Karl-Siegfried Jobmann

Beiträge zum Thema Karl-Siegfried Jobmann

Panorama
Majestät "Hans-Hermann von Brunckers Hof" (re.) mit Ehefrau und Begleiterpaaren (hinten v.li.): Sarah Herrmann, Kerstin Engelmann, Carola Kröger, Königin Birgit Baden und Christiane de Vries sowie (vorne v. li.): Sven Bauer, Karl Christian John, Rainer Kröger, Detlef Lengning und Christopher Dempt
2 Bilder

Schützenverein Tostedt
Hans-Hermann Badens fröhliche Königscrew hatte viel Spaß

(bim). Bereits im Vorjahr wurden mit Jan-Hinnerk Zirkel die Tostedter Schützen von einem Wistedter regiert. Einer seiner Begleiter war Hans-Hermann Baden, der sich nur ungern aus der vorderen Schützenreihe verabschieden mochte. Und so erfüllte er sich im vergangenen Jahr seinen größten Wunsch, schoss noch vor seinem 60. Geburtstag den Vogel ab und wurde als "Hans-Hermann von Brunckers Hof" die zweite Majestät aus Wistedt an der Spitze der Tostedter Schützen. Hans-Hermann Baden gehört dem...

  • Tostedt
  • 17.07.19
Politik
Rolf Aldag  Fotos: bim
2 Bilder

Kritik an Tostedts Samtgemeinde-Bürgermeister
Freibadsanierung: "Das ist keine Kostentransparenz"

bim. Tostedt. Heftige Kritik an den von Tostedts Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam bei der Freibad-Eröffnung genannten Sanierungskosten üben jetzt die CDU-Ratsherren Karl-Siegfried Jobmann und Rolf Aldag. Laut Dörsam waren drei Millionen Euro für die Freibadsanierung veranschlagt, 3,2 Millionen Euro netto (nach Rückerstattung der Vorsteuer) werde sie wohl nun letztlich kosten, hatte er berichtet. Das würde eine moderate Kostensteigerung um 200.000 Euro bedeuten. Doch die Mehrkosten...

  • Tostedt
  • 25.06.19
Panorama
Tostedts neues Königspaar: Hans-Hermann und Birgit Baden   Fotos: bim
3 Bilder

Hans-Hermann Baden aus Wistedt: Tostedts stolzer Würdenträger

bim. Tostedt. Noch bevor er 60 Jahre alt ist, wollte er König des Schützenvereins Tostedt sein. Das hatte sich Hans-Hermann Baden fest vorgenommen. Mit 59 Jahren hat er es nun geschafft - am Schützenfest-Montag um 16.33 Uhr mit dem 347. Schuss. Die neue Majestät ist bereits der zweite Wistedter, der die Tostedter Schützen regiert. "Wir freuen uns darauf, den Tostedter Schützenverein ein Jahr lang repräsentieren zu dürfen und sind auch ein bisschen stolz darauf", erklärte Hans-Hermann Baden....

  • Tostedt
  • 17.07.18
Panorama
Die Königscrew (v. li.): Dr. Mark-Oliver Otto, Karina und Malte Fricke, das Königspaar Ivonn Slupik und 
Tim Goetsch, Robert und Petra Graf sowie Karl Christian John und Kerstin Engelmann
6 Bilder

Tostedts König Tim Goetsch und seine Crew blicken auf harmonisches Königsjahr zurück

bim. Tostedt. „Es war ein schönes, harmonisches Jahr“, resümiert Tim Goetsch (40), amtierende Majestät des Tostedter Schützenvereins. Er hatte im vergangenen Jahr die Sensation perfekt gemacht und den Vogel bereits am Schützenfest-Sonntag von der Stange geholt. Deshalb gab ihm Präsident Karl-Siegfried Jobmann den Beinamen „der Abräumer“. „Wenn nicht jetzt, wann dann?“, hatte sich Tim Goetsch gefragt. „Und es hat ja geklappt“, freut er sich. Seine Majestät gehört dem Verein seit 1990 an, war...

  • Tostedt
  • 12.07.17
Panorama

Posten bei Tostedts Schützen neu besetzt

bim. Tostedt. Wichtige Wahlen standen jüngst in der Jahreshauptversammlung des Tostedter Schützenvereins an. Der Präsident Karl-Siegfried Jobmann sowie der Kommandeur Karl-Christian John wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Friedel Dreyer (Foto, re.) gab nach 20 Jahren den Posten des stellvertretenden Rechnungsführers in jüngere Hände, in die des amtierenden Vizekönigs Michael Bunk (2. v. re.). Ebenso stand der Posten des Schriftführers zur Wahl, den Hans-Joachim Stöver (li.) seit 14...

  • Tostedt
  • 16.03.17
Wirtschaft
Der 1. Vorsitzende des Maschinenrings, Karl-Siegfried Jobmann (v. li.), bedankte sich bei den scheidenden Vorstandsmitgliedern Jens Gröngröft und Heiner Flügge für ihr langjähriges Engagement
3 Bilder

Versammlung des Maschinenrings: Sinkende Preise und strengere Auflagen machen Bauern zu schaffen

(as). „Auch wir Landwirte sind gute Menschen!“ Für diese Worte erntete Karl-Siegfried Jobman auf der Mitgliederversammlung des Maschinenrings Harburg tosenden Applaus. „Man hat das Gefühl, dass die Landwirte für alles verantwortlich gemacht werden!“ so Jobmann. Bei den sich weiter verschärfenden Auflagen in den Bereichen Umweltschutz und Tierhaltung sei die Stimmung in der Landwirtschaft insgesamt so schlecht wie lange nicht gewesen, sagte Andreas Hastedt, Geschäftsführer des Maschinenringes...

  • Rosengarten
  • 20.01.17
Politik

Die Besetzung der Ausschüsse der Gemeinde Tostedt

bim. Tostedt. In der konstituierenden Sitzung des Tostedter Gemeinderates wurden - außer der Bürgermeister-Wahl, in der sich Gerhard Netzel (SPD) gegen Mitbewerber Karl-Siegfried Jobmann (CDU) durchsetzte (das WOCHENBLATT berichtete) - auch die Ausschüsse neu gebildet. Gruppenbildung: Die Fraktion der SPD bildet mit der Fraktion der Grünen eine Gruppe und das unabhängige Ratsmitglied Burkhard Allwardt mit dem Ratsmitglied Dr. Harry Kalinowsky (FDP). Zusammensetzung des...

  • Tostedt
  • 16.11.16
Politik

Fünf Ratsmitglieder wollten Stellvertreter von Samtgemeinde-Bürgermeister Dörsam werden

bim. Tostedt. Das Amt des stellvertretenden Samtgemeinde-Bürgermeisters in Tostedt ist offenbar heiß begehrt: In der konstituierenden Ratssitzung gab es für diese Aufgabe gleich fünf Bewerber. Nach zwei geheimen Wahlgängen standen Rolf Aldag (CDU), Anne Renken (SPD) und Karl-Siegfried Jobmann (CDU) als Vertreter von Bürgermeister Dr. Peter Dörsam fest. Einstimmig wieder gewählt wurde der bisherige Ratsvorsitzende Alfred Timmermann (CDU). Seine Aufgaben bestehen in der Eröffnung, Leitung und...

  • Tostedt
  • 08.11.16
Politik
Karl-Siegfried Jobmann (re.) gratulierte Gerhard Netzel zur Wiederwahl
3 Bilder

Gerhard Netzel bleibt Tostedts Bürgermeister

bim. Tostedt. Gerhard Netzel (SPD, 65) bleibt Bürgermeister der Gemeinde Tostedt. Mit 17 zu 13 Stimmen setzte er sich jetzt gegen Mitbewerber Karl-Siegfried Jobmann (CDU, 52) durch. Doch abseits aller Parteibücher versprach Netzel eine weiterhin konstruktive Zusammenarbeit und faire Politik. Gerhard Netzels Wiederwahl war für einige Ratsmitglieder schon vorher eine klare Sache. Doch auch im Jahr 2011 schien alles klar, als Netzels damaliger Gegenkandidat Ernst Müller (CDU) schon als neuer...

  • Tostedt
  • 04.11.16
Politik
Auf dieser Fläche im Gewerbegebiet Zinnhütte wird der Netto-Markt entstehen

Politik und Einzelhandel wollen ihn nicht, aber er kommt: der Netto-Markt in Tostedt

bim. Tostedt. Politik und Einzelhändler in Tostedt wollen ihn nicht, und dennoch wird er sich nicht verhindern lassen: der Netto-Markt, den das Unternehmen Ratisbona-Einzelhandelsimmobilien auf der Fläche der abgebrannten Autowerkstatt im Gewerbegebiet Zinnhütte ansiedeln will. Der Gemeinderat befürwortete zähneknirschend bei vier Gegenstimmen, für den Markt mit rund 1.000 Quadratmetern Verkaufsfläche eine Ausnahme von der Veränderungssperre zu erteilen. Ansonsten hätte die Gemeinde...

  • Tostedt
  • 28.10.16
Panorama
Henrik Gätjens und Dörte Eisenberg (li.) sowie Insa Schwäke und Frank Krause (re.) von der Volksbank gratulieren den Tostedter Schützen (v. li.) Karl-Siegfried Jobmann, Tim Goetsch, Michael Bunk, Robert Graf und Malte Fricke
3 Bilder

Tostedt und Neu Wulmstorf siegen beim Volksbank-Schießen

bim. Tostedt/Neu Wulmstorf. Zum spannenden Wettkampf wurde wieder das Volksbank-Schießen, das diesmal von den Schützenvereinen in Tostedt und Tötensen-Westerhof ausgerichtet wurde. Beide Vereine präsentierten sich als hervorragende Gastgeber. Der Tostedter Schützenverein wusste überdies seinen Heimvorteil zu nutzen und ging am Ende als Sieger hervor. Dort waren elf Vereine aus dem Bereich Buchholz und Umgebung angetreten, in Tötensen-Westerhof zwölf Vereine aus dem Bereich Rosengarten/Neu...

  • Tostedt
  • 05.10.16
Politik
Strahlende Gesichter bei den Grünen
3 Bilder

Samtgemeindewahl Tostedt: Auf Kommunal-Ebene „Köpfe“ gewählt

bim. Tostedt. Bei Kommunalwahlen werden „Köpfe“ gewählt. Dieses Prinzip bestätigte sich jetzt bei der Samtgemeindewahl in Tostedt. Die Grünen, die mit Portraits auf ihren Wahlplakaten für ihre Kandidaten warben, legten zu. Ins Samtgemeindeparlament werden die Einzelkandidaten Bernd Thielsen und erneut Burkhard Allwardt einziehen. Und auch die Favoriten von SPD und CDU, Ortsbürgermeister Gerhard Netzel und Bürgermeisterkandidat Karl-Siegfried Jobmann, holten für ihre Fraktionen, die jeweils zwei...

  • Tostedt
  • 13.09.16
Politik
Michael Burmester von der Verwaltung neben den Kisten mit den Wahlzetteln

In Tostedt sind 21.750 Bürger an die Urnen gerufen

bim. Tostedt. Der Countdown läuft: Am kommenden Sonntag, 11. September, von 8 bis 18 Uhr sind Kommunalwahlen. Auch in der Samtgemeindeverwaltung laufen die Vorbereitungen dafür auf Hochtouren. 21.750 Wahlberechtigte sind dazu aufgerufen, an die Urnen zu gehen. Michael Burmester von der Verwaltung, der die Wahl maßgeblich organisiert und mit zahlreichen Wahlhelfern am Wahltag nachbereitet, appelliert: "Nutzen Sie Ihr Recht zum Wählen." Die Wähler haben für Kreistags-, Gemeinde- und...

  • Tostedt
  • 07.09.16
Politik

CDU der Samtgemeinde Tostedt nominiert Kandidaten für Kommunalwahl 2016

bim. Tostedt. Die CDU der Samtgemeinde Tostedt, bestehend aus dem Ortsverein Tostedt und dem Ortsverein Handeloh, hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl 2016 nominiert. Bei der Versammlung in Kakenstorf haben die rund 55 anwesenden Mitglieder 60 Kandidaten für die Mitgliedsgemeinden sowie den Samtgemeinderat und Kreistag aufgestellt. „Wir haben ein sehr gutes und breit aufgestelltes Angebot an Kandidaten geschaffen“ sagte Iris Gronert, stv. Vorsitzende der CDU Handeloh. Die Listen für die...

  • Tostedt
  • 08.06.16
Politik
Der Wüstener Spring ist auf beiden Seiten abgefahren. Wer hier abbiegt, muss einem großen Schlagloch ausweichen

Tostedter CDU-Ratsherren beantragen Ausbau von Wüstenhöfener Straßen / Bürger wollen 50.000 Euro beisteuern

bim. Tostedt. Den Ausbau des Wirtschaftswegs zum Füssel sowie der Straßen Wüstenhöfener Spring und Wüstenhöfener Aue - jeweils von der Kreisstraße 15 (Wüstenhöfener Dorfstraße) bis zur Bahnlinie - haben die CDU-Ratsherren Wilhelm Kramer und Karl-Siegfried Jobmann beantragt. Hintergrund ist, dass die Straßen stark beschädigt sind und auch den Belastungen der heute genutzten landwirtschaftlichen Maschinen nicht mehr standhalten können. Für den Füssel soll die Verwaltung umgehend Fördermittel aus...

  • Tostedt
  • 09.02.16
Politik
Auf freiwilliger Basis Gebühren für privilegierte Parkplätze im Parkhaus am Tostedter Bahnhof zu erheben, wird derzeit diskutiert
2 Bilder

Freiwillige Parkgebühren für Tostedter Parkhaus?

bim. Tostedt. Wie kann die Finanzsituation der Samtgemeinde Tostedt verbessert werden? Darüber machen sich die Ratsmitglieder viele Gedanken, gerade vor dem Hintergrund großer Investitionen. Unabhängig davon hatte CDU-Ratsherr Andreas Dyck vor einigen Monaten gleich eine ganze Liste mit elf Einsparvorschlägen vorgelegt, die ihn bei vielen Bürgern unbeliebt machten und die nun nach und nach beraten werden. Bisher wurden seine Anträge von den politischen Gremien abgeschmettert. So wie z.B. eine...

  • Tostedt
  • 02.02.16
Panorama
Das Königspaar Heiko und Renate Jänecke mit ihren Kindern Sandra und Fabian
23 Bilder

Heiko Jänecke regiert als "Postillon" die Tostedter Schützen

bim. Tostedt. „Wir haben einen neuen König“, verkündete Tostedts Schützenpräsident Karl-Siegfried Jobmann am Montagabend hocherfreut. Neue Majestät ist Vorjahres-Begleiter Heiko Jänecke (51). 14 Schützen hatten sich am Schießen um die Königswürde beteiligt. Mit dem 159. Schuss gelang es schließlich Heiko Jänecke, den Vogel von der Stange zu holen. Der Postbeamte wird als „der Postillon“ in die Annalen des Vereins eingehen. „Ich denke, wir werden ein schönes Jahr verbringen“, sagte er nach...

  • Tostedt
  • 22.07.15
Panorama
Tostedts Königspaar Adolf und Britta Matthies
8 Bilder

König Adolf, "der Geschmackvolle" Matthies blickt auf gelungenes Jahr zurück / "Wer bei 'Otti' nicht satt wird, ist selbst schuld"

bim. Tostedt. Sein Beiname hätte auch „der Strahlende“ lauten können. Denn seit Adolf Matthies (57) im vergangenen Jahr die Königswürde beim Tostedter Schützenverein errang, strahlte er nur noch übers ganze Gesicht, berichtet Präsidenten-Gattin Bärbel Jobmann. Doch sein Beiname „der Geschmackvolle“ beschreibt den ausgebildeten Koch, der mit seiner Frau Britta seit 25 Jahren erfolgreich und voller Leidenschaft das eigene Unternehmen „Ottis Partyservice“ führt, ebenso gut. Unterstützt wurde...

  • Tostedt
  • 15.07.15
Panorama
Mit einem der zu verlosenden Präsentkörbe: Ann-Kristin Isermann, Schwiegertochter von Kreislandwirt Willy Isermann
2 Bilder

"Landwirtschaft braucht ein Gesicht": Neue Image-Kampagne mit Verlosung

ce. Tangendorf. "Grundsätzlich hat die Landwirtschaft in der Bevölkerung eine gute Lobby. Bei vielen Menschen herrscht aber Unkenntnis über unsere Arbeit auf den Feldern und in den Ställen. Also brauchen die Bauern ein 'Gesicht' in den modernen Medien, um sich dem Verbraucher zu präsentieren und wieder mehr Berühungspunkte zu bekommen." Das erklärte Ulrich Peper, Leiter der Kreis-Außenstelle der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, jetzt in Tangendorf. Dort stellte er gemeinsam mit dem...

  • Salzhausen
  • 19.06.15
Politik
Die neuen Ratsmitglieder (v. li.): Ernst Riebandt, Rocio Picard und Stephan Holland
2 Bilder

Neue Ratsmitglieder machten Neubesetzung der Ausschüsse erforderlich

bim. Tostedt. Drei neue Ratsmitglieder wurden in der Sitzung des Gemeinderates Tostedt verpflichtet. Stephan Holland und Ernst Riebandt rückten für die ausscheidenden CDU-Mitglieder Thomas Degen und Frank Zeidler nach. Rocio Picard übernimmt den Sitz von Matthias Voigtländer (WG), allerdings als unabhängiges Mitglied. Sie bildet nun mit dem fraktionslosen Burkhard Allwardt eine Gruppe. Daher wurde eine Neubesetzung der Ausschüsse erforderlich. Im Verwaltungsausschuss sitzen für die CDU-, WG...

  • Tostedt
  • 23.12.14
Panorama
Carsten Keller und Dorit Heins (v. li.) von der Volksbank gratulierten dem siegreichen Team des Schützenvereins Sprötze-Kakenstorf mit Gerhard Schmidt, Wilfried Heurich, Wolfgang Maack, Manfred Seegers, Andreas Rusch und Vorsitzendem Carsten Kröger
2 Bilder

Schützen aus Sprötze-Kakenstorf und Sieversen-Leversen nutzen ihren Heimvorteil

bim/nw. Sprötze/Sieversen. Ihren Heimvorteil nutzten die Schützenvereine Sprötze-Kakenstorf und Sieversen-Leversen, die sich als hervorragende Gastgeber des Volksbank-Schießens präsentierten und den sportlichen Wettstreit für sich entschieden. In Sprötze traten zwölf Vereine aus dem Bereich Buchholz und Umgebung an, in Sieversen elf Vereine aus dem Bereich Rosengarten/Neu Wulmstorf. Jede Mannschaft bestand aus fünf Schützen: dem jeweiligen König, einem Adjutanten, dem Präsidenten oder...

  • Tostedt
  • 24.10.14
Panorama
Karl-Christian John ist Tostedts neuer Vizekönig

Karl-Christian John ist Tostedts neuer Vizekönig

bim/nw. Tostedt. Der Tostedter Schützenverein hat einen neuen Vizekönig. In einem spannenden Wettkampf setzte sich der Kommandeur des Vereins, Karl-Christian John, durch. Da der neue Vizekönig begeisterter Jäger ist und in Tostedt am Buchholzberg wohnt, erhielt er den Namen „Karl-Christian, der Wilddieb vom Buchholzberg“. Als Begleiter wählte er Rainer Kröger, Detlef Lengning, Karl-Siegfried Jobmann und Tim Goetsch. Standesgemäß wurde die neue Majestät spätabends vom Spielmannszug nach Hause...

  • Tostedt
  • 30.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.