Alles zum Thema Detlef Schröder

Beiträge zum Thema Detlef Schröder

Panorama
Schierhorns neuer Schützenkönig Detlef Schröder (4. v. li.) freut sich mit seiner Frau Petra (3. v. li.) auf ein ereignisreiches Jahr mit den Adjutanten-Paaren Tatjana und Volker Borowi (v. li.), Julia Scaturro und Matthias Schwarz sowie Ralf Jankowski und Claudia Henck Fotos: mum
9 Bilder

"Das war sehr spontan"

Undeloher Detlef Schröder ist neuer Schützenkönig in Schierhorn / Zum ersten Mal ist eine Frau Adjutant. mum. Schierhorn. "Das war eine ganz spontane Entscheidung", sagte Detlef Schröder (48) nach der Proklamation am Montagabend. Gerade war der Undeloher zum neuen König des Schierhorner Schützenvereins ernannt worden. "Wenn man sich so etwas vornimmt, dann wird es bestimmt jemand anderes." Überrascht von der Spontaneität ihres Mannes war auch Petra Schröder. "Eigentlich wollte ich ihn nur...

  • Jesteburg
  • 26.06.18
Panorama
Präsident Peter Ehrhorn (re.) gratulierte den Mitgliedern der Reservistenkameradschaft (v. li.): Wolfgang Neder, Bernd Kutke, Kalle Schondorf und Klaus Ehlbeck
2 Bilder

"Das ist eine echte Dorfgemeinschaft!"

Sechs Vereine beteiligten sich am Anschießen. mum. Hanstedt. Beim traditionellen Anschießen des Schützenvereins Hanstedt beteiligten sich in diesem Jahr sechs Vereine mit insgesamt acht Mannschaften. "Das ist heute bei uns im Schützenhaus ein echtes Stück Dorfgemeinschaft", freute sich auch Präsident Peter Ehrhorn über die gute Beteiligung der Hanstedter Vereine und begrüßte die Reservistenkameradschaft Hanstedt, den Kegelclub "Set an", die "Fidelen Heidjer", den Faslamsclub sowie die...

  • Hanstedt
  • 23.05.18
Panorama
Gratulation zur Ehrung: Vize-Landrat Uwe Harden (2. v. re.) mit
(v. li.) Thorsten Elser, Volker Bellmann, Ingo Heinrich, Julian Srba und Detlef Schröder

"Mit dieser Wahl sorgt ihr weiter für Kontinuität"

Der seit 20 Jahren aktive Kreisjugend-Feuerwehrwart Detlef Schröder wurde mit mehr als 98 Prozent der Stimmen erneut im Amt bestätigt ce. Neu Wulmstorf. "Seit 20 Jahren ist Detlef Schröder an der Spitze der Kreisjugend-Feuerwehr. Mit dieser Wahl sorgt ihr weiter für Kontinuität.“ Das betonte Kreisbrandmeister Volker Bellmann jetzt auf der Delegiertenversammlung der Kreisjugendfeuerwehr in Neu Wulmstorf, wo Detlef Schröder mit mehr als 98 Prozent der Stimmen erneut in seinem Amt als...

  • Winsen
  • 27.03.18
Panorama
Lockte viele Besucher an: die Vorführung der Löschung eines Fettbrandes

Gelungene Nachwuchs-Werbeaktion der Salzhäuser Jugendfeuerwehren

ce. Salzhausen. Großen Anklang fand der "Vormittag der offenen Tür", den die Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Salzhausen kürzlich veranstalteten, um ihren Nachwuchs sicherzustellen. Zahlreiche Kinder und Jugendliche informierten sich aus erster Hand bei den Jugendwarten und Betreuern. Gemeindejugendwart Marco Riebesell, Gemeindebrandmeister Jörn Petersen und Kreisjugendwart Detlef Schröder machten sich vor Ort ein Bild über die an den einzelnen Standorten durchgeführten Aktionen. Besonders...

  • Salzhausen
  • 14.11.17
Panorama
Bei der Siegerehrung: die bestplatzierten Teams aus Kakenstorf, Quarrendorf und Fliegenberg
2 Bilder

Quarrendorf, Fliegenberg und Kakenstorf siegen bei Feuerwehr-Wettkampf um Hermann-Witthöft-Pokal

ce. Wulfsen. Quarrendorf, Fliegenberg und Kakenstorf heißen die Sieger beim Wettkampf um den Hermann-Witthöft-Pokal, einer Fußgängerrallye der Jugendfeuerwehren auf Kreisebene, die jetzt rund um Wulfsen stattfand. Die insgesamt 37 gestarteten Gruppen mussten auf einer etwa sechs Kilometer langen Strecke verschiedene Stationen absolvieren. Wulfsens Ortsjugendwart Andreas Neuenstadt und sein Team hatten die Route mit Unterstützung durch die örtlichen Vereine ausgearbeitet. Die Geschicklichkeit...

  • Winsen
  • 13.10.17
Panorama
Bei der Gründung: die Kinderfeuerwehr mit Samtgemeinde-Kinderfeuerwehrwartin Karina Schwutke (oben li.), Kinderfeuerwehrwartin Bente Klatte (oben Mi.) und Ortsbrandmeister Markus Hellwig

In Wulfsen wurde dritte Kinderfeuerwehr in der Samtgemeinde Salzhausen gegründet

ce. Wulfsen. Vor zehn Jahren wurde in Wulfsen die zehnte Jugendfeuerwehr der Samtgemeinde Salzhausen aus der Taufe gehoben. Jetzt unternahmen die Wulfsener den nächsten Schritt zur Sicherung des Brandschützer-Nachwuchses und riefen nach Salzhausen und Vierhöfen die dritte Kinderfeuerwehr in der Samtgemeinde ins Leben. Ortsbrandmeister Markus Hellwig begrüßte bei der Gründungsveranstaltung in der Garstedter Aue-Grundschule neben den Kindern auch zahlreiche Eltern und Verwandten sowie hochrangige...

  • Salzhausen
  • 03.10.17
Panorama
Über die Wahlen bei der Kreiskinderfeuerwehr freuen sich (v. li.): der stellvertretende Abschnittsleiter Michael Bulst, Marsha Heuer, Melanie Schumann, Christian Schröder und Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder

Melanie Schumann und Christian Schröder leiten weiter die Kreiskinderfeuerwehr

bim. Hittfeld. Große Einigkeit herrschte bei der Delegiertenversammlung der Kreiskinderfeuerwehren im Landkreis Harburg, denn sowohl Kreiskinderfeuerwehrwartin Melanie Schumann als auch ihr Stellvertreter Christian Schröder wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Auch Schriftwartin Marsha Heuer wurde wiedergewählt. Der stellvertretende Abschnittsleiter Elbe, Michael Bulst, und Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder gratulierten den wiedergewählten Funktionsträgern und dankten dem Trio...

  • Tostedt
  • 18.04.17
Panorama
Detlef Schröder (re.) ehrte Hans Mundt (v. li.), Volker Bellmann, 
Marco Riebesell, Florian Lüdemann, Thorsten Beirau und Jochen Adrian für ihre Verdienste rund um die Jugendfeuerwehr
2 Bilder

Auf den Nachwuchs ist Verlass

Auf ihre Nachwuchsarbeit kann die Freiwillige Feuerwehr im Landkreis stolz sein. Im vorigen Jahr wechselten 145 Mitglieder in die Einsatzabteilungen. Insgesamt engagieren sich 1.424 Teenager und 448 Kinder. mum. Hanstedt. „Die Jugendfeuerwehren im Landkreis Harburg sind weiterhin Nachwuchsgarant für die Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren“, so Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder bei seinem Jahresbericht während der Delegiertentagung in Hanstedt. „2016 wechselten insgesamt...

  • Jesteburg
  • 21.03.17
Panorama
Dagny Eggert-Vogt (vorne re.) verlieh Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder (vorne li.) und 42 weiteren Betreuern des 
Kreisjugendzeltlagers die Ehrenamtskarte

Dank für Engagement - 43 Feuerwehrleute erhalten die niedersächsische Ehrenamtskarte

as. Buchholz. Rund 350 Helfer kümmerten sich beim diesjährigen Kreisjugendfeuerwehr-Zeltlager in Buchholz um mehr als 1.000 Kinder und sorgten für einen geregelten Ablauf der Großveranstaltung (das WOCHENBLATT berichtete). Dagny Eggert-Vogt, Ehrenamtsbeauftragte des Landkreises, zeichnete im Rahmen des Zeltlagers jüngst Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder und 42 weitere Betreuer mit der niedersächsischen Ehrenamtskarte aus. „Die Karte ist ein Dank für Ihr großes freiwilliges Engagement um...

  • Buchholz
  • 27.07.16
Panorama
Gratulation für die Geehrten (v. li.): Detlef Schröder, Lothar Plieschke, Sven Blechner, Andreas Neuenstadt, Sebastian Beecken, Anke Meyer, Hans-Heinrich Rieckmann und Volker Bellmann

Positive Bilanz und Ehrungen auf Delegiertenversammlung der Kreisjugendfeuerwehr in Winsen

ce. Winsen. Die Jugendfeuerwehren im Landkreis Harburg sind auch im vergangenen Jahr ihrer Rolle als Nachwuchsorganisation der Freiwilligen Feuerwehr wieder mehr als gerecht geworden. So wurden 130 Mädchen und Jungen in die Einsatzabteilungen übernommen. Insgesamt verrichten in den 92 Jugendwehren 1.436 Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren – darunter 440 Mädchen - ihren Dienst. Diese Zahlen verkündete Kreisjugendwart Detlef Schröder kürzlich auf der Delegiertenversammlung der...

  • Winsen
  • 19.04.16
Panorama
Auch der Handeloher Feuerwehrnachwuchs freut sich mit Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder (Mitte) und Kundenberater Günther Rehm (re.) auf das Zeltlager in Brackel

1.100 Jung-Blauröcke fiebern Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Brackel entgegen

Sparkasse Harburg-Buxtehude unterstützt Großereignis mit 3.500 Euro. mum. Brackel. Anfang August verwandelt sich eine Wiese am Ortsrand von Brackel in eine riesige Zeltstadt: Vom 2. bis zum 9. August campieren dann in etwa 200 Zelten 1.400 Jugendfeuerwehrleute im Alter von zehn bis 18 Jahren und Betreuer aus dem gesamten Landkreis Harburg. Von 92 Jugendwehren nehmen 90 an der 22. Ausgabe des Kreisjugendfeuerwehrzeltlagers teil. Auf die jungen Brandschützer wartet ein attraktives Programm:...

  • Jesteburg
  • 04.08.14
Blaulicht
Detlef Schröder (v. li.) ehrte Hans-Joachim Becker, Hartmut Schröder und Heino Wobbe

Verdiente Retter geehrt

thl. Stelle. Große Ehre für drei verdiente Feuerwehrleute. Im Rahmen der Delegiertenversammlung der Kreisjugendfeuerwehr in Stelle überreichte Kreisjugendwart Detlef Schröder wertvolle Präsente an Hans-Joachim Becker, Hartmut Schröder und Heino Wobbe. Alle drei hätten sich in vorbildlicher Weise für den Feuerwehr-Nachwuchs engagiert, so Schröder in seiner Laudatio. Hans-Joachim Becker war 30 Jahre lang Kassenwart der Kreisjugendwehr. Hartmut Schröder engagierte sich 16 Jahre als...

  • Stelle
  • 28.03.14
Blaulicht
Über die Wiederwahl und die Ehrungen freuen sich (v. li.): Detlef Schröder, Markus Rosenbrock, Corinna Kluth, Martin Heuer, Jan Peters und Matthias Woch.

Detlef Schröder für weitere vier Jahre im Amt bestätigt

thl. Stelle. Detlef Schröder bleibt für weitere vier Jahre Kreisjugendfeuerwehrwart im Landkreis Harburg. Schröder wurde im Rahmen der Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehren am Wochenende im Schützenhaus in Stelle mit einer überwältigenden Mehrheit in seinem Amt bestätigt und geht damit in seine fünfte Amtsperiode. Weitere Wahlergebnisse: Christian Horned aus Dibbersen (Kassenwart), Matthias Kaltenthaler aus Avendorf (Vize-Fachbereichsleiter Wettbewerbe), Friedel Krull aus Hollenstedt...

  • Stelle
  • 21.03.14
Panorama
Erstmals beim Zeltlager dabei (v. li.): Elias Wiegard (10) und der gleichaltrige Sam-Xavier Niemeier
2 Bilder

Jugendfeuerwehr-Zeltlager der Samtgemeinde Tostedt: Eine Auszeichnung zum Auftakt

ce. Langeloh. "Da bin ich ein bisschen platt und sehr stolz! Damit habe ich nicht gerechnet." Das sagte sichtlich bewegt Tom Spieckermann (41), Gemeindejugendfeuerwehrwart der Samtgemeinde Tostedt, als ihm Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder jetzt für über 20-jähriges Engagement in der Jugendarbeit der Brandschützer die Ehrennadel der Deutschen Jugendfeuerwehr in Silber verlieh. Die Auszeichnung mit der zweithöchsten Anerkennung für Jugendfeuerwehren in Deutschland war der Höhepunkt bei...

  • Tostedt
  • 21.07.13
Panorama
Schnelligkeit war beim Staffellauf gefragt
5 Bilder

Jugendfeuerwehr Wesel siegreich

bim/nw. Luhmühlen. Die erste Gruppe der Jugendfeuerwehr Wesel hat sich wie schon im Vorjahr den Sieg beim Kreisjugendfeuerwehrtag gesichert. Bei der Veranstaltung auf dem Reitturniergelände in Luhmühlen ließ das erfolgreiche Team die Gruppen Laßrönne 2 und Wesel 4 auf den weiteren Plätzen hinter sich und erhielt aus den Händen von Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder den begehrten Siegerpokal. Insgesamt waren 53 Jugendgruppen aus dem gesamten Landkreis Harburg an den Start gegangen, um sich...

  • Salzhausen
  • 26.05.13
Panorama
Geehrte und Gratulanten (v. .li.): Anke Fahrenholz, Hans-Joachim Becker, Bernd Meinschien, Uwe Wieberneit, Tini van Weeren, Daniel Busch, Detlef Schröder, Joachim Borchardt, Bernd Meinschien und Volker Bellmann

Ehrennadel für Detlef Schröder

thl. Salzhausen. Insgesamt 158 Vertreter der 92 Jugendfeuerwehren im Landkreis Harburg trafen sich jetzt zur Delegiertenversammlung in der Schützenhalle in Salzhausen. Wichtigster Tagesordnungspunkt: Eine Änderung der Jugendordnung, um den Weg für eine Zusammenarbeit mit den Kinderfeuerwehren frei zu machen. Dieses wurde von den Delegierten einstimmig beschlossen. In seinem Jahresbericht erinnerte Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder an das Kreiszeltlager in Lüllau, an dem rund 1.400...

  • Salzhausen
  • 20.03.13