Kai Seefried

Beiträge zum Thema Kai Seefried

Panorama
Die Bettenhäuser der Elbe Kliniken weisen erhebliche Baumängel auf, deswegen muss ein Neubau her

Mit den 15 Millionen Euro kann Ausschreibung beginnen
Neuer Förderbescheid sichert den Neubau der Elbe Kliniken

mke. Stade. Vergangene Woche entschied der Niedersächsische Krankenhaus-Planungsausschuss, dass die Elbe Kliniken die dringend benötigten 15 Millionen Euro für ihren Neubau erhalten. Der CDU-Landtagsabgeordnete Kai Seefried hatte sich gemeinsam mit seiner SPD-Landtagskollegin Petra Tiemann in Hannover stark gemacht für diesen neuen Förderbescheid. "Wir sind geschlossen für unsere Region aufgetreten", erklärt Seefried. "Deswegen freue ich mich sehr, dass wir die Mittel jetzt holen...

  • Stade
  • 09.06.20
Panorama

"Soziale Integration im Quartier"
Fördergeld für die DRK-Kita in Stade-Hahle

bo. Stade-Hahle. Die DRK-Kindertagesstätte in Hahle darf sich über eine große Finanzspritze freuen: Sie erhält 800.000 Euro für eine Erweiterung. Das Geld stammt aus dem Investitionspakt "Soziale Integration im Quartier". Die Projekte zur sozialen Integration werden mit einem Zuschuss aus Bundes- und Landesmitteln bis zu einer Höhe von 90 Prozent der förderfähigen Gesamtkosten unterstützt. Der Bund trägt hiervon 75 Prozent. „In diesem Jahr werden aus dem Förderprogramm 23 Projekte in...

  • Stade
  • 06.05.20
Politik

CDU-Bürgertelefon
Bürgersprechstunde mit Kai Seefried und Helmut Dammann-Tamke im Landkreis Stade

bo. Landkreis. Ein offenes Ohr für Bürgerthemen: Die beiden CDU-Landtagsabgeordneten Kai Seefried und Helmut Dammann-Tamke stehen am Montag, 4. Mai, im Rahmen eines Bürgertelefons den Menschen im Landkreis Stade für Fragen und Anregungen, gerade auch im Hinblick auf die Corona-Krise, zur Verfügung. Die telefonische Bürgersprechstunde der beiden Christdemokraten findet zwischen 16 und 18 Uhr statt. Die beiden Politiker sind unter Tel. 04141 - 51860 zu erreichen.

  • Stade
  • 02.05.20
Blaulicht
Am Stand auf dem Stader Weihnachtsmarkt  (v.li.): Denise de With und Anne Skaza von der Opferhilfe mit Ministerin Barbara Havliza und Kai Seefried

Justizministerin Havliza besuchte Stand der Stader Opferhilfe
Die Opfer in den Mittelpunkt stellen

jd. Stade. Opfern von Straftaten zur Seite stehen: Das ist die Aufgabe der niedersächsischen Stiftung Opferhilfe. Über ihre Arbeit informierten jetzt Mitarbeiterinnen des Stader Opferhilfebüros auf dem Weihnachtsmarkt. Dabei unterstützte sie ein prominenter Gast: Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza (CDU) schaute vorbei. Sie machte deutlich, welch wertvolle Arbeit die Opferhilfe leistet. Havliza weilte ohnehin in Stade, um dem Verwaltungs- und Sozialgericht einen Besuch abzustatten...

  • Stade
  • 16.12.19
Politik
Während des Treffens informierten sich die CDU-Landtagsabgeordneten mit Kai Seefried (Mitte li.) und Helmut Damman-Tamke (Mitte re.) mit Siegfried Ristau (li.) über die noch im Bau befindliche neue Notaufnahme Foto: jab

Finanzierung von Bauvorhaben ist nicht vollständig durch bereitgestellte Mittel des Landes abgesichert
Mehr Unterstützung bei Investitionen gefordert

jab. Stade. Die Krankenhäuser haben ein Problem - ein finanzielles. Besonders bei größeren Investitionen wie bei den Bauvorhaben der Elbe Kliniken ist die Finanzierung durch das Land Niedersachsen nicht vollständig gesichert. Darüber sprach Klinik-Geschäftsführer Siegfried Ristau mit den CDU-Landtagsabgeordneten aus dem Elbe-Weser-Raum, als diese seinem Haus ihm Rahmen ihrer Sommertour einen Besuch abstatteten. Der Ort war nicht zufällig gewählt, meint Helmut Dammann-Tamke,...

  • Stade
  • 11.08.19
Politik
Sönke Hartlef (re.) diskutierte mit seinen Gästen  Foto: privat

Experten diskutierten über die Themen Wissenschaft und Forschung
Stade muss seine Chancen nutzen

jd. Stade. Zu einem "Zukunftsforum Wissenschaft und Forschung" hatte der Stader CDU-Bürgermeisterkandidat Sönke Hartlef Vertreter aus Wissenschaft und Bildung in die Seminarturnhalle eingeladen. Neben dem Vize-Fraktionschef der CDU-Landtagsfraktion Jörg Hillmer, der gleichzeitig Sprecher für Wissenschaft und Kultur ist, konnte Hartlef auf dem Podium Peggy Repenning, Leiterin des Hansecampus Stade der Privaten Fachhochschule Göttingen (PFH), und Prof. Dr. Steffen Warmbold, Präsident der...

  • Stade
  • 28.03.19
Politik
Kai Seefried (2. v. re.) mit Schulvertretern   Foto: Waldorfschule Stade

Millionen-Investition in die Stader Waldorfschule

Kai Seefried: "Einmaliger Bildungsstandort" tp. Stade. Kai Seefried, Landtagsabgeordneter und neuer Generalsekretär der Niedersachsen-CDU, informierte sich kürzlich auf Einladung des Schulvorstands über die Situation der Waldorfschule in Stade. Er gab eingangs sein ausdrückliches Bekenntnis zu einer vielfältigen Bildungslandschaft im Land, aber auch besonders in seinem Wahlkreis, ab, deren Sinnhaftigkeit er sich als früherer bildungspolitischer Sprecher seiner Fraktion seither aktiv zu eigen...

  • Stade
  • 01.01.19
Panorama
Auf der Versammlung (v. li): Sven Ulrich, Friedrich Michaelis, Frank Fasold, Thorge Evers, Katharina Sinkowski, Gerhard Hoffmann, Dirk Thobaben, Claus-Peter Matzen sowie die Landtagsabgeordneten Helmut Dammann-Tamke und Kai Seefried   Foto: Andreas Sobotta, Hannover

Mittelstandsvereinigung unter neuer Regie 

100 Prozent der Stimmen für Gerhard Hoffmann / Seefried: "Niedersachsen zufrieden mit ihrer Regierung" tp. Landkreis Stade. Bei Neuwahlen zum Kreisvorstand der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU Stade wurde Gerhard Hoffmann in Höft’s Markthaus in Buxtehude zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der frühere Vorsitzende Henning Münnecke und seine Stellvertreterin Heike Vollmers waren vor geraumer Zeit aus persönlichen Gründen zurückgetreten. Besonders begrüßt wurde der...

  • Stade
  • 04.12.18
Politik
Die Stader STRABS-Gegner protestierten auch schon in Hannover  Foto: Archiv/privat

STRABS-Debatte in Stade geht weiter

Landes-CDU für Abschaffung der Straßenausbaubeiträge / STRABS-Gegner kritisieren geplante Befragung jd. Stade. Kein anderes Thema wird in Stade derzeit so heiß diskutiert wie die mögliche Abschaffung der umstrittenen Straßenausbau-Beitragssatzung (STRABS). Mit seinem Vorstoß, die Entscheidung pro oder contra STRABS in die Hände der Stader Bürger zu legen, hat CDU-Bürgermeisterkandidat Sönke Hartlef die politische Debatte neu entfacht (das WOCHENBLATT berichtete). Nun wird Hartlef, der sich...

  • Harsefeld
  • 22.08.18
Politik
Der Stader Seehafen soll ausgebaut werden  Foto: Martin Elsen
  2 Bilder

Zukunftsprojekt am Stader Seehafen

CDU-Sommerreise: Große Unterstützung für Flüssiggas-Terminal tp. Stade. Mit Begeisterung haben die CDU-Landtagsabgeordneten aus dem Elbe-Weser Raum auf die Pläne für den Bau eines Terminals zum Umschlag von Flüssig-Erdgas (LNG) in Stade reagiert. Die sieben Abgeordneten aus den Landkreisen Osterholz, Rotenburg, Cuxhaven und Stade waren zwei Tage auf Sommerreise im Elbe-Weser-Gebiet unterwegs. Hier durfte ein Besuch im Stader Seehafen nicht fehlen, um sich über eines der vermutlich größten...

  • Stade
  • 24.07.18
Politik
Die Landtagsabgeordneten Helmut Dammann-Tamke (re.) und Kai Seefried (li.) mit Gast David McAllister (v. li.), Bürgermeisterkandidat Sönke Hartlef und dem Bundestagsabgeordneten Oliver Grundmann

CDU feiert Sommerfest mit McAllister

Unterstützung im Bürgermeister-Wahlkampf tp. Stade. Zum Abschluss der „Woche der CDU“ feierte der CDU-Kreisverband Stade am vergangenen Sonntag sein Sommerfest gemeinsam mit dem CDU-Stadtverband Stade. Als besonderen Ehrengast begrüßte der CDU Kreisvorsitzende Kai Seefried den Europaabgeordneten und früheren Niedersächsischen Ministerpräsidenten David McAllister. Schon bei der Begrüßung unterstrich Kai Seefried, dass der gewählte Veranstaltungsort auf der Terrasse des Stader Rathauses mit...

  • Stade
  • 19.06.18
Politik
Otto-Ludwig Langbehn ist 96 Jahre alt und soll mehr als 100.000 Euro Ausbau-Beiträge zahlen

Schölischer Straße in Stade: "Wir kämpfen weiter"

bc. Stade. Die Botschaft, die die Interessengemeinschaft (IG) Schölischer Straße am vergangenen Freitag sendete, war eindeutig. „Wir kämpfen weiter für die Abschaffung der Straßenausbau-Beitragssatzung. Die Satzung ist krank und macht krank“, sagte Lutz Feldtmann in seinem Hotel „Vier Linden“ vor rund 70 IG-Mitgliedern und interessierten Gästen, die zu einem Treffen mit den CDU-Politikern Kai Seefried und Dirk Toepffer, Vize-Fraktionsvorsitzender der CDU im Landtag, gekommen waren. Auch wenn...

  • Stade
  • 10.10.17
Politik
Dr. Angela Merkel und Dr. Bernd Althusmann

Kanzlerin Angela Merkel im Stadeum

Wahlkampf-Veranstaltung mit Bernd Althusmann Stade. Unmittelbar nach der Bundestagswahl befindet sich Niedersachsen bereits wieder in einer heißen Wahlkampfphase. Am Sonntag, 15. Oktober, haben die Niedersachsen die Entscheidung über die Zukunft ihres Bundeslandes. Zur Unterstützung der CDU in Niedersachsen und zum Einläuten der letzten 48 Stunden bis zur Landtagswahl ist die Vorsitzende der CDU Deutschlands und Bundeskanzlerin, Dr. Angela Merkel, am Freitag, 13. Oktober, zu Besuch in...

  • Stade
  • 26.09.17
Wirtschaft
Der haushaltspolitische Sprecher der CDU, Reinhold Hilbers (stehend) mit (hi. v. li.) den Landtagsabgeordneten Helmut Dammann-Tamke und Kai Seefried sowie dem Bundestagsabgeordneten Oliver Grundmann

Bürokratie als Bankenbremse im Landkreis Stade

Haushaltspolitischer CDU-Sprecher sagt Region Unterstützung zu / "Getrieben von Mega-Trends" tp. Stade. "Die regionalen Banken und Sparkassen sind die wichtigste Säule in unserem Finanzsystem", betonten unisono die Stader CDU-Landtagsabgeordneten Kai Seefried und Helmut Dammann-Tamke am Mittwoch beim Bankengespräch mit CDU-Spitzenpolitikern aus dem Landkreis Stade und Chef-Bankern im "Stadissimo". Gastredner Reinhold Hilbers, haushaltspolitischer Sprecher und stellvertretender Vorsitzender...

  • Stade
  • 05.05.17
Wirtschaft
Dr. Philipp Murmann (v. li.) mit Oliver Grundmann, Niels Schütte, Henning Münnecke und Kai Seefried

Leistung anerkennen: Dr. Philipp Murmann, MdB, referiert bei der Mittelstandsvereinigung in Stade

wd. Stade. Leistung muss sich wieder lohnen, Eigenverantwortung gestützt werden und Optimismus gestärkt werden - das ist das Fazit einer Veranstaltung der MIT KV Stade im BauErlebnisHauses der Firma Lindemann. Mehr als 60 Gäste, darunter die Mitglieder des Bundestages (MdB) Oliver Grundmann und des Landtages (MdL) Kai Seefried waren der Einladung gefolgt, um einen Vortrag zu hören zum Thema "Die Zukunft der mittelständischen Unternehmen in Deutschland – Was sind die wirtschaftspolitischen...

  • Buxtehude
  • 19.08.16
Panorama
Vereinsvorsitzende Cornelia Haak
  2 Bilder

30 Jahre Tierhilfe Stade: Feier in Assel

tp. Assel. Der Verein Tierhilfe Stade feiert 30-jähriges Bestehen. Die Tierschützer laden am Sonntag, 8. November, um 14.30 Uhr zu einem kleinen Fest mit Kaffeetafel ins Gemeindehaus in Drochtersen-Assel ein. Grußworte spricht Kai Seefried, Landtagsabgeordneter und stellvertretender Bürgermeister von Drochtersen. Der Chor "Cantissimo" unterhält mit Liedern.

  • Stade
  • 29.10.15
Politik
  29 Bilder

Stehende Ovationen für die Kanzlerin in Stade

Angela Merkel spricht bei der CDU-Zukunftskonferenz im Stadeum über Flüchtlingspolitik tp. Stade. Rund 1.000 geladene Gäste und ein Großaufgebot an Journalisten erwarteten am Montagabend Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Zukunftskonferenz der CDU im Stadeum in Stade. Die Christdemokraten begrüßten die Kanzlerin mit stehenden Ovationen und diskutieren gemeinsam u.a. über das aktuell bewegende Thema Flüchtlingspolitik. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Mittwochausgabe...

  • Stade
  • 12.10.15
Wirtschaft
Vor einem Seitenleitwerk  (v. li.): Minister Olaf Lies, Airbus-A350-Produktions-Chef Markus Brenke und Betriebsratsvorsitzender Burkhard Borchers
  7 Bilder

Olaf Lies bei Airbus in Stade: Als Ingenieur beeindruckt von der Komplexität der Produkte

Minister: "Optimierte Arbeitsprozesse sichern die Fertigung in Deutschland tp. Stade. Imponiert von den vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten des Kohlenfaser-Verbundstoffs CFK - nicht nur in der Flugzeugindustrie - zeigte sich Olaf Lies (48, SPD), niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, bei seinem ersten Besuch der Stader Airbus-Werks mit seinen rund 2.000 Mitarbeitern. Der Minister unternahm am Montagmorgen in Begleitung eines Komitees, bestehend aus der Stader...

  • Stade
  • 29.07.15
Wirtschaft
Die mit dem Europass ausgezeichneten  Schüler der Jobelmann-Schule Stade mit dem Landtagsabgeordneten Kai Seefried (2. v. li.), Schulleiter Rainer Albers (li.) und dem stellvertretenden Schulleiter Dieter Janzen (re.)

Europässe für 25 Auszubildende aus Stade

Landtagsabgeordneter Kai Seefried überreichte Zertifikate für Auslandsaufenthalte tp. Stade. Der Landtagsabgeordnete Kai Seefried (CDU) und der Schulleiter der Jobelmannschule in Stade Rainer Albers überreichten kürzlich Europässe an 25 Auszubildende, die einen Ausbildungsabschnitt im Ausland absolviert haben. In diesem Jahr wurde an der Stader Berufsschule der 200. Europass überreicht. Mit dem Europass werden europaweit einheitlich berufliche Auslandsaufenthalte zertifiziert. Bereits seit...

  • Stade
  • 03.07.15
Politik
Als Blickfang der Kampagne hat der Verein "Mehr Demokratie" einen großen "Demokratiewürfel" dabei

"Mehr Demokratie" in Stade

Kampagne zur Reform von Bürgerbegehren und Bürgerentscheiden tp. Stade. Der Verein "Mehr Demokratie" hat die Kampagne "Faire Bürgerentscheide in Niedersachsen" gestartet. Ziel der Kampagne ist die Reform von Bürgerbegehren und Bürgerentscheiden in Niedersachsen. In Zukunft sollen die Bürger in Niedersachsen über wichtige Fragen mitentscheiden können. Im Rahmen dieser Kampagne tourt der Verein durch den Norden und macht am Samstag, 5. Juli, von 9 bis 14 Uhr auf den Platz "Am Sande"/Holzstraße...

  • Stade
  • 30.06.14
Politik
Horst Eylmann
  4 Bilder

Trauer um Horst Eylmann

Ehemaliger Stader Bürgermeister und Bundestagsabgeordneter im Alter von 80 Jahren verstorben tp. Stade. Der langjährige Stader Bürgermeister Horst Eylmann ist tot. Der renommierte CDU-Politiker ist in der vergangenen Woche im Alter von 80 Jahren nach langer, schwerer Krankheit gestorben. Horst Eylmann, der an Alzheimer litt und sich schon vor einigen Jahren aus dem öffentlichen und politischen Leben zurückgezogen hat, war von 1983 bis 1998 Bundestagsabgeordneter. Der Rechtsanwalt und...

  • Stade
  • 14.02.14
Wirtschaft
Der Vielzweck-Terminal der Hamburger Firma Buss an der Elbe in Stade hat Entwicklungspotenzial
  4 Bilder

Hafen-Expansion muss weitergehen

CDU-Abgeordnete fordern weiteren Ausbau der Infrastruktur in Stade tp. Stade. „Wir müssen in die Offensive gehen“: So lautete das Fazit von Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung zur Entwicklung des Stader Seehafens. Auf Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten Kai Seefried unternahm der Arbeitskreis Häfen und Schifffahrt der niedersächsischen CDU-Landtagsfraktion kürzlich eine zweitägige Bereisung in Stade. „Wir wollen wichtige Themen wie den Ausbau der Verkehrsinfrastruktur mit...

  • Stade
  • 04.02.14
Politik
Teilnehmer des Neujahrsempfangs, darunter CDU-Bundestagsabgeordneter Oliver Grundmann (Mi.) und der Landtagsabgeordneter Kai Seefried (Mi. re.)

Gespräche mit den Bürgern im Vordergrund

Neujahrsempfang der CDU Stade gut besucht tp. Stade. Die CDU-Stadtratsfraktion hatte zum Neujahrsempfang ins historische Rathaus eingeladen und freute sich über zahlreiche Gäste. Statt Politik stand das Gespräch mit den Bürgern im Vordergrund. Die Mitglieder der Stadtratsfraktion bekamen interessante Anregungen für die Arbeit im neuen Jahr. Da viele Ehrenamtliche unter den Gästen waren, nutzte die Partei die Gelegenheit, ihnen den Dank für ihr Engagement auszusprechen.

  • Stade
  • 20.01.14
Politik
Gute Stimmung auf dem Kreis-Parteitag: Landrat Michael Roesberg (li.), Kreis CDU-Chef Kai Seefried

Eindeutiges Votum für Michael Roesberg

Kreis-CDU nominiert Amtsinhaber erneut zum Landratskandidaten / Großes Vertrauen in Kai Seefried tp. Harsefeld. Bereits seit einigen Wochen ist bekannt, dass die CDU-Kreistagsfraktion Stade den amtierenden Landrat Michael Roesberg (56, parteilos) aus Harsefeld als Kandidat für die am Sonntag, 25. Mai, stattfindende Landratswahl favorisiert. Jetzt haben die Christdemokraten Roesberg auf ihrem Parteitag in der Harsefelder Festhalle mit großer Mehrheit offiziell zum Anwärter auf den Chefsessel...

  • Stade
  • 03.12.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.