Beiträge zum Thema IGS Seevetal

Politik
Rund 13 Millionen kostete die umstrittene Oberschule in Jesteburg. Sieben Millionen kamen aus der Kreiskasse. Jetzt fehlt anderswo das Geld für dringend notwendige Struktur-Investitionen

Schulen im Landkreis Harburg - Die fetten Jahre sind vorbei

mi. Landkreis. Bei Schulerweiterungs- und Neubauten kann künftig nicht mehr geklotzt, sondern muss gekleckert werden: Nach langer Diskussion einigten sich die Mitglieder des Kreisschulausschusses jetzt auf deutliche finanzielle Einschnitte. Die Sporthalle für das Albert Einstein Gymnasium (AEG) in Buchholz wird bis auf Weiteres nicht gebaut, die Oberstufe der IGS Winsen anstatt in einem Neubau in Pavillons untergebracht. Die Entscheidung über die Erweiterung der IGS Hittfeld wurde vertagt. Vor...

  • Rosengarten
  • 25.10.14
  • 529× gelesen
Politik

Erst 2,5 Millionen jetzt 5,6 Millionen Euro - Gesamtschule Hittfeld erheblich teurer als geplant

mi/rs. Landkreis. Die Einrichtung einer Integrierten Gesamtschule (IGS) in Seevetal (Hittfeld) wird mehr als doppelt so teuer als Politik und Verwaltung ursprünglich angenommen haben. Statt geplanter 2,5 Millionen Euro sollen jetzt 5,6 Millionen fließen. Neuer Tiefpunkt einer, wie Fachleute meinen, desaströsen Schulpolitik im Landkreis Harburg, wo nach Wegfall der Schuleinzugsbezirke der Elternwille oberste Priorität besitzt und Kosten offenbar keine Rolle mehr spielen. Rückblick: 2013...

  • Rosengarten
  • 08.07.14
  • 247× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.