Kokain

Beiträge zum Thema Kokain

Blaulicht
Mit der gefundenen Menge Kokain ließen sich etliche "Linien" schnupfen

Täter (26) will aus Geldnot gedealt haben
Stader versteckt fast 50 Gramm Kokain im Vereins-Klo

jd. Stade. Mit dieser Menge Kokain hätten Süchtige mehr als tausend "Linien ziehen" können. 47 Gramm "Koks" in hoher Reinheit entdeckte die Polizei in einem türkischen Vereinsheim in Stade. Das weiße Pulver war in einem Hohlraum im Klo versteckt. Wegen des Drogenfundes sowie des Verkaufs von Kokain standen jetzt zwei Männer (39 und 26 Jahre) vor Gericht. Sie mussten sich vor dem Stader Schöffengericht für den Handel mit Betäubungsmitteln in neun Fällen verantworten. Dabei fiel der Koksfund...

  • Stade
  • 07.08.20
Blaulicht
Liegt versteckt im Ruthenstrom: die Atlantis
  3 Bilder

Unbekannte entwenden Rettungsinseln von ehemaligem Ausflugsschiff
Wollten die Täter in Drochtersen Morphium stehlen?

ig. Drochtersen. Bisher unbekannte Täter haben am vergangenen Sonntag in Drochtersen am Ruthenstrom – in Höhe des ehemaligen Betonwerkes Oltmann - ein dort liegendes ehemaliges Ausflugsschiff betreten und zwei Rettungsinseln aus ihren Verankerungen gelöst. Eine der Inseln wurde von dem Täter oder den Tätern sofort entwendet, die andere zunächst zurückgelassen, später dann auch mitgenommen. Der angerichtete Schaden wird auf zirka 5.000 Euro geschätzt. Die rund 40 Jahre alte "Atlantis" – das...

  • Drochtersen
  • 31.07.20
Blaulicht

Alkohol, Marihuana und Kokain

mum. Marschacht. Am frühen Sonntagmorgen wurde gegen 2 Uhr ein 25-jähriger Autofahrer aus  Marschacht kontrolliert. Er pustete 0,78 Promille. Doch damit nicht genug: Bei der weiteren Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann auch Marihuana und  Kokain konsumiert hatte. In seinem Pkw fanden die Beamten auch noch Reste von Betäubungsmitteln.

  • Winsen
  • 15.03.20
Blaulicht

Räuberische Erpressung
Junge Männer stehlen Alkohol

mum. Buchholz. Am Sonntagabend kauften sich zwei Brackeler (19 und 20) sowie ein Asendorfer (20) in einer Tankstelle an der Bremer Straße in Buchholz etwas zu Trinken. Als die drei Männer das Tankstellengelände verließen, wurden sie von zwei 18-Jährigen aus Buchholz und Rosengarten angesprochen und nach den Getränken gefragt. Scheinbar durch die Art und Weise der Ansprache erschrocken, übergaben die Männer die Getränke - und die Beschuldigten gönnten sich einen Schluck. Als das Trio seine...

  • Buchholz
  • 10.06.19
Blaulicht

Drogenfund nach Ladendiebstahl

os. Buchholz. Strafverfahren wegen Diebstahls und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erwartet eine Frau (21) aus Wenzendorf, bei der am Freitag in einem Einzelhandelsgeschäft in Buchholz die Warensicherungsanlage ausgelöst hatte. Unter der Jacke hatte die junge Frau mehrere Kleidungsstücke versteckt. Zudem fand die Polizei bei ihr Marihuana und Kokain.

  • Buchholz
  • 16.12.18
Blaulicht

Winsen: Verfolgungsjagd nach Drogenfahrt

as. Landkreis. Trotz Alkohol- und Drogenkonsums setzten sich an diesem Wochenende im Landkreis wieder mehrere Autofahrer ans Steuer: In Winsen wollten am Samstagnachmittag zwei Polizeibeamte den Fahrer eines Nissans kontrollieren und gaben ihm mit ihrem Streifenwagen Haltezeichen. Darauf reagierte der 33-jährige Winsener jedoch nicht, sondern fuhr zügig von der Straße "Im Saal" weiter in den "Kronsbruch" und stellte dort seinen Pkw ab, um zu Fuß zu flüchten. Die Beamten nahmen, ebenfalls zu...

  • Winsen
  • 07.01.18
Blaulicht

Winsen: Angstzustände nach Drogenkonsum

as. Winsen. Weil er fürchterliche Angst verspürte, alarmierte ein 37-Jähriger Winsener am Freitagnachmittag die Rettungsleitstelle des Landkreises Harburg. Vor Ort stellten die Polizisten schnell den Auslöser der Angstzustände fest: In der Wohnung des Mannes fanden sie Kokain und Marihuana. Der amtsbekannte Mann hatte sich den Drogen-Cocktail einverleibt und danach die Panikattacke bekommen. Auch wenn die Polizisten ihm die Angst nicht ganz nehmen konnten, so verhalfen sie dem Mann doch zu...

  • Winsen
  • 07.01.18
Blaulicht

Kokain und Springmesser

thl. Neu Wulmstorf. Beamte überprüften am Sonntagnachmittag gegen 17.30 Uhr zwei junge Männer. Die beiden 20 und 23-jährigen Neu Wulmstorfer standen im Verdacht, Betäubungsmittel bei sich zu haben. Tatsächlich wurde bei der Durchsuchung der Personen dann auch Kokain und Reste von Marihuana gefunden. Bei dem 20-Jährigen wurde zudem noch ein verbotenes Springmesser entdeckt.

  • Winsen
  • 09.10.17
Blaulicht
Gäste bei einem vorangegangenen Shining-Festival

50 Festivalgäste in Himmelpforten mit Drogen erwischt

"Shining"-Festival: Polizei stellt LSD, Marihuana, Speed, Amphetamine und Kokain sicher / Beschwerden über Lärm tp. Himmelpforten. Mit Spürhunden fahndeten Polizei und Zoll am vergangenen Wochenende an allen drei Tagen rund um das "Shining"-Musikfestival mit ca. 500 bis 700 Gästen in Himmelpforten nach Drogen. Bei stichpunktartigen Verkehrs- und Personenkontrollen gingen den Einsatzkräften dabei zwölf Autofahrer zwischen 19 und 45 Jahren ins Netz, die offenbar unter dem Einfluss von Drogen...

  • Stade
  • 07.08.17
Blaulicht

Polizei stoppt Drogenfahrt in Hollenstedt

thl. Hollenstedt. In der Nacht zu Montag kontrollierte die Polizei auf der A1 bei Hollenstedt eine 33-jährige Autofahrerin aus Hamburg. Ein Urintest ergab, dass die Frau unter dem Einfluss von Kokain und Cannabis stand - Anzeige.

  • Winsen
  • 10.04.17
Blaulicht

Unter Drogen am Steuer und den Sohn auf dem Beifahrersitz

(mum). Auch an diesem Wochenende setzten sich wieder zahlreiche Autofahrer hinter das Steuer, obwohl sie zuvor zu tief ins Glas geschaut - oder sogar Drogen konsumiert - hatten. Eine Übersicht: • Am Freitagnachmittag (gegen 16.30 Uhr) bemerkte eine Zeugin in Ramelsloh in der Straße "Am Domplatz" ein Auto, aus dessen geöffneten Fenster Marihuana-Geruch stieg. Nachdem die im Fahrzeug sitzende Frau losfuhr, verständigte die Zeugin die Polizei. Bei der anschließenden Kontrolle bestätigte sich der...

  • Jesteburg
  • 26.03.17
Blaulicht

Alkoholisiert am Steuer

mum.Tespe/Buchholz. Der Polizei gingen am Wochenende gleich zwei Autofahrer ins Netz, die zu tief ins Glas geschaut hatten. • Am Samstag (gegen 0.50 Uhr) stoppten die Beamten die Fahrerin eines VW Golf in Tespe. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,86 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt. • Am Sonntag (etwa gegen Mitternacht) kontrollierte die Polizei einen Opel Vectra in Sprötze. Aufgrund deutlichen Alkoholgeruchs und weiterer...

  • Jesteburg
  • 15.01.17
Blaulicht

Betrunken, zugekokst und ohne Zulassung auf der Autobahn

mi. Buchholz/Hittfeld. Das Auto ohne Zulassung, der Fahrer betrunken (1,39 Promille) und vollgepumpt mit Kokain, dieses Szenario bot sich am vergangenen Samstagmorgen einer Streife auf einem Parkplatz an der A1 zwischen den Abfahrten Dibbersen und Hittfeld. Der Dreifach-Verkehrssünder wurde von der Polizei aus dem Verkehr gezogen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt, außerdem wurde ein Bluttest angeordnet. Einen weiteren Alkoholsünder ertappte die Polizei ebenfalls auf der A1 bei Maschen....

  • Rosengarten
  • 09.10.16
Blaulicht

Kokain tut nicht gut...

os. Fleestedt. Offensichtlich durstig waren zwei Männer, die am Samstag aus einem Lebensmittelmarkt in Fleestedt gleich 240 Dosen mit einem Energydrink stehlen wollten. Der Filialleiter hatte den Diebstahl versucht bemerkt und die beiden Männer zunächst festhalten können. Während das Trio auf die Polizei wartete, gelang einem Täter nach einem Handgemenge die Flucht. Der andere Mann, ein 41-jähriger Hamburger ohne festen Wohnsitz, verhielt sich anders: Er konsumierte im Supermarkt-Büro noch...

  • Seevetal
  • 26.04.15
Blaulicht
Drogenspürhund im Einsatz
  4 Bilder

Festnahme bei Drogen-Razzia in Stade

Verdacht: Dealer verkauften "Stoff" an Minderjährige / Kokain und Marihuana sichergestellt tp. Stade. Die Kriminalpolizei in Stade ermittelt gegen Dealer, die offenbar Drogen an Minderjährige verkaufen. Bei einer Razzia am späten Freitagabend in Stade klickten die Handschellen. Das Verfahren richtete sich bisher gegen drei Männer im Alter zwischen 22 und 40 Jahren aus Stade, denen vorgeworfen wird, an dem Drogenverkauf direkt beteiligt zu sein oder davon zumindest zu wissen und es...

  • Stade
  • 05.04.14
Blaulicht

Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

bim. Seevetal. Unter Drogeneinfluss, ohne Führerschein und mit einem nicht zugelassenen Ford war am Sonntagmorgen gegen 7.40 Uhr ein 57-Jähriger aus dem Heidekreis auf der A7 unterwegs, als er kurz vor dem Horster Dreieck in Fahrtrichtung Hamburg von Beamten der Autobahnpolizei Winsen angehalten wurde. Er war zuvor wegen unangemessen hoher Fahrgeschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn aufgefallen. Die angebrachten Kurzzeitkennzeichen waren seit einer Woche ungültig. Der 57-jährige Fahrer konnte...

  • Seevetal
  • 26.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.