Jugend / Kinder

Beiträge zum Thema Jugend / Kinder

Service
Der Vorstand des Kindergartenvereins Hollern-Twielenfleth: Judith Siegel (v.li.), Annika Gonnermann, Florian zum Felde, Joana zum Felde und Swenja Cours

Erlös geht an Kita-Kinder
Baby- und Kinderflohmarkt In Hollern-Twielenfleth

sla. Hollern-Twielenfleth. Nach Pandemie-bedingter Pause veranstaltet der Kindergartenverein Hollern-Twielenfleth am Sonntag, 22. Mai, von 14 bis 16.30 Uhr, wieder seinen traditionellen Baby- und Kleinkinder-Flohmarkt. Der Förderverein freut sich auf zahlreiche Aussteller und Besucher, die das bunte Treiben im und um das Gemeindehaus in Hollern-Twielenfleth, Hörne 19, begleiten. Zur Stärkung für den ausgiebigen Flohmarktbummel steht ein vielseitiges Kuchenangebot bereit. Außerdem gibt es für...

  • Lühe
  • 02.05.22
  • 114× gelesen
Service
Neue und langjährige Baby-Patinnen, darunter auch der erste männliche Baby-Pate Dr. Thomas Berg (hinten, 2.v.re.), beim Treffen mit Koordinatorin Antje Quedens (vorne re.)
2 Bilder

Erfolgsgeschichte seit 2008
Baby-Patinnen helfen Buxtehuder Familien

sla. Buxtehude. Um ein Kind aufzuziehen, braucht es ein ganzes Dorf, heißt ein afrikanisches Sprichwort. In Buxtehude helfen die Baby-Patinnen. Seit 2008 bietet die Hansestadt Buxtehude Familien und Alleinerziehenden mit einem Kind im Alter von bis zu zwei Jahren oder deren Geschwisterkinder kostenlose Betreuung, damit die Eltern auch mal Zeit für sich haben, etwa für Arzttermine, Behördengänge, Sport und andere Unternehmungen. Nach der Corona-Pause stehen die Baby-Patinnen jetzt wieder zur...

  • Buxtehude
  • 02.05.22
  • 40× gelesen
Panorama
Mitarbeiter Björn Goslar und Betriebsleiterin Sonja Koch freuen sich auf die Badesaison
3 Bilder

Saison beginnt im Buxtehuder Freibad am 9. Mai
Viel Neues im Heidebad

sla. Buxtehude. Der Countdown läuft! Am Montag, 9. Mai, um 13 Uhr, öffnet das Buxtehuder Heidebad. Die Vorbereitungen für die Sommersaison laufen derzeit auf Hochtouren. Bäder-Leiterin Sonja Koch und Mitarbeiter Björn Goslar gaben dem WOCHENBLATT beim Rundgang einen aktuellen Einblick - auch in die Neuerungen, die es mit dem Saisonbeginn gibt. Demnächst kommt die neue Rutsche für den Kinderspielplatz, das rote Sonnensegel hängt bereits. Die Sprayground-Figuren, die es seit der Rundum-Erneuerung...

  • Buxtehude
  • 21.04.22
  • 83× gelesen
Panorama
Auszeichnung für die Schülerlotsen am Schulzentrum Jork

Schüler helfen Schülern seit zehn Jahren
Dank an Schülerlotsen

sla. Jork. Nahezu jeder Jorker kennt die Schülerlotsen der 8. bis 10. Klassen, die, mit gelber Verkehrshelferweste und Kelle ausgestattet, in der dunklen Jahreszeit von Oktober bis Ende März bei jedem Wind und Wetter morgens für einen sicheren Schulweg der jüngsten Verkehrsteilnehmer, den Grundschülern, an dem nicht ungefährlichen Kreisel in Jork sorgen. Als Dank erhielten alle Schülerlotsen jetzt eine Urkunde der Verkehrswacht, dazu einen Geschenkgutschein, gespendet von der Sparkasse...

  • Jork
  • 12.04.22
  • 20× gelesen
Panorama
Sie wollen im Ukraine-Krieg helfen: BBS-III-Schülerinnen und -Schüler und Lehrerin Elke Czymoch (Mitte) mit dem Spenden-Scheck

Schüler organisieren Hilfe
WOCHENBLATT-Artikel bewirkt Spenden für die Ukraine

sla. Stade. Täglich erschüttern neue Nachrichten mit schrecklichen Bildern aus dem Kriegsgebiet in der Ukraine die Menschen und haben bereits etliche Hilfsaktionen ausgelöst. Wie im WOCHENBLATT berichtet, haben auch die Schüler der Altenpflege-Klasse von Elke Czymoch von der BBS III in Stade Sach- und Geldspenden gesammelt und Hilfstransporte in die Ukraine organisiert. Der WOCHENBLATT-Artikel über die Spendenaktion habe zur weiteren Spendenbereitschaft geführt - sogar in der Schweiz, teilt...

  • Stade
  • 07.04.22
  • 38× gelesen
Panorama
Musikalische Familie Sieben: Sebastian (v.li.), Julian Maria, Sophie, Nadine mit Hund Jonny und Maurice
4 Bilder

Besuch bei Sängerin Nadine Sieben
Gute-Laune-Schlager für die ganze Familie

sla. Horneburg. Die Horneburger Sängerin Nadine Sieben hat einen völlig neuen Musikstil kreiert: den Familienschlager. Ihr neues Album "Leben leben" bietet 14 Lieder für die ganze Familie, bei denen auch ihre eigene Familie mitwirkte: Tochter Sophie (12) singt im Duett bei "Wenn wir zusammen sind", Sohn Maurice (10) bei "Offline", wo es um das Abschalten geht. Manager ist Ehemann Julian Maria Sieben, der auch mit Sängerinnen wie Beatrice Egli und Musicalstar Angelika Milster arbeitet. Lediglich...

  • Horneburg
  • 07.04.22
  • 107× gelesen
Politik
Maike Bundt
2 Bilder

Einweihung des Themenspielplatzes in Horneburg
Neuer "Märchenpark" begeistert die Kinder

sla. Horneburg. Die Kinder eroberten den neuen Spielplatz im Horneburger Schlosspark als erste. Am Donnerstag war die offizielle Einweihung mit Bürgermeister Jörck Philippsen, Samtgemeinde-Bürgermeister Knut Willenbockel, Ratsmitgliedern und Eltern der Elterninitiative "Kinderspielplätze in Horneburg". Gemeinsam haben sie seit 2020 zusammen gearbeitet, um diesen Spielplatz in Horneburg zu realisieren, weitere werden noch folgen. Nach einer ersten Bestandsaufnahme der Spielplatz-Situation in...

  • Horneburg
  • 04.04.22
  • 282× gelesen
Panorama
In der Sprachlernklasse der Meckelfelder Oberschule: Rektorin Katrin Pfeffer (ganz hi., v. re.), die Lehrerinnen Jutta Katharina Werner und Linda Hoffmann sowie Dolmetscherin Denisa (2. v. li.) mit Schülern aus der Ukraine und anderen Nationen
2 Bilder

Hilferuf nach mehr Schulpersonal
Lehrer brauchen für Betreuung junger Flüchtlinge Unterstützung vom Land Niedersachsen

ce. Landkreis. Auch über die Landkreise Harburg und Stade kommen immer mehr Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine an, darunter viele Frauen und ihre Kinder im Schulalter. Die Leiter und Lehrer in den Schulen stoßen zunehmend an ihre Grenzen, denn eine effektive Integration der schutzsuchenden Jungen und Mädchen in den Unterricht ist wegen Personalmangels, fehlender Ausstattung und Sprachproblemen kaum möglich. "Die Beschulung der teilweise traumatisierten Schüler bedeutet eine enorme Belastung...

  • Seevetal
  • 01.04.22
  • 67× gelesen
Panorama
Ehrenamtlerin 2021 Lydia Brüggemann mit ihrer Auszeichnung

Ehrenamtlerin ausgezeichnet
Bliedersdorferin Lydia Brüggemann ist Vorbild

sla. Bliedersdorf. Mit einem großen Blumenstrauß und einer Ehrenurkunde wurde Lydia Brüggemann kürzlich von der Gemeinde und der Kirchengemeinde Bliedersdorf als "Ehrenamtlerin des Jahres 2021" überrascht. Grund für diese besondere Auszeichnung ist ihr langjähriges Engagement. Lydia Brüggemann und Ehemann Wolfgang kommen vom Niederrhein, wollten lediglich fünf Jahre im Norden bleiben. Daraus wurden inzwischen über 30 Jahre. 20 Jahre davon lebten sie in Horneburg. 2009 zog die Familie mit ihren...

  • Horneburg
  • 01.04.22
  • 24× gelesen
Panorama
Wiebke (li.) und Axel Kaiser sorgen sich um die schulische Zukunft ihrer Tochter Vivian

Ist die Inklusion gescheitert?
Eltern kämpfen um die Erhaltung der Förderschule

sla. Stade. Wiebke und Axel Kaiser sind verzweifelt. Sie wissen momentan nicht, auf welcher Schule ihre  lernbeeinträchtigte Tochter, die Pflegestufe II hat, künftig gehen kann. Aktuell besucht die 17-jährige Vivian  die Förderschule "Friedrich Fröbelschule" in Stade. Bei der Stader BBS3 könnte Vivian auch ohne Hauptschulabschluss einen Schulplatz bekommen. Doch die Eltern sind in großer Sorge, das Vivian hier untergeht. Die Eltern favorisieren stattdessen die Jugendwerkstatt in Stade. Grund:...

  • Stade
  • 25.03.22
  • 187× gelesen
Panorama
2 Bilder

Große Spendenbereitschaft
Altenpflege-Schüler organisieren Hilfstransporte

sla. Stade. Täglich erschüttern neue Nachrichten mit schrecklichen Bildern aus dem Kriegsgebiet in der Ukraine die Menschen und haben bereits etliche Hilfsaktionen ausgelöst. Auch die Schüler der Altenpflege-Klasse von Elke Czymoch von der BBS III in Stade sind tief bewegt über die Geschehnisse der letzten Tage. Schülerin Alina Balk stieß auf Instagram auf einen Post einer jungen Ukrainerin, die derzeit in Hamburg ist und erklärte, wie dringend Hilfsgüter gebraucht werden. Die Staderin setzte...

  • Stade
  • 10.03.22
  • 31× gelesen
Panorama
2 Bilder

Aktion von Stader BBS-Schülern
#WeStandWithUkraine

sla. Stade. "Wir wollen Freiheit, Frieden und Demokratie - und keinen Krieg", skandieren die Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule Wirtschaft unter dem Hashtag: #WeStandWithUkraine. Fachoberschule Wirtschaft, Fachrichtung Verwaltung und Rechtspflege, sind nur eine kleine Klasse, die eventuell nicht viel ausrichten kann. Doch können wir unseren ukrainischen Mitmenschen beistehen und ihnen den Rücken stärken. Das uns miteinander Verbindende und die Wahrung der gegenseitigen Freiheit müssen...

  • Stade
  • 08.03.22
  • 81× gelesen
Panorama
Karen Hertlein (vorne) mit Erika Hatecke und Mike Eckhoff

Schon viele Kontakte geknüpft
Neue Kulturmanagerin für Kehdingen

ig. Drochtersen. Auf der Bühne stehen, vielleicht sogar moderieren - das sei nicht ihr Ding. „Ich stehe lieber im Hintergrund oder helfe auch mal beim Service", sagt Karen Hertlein (25), die seit Beginn des neuen Jahres bei der Gemeinde Drochtersen und der Samtgemeinde Nordkehdingen als Kulturmanagerin beschäftigt ist. Sie freue sich riesig auf die neue Aufgabe, im ländlichen Raum Projekte anzuschieben und neue Ideen einzubringen. Der Job im Land Kehdingen ist zunächst auf vier Jahre begrenzt....

  • Drochtersen
  • 01.02.22
  • 78× gelesen
Politik
Mitten im Ort: Baugebiet "Alter Hof"

Ein „Sahnestück“ mitten im Ort
Viele schöne Überlegungen für das Drochterser Baugebiet „Alter Hof“

ig. Drochtersen. Darüber sind sich im Drochterser Gemeinderat alle einig: Das neue Baugebiet „Alter Hof“, das die Kommune erworben hat, ist ein "Sahnestück" mitten im Ort. „Es ist richtig, dass wir rund 15.000 Quadratmeter große Areal gekauft haben“, so der neue stellvertretende Bürgermeister Marcus Pritsch. Ein Filetstück, über das jetzt die Kommune bestimme. Für die Entwicklung der Gemeinde sei das Grundstück von immenser Bedeutung. Was dort entstehen könnte, löst in den Fraktionen allerdings...

  • Drochtersen
  • 24.01.22
  • 80× gelesen
Panorama
Die erste Blutspende 2022 in Drochtersen war mit 237 Spendern ein voller Erfolg

Ortsvereine Drochtersen / Neu Wulmstorf
Blutspender werden weiterhin gesucht

sv. Drochtersen/Neu Wulmstorf. Um 20 Prozent brach das Blutspendeaufkommen in der vierten Corona-Welle vor Weihnachten in Deutschland ein. Seit Ausbruch der Pandemie warnt der Blutspendedienst immer wieder vor Versorgungsengpässen. In den Kommunen im Landkreis Stade sieht es dagegen nicht ganz so dramatisch aus. Dadurch, dass der Ortsverein in Drochtersen 2021 fünf statt der üblichen vier Termine anbot, liegt die Jahresbilanz von insgesamt 985 Spenden noch gut im Durchschnitt von üblicherweise...

  • Drochtersen
  • 14.01.22
  • 40× gelesen
Politik
In vielen Grundschulen in der Gemeinde Drochtersen fehlen Schulbegleiter
2 Bilder

Bilanz der Schulen
Neuer digitaler Unterricht in Drochtersen

ig/sb. Drochtersen. Schüler mit Förderbedarf haben unter bestimmten Umständen Anspruch auf einen Schulbegleiter. Das Problem: Es gibt kaum welche. Der Fehlbedarf war ein Thema auf der Sitzung des Schul- und Bildungsausschusses der Gemeinde Drochtersen. Sowohl an der Grundschule in Assel als auch in Dornbusch fehlen Schulbegleiter, teilten die Schulleiterinnen mit. Die Pädagoginnen wünschen sich auch, dass die Begleitungen schneller bewilligt werden. In Assel gibt es aktuell zwei...

  • Drochtersen
  • 11.01.22
  • 46× gelesen
Panorama
Ehrung durch Mike Eckhoff: Ehrentaler für Erika Hagenah

Musik und Zaubertricks
Digitaler Neujahrsempfang in Drochtersen

ig. Drochtersen. Der traditionelle Neujahrsempfang der Gemeinde Drochtersen und des örtlichen Gewerbevereins fand wegen Corona auch in diesem Jahr wieder digital statt. Gesendet wurde aus der Aula der Elbmarschen-Schule, die Veranstaltung wurde von vielen Bürgern live verfolgt. Los ging es mit Grußworten von Bürgermeister Mike Eckhoff und dem Vorsitzenden des Gewerbevereins, Wolfgang Hilbig, weitere Redebeiträge sendeten Landrat Kai Seefried und Pastor Sascha Hintzpeter. Das Team von...

  • Drochtersen
  • 11.01.22
  • 44× gelesen
Politik
Wird zum Kindergarten umgebaut: die KSK-Filiale Assel

Warnung vor Mehrkosten
Drochterser Haushalt einstimmig verabschiedet / Kommt eine Bettensteuer?

ig. Drochtersen. Wenn es einen Preis für Harmonie geben würde, hätte diese Auszeichnung der Drochterser Gemeinderat verdient. Denn auf der letzten Sitzung des Gremiums in diesem Jahr gab es viel Lob für die Verwaltung und einhellige Zustimmung zum vorgelegten Haushalt 2022. „Es gab konstruktive Zusammenarbeit in den Ausschüssen und mit der Verwaltung“, so die Sprecher der Fraktionen unisono. Der neue Haushalt weist ein Gesamtvolumen von rund 22 Millionen Euro auf. Erwartet wird im...

  • Drochtersen
  • 23.12.21
  • 72× gelesen
Panorama
Das ehemalige Hallenbad-Restaurant  - hier entstehen Betreuungsplätze

In Südkehdingen droht Maßnahmen-Katalog
Kinderbetreuung in Drochtersern: Auswahl nach Kriterien?

ig. Drochtersen. Die Gemeinde Drochtersen bemüht sich, allen Kindern Betreuungsplätze anzubieten. Übergangslösungen sind nicht nur angedacht, sondern werden gerade umgesetzt: Im ehemaligen Hallenbad-Restaurant und im Versammlungsraum der Asseler Sporthalle wird es in Kürze weitere Plätze geben. Auch das Gebäude der Kreissparkasse Stade wurde inzwischen von der Gemeinde gekauft. Hier sollen nach umfangreichen Baumaßnahmen zwei weitere Elementargruppen Platz finden. Trotzdem reichen die Vorhaben...

  • Drochtersen
  • 14.12.21
  • 12× gelesen
Politik
Eine Übergangslösung für die Kinderbetreuung bietet das ehemalige Hallenbadrestaurant

Lösungen gefragt
In Drochtersen fehlen Kindergarten-Plätze

Ig. Drochtersen. Haushaltplanberatung, Anträge von Vereinen und die Entwicklung der Betreuungszahlen sind die wesentlichen Tagesordnungspunkte der Sitzung des Ausschusses für Familie, Soziales, Kultur am Mittwoch, 24. November, um 19 Uhr in der Mensa der Elbmarschen-Schule. Interessant für die Zuhörer dürfte das „Kindergarten-Thema" werden. Die Plätze für den Drochterser Nachwuchs reichen nämlich nicht aus. Die aktuell prognostizierte Entwicklung der voraussichtlichen Betreuungsbedarfe zeigen...

  • Drochtersen
  • 16.11.21
  • 16× gelesen
Panorama
Ehrung der Ehrenamtlichen durch Bürgermeister Mike Eckhoff (li.)
3 Bilder

Mit Herz und Leidenschaft
Drochterser Ehrenamtstaler für das Team vom Spendenlager und die "DJ's von der Elbe"

ig. Drochtersen. Die Gemeinde Drochtersen ehrt seit dem Jahre 2012 Ehrenamtliche in den Vereinen und gemeinnützigen Organisationen, die sich mit Herz und Leidenschaft einsetzen und einen Teil ihrer Freizeit zum Wohle der Gesellschaft investieren. In den ersten Jahren wurden Anstecknadeln überreicht, seit 2015 ein Ehrenamtstaler. Corona-bedingt konnten die Auszeichnungen Anfang Januar nicht im Rahmen des Neujahrsempfangs der Gemeinde erfolgen. Die Würdigung wurde jetzt nachgeholt. Ehrentaler...

  • Drochtersen
  • 12.11.21
  • 61× gelesen
Politik
Bei der Anschaffung von digitalen Tafeln soll der Schulneubau in Drochtersen zuerst bedient werden

Summe reicht nicht aus
Rund 600.000 Euro für Netzwerkausbau in Drochtersen

ig. Drochtersen. Unterrichtsgestaltung für die Generation „Digital Natives“ stellt Lehrkräfte von heute vor neue Herausforderungen - und Möglichkeiten. Denn dank des "Digitalpakts Schule" stehen bundesweit fünf Milliarden Euro Fördermittel für die Digitalisierung der Unterrichtsgestaltung zur Verfügung. Mehr als 500 Millionen Euro investiert das Land Niedersachsen bis Ende 2024 in die Verbesserung der schulischen IT-Bildungsinfrastruktur. Hinzu kommen 470 Millionen Euro vom Bund. Auch die...

  • Drochtersen
  • 08.06.21
  • 353× gelesen
Politik
Kita-Gruppe demnächst im ehemaligen Hallenbad-Restaurant?

Gemeinde benötigt dringend weitere Plätze für Krippen- und Kita-Kinder
Fehlbedarf bei Betreuung in Drochtersen

ig/sb. Drochtersen. Werden in der Gemeinde Drochtersen schon bald Krippen- und Kindergartenkinder im ehemaligen Hallenbad-Restaurant betreut? Das wäre zumindest eine Möglichkeit, Lücken in den Betreuungskapazitäten in der Südkehdinger Gemeinde zu schließen. Hintergrund: Sowohl in Drochtersen als auch in Assel decken die vorhandenen Kapazitäten der Kitas nicht den voraussichtlichen Bedarf. Nach Lösungen suchen die Mitglieder des Ausschusses für Familie, Soziales, Kultur und Sport auf ihrer...

  • Drochtersen
  • 19.05.21
  • 60× gelesen
Service
Probierten die Spielangebote schon mal aus

DRK-Spende für die Kita "An der Eiche"
Schnell die neuen Geräte ausprobiert

ig. Drochtersen. Großzügige Aktion: Der DRK-Ortsverein Drochtersen spendete kürzlich dem Förderverein des Drochterser Kindergartens "An der Eiche" 2.000 Euro. Das Geld kam im Rahmen des Apfeltages aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf und des 1-Euro-Tags im Stöberstübchen zusammen. Angeschafft wurden für den Kita-Mehrzweckraum inzwischen eine Sprossenwand mit Rutsche, Turnmatten, Jongliertücher, Bälle, Rollbretter, Bänke, Kästen, Seile, Balancesteine und ein Schwungtuch. Klare Sache, dass die...

  • Drochtersen
  • 27.01.21
  • 46× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.