alt-text

++ A K T U E L L ++

Schon zerstört: Anti-Prostitutions-Plakat vor Bordell

Kirche

Beiträge zum Thema Kirche

Service
Ein Banner mit der Aufschrift „Rainbow-Dinner“ wehte zuletzt vor acht Jahren bei dem 
Straßenpicknick über dem Platz am Torfweg

Jubiläum der St.-Paulus-Kirche
Straßen-Picknick und Festgottesdienst

sla. Buxtehude. Die Feierlichkeiten zum 50. Geburtstag der St.-Paulus-Kirche und der Paulus-Kita an der Finkenstraße in Buxtehude befinden sich nach mehreren Jubiläumsveranstaltungen auf der Zielgeraden. Zum Abschluss gibt es zu den 50-tägigen Feierlichkeiten noch zwei Höhepunkte: Am Samstag, 9. Juli, findet von 17 bis 21 Uhr das Rainbow-Dinner auf dem Shared Place am Torfweg statt, mit Hüpfburg, Menschenkicker, Zauberer und Musik, u.a. mit Kirchenmusikerin Katrin Götz zu Beginn, um 18.30 Uhr...

  • Buxtehude
  • 01.07.22
  • 5× gelesen
Service
Pastorin Anja Lipponer (li.) und Kirchenvorsteherin Dagmar Loga-Haenel mit den neuen Flyern des Förderkreises

Förderkreis der Hittfelder Kirchengemeinde
Aktionen für Kinder und Jugendliche

Unterstützerinnen und Unterstützer für Förderkreis gesucht Kanufahrten, ein spannendes Ferienprogramm für Grundschulkinder, Aktionen und Freizeiten: „Für Kinder und Jugendliche stehen wieder schöne Aktionen im Sommer bereit. So wird es vom 19. bis 22. Juli ein Ferienprogramm für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren geben. Und auch für den Herbst planen wir ein buntes Programm“, sagt Pastorin Anja-Désirée Lipponer von der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld. Ein großes Angebot für Kinder und...

  • Seevetal
  • 30.06.22
  • 7× gelesen
Service

Gottesdienst in Hanstedt
Spuren des Wandels: Evangelischer Frauensonntag

Zu einem besonderen Gottesdienst lädt die Evangelische Kirchengemeinde am Sonntag, 26. Juni, um 17 Uhr in die St. Jakobi Kirche Hanstedt ein. Unter dem Thema des diesjährigen Frauensonntags „Spuren des Wandels“ hat ein Team um Pastorin Ulrike Meyer einen Gottesdienst vorbereitet, der sich der Frage stellt: Wo kann die Quellkraft Gottes in die Trockenheiten unseres Lebens rieseln? (sv/nw)

  • Hanstedt
  • 22.06.22
  • 13× gelesen
Panorama

Pfingstfest am 5. und 6. Juni
Wieso feiern wir Pfingsten?

(as). Das Pfingstfest schließt am 50. Tag nach dem Ostersonntag die österliche Festzeit ab. Der deutsche Name Pfingsten leitet sich ab von der im hellenistischen Judentum entstandenen griechischen Bezeichnung "Pentekoste", die "der fünfzigste Tag" bedeutet. Neben Weihnachten und Ostern ist Pfingsten das dritte große Fest im Christentum. Gefeiert wird das von Jesus Christus angekündigte Kommen des Heiligen Geistes. Petrus ruft in der Pfingstgeschichte die Menschen in Jerusalem dazu auf, sich auf...

  • Jesteburg
  • 01.06.22
  • 111× gelesen
Service
Pfingsten wird im Landkreis Harburg mit zahlreichen Gottesdiensten gefeiert Foto: Kirchenkreis Winsen

Landkreis Harburg
Pfingstgottesdienste und -messen am 5. und 6. Juni

as. Landkreis Harburg. Neben Weihnachten und Ostern gilt Pfingsten als einer der höchsten Feiertage im Christentum. In folgenden Gemeinden wird das Pfingstfest mit besonderen Gottesdiensten und Messen gefeiert: Sonntag, 5. JuniAshausen, 10 + 11.30 Uhr: Am Mühlenbach, Taufgottesdienst mit Pastorin Andrée Möhl-Berndt Bendestorf, 10.30 Uhr: Kirche (Kirchstr. 17), mit Pastorin Sophie Denkeler Buchholz, 10 Uhr: St. Johannis (Wiesenstr. 25), Prädikant Frithjof Borchert Buchholz, 10 Uhr: St. Paulus...

  • Jesteburg
  • 01.06.22
  • 77× gelesen
Service
Superintendent Dirk Jäger hält die Predigt beim Waldgottesdienst am Pfingstmontag im Klecker Wald

Gottesdienst des Kirchenkreises Hittfeld
Pfingsten im Klecker Wald beten und singen

„Aufgrund der Corona-Pandemie konnten wir in den letzten zwei Jahren jeweils nur einen digitalen Waldgottesdienst anbieten", erklärt Superintendent Dirk Jäger. "Daher freuen wir uns umso mehr, dass wir dieses Jahr wieder ganz real im Klecker Wald feiern können.“ Gemeinsam mit Pastor Nico Lühmann (Tostedt) hält er die Predigt am Pfingstmontag, 6. Juni, beim traditionellen Waldgottesdienst des ev.-luth. Kirchenkreises Hittfeld. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr am Hünengrab im Klecker Wald. Es...

  • Rosengarten
  • 31.05.22
  • 103× gelesen
Service
Der Open-Air-Gottesdienst der Nachbarschaften der Kirchengemeinden Buchholz, Bendestorf und Jesteburg findet am Sniers Hus in Seppensen statt

Landkreis Harburg
Open-Air-Gottesdienste zu Himmelfahrt

Viele Kirchengemeinden laden am Himmelfahrt, Donnerstag, 26. Mai, in Nachbarschaften zu Gottesdiensten unter freiem Himmel ein Zu Himmelfahrt am Donnerstag, 26. Mai, geht es hinaus in die Natur: Die Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hittfeld und Winsen laden zu Gottesdiensten unter freiem Himmel ein. So auf den Fuchsberg zwischen Rönneburg und Meckelfeld, am Sniers Hus in Seppsensen, auf dem Gut Immenbeck, am Dörpshus in Maschen oder an der Dibbersener Mühle. Nach den Veranstaltungen sind die...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 20.05.22
  • 157× gelesen
Panorama
Pilgerbegleiterin Annette Schaar-Becker startete an der St.-Petri-Kirche in Buxtehude  zu ihrer jüngsten Pilgertour
2 Bilder

Annette Schaar-Becker ist Pilgerbegleiterin
Der Weg ist ihr Ziel

sla. Buxtehude. Wandere ich noch oder pilgere ich schon? Dieser Titel einer Tagespilgertour nur für Männer von der Buxtehuder St.-Petri-Gemeinde an diesem Wochenende ist für eine zertifizierte Pilgerbegleiterin wie Annette Schaar-Becker keine Frage. Vom Alltag abschalten, körperlich und innerlich in Bewegung sein, sind eindeutige Merkmale und Vorzüge des Pilgerns. Zudem legt die Buchholzerin großen Wert auf Schweigezeiten, setzt spirituelle Anreize mit biblischen Texten und Gedichten und lenkt...

  • Buxtehude
  • 20.05.22
  • 44× gelesen
Service
"Hold my Hand" von Rana Kalash und Cathrin Wagner, Museum Friedland

Ausstellung
Zwei Seelen in einem Bild im Paulushaus in Buchholz

Die St.-Paulus-Kirchengemeinde und das Diakonische Werk der Ev.-luth. Kirchenkreise Hittfeld und Winsen, insbesondere dessen Kulturlotsen-Projekt, haben gemeinsam die Ausstellung "I feel: Zwei Seelen in einem Bild" in den Landkreis Harburg geholt. Die Komplementärbilder des Museums Friedland werden im Paulushaus (Breite Str. 22) in Buchholz gezeigt. Die Idee zu "I feel: Zwei Seelen in einem Bild" entwickelte die Künstlerin Samah Al Jundi-Pfaff, die 2015 aus Syrien nach Deutschland kam, in ihren...

  • Buchholz
  • 17.05.22
  • 8× gelesen
Service
Pastorin Anja-Désirée Lipponer ist eine der Oganisatorinnen der Themen-Reihe „Gott anders erleben“ der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld

„Gott anders erleben“
Kulinarische Themen-Abende im ev.-luth. Kirchenkreis Hittfeld

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld lädt zu einer neuen Themen-Reihe mit dem Titel „Gott anders erleben“ ein. „Wir probieren kulinarisch gemeinsam etwas aus und lassen uns gleichzeitig von Bibeltexten dazu inspirieren“, sagt Pastorin Anja-Désirée Lipponer, die die Abende gemeinsam mit Pastorin Martina Wüstefeld organisiert. Der erste Abend dieser Reihe ist am Mittwoch, 18. Mai. Die weiteren Termine sind der 22. Juni und der 6. Juli. Die Themen und Termine:Gott der Schöpfer – Ernährung der...

  • Seevetal
  • 17.05.22
  • 19× gelesen
Service

Landkreis Harburg
Jetzt für Gottesdienste an Ostern 2022 anmelden

Ab sofort sind Anmeldungen für die Gottesdienste an den Osterfeiertagen in der katholischen Pfarrei St. Petrus Buchholz mit den Gemeinden in Buchholz, Egestorf und Tostedt sowie in der katholischen Pfarrei Guter Hirt Winsen mit den Gemeinden in Winsen, Hittfeld und Meckelfeld möglich. Für alle Gottesdienste ist eine telefonische Anmeldung erforderlich (Teilnehmerzahl begrenzt). Infos finden sich auf der jeweiligen Homepage, in den Schaukästen und in den Kirchen. Palmsonntag, 9./10. April...

  • Buchholz
  • 30.03.22
  • 90× gelesen
Panorama

Mahnwachen im Landkreis Harburg
Zeichen setzen für "Solidarität mit der Ukraine"

bim/ce. Landkreis. Der russische Angriff auf die Ukraine hat die Menschen in Deutschland tief erschüttert. In vielen Orten finden Mahnwachen statt, um Solidarität mit den Menschen in der Ukraine zu demonstrieren. In Buchholz hält die Greenpeace-Gruppe am heutigen Freitag, 25. Februar, von 16 bis 18 Uhr auf dem Buchholzer Marktplatz eine Mahnwache ab zum Thema "Solidarität mit der Ukraine". In Winsen laden die Kirchengemeinden Guter Hirt und St. Marien am Freitag, 25. Februar, um 18 Uhr ein...

  • Buchholz
  • 25.02.22
  • 607× gelesen
Service
Gemeinschaftspastor Bernd Wahlmann

LKG Brackel lädt ein
Treffpunkt-Gottesdienst: Mitmachen statt zuschauen

as. Brackel. "Bei uns entfaltet sich Leben" - unter diesem Motto stehen in der Landeskirchlichen Gemeinschaft (LKG) Brackel die Gottesdienste bis zum Ende der Passionszeit (10. April). Im TREFFPUNKT-Gottesdienst am Sonntag, 27. Februar, um 10 Uhr, im Brackeler Gemeinschaftshaus (Büntestraße 18-24) beschäftigt sich Gemeinschaftspastor Bernd Wahlmann mit einem Prinzip aus der Bibel, das die LKG’s in der Pionierphase geprägt hat: der Grundgedanke, dass jeder Christ von Gott mit bestimmten...

  • Hanstedt
  • 21.02.22
  • 27× gelesen
Service

Gottes Segen erhalten

as. Egestorf. Zu einem Abendgottesdienst mit persönlicher Segnung lädt die evangelische St.-Stephanus-Gemeinde ein. Am Sonntag, 30. Januar, beginnt der Segensgottesdienst um 18 Uhr in der St.-Stephanus-Kirche (Sudermühler Weg) in Egestorf. Den Gottesdienst gestalten Lektorin Heike Ahlers und Pastorin Elisabeth Michalek-Vogel. Sie werden von Claus Peper auf der Gitarre begleitet. Einblicke in das Gemeindeleben sowie Terminankündigungen der St.-Stephanus-Gemeinde gibt es online unter...

  • Hanstedt
  • 25.01.22
  • 13× gelesen
Service
Gerhard Stolz, Inspektor der Landeskirchlichen Gemeinschaften in Bremen und Niedersachsen, hat für die Gottesdienstbesucher am 4. Sonntag im Januar in Brackel, gute Nachrichten dabei: „Einfach geschenkt“ lautet sein Thema

Thema: "Einfach geschenkt"
Treffpunkt-Gottesdienst in Brackel

as. Brackel. „Einfach geschenkt“ lautet das Thema des Treffpunkt-Gottesdienstes am Sonntag, 23. Januar, um 10.30 Uhr im Gemeinschaftshaus in Brackel (Büntestraße 23) zu dem die Landeskirchliche Gemeinschaft und die EC-Jugendarbeiten Brackel einladen. Es gilt die 3G-Regel sowie die FFP2-Maskenpflicht.  Gerhard Stolz, Inspektor des Hannoverschen Verbandes Landeskirchlicher Gemeinschaften, hält die Predigt:  „Die Leistungsgesellschaft verlangt: Streng dich an, Religionen fordern: Sei fromm – Gott...

  • Hanstedt
  • 17.01.22
  • 15× gelesen
Service
Julia Dohl, Studierende an der Evangelistenschule Johanneum in Wuppertal, spricht beim TREFFPUNKT-Gottesdienst in Brackel zum Thema „Ein Neuanfang am Brunnen“

Ein Neuanfang am Brunnen
LKG Brackel lädt zum TREFFPUNKT-Gottesdienst am 9. Januar 2022

as/nw. Brackel. Eines wiederholt sich regelmäßig zu Jahresbeginn: Die guten Vorsätze sind häufig zu Gast und sie wollen und sollen möglichst lange bleiben. Einigen gelingt es. Andere sind schnell wieder  verschwunden. Ich will endlich mit etwas neu beginnen: mit Sport, dem Abnehmen oder dem Lernen eines Instruments. Um einen kompletten Neuanfang im Leben, geht es im nächsten TREFFPUNKTGottesdienst der Landeskirchlichen Gemeinschaft (LKG) und EC-Jugendarbeit Brackel. Zu Gast im...

  • Hanstedt
  • 03.01.22
  • 25× gelesen
Service
Auch in Hanstedt wird es an Heiligabend Gottesdienste geben

Gottesdienste im Landkreis Harburg
Weihnachten 2021 in der Kirche

lm/ce/tw. Landkreis. Für viele Gottesdienste am Heiligen Abend und den beiden Weihnachtsfeiertagen im Kirchenkreis Hittfeld und Winsen sind momentan Präsenzgottesdienste mit einem Hygienekonzept möglich. Zur Teilnahme ist in vielen Fällen eine Anmeldung erforderlich. Ashausen24. Dezember: ab 15.30 Uhr: Weihnachtsweg in der Lindenstraße (Pastorin Kleinschmidt und Team)25. Dezember: ab 11 Uhr: Abendmahlsgottesdienst (Kleinschmidt)Bendestorf24. Dezember: 10.30 Uhr: in der Kirche (Kirchstraße 17)...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 22.12.21
  • 790× gelesen
Service
In den vergangenen Wochen haben die Kinder der Brackeler
Jungschar fleißig für das Krippenspiel geübt, dass am 24.12. bei der Christvesper in Brackel aufgeführt wird.

Weihnachten – eine merkwürdige Geschichte
Landeskirchliche Gemeinschaft und Jakobi-Kirche Hanstedt laden zur Christvesper in Brackel ein

nw. Brackel. Zu einer besonderen Christvesper laden die St. Jakobi-Kirchengemeinde Hanstedt und die Landeskirchliche Gemeinschaft mit EC-Jugendarbeit Brackel als Veranstalter ein. Sie findet statt am Freitag (Heilig Abend), 24. Dezember, 17.30 Uhr auf dem Dorfplatz in Brackel (Moorstraße). Das ist eine kleine, noch recht neu gestaltete Grünfläche mitten im Dorf. Die Christvesper, zu der alle Bewohner aus Brackel und Umgebung sowie weitere Interessierte aus Harburg Stadt und Land eingeladen...

  • Hanstedt
  • 20.12.21
  • 31× gelesen
Panorama
Präsentieren stolz die neue Orts-Chronik für die Gemeinde Hanstedt: Lektorin Beate Carle (v. li.), Autorin Dr. Kai Rump, Archivarin Ulrike Harms, Bürgermeister Gerhard Schierhorn, Gemeindedirektor Olaf Muus und Grafiker Marcus Walczynski
2 Bilder

Eine Fundgrube für jeden Anwohner und Zugezogenen
Die Gemeinde Hanstedt veröffentlicht ihre erste Chronik

sv. Hanstedt. Nach drei Jahren intensiver Recherchearbeit ist es nun endlich so weit: Die Gemeinde Hanstedt hat eine eigene Orts-Chronik. Auf 487 Seiten beleuchtet der Band die Geschehnisse, Kriegszeiten, Heimatkunde und die Kirchengeschichte in Hanstedt. "Wir wollten die Orts-chronik mit einem wissenschaftlichen Anspruch angehen", sagt Gemeindedirektor Olaf Muus. "Gleichzeitig wollten wir aber auch, dass die Geschichte gut lesbar wird, damit das Lesen Spaß macht." Für ihre Recherche haben...

  • Hanstedt
  • 21.09.21
  • 152× gelesen
Service
„Auf Durchreise“ (22. August) heißt der Themengottesdienst der Sommerkirche in der Hittfelder Mauritiuskirche

„Mit Gott auf Reisen“ in der Nachbarschaft
"Sommerkirche" im Kirchenkreis Hittfeld

nw/tw. Hittfeld. Eine schöne Tradition: An den Sonntagen in den niedersächsischen Sommerferien feiern die Kirchengemeinden einer Nachbarschaft abwechselnd Gottesdienst, oft mit besonderen Themen. Die Termine der "Sommerkirche": Holm-Seppensen und Sprötze (jeweils um 10 Uhr und Open-Air): 25. Juli, 8. und 22. August: Kreuzkirche Sprötze; 1. August, 16 Uhr: Gutskapelle Holm, Konzert-Gottesdienst; 15. und 29. August: Gutskapelle Holm. Heidenau, Handeloh und Tostedt (jeweils um 10 Uhr, zum Thema...

  • Buchholz
  • 19.07.21
  • 24× gelesen
  • 1
Service
Sabine Zimdahl (li.), stellvertretende Pflegedienstleitung im Hospiz Nordheide in Buchholz, und Pastorin Anne Rieck, Beauftragte für Hospiz- und Palliativseelsorge im Kirchenkreis Hittfeld

Unterstützung auf dem Weg zum Tod
Letzte-Hilfe-Kursus für Angehörige und Sterbende

tw. Buchholz/Hittfeld. Sterben ist zwar ein Teil des Lebens, aber über die Unterstützungsmöglichkeiten für sterbende Menschen und ihre Angehörigen wissen nur wenige etwas. Was passiert in der letzten Lebensphase, welche Beschwerden treten häufig auf? Wie kann ich helfen und begleiten? Antworten auf diese und andere Fragen werden im Letzte-Hilfe-Kursus nach Dr. med. Georg Bollig vermittelt. Das Seminar leiten Pastorin Anne Rieck, Beauftragte für Hospiz- und Palliativseelsorge im ev.-luth....

  • Buchholz
  • 26.06.21
  • 56× gelesen
Service
Pastor Arne Hildebrand

Die Gemeinschaft zwischen Gott und uns
"Wunderbar" für Ostern: Besondere Andacht zum Lesen für zuhause

(nw/tw). Wenn die WOCHENBLATT-Leser nicht in die Kirche gehen können, kommt die Kirche kurzerhand zu Ihnen nach Hause. Für die kommenden Feiertage hat Pastor Arne Hildebrand von der St.-Paulus-Kirchengemeinde in Buchholz eine Oster-Andacht mit dem Titel "Wunderbar" verfasst. Kleiner Tipp: Suchen Sie sich zum Lesen dieser Zeilen zuhause einen ruhigen Platz und zünden sich ein Kerze an. "Wunderbar" Wunder sehen wir zurzeit in der Natur. Überall erblühen Krokusse und Narzissen, zartes frisches...

  • Buchholz
  • 31.03.21
  • 131× gelesen
Service
3 Bilder

Kirchengemeinden wollen Mut machen
Ostern 2021: Gottesdienste in und vor der Kirche, per Livestream, per Telefon, mit begehbaren Kreuzwegen und vielem mehr

(tw). Ostern ist das älteste und zugleich zentrale Fest der christlichen Kirchen. Diese Festtage bringen tiefgreifende Erfahrungen des Lebens zur Sprache: Leiden, Sterben und Tod ebenso wie die Hoffnung auf ein Leben, das stärker ist als der Tod. Hoffnung und Vertrauen geben, Mut machen, solidarisch zu handeln, um die Pandemie gemeinsam zu überwinden - dazu wollen die Kirchen mit Gottesdiensten und Seelsorge beitragen. Superintendent Dirk Jäger erklärt für den Kirchenkreis Hittfeld, dass er...

  • Buchholz
  • 31.03.21
  • 547× gelesen
  • 1
Service
Das Titelbild des Weltgebetstages 2021 steht unter dem Motto „Worauf bauen wir?“

Themen: Klimawandel und Geschlechtergerechtigkeit
Kirchenkreis Hittfeld feiert Weltgebetstag digital

(lm/nw). In vielen Kirchen im Kirchenkreis Hittfeld werden traditionell am ersten Freitag im März ökumenische Weltgebetstagsgottesdienste gefeiert. Frauen aus dem jeweiligen Weltgebetstagsland erstellen eine Liturgie, die überall auf der Welt gebetet wird. In diesem Jahr haben Frauen aus Vanuatu, einem Inselstaat im Pazifischen Ozean östlich von Australien, die Gottesdienstordnung erstellt. Unter dem Motto „Worauf bauen wir?“ haben die Frauen sich mit den Themen Klimawandel und...

  • Seevetal
  • 04.03.21
  • 23× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.