Kirche

Beiträge zum Thema Kirche

Panorama

Pfingstfest am 5. und 6. Juni
Wieso feiern wir Pfingsten?

(as). Das Pfingstfest schließt am 50. Tag nach dem Ostersonntag die österliche Festzeit ab. Der deutsche Name Pfingsten leitet sich ab von der im hellenistischen Judentum entstandenen griechischen Bezeichnung "Pentekoste", die "der fünfzigste Tag" bedeutet. Neben Weihnachten und Ostern ist Pfingsten das dritte große Fest im Christentum. Gefeiert wird das von Jesus Christus angekündigte Kommen des Heiligen Geistes. Petrus ruft in der Pfingstgeschichte die Menschen in Jerusalem dazu auf, sich auf...

  • Jesteburg
  • 01.06.22
  • 111× gelesen
Service
Pfingsten wird im Landkreis Harburg mit zahlreichen Gottesdiensten gefeiert Foto: Kirchenkreis Winsen

Landkreis Harburg
Pfingstgottesdienste und -messen am 5. und 6. Juni

as. Landkreis Harburg. Neben Weihnachten und Ostern gilt Pfingsten als einer der höchsten Feiertage im Christentum. In folgenden Gemeinden wird das Pfingstfest mit besonderen Gottesdiensten und Messen gefeiert: Sonntag, 5. JuniAshausen, 10 + 11.30 Uhr: Am Mühlenbach, Taufgottesdienst mit Pastorin Andrée Möhl-Berndt Bendestorf, 10.30 Uhr: Kirche (Kirchstr. 17), mit Pastorin Sophie Denkeler Buchholz, 10 Uhr: St. Johannis (Wiesenstr. 25), Prädikant Frithjof Borchert Buchholz, 10 Uhr: St. Paulus...

  • Jesteburg
  • 01.06.22
  • 75× gelesen
Service
Superintendent Dirk Jäger hält die Predigt beim Waldgottesdienst am Pfingstmontag im Klecker Wald

Gottesdienst des Kirchenkreises Hittfeld
Pfingsten im Klecker Wald beten und singen

„Aufgrund der Corona-Pandemie konnten wir in den letzten zwei Jahren jeweils nur einen digitalen Waldgottesdienst anbieten", erklärt Superintendent Dirk Jäger. "Daher freuen wir uns umso mehr, dass wir dieses Jahr wieder ganz real im Klecker Wald feiern können.“ Gemeinsam mit Pastor Nico Lühmann (Tostedt) hält er die Predigt am Pfingstmontag, 6. Juni, beim traditionellen Waldgottesdienst des ev.-luth. Kirchenkreises Hittfeld. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr am Hünengrab im Klecker Wald. Es...

  • Rosengarten
  • 31.05.22
  • 103× gelesen
Service
Der Open-Air-Gottesdienst der Nachbarschaften der Kirchengemeinden Buchholz, Bendestorf und Jesteburg findet am Sniers Hus in Seppensen statt

Landkreis Harburg
Open-Air-Gottesdienste zu Himmelfahrt

Viele Kirchengemeinden laden am Himmelfahrt, Donnerstag, 26. Mai, in Nachbarschaften zu Gottesdiensten unter freiem Himmel ein Zu Himmelfahrt am Donnerstag, 26. Mai, geht es hinaus in die Natur: Die Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hittfeld und Winsen laden zu Gottesdiensten unter freiem Himmel ein. So auf den Fuchsberg zwischen Rönneburg und Meckelfeld, am Sniers Hus in Seppsensen, auf dem Gut Immenbeck, am Dörpshus in Maschen oder an der Dibbersener Mühle. Nach den Veranstaltungen sind die...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 20.05.22
  • 155× gelesen
Panorama
Pilgerbegleiterin Annette Schaar-Becker startete an der St.-Petri-Kirche in Buxtehude  zu ihrer jüngsten Pilgertour
2 Bilder

Annette Schaar-Becker ist Pilgerbegleiterin
Der Weg ist ihr Ziel

sla. Buxtehude. Wandere ich noch oder pilgere ich schon? Dieser Titel einer Tagespilgertour nur für Männer von der Buxtehuder St.-Petri-Gemeinde an diesem Wochenende ist für eine zertifizierte Pilgerbegleiterin wie Annette Schaar-Becker keine Frage. Vom Alltag abschalten, körperlich und innerlich in Bewegung sein, sind eindeutige Merkmale und Vorzüge des Pilgerns. Zudem legt die Buchholzerin großen Wert auf Schweigezeiten, setzt spirituelle Anreize mit biblischen Texten und Gedichten und lenkt...

  • Buxtehude
  • 20.05.22
  • 42× gelesen
Service
"Hold my Hand" von Rana Kalash und Cathrin Wagner, Museum Friedland

Ausstellung
Zwei Seelen in einem Bild im Paulushaus in Buchholz

Die St.-Paulus-Kirchengemeinde und das Diakonische Werk der Ev.-luth. Kirchenkreise Hittfeld und Winsen, insbesondere dessen Kulturlotsen-Projekt, haben gemeinsam die Ausstellung "I feel: Zwei Seelen in einem Bild" in den Landkreis Harburg geholt. Die Komplementärbilder des Museums Friedland werden im Paulushaus (Breite Str. 22) in Buchholz gezeigt. Die Idee zu "I feel: Zwei Seelen in einem Bild" entwickelte die Künstlerin Samah Al Jundi-Pfaff, die 2015 aus Syrien nach Deutschland kam, in ihren...

  • Buchholz
  • 17.05.22
  • 8× gelesen
Service
Pastorin Anja-Désirée Lipponer ist eine der Oganisatorinnen der Themen-Reihe „Gott anders erleben“ der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld

„Gott anders erleben“
Kulinarische Themen-Abende im ev.-luth. Kirchenkreis Hittfeld

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld lädt zu einer neuen Themen-Reihe mit dem Titel „Gott anders erleben“ ein. „Wir probieren kulinarisch gemeinsam etwas aus und lassen uns gleichzeitig von Bibeltexten dazu inspirieren“, sagt Pastorin Anja-Désirée Lipponer, die die Abende gemeinsam mit Pastorin Martina Wüstefeld organisiert. Der erste Abend dieser Reihe ist am Mittwoch, 18. Mai. Die weiteren Termine sind der 22. Juni und der 6. Juli. Die Themen und Termine:Gott der Schöpfer – Ernährung der...

  • Seevetal
  • 17.05.22
  • 17× gelesen
Panorama

Mahnwachen im Landkreis Harburg
Zeichen setzen für "Solidarität mit der Ukraine"

bim/ce. Landkreis. Der russische Angriff auf die Ukraine hat die Menschen in Deutschland tief erschüttert. In vielen Orten finden Mahnwachen statt, um Solidarität mit den Menschen in der Ukraine zu demonstrieren. In Buchholz hält die Greenpeace-Gruppe am heutigen Freitag, 25. Februar, von 16 bis 18 Uhr auf dem Buchholzer Marktplatz eine Mahnwache ab zum Thema "Solidarität mit der Ukraine". In Winsen laden die Kirchengemeinden Guter Hirt und St. Marien am Freitag, 25. Februar, um 18 Uhr ein...

  • Buchholz
  • 25.02.22
  • 607× gelesen
Panorama
Die Ev. Jugend übergibt einen Scheck in Höhe von 1600 Euro an Pastorin Martina Wüstefeld für die Ferienaktion „Kinder aus Weißrussland“:
Vordere Reihe v. li.: Alexander Hahn, Tessa Horstmann, Pastorin Martina Wüstefeld, Linda Winters
Hintere Reihe v. li.: Carlos Warnecke, Fenni Kohsiek, Diakon Rüdiger Sawatzki, Emily Kohsiek.

„Rock für Tschernobyl“
Evangelische Jugend Jesteburg spendet 1.600 Euro für Kinder aus Weißrussland

as. Jesteburg. Die Evangelische Jugend Jesteburg spendet 1.600 Euro für Kinder aus Weißrussland. „Es ist schön, dass wir mit unserem Benefizkonzert auf große Resonanz stoßen und uns so viele Menschen dabei unterstützen, etwas Gutes zu tun“, sagt Emily Kohsieck. Sie organisiert gemeinsam mit anderen Jugendlichen das Benefizkonzert „Rock für Tschernobyl“ auf der Naturbühne in Jesteburg. Im vergangenen Jahr kamen durch den Verkauf von Tickets, Getränken und Speisen, vielen Spenden und einer...

  • Jesteburg
  • 16.02.22
  • 60× gelesen
Service
Auch in Hanstedt wird es an Heiligabend Gottesdienste geben

Gottesdienste im Landkreis Harburg
Weihnachten 2021 in der Kirche

lm/ce/tw. Landkreis. Für viele Gottesdienste am Heiligen Abend und den beiden Weihnachtsfeiertagen im Kirchenkreis Hittfeld und Winsen sind momentan Präsenzgottesdienste mit einem Hygienekonzept möglich. Zur Teilnahme ist in vielen Fällen eine Anmeldung erforderlich. Ashausen24. Dezember: ab 15.30 Uhr: Weihnachtsweg in der Lindenstraße (Pastorin Kleinschmidt und Team)25. Dezember: ab 11 Uhr: Abendmahlsgottesdienst (Kleinschmidt)Bendestorf24. Dezember: 10.30 Uhr: in der Kirche (Kirchstraße 17)...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 22.12.21
  • 778× gelesen
Service
Haben die sanierte Orgel mit einem Konzert eingeweiht: Prof. Dr. Felix Friedrich und Magdalena Schmutzler Foto: HKB

Gelungene Premiere
Sanierte Jesteburger Orgel erntet viel Lob und wird zu zwei Konzerten erklingen

as. Jesteburg. Die Jesteburger Orgel erklingt wieder! Nach der Sanierung des 1842 gebauten Instruments sei der Klang wunderbar klar und ganz sauber. „Ich bin wirklich begeistert. Der Klang ist sehr ausgewogen, eher mitteldeutsch und im Stil des Spätbarocks als romantisch. Die Traktur kommt sogar an die von mir so geliebten Silbermann-Orgeln heran,“ lobte Prof. Dr. Felix Friedrich, Orgelbau-Fachmann und international renommierter Konzertpianist. Der Thüringer war der Erste, der die Orgel in der...

  • Jesteburg
  • 02.11.21
  • 33× gelesen
Service
Ein lockeres Gespräch mit Schwerkranken oder Sterbenden zu führen, fällt manchen schwer. Tipps dazu gibt Anne Rieck, Beauftragte für Hospiz- und Palliativseelsorge im Kirchenkreis Hittfeld und Pastorin am Krankenhaus Ginsterhof, beim Gesprächsabend "BeAchte mich!"

„BeAchte mich!“: Hilfreiche Worte und Denkanstöße
Lockere Gespräche mit Schwerkranken und Sterbenden führen

tw/nw. Buchholz. Der Nachbar, Freund oder Kollege ist schwerkrank oder stirbt. Vielen Menschen fehlen in solchen Situationen die Worte. Sie fühlen sich hilflos, vermeiden vielleicht die Begegnung, weil sie nicht wissen, wie sie sich verhalten sollen. Bei dem Gesprächsabend "BeAchte mich!" vermittelt Anne Rieck, Beauftragte für Hospiz- und Palliativseelsorge im Kirchenkreis Hittfeld und Pastorin am Krankenhaus Ginsterhof, hilfreiche Worte im Umgang mit schwerkranken und sterbenden Menschen. •...

  • Buchholz
  • 23.07.21
  • 66× gelesen
Service
„Auf Durchreise“ (22. August) heißt der Themengottesdienst der Sommerkirche in der Hittfelder Mauritiuskirche

„Mit Gott auf Reisen“ in der Nachbarschaft
"Sommerkirche" im Kirchenkreis Hittfeld

nw/tw. Hittfeld. Eine schöne Tradition: An den Sonntagen in den niedersächsischen Sommerferien feiern die Kirchengemeinden einer Nachbarschaft abwechselnd Gottesdienst, oft mit besonderen Themen. Die Termine der "Sommerkirche": Holm-Seppensen und Sprötze (jeweils um 10 Uhr und Open-Air): 25. Juli, 8. und 22. August: Kreuzkirche Sprötze; 1. August, 16 Uhr: Gutskapelle Holm, Konzert-Gottesdienst; 15. und 29. August: Gutskapelle Holm. Heidenau, Handeloh und Tostedt (jeweils um 10 Uhr, zum Thema...

  • Buchholz
  • 19.07.21
  • 24× gelesen
  • 1
Service
Sabine Zimdahl (li.), stellvertretende Pflegedienstleitung im Hospiz Nordheide in Buchholz, und Pastorin Anne Rieck, Beauftragte für Hospiz- und Palliativseelsorge im Kirchenkreis Hittfeld

Unterstützung auf dem Weg zum Tod
Letzte-Hilfe-Kursus für Angehörige und Sterbende

tw. Buchholz/Hittfeld. Sterben ist zwar ein Teil des Lebens, aber über die Unterstützungsmöglichkeiten für sterbende Menschen und ihre Angehörigen wissen nur wenige etwas. Was passiert in der letzten Lebensphase, welche Beschwerden treten häufig auf? Wie kann ich helfen und begleiten? Antworten auf diese und andere Fragen werden im Letzte-Hilfe-Kursus nach Dr. med. Georg Bollig vermittelt. Das Seminar leiten Pastorin Anne Rieck, Beauftragte für Hospiz- und Palliativseelsorge im ev.-luth....

  • Buchholz
  • 26.06.21
  • 55× gelesen
Panorama
Am Wimpel zu erkennen: Pastorin Sophie Denkeler ist ab sofort mit dem E-Bike in Bendestorf für die Kirche unterwegs

Bendestorfer Kirche ist in Bewegung
"Kirche unterwegs" - mit dem E-Bike durch Bendestorf

as. Jesteburg. Wieder rauskommen, Menschen treffen, in analogen Kontakt kommen! Das wird jetzt mehr und mehr möglich - und das nutzt jetzt auch die Bendestorfer Pastorin Sophie Denkeler. Damit jeder erkennt, dass mit dem E-Bike der kirchliche Segen mit unterwegs ist, gibt es daran einen Wimpel mit der Aufschrift „Kirche unterwegs". "Ich möchte zeigen, dass Kirche in Bewegung ist und dass Kirche zu den Menschen kommen will, sei es zum Gespräch oder auch zu einer Andacht", sagt die Pastorin. Der...

  • Jesteburg
  • 15.06.21
  • 43× gelesen
Service
Pastor Arne Hildebrand

Die Gemeinschaft zwischen Gott und uns
"Wunderbar" für Ostern: Besondere Andacht zum Lesen für zuhause

(nw/tw). Wenn die WOCHENBLATT-Leser nicht in die Kirche gehen können, kommt die Kirche kurzerhand zu Ihnen nach Hause. Für die kommenden Feiertage hat Pastor Arne Hildebrand von der St.-Paulus-Kirchengemeinde in Buchholz eine Oster-Andacht mit dem Titel "Wunderbar" verfasst. Kleiner Tipp: Suchen Sie sich zum Lesen dieser Zeilen zuhause einen ruhigen Platz und zünden sich ein Kerze an. "Wunderbar" Wunder sehen wir zurzeit in der Natur. Überall erblühen Krokusse und Narzissen, zartes frisches...

  • Buchholz
  • 31.03.21
  • 131× gelesen
Service
3 Bilder

Kirchengemeinden wollen Mut machen
Ostern 2021: Gottesdienste in und vor der Kirche, per Livestream, per Telefon, mit begehbaren Kreuzwegen und vielem mehr

(tw). Ostern ist das älteste und zugleich zentrale Fest der christlichen Kirchen. Diese Festtage bringen tiefgreifende Erfahrungen des Lebens zur Sprache: Leiden, Sterben und Tod ebenso wie die Hoffnung auf ein Leben, das stärker ist als der Tod. Hoffnung und Vertrauen geben, Mut machen, solidarisch zu handeln, um die Pandemie gemeinsam zu überwinden - dazu wollen die Kirchen mit Gottesdiensten und Seelsorge beitragen. Superintendent Dirk Jäger erklärt für den Kirchenkreis Hittfeld, dass er...

  • Buchholz
  • 31.03.21
  • 546× gelesen
  • 1
Service
Das Titelbild des Weltgebetstages 2021 steht unter dem Motto „Worauf bauen wir?“

Themen: Klimawandel und Geschlechtergerechtigkeit
Kirchenkreis Hittfeld feiert Weltgebetstag digital

(lm/nw). In vielen Kirchen im Kirchenkreis Hittfeld werden traditionell am ersten Freitag im März ökumenische Weltgebetstagsgottesdienste gefeiert. Frauen aus dem jeweiligen Weltgebetstagsland erstellen eine Liturgie, die überall auf der Welt gebetet wird. In diesem Jahr haben Frauen aus Vanuatu, einem Inselstaat im Pazifischen Ozean östlich von Australien, die Gottesdienstordnung erstellt. Unter dem Motto „Worauf bauen wir?“ haben die Frauen sich mit den Themen Klimawandel und...

  • Seevetal
  • 04.03.21
  • 23× gelesen
Panorama
In Jesteburg gibt es für Senioren einen Weihnachtsgottesdienst in der Kirche. Es gibt jedoch nur wenige Plätze, wer den Gottesdienst besuchen möchte, sollte sich jetzt anmelden

Samtgemeinde Jesteburg
Heiligabend-Gottesdienste in der Kirche: limitierte Plätze

as. Jesteburg. Der Besuch der Kirche gehört für viele Familien zu Heiligabend. Gerade in dieser turbulenten Zeit kommt der Kirche eine besondere Bedeutung zu. Um trotz Corona-Pandemie Gottesdienste durchführen zu können, finden die Gottesdienste der Ev.-luth. Kirchengemeinde Bendestorf und der Ev.-luth. St.-Martins-Kirchengemeinde Jesteburg weitestgehend im Freien statt (www.kirche-bendestorf.de bzw. www.kirche-jesteburg.de). Für alle Gottesdienste gilt: Mindestabstand wahren und...

  • Jesteburg
  • 15.12.20
  • 127× gelesen
Panorama
Das Team der Spendensammler vor der Orgel

Spenden für die Jesteburger Orgel
Kircheninstrument muss dringend restauriert werden

lm. Jesteburg. "Sie muss dringend saniert und repariert werden", erklärt die ehemalige Kirchenvorsteherin Carola von der Lieth, und meint damit die 1842 angefertigte Orgel des Gotteshauses in Jesteburg. Viele Holzteile sind von Schimmel befallen, einige der Pfeifen leiden unter Metallfraß. Die Kosten für die Sanierung würden sich auf etwa 43.000 Euro belaufen, zwei Drittel der Kosten muss die Kirchengemeinde selber tragen. Das sind immerhin stolze 30.000 Euro. Eine engagierte Gruppe aus der...

  • Jesteburg
  • 06.11.20
  • 168× gelesen
Service
Superintendent Dirk Jäger hält den digitalen Waldgottesdienst
5 Bilder

Open-Air- und Online-Angebote der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen
Erster digitaler Waldgottesdienst am Pfingstmontag im Landkreis Harburg

tw. Landkreis. Seine Beliebtheit wird ihm nun zum "Verhängnis": Mit bis zu 1.000 Besuchern zählt der Waldgottesdienst des Kirchenkreises Hittfeld am Pfingstmontag am Hünengrab im Klecker Wald zu den Großveranstaltungen, die aufgrund der Corona-Pandemie bis 31. August nicht stattfinden dürfen. Ausfallen ist jedoch keine Option. Der Kirchenkreis ist kreativ aktiv geworden und hat eine digitale Gottesdienst-Version vorab produziert (www.kirchenkreis-hittfeld.de). "Wir werden Pfingstmontag über...

  • Buchholz
  • 29.05.20
  • 329× gelesen
Politik
Der Bauausschuss der Gemeinde Jesteburg diskutiert am Mittwoch spannende Themen

Kritik der Kirche
Friedhofsruhe oder Gewerbesteuern in Jesteburg?

mum. Jesteburg. Die Pläne der Gemeinde Jesteburg, zwischen den Straßen Am Allerbeek und Lüllauer Straße - westlich des Friedhofes - ein etwa zehn Hektar großes Gewerbegebiet zu entwickeln (das WOCHENBLATT berichtete), sorgt für Kritik. "Wir sehen die Qualität des Friedhofs im Falle einer noch höheren Gewerbedichte in der direkten Nachbarschaft derart reduziert, dass wir eine Erweiterung des Gewerbegebietes nicht befürworten können", sagt Dr. Thorwald Winkler, Mitglied des Kirchenvorstands der...

  • Jesteburg
  • 12.05.20
  • 231× gelesen
Panorama
Christoph Müller ist leitender Jugendreferent im niedersächsischen EC-Verband

"Daniel - fleischlos glücklich"

Info-Tag bei den Landeskirchlichen Gemeinschaften. (mum). Kurz nach den Sommerferien laden die Landeskirchlichen Gemeinschaften (LKG) im Bezirk Winsen/Luhe traditionell zu einem besonderen Tag ein. Am Sonntag, 9. September, ist es wieder soweit. In Ohlendorfer Gemeinschaftshaus (Missionsweg 11) ist jeder willkommen, unabhängig von irgendeiner Kirchenmitgliedschaft. "Kommen und dabei sein“ lautet das Motto, so Wilfried Wiegel, der stellvertretende Vorsitzende des Bezirks Winsen der LKG. Ab 14.30...

  • Jesteburg
  • 01.09.18
  • 169× gelesen
Panorama

Shuttle zur Kirche

mum. Jesteburg. Um im Dorf etwas mehr Aufmerksamkeit als sonst üblich an einem Sonntagmorgen zu erregen, hatte sich der neue Jesteburger Kirchenvorstand zur Amteinführung eine kleine Besonderheit einfallen lassen. Der Jesteburger Axel Ranft holte die neue ehrenamtliche Gemeindeleitung mit seinem Mercedes-Oldtimer "O 319" von 1964 zum Gottesdienst in die St. Martins-Kirche ab. Die Kirchenvorstands-Mitglieder genossen die Fahrt in dem schicken Panorama-Kleinbus. Im März waren Christine...

  • Jesteburg
  • 31.07.18
  • 670× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.