Hotel

Beiträge zum Thema Hotel

Das könnte Sie auch interessieren:

Blaulicht
Die Gymnastikhalle und zwei Umkleideräume wurden durch das
Feuer massiv beschädigt. Das Feuer griff von den brennenden
Bänken auf das Gebäude über

Brand von Juli aufgeklärt
Jugendliche zündelten an Tostedter Sporthalle

thl. Tostedt. Nach dem Brand einer Schulsporthalle an der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße am Abend des 22. Juli (siehe hier: Turnhalle in Tostedt in Flammen) hat die Polizei mittlerweile fünf Jugendliche als Beschuldigte ermittelt. Sie stehen im Verdacht, an dem Abend gemeinsam an einer Holzbank unter dem Vordach der Sporthalle gesessen zu haben. Hierbei hatte mindestens einer der männlichen Jugendlichen im Alter von 14, 15, 16, 16 und 17 Jahren unter der Holzbank gezündelt. Nachdem die Gruppe das...

Politik
Über die Abschaffung der Gelben Säcke diskutiert der Kreistag am 6. Oktober

Kreisumweltausschuss empfiehlt Wechsel in neues Sammelsystem für Plastikmüll / Über 10.000 Landkreisbewohner haben online abgestimmt
Klares Votum für die Gelbe Tonne

as. Landkreis Harburg. Haufen von gelben Säcken, die sich am Straßenrand türmen, Joghurtdeckel und Butterpapierchen, die aus zerrissenen Tüten drängen und nach der Sammlung Straßen und Plätze verschmutzen - damit könnte schon bald Schluss sein. Der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz des Landkreis Harburg hat jetzt empfohlen, ab Januar 2023 die Gelbe Tonne einzuführen. Schon 2014 hat das WOCHENBLATT die Einführung einer Gelbe Tonne ins Spiel gebracht. Seither hat das WOCHENBLATT immer wieder...

Politik
Bei Partys, im Kino oder in der Gastronomie - wer will, kann demnächst in Niedersachsen seine Türen nur für Geimpfte und Genesene öffnen

Freiwillige Option
Niedersachsen plant, 2G-Regel für Gastronomie, Kultur und Sport anzubieten

(ts). Gastronomie, Kultur- und Sportstätten in Niedersachsen sollen wählen dürfen, ob sie nur noch Geimpften und Genesenen Eintritt gewähren - oder ob sie an der 3G-Regel festhalten und auch Menschen mit negativem Corona-Test einlassen. Wenn sich ein Betrieb dafür entscheidet, die 2G-Regel anzuwenden, soll er auf die Durchsetzung von Maskenpflicht und Abstandsregeln verzichten können. Das kündigte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) in dieser Woche an. Niedersachsen plant mit der Novelle der...

Wirtschaft
Die "Macher" von Ankerkraut: Stefan und Anne Lemcke freuen sich auf den Umzug nach Winsen
3 Bilder

Gewürzfabrikant hat Grundstück im Gewerbegebiet Luhdorf gekauft
Ankerkraut schafft 80 neue Arbeitsplätze in Winsen

thl. Winsen. Paukenschlag für die Stadt Winsen: Die Firma Ankerkraut verlagert spätestens Ende 2022 ihren Firmensitz in das Gewerbegebiet Luhdorf, wo das Unternehmen im sogenannten zweiten Bauabschnitt ein Grundstück erworben hat. Dort sollen die bisherigen drei Firmenstandorte in Stelle (Lager) sowie in Hamburg-Heimfeld (Zentrale) und Hamburg-Sinstorf (Produktion) zusammengeführt werden. Das bestätigen die beiden Geschäftsführer Stefan (44) und Anne Lemcke (42) dem WOCHENBLATT auf Nachfrage....

Blaulicht
Durch die Wucht des Aufpralls wurde die gesamte Beifahrerseite des Audis aufgerissen
2 Bilder

Schwerer Unfall in Hanstedt
Trunkenheitsfahrt endet am Baum

thl. Hanstedt. In der Nacht zu Sonntag kam es auf der L213, zwischen Hanstedt und Nindorf, zu einem schweren Verkehrsunfall. Der alkoholisierte 18-jährige Fahrer kam mit seinem Pkw Audi von der Straße ab und kollidierte anschließend mit einem Baum. Neben dem Fahrer befand sich ein 23-jähriger Beifahrer in dem Fahrzeug. Bei dem Aufprall wurden beide Insassen verletzt, der Beifahrer schwebt derzeit in Lebensgefahr. Der alkoholisierte 18-jährige Fahrer war nicht im Besitz einer gültigen...

Blaulicht
Katze "Alfi" wurde von einem Luftgewehrschützen angeschossen
3 Bilder

In Wenzendorf
Fiese Attacke auf Katzendame "Alfi"

bim. Wenzendorf. War es ein fieser Katzenhasser, der aus dem Hinterhalt auf wehrlose Vierbeiner schießt? Oder hat ein Sportschütze in dem Wohngebiet mit seinem Luftgewehr übers Ziel hinausgeschossen? Katze "Alfi" wurde am Samstag, 4. September, gegen 14 Uhr im Bereich des Wennerstorfer Kirchwegs im Wenzendorfer Ortsteil Dierstorf-Heide von einem Luftgewehr ins Bein geschossen und schwer verletzt. Ihre Halter Melanie und Kay Lorenzen hoffen, dass der Tierquäler gefasst wird. Freigängerin und...

Politik
Eine Visualisierung des geplanten Hotels 
Foto: TSSB Architekten-Ingenieure
4 Bilder

Anwohner Am Deich initiieren Unterschriftensammlung / Rat befürwortet Projekt
Protest gegen Hotelpläne in Hollern-Twielenfleth

sla. Hollern-Twielenfleth. Das mit bis zu 100 Betten geplante Hotel der Upsaalsboom-Kette in Hollern-Twielenfleth (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach) sorgt momentan für Protest im Ort und war am Donnerstag Thema im Gemeinderat. Der Saal des Hollerner Hofes war bis zum letzten Platz belegt, etliche Bürger mussten die Sitzung draußen verfolgen. Nach Vorstellung des Projektes durch Betreiber, Architekten und Planungsbüro äußerten mehrere Bürgerinnen und Bürger in der Fragestunde ihre Sorgen und...

  • Stade
  • 31.08.21
  • 243× gelesen
  • 1
Panorama

Wunschbetreiber der Gemeinde Hollern-Twielenfleth sagt zu
Upstalsboom übernimmt Hotelprojekt in Bassenfleth

Jetzt ist es offiziell: Die Hotelkette Upstalsboom soll Betreiber der geplanten Hotelanlage in Bassenfleth werden (das WOCHENBLATT berichtete). "Damit konnten wir einen der führenden Ferienanbieter an der Nord- und Ostsee gewinnen", teilt Bürgermeister Timo Gerke mit. Upstalsboom betreibt zurzeit rund 70 Hotels und Ferienwohnanlagen. Ob es zu einer Umsetzung des Projektes kommt, steht zum jetzigen Zeitpunkt allerdings laut Gerke noch nicht hundertprozentig fest. Sollte es eine Partnerschaft...

  • Stade
  • 28.05.21
  • 76× gelesen
Wirtschaft
Das Fischhus Störtebeker in der Stader Altstadt
6 Bilder

Totgesagte leben länger
Störtebeker in Stade feiert im Oktober zehnjähriges Bestehen

sb. Stade. Als Jörg Baumann vor zehn Jahren seinen Gastronomiebetrieb "Fischhus Störtebeker" in der Stader Altstadt eröffnete, gab es viele Zweifler an seinem Erfolg. "Niemand glaubte damals, dass wir mit einem Fischrestaurant in Stade überleben würden", sagt Jörg Baumann, der für seine kessen Sprüche bekannt ist. "Ich war in der Branche ein Quereinsteiger und hatte schon immer meinen eigenen Kopf." Der Erfolg habe ihm Recht gegeben. "Todgesagte leben eben länger", sagt er. Heute ist das...

  • Stade
  • 30.09.20
  • 382× gelesen
Panorama
Niels Battenfeld lädt zum Möbelbasar ins "Meinsbur" ein

"Erinnerungen stehen zum Verkauf"

"Meinsbur"-Inventar kommt Rotary Club zugute. mum. Bendestorf. Am Sonntag, 3. Februar, heißt es Abschied nehmen. Das traditionsreiche "Meinsbur" in Bendestorf (Gartenstraße 2) schließt seine Türen. Wie berichtet hat Eigentümer Erich Martin Maisch das beliebte Restaurant und Hotel an Niels Battenfeld verkauft. Der Unternehmer, der in Ramelsloh wohnt und mit "Lieblingsplatz" eine eigene Kette für Boutique-Hotels (www.lieblingsplatz-hotels.de) leitet, möchte das "Meinsbur" komplett verändern. "Vom...

  • Jesteburg
  • 29.01.19
  • 590× gelesen
Panorama

"Pipi-Gate": Stader Hotel verwehrt Klo-Gang

Was tun, wenn einem der Weg auf die Toilette verweigert wird? (bc). Stellen Sie sich vor, sie sind unterwegs und müssen so dringend pullern, dass ihre Blase schon schmerzt. Dann ist schnelle Abhilfe gefragt! Wenn einem dann der Toilettengang verwehrt wird, ist die Wut groß. So ist es jüngst Gerd Bröhan (63) aus Jork passiert. Der Autohaus-Inhaber wollte seine Notdurft in einem Stader Vier-Sterne-Hotel verrichten und wurde prompt wieder raus geschickt. Mit der Begründung, er sei kein Hotelgast....

  • Buxtehude
  • 20.04.18
  • 573× gelesen
Wirtschaft
Stolz auf das vielfältige Angebot an Brot, Kuchen und Torten: Johanna Lünstedt
3 Bilder

Neueröffnung Kehdinger Landbäckerei Lünstedt in Himmelpforten am Samstag, 1. Juli

Die ganze Bandbreite der Backkunst im Ortszentrum / Café lädt zum Entspannen ein tp. Himmelpforten. Mit Vorfreude blickt Familie Lünstedt auf die Neueröffnung ihres Bäckereigeschäftes an der Hauptstraße 29 (Bundesstraße B73) in Himmelpforten. Ab Samstag, 1. Juli, um 5 Uhr, offeriert das Familie­unternehmen in den komplett neu gestalteten Räumen in einer früheren Tankstelle in der Ortsmitte ihr breit gefächertes Angebot an Backwaren. An das Bäckereifachgeschäft ist ein gemütliches Café...

  • Drochtersen
  • 27.06.17
  • 2.993× gelesen
Wirtschaft
Die Workshop-Teilnehmer mit dem Teamleiter der Stade Tourismus GmbH, Frank Tinnemeyer (vorne li.)

Fachkräftemangel war Thema in Stade

Workshop der Profis aus Hotellerie und Gastronomie / Angeregte Diskussionen tp. Stade. Auf Initiative der Stade Tourismus-GmbH haben sich jetzt rund 30 Teilnehmer aus Stader Hotel- und Gastronomiebetrieben sowie aus dem Stader Tourismus-Team in einem gemeinsamen Workshop im Stadeum mit dem Thema Servicequalität beschäftigt. Dabei ging es um Fragen, wie: „Was ist guter Service?“, „Was braucht man, um guten Service zu leisten?“, „Wie kann man Mitarbeiter begeistern?“, „Wie wirkt man dem...

  • Stade
  • 13.02.16
  • 126× gelesen
Politik
Markus Albrecht, Unternehmer aus Stade

Keine "Wasservillen" auf Stelzen

Investor Markus Albrecht: "Gut gemeint, aber keine Alternative" tp. Stade.Nachdem Visionär Markus Albrecht kürzlich endgültig sein innovatives, aber von massiven Bürger-Einwänden begleitetes Hotel-Projekt "Wasservillen" aufgegeben hatte (das WOCHENBLATT berichtete), lehnt er auch den Vorschlag aus dem Rat und von Stader Bürgern ab, die urprünglich als Hausboote konzipierten Ferienwohnungen auf Pfählen zu errichten. Albrecht dazu: "Das ist gut gemeint, aber keine echte Alternative. Die...

  • Stade
  • 11.11.13
  • 420× gelesen
Blaulicht

Einbrüche in Stade und Jork

tp. Stade/Jork. Einbrecher sind am Wochenende in ein Einfamilienhaus in Stade und in eine Wohnung in einem Hotel in Jork eingestiegen. Zwischen Samstag, 16 Uhr, und Sonntag, 10.30 Uhr, wurden in Jork an der Straße "Lühe" eine Wohnungstür in einem Hotel aufgehebelt und aus einer Geldkassette mehrere hundert Euro Bargeld entwendet. Der Schaden beträgt ca. 1.000 Euro. Am Sonntag zwischen 17.15 und 19.15 Uhr stiegen Ganoven durch ein Fenster in ein Einfamilienhaus am Apfelstieg in Stade ein. Aus...

  • Stade
  • 15.07.13
  • 211× gelesen
Politik
Entwurf des Dahdaleh-Hotels
2 Bilder

Areal am Stadeum bleibt Favorit

Dahdaleh-Hotel soll nach wie vor neben das Veranstaltungszentrum / CDU will Alternativen prüfen tp. Stade. Wechselt das geplante Nobel-Hotel des Londoner Investors und Eigentümers der Stader Aluminiumoxid-Werke (AOS), Victor Dahdaleh, den Standort? Nachdem der Ausschuss für Stadtentwicklung am vergangenen Donnerstag einen neuen Bebauungsplan für das von Dahdaleh angepeilte Areal neben dem Stadeum mit großer Mehrheit auf den Weg gebracht hatte (das WOCHENBLATT berichtete), überrascht nun die CDU...

  • Stade
  • 30.04.13
  • 503× gelesen
Politik
Hotelier Vinco Topic kurz vor der Ausschuss-Sitzung im Stader Rathaus

"Die Stadt will mich verdrängen"

Ausschuss ebnet Weg für Dahdaleh-Hotel in Stade tp. Stade. Herber Rückschlag für Hotelier Vinco Topic, Betreiber des Vier-Sterne-Hotels „Stader Hof“ neben dem Veranstaltungstempel Stadeum: Die Politik der Stadt Stade hält an ihren seit Jahren gehegten Plänen fest, direkt neben dem „Stader Hof“ eine noble Fünf-Sterne-Herberge zu erlauben, die der reiche Londoner Investor Victor Dahdaleh, Inhaber der Stader Aluminium-Oxid-Werke AOS, errichten will. Der zuständige Ausschuss für Stadtentwicklung...

  • Stade
  • 26.04.13
  • 450× gelesen
Blaulicht

Einbruch in Harsefelder Hotel

tp. Harsefeld. Unbekannte Täter sind in der Nacht auf Samstag, 15. Dezember, in ein Hotel an der Herrenstraße in Harsefeld eingestiegen. Sie stahlen ca. 1.000 Euro Bargeld. Hinweise an die Polizei unter Tel. 04164 - 909590.

  • Stade
  • 16.12.12
  • 233× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.