Alles zum Thema Jugend musiziert

Beiträge zum Thema Jugend musiziert

Panorama
Anne (li.) ist stolz auf den Erfolg ihrer 
Zwillingsschwester Eva Christine   Foto: thl

Geigerin Eva Christine Westphal entscheidet "Jugend musiziert" für sich
Sieg beim Bundeswettbewerb

thl. Winsen/Reppenstedt. Mit viereinhalb Jahren hat Eva Christine Westphal aus Reppenstedt (Landkreis Lüneburg) angefangen, Geige zu spielen. Jetzt - mit 13 Jahren - hat die Schülerin, die u.a. auch in Winsen von ihrer Mutter Katrin Westpahl in deren Violinstudio "Fidelissimo" unterrichtet wird, ihren bislang größten Erfolg erzielt: Beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" in Halle/Saale gewann sie in ihrer Altersgruppe den ersten Preis. "Ich habe 24 von 25 möglichen Punkten geholt", freut sich...

  • Winsen
  • 21.06.19
Panorama
Gesangsprobe: Michael Heidemann
4 Bilder

Musical-Rolle für Michael Heidemann aus Kranenburg

Zwölfjähriger siegt bei "Jugend musiziert" / Neues Engagement in "Ich war noch niemals in New York" tp. Kranenburg. Die Karriere des jungen Sängers Michael Heidemann (12) aus dem Oste-Dörfchen Kranenburg führt weiter steil bergauf. Der Senkrechtstarter, der bereits im Alter von sieben Jahren in dem Musical "Tarzan" die Hauptrolle spielte (das WOCHENBLATT berichtete), erreichte jetzt den seltenen Höchstwert von 25 die volle Punktzahl beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in Hemmoor und...

  • Stade
  • 10.02.17
Panorama
Erreichten den Dritten Platz beim Bundesentscheid von "Jugend musiziert" Elise Tekam und Alisja Schustereit

Zwei erfolgreiche Nachwuchssängerinnen

mi. Buxtehude. Stolz und große Freude bei Elise Tekam (17) und Alisja Schustereit (21). Die beiden Nachwuchssängerinnen der Buxtehuder Kunst- und Musikschule „TonArt“ errangen beim Bundesentscheid des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ in Kassel jeweils einen dritten Platz. Die beiden Sängerinnen starteten in der Kategorie „Pop-Gesang“ gegen starke Konkurrenz aus ganz Deutschland und erreichten dort mit 20 von 25 möglichen Punkten ein super Ergebnis. Elise Tekam überzeugte die Jury durch den...

  • Rosengarten
  • 20.05.16
Panorama
Bei den drei Schwestern Lilly, Hannah und Emma (v.li.) herrscht immer Harmonie - zumindest in musikalischer Hinsicht. Das Nachwuchs-Trio heimste schon Preise für sein perfektes Zusammenspiel ein.

Harmonie unter Schwestern: Hannah, Lilly und Emma treten erfolgreich als Trio auf und haben dabei viel Spaß

jd. Bargstedt. Sie sind schon ein besonderes Trio - und ein lustiges dazu: Die Schwestern Hannah (11), Lilly (9) und Emma (7) Uelzen musizieren mit Begeisterung. Sie spielen Harfe, Violine und Violoncello. Obwohl sie ihre Instrumente perfekt beherrschen, sind sie frei von irgendwelchen "Wunderkinder"-Allüren. Von Verbissenheit keine Spur. Man spürt es: Den Mädchen aus Bargstedt geht es um den Spaß an der Musik. Das heißt aber nicht, dass die drei nicht auf Wettbewerben auftreten. Zweimal holte...

  • Harsefeld
  • 26.02.16
Panorama
Für ihre berufliche Zukunft schult Lavinia Husmann ihre musikalischen Fähigkeiten mit Stimme und Klavier
3 Bilder

Lavinia Husmann hat die Opernbühne fest im Blick

Junge Buxtehuderin strebt eine Gesangskarriere an Wer im zarten Alter von vier Jahren schon weiß, dass er singen will, legt möglicherweise einen Karrieregrundstein. So wie die Buxtehuderin Lavinia Husmann (17). Sie war damals Zuschauerin bei einem Auftritt des Stieglitz Kinderchores, in dem Schüler ab sechs Jahren aufgenommen werden. Kurz entschlossen ging sie zum Chorleiter und sagte, sie wolle mitmachen. Das kleine Mädchen durfte vorsingen und wurde anschließend das jüngste Chormitglied,...

  • Buxtehude
  • 26.01.16
Panorama
Spielte sich mit der Oboe zum Sieg: Johanna von Hirschfeld
2 Bilder

"Mit Melodien Gefühle ausdrücken": Johanna von Hirschfeld aus Eyendorf gewann bei Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" und fährt zum Landesentscheid

ce. Eyendorf. "Musik ist für mich fast so etwas wie eine eigene Sprache. Ich kann mit Melodien alle meine Gefühle ausdrücken." Das sagt Johanna von Hirschfeld (14) aus Eyendorf, die jetzt mit ihrer Oboe und großem Erfolg neben 67 weiteren Teilnehmern beim 52. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in Lüneburg antrat. Und am Ende zu den 35 Absolventen gehörte, die mit einem 1. Preis auch die Fahrkarte zum Landeswettbewerb holten. Bei dem Wettstreit in der Musikschule Lüneburg waren insgesamt 68...

  • Salzhausen
  • 06.02.15
Panorama
Acht Schüler der Buxtehuder Musikschule "TonArt" holten erste Preise
2 Bilder

Große Erfolge bei "Jugend musiziert"

bc. Buxtehude/Stade. Gleich mehrere junge Musiker aus Buxtehude haben beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in Stade abgeräumt. Den "Goldenen Toni" holte die Bläserklasse des Buxtehuder Gymnasiums Süd. Die Sechstklässler konnten die Jury mit ihrem Vorspiel überzeugen. Sie stachen andere Ensembles aus den Landkreisen Cuxhaven und Osterholz aus. Auch acht Schülerinnen und Schüler der Musik- und Kunstschule "TonArt" aus Buxtehude waren im historischen Königsmarcksaal erfolgreich. Jördis...

  • Buxtehude
  • 31.01.15
Panorama
Tolle Gesangsnachwuchs mit schönen Stimmen (v.l.): Johanna Ohrloff, Julia Herold, Lisa Tiedecks, Lene Klein, Lavinia Husmann und Merle Klein

Toller Musiknachwuchs aus Buxtehude

tk. Buxtehude. Sie sind jung, talentiert und erfolgreich: Acht Schülerinnen und Schüler der Buxtehuder Musikschule "TonArt" haben beim Regionalentscheid von "Jugend musiziert" die Jury überzeugt. Die Klaviertalente Illias Rafailidis und Tim Hofmann werden zum Landeswettbewerb fahren. Auch die Mezzosopranistin Lavinia Husmann (15) ist ein großes Nachwuchstalent und ist auf Landesebene in der nächsten Runde mit dabei.

  • Buxtehude
  • 25.02.14
Panorama
Impressionen: Abschlusskonzert "Jugend musiziert" im Winsener Marstall
3 Bilder

Ein Wettbewerb ohne Verlierer

bs. Winsen. Er gilt als der Wettbewerbe ohne Verlierer: Der 51. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" für die Regionen Harburg, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg und Uelzen brachte auch in diesem Jahr nur Gewinner hervor. Insgesamt wurden dabei 76 erste - , 16 zweite - und vier dritte Plätze an ganz besonders musikalische Talente vergeben, von denen jetzt ausgewählte Preisträger ihr Können im Winsener Marstall bei einem von drei großen Abschlusskonzerten präsentierten. Vom Vize-Bürgermeister...

  • Winsen
  • 09.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.