wenn etwas zu erledigen ist, packen die Männer an
2 Bilder

Auf den „Pilz“ gekommen

Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Hanstedt reparieren beliebten Rastplatz-Unterstand. mum. Hanstedt. Auf diese Truppe kann man sich in Hanstedt wirklich verlassen! Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Hanstedt (IGH) - auch gern Rentner-Gang - genannt, packen immer dann an, wenn Not am Mann ist. Kaum jemand kann noch zählen, wie viele ehrenamtliche Stunden sie in Projekte investiert haben, die der Allgemeinheit zugute kommen. Jetzt waren die Männer wieder im Einsatz. Diesmal...

  • Jesteburg
  • 05.09.17
Panorama
Seit zehn Jahren ist das Rauchen in Gaststätten verboten - die meisten Gastronomen sind damit zufrieden

Zehn Jahre qualmfrei

Rauchverbot in Gaststätten gilt seit 1. August 2007 / Fazit der Gastronomen fällt positiv aus (kb/os/tk/jd). Der Aufschrei war groß: Als vor zehn Jahren das Nichtraucherschutzgesetz in Niedersachsen in Kraft trat und mit ihm ein Rauchverbot in Gaststätten eingeführt wurde, sahen Kritiker die heimische Gastronomie vor dem Aus. Nicht nur das Ende der Gemütlichkeit und des angeregten Gesprächs bei Bier und Zigarette wurde prophezeit, sondern auch ein regelrechtes Kneipensterben. Inzwischen ist...

  • Seevetal
  • 04.08.17
Wirtschaft
Stehen inmitten der Baustelle: 
die Geschwister Nele und Sven Dierksen
6 Bilder

Familie Dierksen investiert 2,5 Millionen Euro in das "Sellhorn"

Als ein „Zeichen für die Region“ sehen die Geschwister Sven und Nele Dierksen ihre Investition in Höhe von 2,5 Millionen Euro in das Restaurant und Hotel Sellhorn in Hanstedt. Bereits seit 1873 befindet sich das Haus in Familienbesitz. Die Geschwister sind „Chefs“ in der sechsten Generation. „Wir sind unseren Eltern dankbar, dass wir das Haus nach unseren Wünschen weiterentwickeln dürfen“, sagt Nele Dierksen. Unter anderem entsteht ein moderner Tagungsbereich für bis zu 100 Personen. mum....

  • Hanstedt
  • 06.01.17
Panorama
Freuen sich auf das Volks- und Schützenfest in Hanstedt: Schützenkönig Peter Lüllau mit Königin Stefanie Hellmann (Mitte) sowie Adjutanten Gunnar  Hofmeister (li.) und Wolfgang Witte mit Freundin Sylvia Müller
7 Bilder

Endlich: Schützenkönig nach neun Versuchen - Peter „der Unermüdliche“ Lüllau sucht einen Nachfolger

mum. Hanstedt. „Ihr seht, man muss nur dran bleiben. Irgendwann klappt es dann!“ Peter Lüllau (53) war glücklich. Mit dem 95. Schuss gelang dem Speditionskaufmann aus Hanstedt vor einem Jahr etwas, was er zum ersten Mal 1999 versuchte hatte. Lüllau schoss den Vogel ab und machte sich damit zum neuen König des Hanstedter Schützenvereins. „Peter, das hast Du Dir wirklich verdient“, lobte Ex-Präsident Friedhelm Nottorf seine neue Majestät. Insgesamt hatte Lüllau neun Mal versucht, König zu...

  • Hanstedt
  • 14.07.15
Panorama
Der neue Hanstedter Schützen-Präsident Peter Ehrhorn (li.) gratulierte gemeinsam mit Heinz-Heinrich Thömen (Präsident des Landesverbandes, re.) Friedhelm Nottorf zu seiner Ehrenmitgliedschaft

"Danke, dass Ihr mich 16 Jahre ausgehalten habt!"

Große Ehre für Friedhelm Nottorf. Der Präsident des Schützenvereins Hanstedt wurde jetzt mit der "Goldenen Präsidentenmedaille" des Schützenkreisverbandes Harburg geehrt. Diese Auszeichnung wurde erst fünfmal ausgesprochen. Nottorf, der die Hanstedter Schützen 16 Jahre mit Erfolg führte, trat bei der jüngsten Mitgliederversammlung nicht wieder an. Sein Nachfolger heißt Peter Ehrhorn. mum. Hanstedt. „Danke, dass ihr mich 16 Jahre ausgehalten habt“, sagte jetzt Friedhelm Nottorf während der...

  • Hanstedt
  • 10.02.15
Service

"Plückflaisch" und Löns-Geschichten: Jürgen A. Schulz lädt zum „Heimat-Abend“ ein

mum. Egestorf. Wer wissen möchte, was „Plückflaisch“ ist, sollte sich am Sonntag, 10. August, ab 18.30 Uhr nichts vornehmen und einen Besuch im Hotel „Acht Linden“ in Egestorf einplanen: Dann nämlich beginnt dort unter dem Motto „Regional-Geschichte einmal anders“ ein unterhaltsamer und informativer Abend für Gäste der Heide und ihre Gastgeber. Veranstalter sind der Journalist und Filmautor Jürgen A. Schulz und das Hotel „Acht Linden“. Das „Plückflaisch“ kommt dann übrigens auch auf den...

  • Jesteburg
  • 08.08.14
Service
Chefkoch Jörn Sommer kreiert neue Gerichte

Leckere und gesunde Sommer-Rezepte

Für gesund & fit hat der Chefkoch des Hotel Sellhorn in Hanstedt, Jörn Sommer, leichte und leckere Rezepte zusammengestellt. Lachsforellen-Frikadellen mit Rettichsalat Zutaten für 4 Personen Für das Öl: 3 El. Senfkörner, 120 ml Rapsöl, 1 Tl Senfmehl, 1 TL Kurkuma, 1 Tl. Salz Für den Salat: 400 g Rettich, 1 Bund Radieschen, Salz, 2 El. Weißweinessig , 2 El Schnittlauchrölchen, Pfeffer aus der Mühle , Zucker nach Geschmack. Für die Frikadellen: 500 g Lachsforellenfilet ( küchenfertig ,...

  • Buchholz
  • 17.07.14
Panorama

Wahlen und ein Dach: Jahreshauptversammlung der Hanstedter Schützen

mum. Hanstedt. Der Schützenverein Hanstedt lädt seine Mitglieder für Freitag, 7. Februar, ab 19 Uhr zur turnusmäßigen Jahreshauptversammlung in das Hotel Sellhorn (Winsener Straße 23) ein. Außer den Berichten der Spartenleiter steht unter anderem die Wahl eines neuen Schriftführers auf der Tagesordnung. Auch die Erneuerung des Daches der Schützenhalle ist Thema.

  • Hanstedt
  • 30.01.14
Panorama
Schützenkönig Eckhard Inselmann gratulierte den Siegern des Malwettbewerbs: Merle Gevers (8), Luisa Affolderbach (10), Sarah Liebold (12), Emma Uhlenkamp (4) und Constantin Kann (6)

Alt und Jung vergnügt vereint: Hanstedter Schützen baten zur Seniorenfeier

mum. Hanstedt. Für viele Hanstedter Senioren ist diese Veranstaltung ein Muss: Der Schützenverein hatte auch dieses Jahr wieder zur Adventsfeier ins Hotel Sellhorn geladen. „Ganz besonders freut es mich, dass erneut viele Ehefrauen unserer verstorbenen Schützenbrüder diesen Nachmittag mit uns verbringen“, sagt Präsident Friedhelm Nottorf. Etwa 80 Gäste nahmen an den festlich gedeckten Tischen Platz. Für selbst gebackene Torten hatten die Schützenschwestern gesorgt, den Kaffee stifteten...

  • Hanstedt
  • 10.12.13
Panorama

Holzkunst live erleben

mum. Hanstedt. Handgeschnitzte Krippen sowie Schnitz- und Drechselarbeiten können Interessenten demnächst in Hanstedt erleben. Rudolf Schrape zeigt seine Kunst am kommenden Sonntag, 24. November, zwischen 11 und 16 Uhr im Hotel Sellhorn (Winsener Straße 23). Dort ist er auch am Sonntag, 15. Dezember, zur gleichen Zeit zu Gast. Am Wochenende, 7. und 8. Dezember, ist Schrape von 11 bis 19 Uhr mit seinem Handwerk auf dem „Alten Geidenhof“ (Am Steinberg 1) zu bewundern. Rudolf Schrape nimmt sich...

  • Hanstedt
  • 21.11.13
Panorama
Koordinieren für den ADFC die Vermietung des Fahrrad-Anhängers: Axel und Ina Maria Dierksen

Toller Service des ADFC

mum. Hanstedt. Das ist ein toller Service für alle Radfahrer: Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) stellt seinen Mitgliedern, anderen Vereinen und auch Privatpersonen einen Fahrradanhänger für Radtouren zur Verfügung. Bei Interesse kann der Anhänger tage- oder wochenweise gemietet werden. Er bietet Platz für zwölf Räder und ist auch für den Transport von Pedelecs geeignet. Der Anhänger hat seinen Platz beim Ringhotel Sellhorn in Hanstedt (Winsener Straße 23) gefunden. Das Hotel-Team...

  • Hanstedt
  • 22.10.13
Service

Erster Gesundheitstriathlon in der Lüneburger Heide

bim/nw. Hanstedt. Einen ganzen Tag seiner eigenen Fitness und Gesundheit widmen - das ist die Devise des ersten Gesundheits-Triathlons in der Lüneburger Heide. Das über 23.000 Hektar große, autofreie Naturschutzgebiet ist ein Eldorado für bewegungsfreudige Wanderer und Radfahrer. Am Samstag, 3. August, von 10 bis 18 Uhr können die Teilnehmer in den drei Disziplinen Schwimmen, Radfahren, Laufen mit Gleichgesinnten ihre Fitness in Schwung bringen, Energie tanken und sich in der Natur bewegen....

  • Hanstedt
  • 05.07.13