Kreishaus

Beiträge zum Thema Kreishaus

Panorama
Landrat Rainer Rempe (2. v. re.) stellte gemeinsam mit Fachbereichsleiter Reiner Kaminski (li.) sowie den Projektleitern Dr. Susanne Dahm und Bernhard Frosdorfer den neuen Internetauftritt und die Gebäudebeschilderung vor
  4 Bilder

Landkreis stellt neuen Internetauftritt und Gebäudebeschilderung vor
Waren diese 335.000 Euro wirklich notwendig?

Jetzt ist es offiziell: Landrat Rainer Rempe gab am Donnerstag die neue Homepage der Landkreises Harburg frei. Damit ist ebenfalls ein Relaunch des Logos sowie eine neue Struktur der Gebäudebeschilderung verbunden. Der Landkreis lässt sich die Maßnahme 335.000 Euro kosten - das hatte im Vorfeld für Kritik gesorgt. mum. Winsen. Gut Ding braucht Weile - im Fall des Landkreises Harburg müsste es wohl eher heißen: Gut Ding braucht viel Steuergeld. Am Donnerstag präsentierten Landrat Rainer...

  • Winsen
  • 10.07.20
Politik
Dr. Astrid Krüger ist nicht mehr Leiterin des Kreisveterinäramtes
  3 Bilder

Krank nach Degradierung?
Personalrochaden im Kreishaus

Umstrittene Dr. Astrid Krüger ist ihren Posten als Leiterin des Kreisveterinäramtes los. (mum). Personalien bleiben nicht lang geheim - erst recht, wenn es dabei um eine Frau geht, die zuletzt schwer unter Feuer geraten war. Wie das WOCHENBLATT aus gut unterrichteter Quelle erfahren hat, wurde Dr. Astrid Krüger, Leiterin des Kreisveterinäramtes des Landkreises Harburg, entmachtet. Ihr Schreibtisch war zuletzt verwaist. Das WOCHENBLATT fragte bei Landkreis-Sprecherin Katja Bendig nach, ob...

  • Winsen
  • 05.07.19
Service
Eine kompetente und aufmerksame Pflege ist wichtig

Gute Chancen in der Pflege entdecken
Aktionstag „Berufe fürs Leben“ bringt weiter / Mehr als 20 Aussteller informieren

(ah). Pflege- und Gesundheitsberufe werden immer gefragter. Am Dienstag, 18. Juni, steht das Kreishaus in Winsen (Gebäude B, Schlossplatz 6) unter dem Motto „Berufe fürs Leben“. Dann findet in der Zeit von 9 Uhr bis 14 Uhr der Aktionstag zu Pflege- und Gesundheitsberufen statt. Mehr als 20 Aussteller werden vor Ort sein und über mögliche Berufseinstiege und Tätigkeitsbereiche informieren. Organisiert wird die Veranstaltung vom Arbeitskreis aus verschiedenen Pflegeeinrichtungen, dem Landkreis...

  • Winsen
  • 15.06.19
Panorama
Eröffneten die Ausstellung (v. li.): Birgit Behrens (Landkreis), Katrin Grewe sowie die Schüler Ben Bühl und Maximilian Lenk   Foto: Neises

Winsener Schule initiierte Ausstellung
30 Jahre Grenzöffnung

Eckermann-Realschule initiierte Ausstellung im Kreishaus zum Fall der Berliner Mauer thl. Winsen. Anlässlich des 30. Jahrestages zum Fall der Berliner Mauer hat der zehnte Jahrgang der Johann-Peter-Eckermann-Realschule sich im Rahmen seines Geschichtsunterrichts intensiv mit diesem Kapitel der deutsch-deutschen Geschichte beschäftigt und eine Plakatausstellung erstellt, die im Foyer des Gebäude B im Kreishaus des Landkreises Harburg zu sehen ist. "Von der Stasi bis zum privaten Alltag und...

  • Winsen
  • 07.05.19
Politik
Dienstbeginn für Kreisrat Josef Nießen

Es gibt viel zu tun, Herr Nießen...

Erster Kreisrat tritt seinen Posten an mi/nw. Landkreis Harburg. Fehlende Radschnellwege, viele Millionen Euro Sanierungsstau an den Landkreisschulen und nicht zuletzt der immer knapper werdende bezahlbare Wohnraum: Es gibt viel zu tun für den neuen Ersten Kreisrat und Leiter des Fachbereichs Bauen und Umwelt, Josef Nießen (parteilos). Bereits am 18. Juni wurde Josef Nießen (51) mit großer Mehrheit vom Kreistag in das Amt des Kreisrats gewählt, am vergangenen Montag hat er nun seine...

  • Hollenstedt
  • 07.09.18
Panorama
Die Ampel zeigt auf „Rot“! Die Umleitungsstrecke durch Brackel ist selbst eine Baustelle
  2 Bilder

Baustellen-Frust in Brackel

Landkreis Harburg schafft es in zwei Jahren nicht, einen stillgelegten Bahndamm abzutragen. mum. Brackel. Irgendetwas läuft da beim Landkreis Harburg gründlich schief! Eigentlich sollte die Landesstraße 215 in der Ortsdurchfahrt Brackel nur von vergangenen Montag bis Mittwoch für Asphaltierungsarbeiten gesperrt sein. Doch dann kam der Wintereinbruch. Die Arbeiten ruhten - zumindest bis Ende der vergangenen Woche. Die Straße blieb komplett gesperrt. „Warum führt man solche Maßnahmen im...

  • Jesteburg
  • 15.11.16
Politik

Am 11. September haben Sie die Wahl

An diesem Wochenende - und selbstverständlich auch am kommenden Samstag - werden die Parteien noch einmal viel Zeit und Leidenschaft in den Wahlkampf investieren. Am Sonntag, 11. September, entscheiden dann die Bürger im Landkreis Harburg, wer künftig die politische Verantwortung übernimmt. Eine Woche vor der Entscheidung veröffentlicht das WOCHENBLATT Zahlen und Fakten zur Kommunalwahl. Etwa 210.000 Wahlberechtigte sind im Landkreis Harburg aufgerufen, die Kreistagsmitglieder zu wählen. Sie...

  • Jesteburg
  • 02.09.16
Panorama
Die stellvertretende Landrätin Anette Randt (re.) überreichte Delia Hernandez de Acker ihre Einbürgerungsurkunde. Die 44-jährige Neu-Seevetalerin stammt ursprünglich aus Venezuela

„Der Beginn einer neuen Weg-Strecke“ - Der Landkreis Harburg begrüßt 55 Neubürger in Winsen

(mum). Während einer Feierstunde im Sitzungssaal des Winsener Kreishauses bekannten sich jetzt 38 Erwachsene sowie 17 Kinder und Jugendliche zur deutschen Staatsangehörigkeit. Die stellvertretende Landrätin Anette Randt überreichte die Einbürgerungsurkunden und begrüßte die Neubürger. „Ihre Entscheidung für die deutsche Staatsangehörigkeit steht am Ende eines möglicherweise langen Weges, und sie ist zugleich der Beginn einer neuen Wegstrecke als Bürger der Bundesrepublik Deutschland - mit...

  • 18.09.15
Service

Landkreis-Mitarbeiter feiern - Kreishaus ist geschlossen

(mum). Die Dienststellen der Kreisverwaltung sind am Donnerstag, 23. Juli, ab 15.30 Uhr für alle Besucher wegen eines Mitarbeiterfests des Landkreises Harburg geschlossen. Dies gilt auch für den Bürgerservice, beziehungsweise die Zulassungsstelle in Winsen und die Außenstellen des Bürgerservice in Buchholz sowie Hittfeld. Geschlossen sind außerdem die Erziehungsberatungsstellen in Buchholz und Tostedt sowie die Jugendgerichtshilfe, das Familienservicebüro und der Sozialpsychiatrische Dienst,...

  • Jesteburg
  • 21.07.15
Blaulicht

Kein Täter wurde ermittelt

thl. Winsen. Die Staatsanwaltschaft Lüneburg hat das Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt wegen eines angeblichen Raubes eingestellt. "Obwohl die Polizei noch einen Zeugenaufruf in die Medien brachte, haben wir keinen Tatverdächtigen ermitteln können", so Sprecherin Angelika Klee. Wie das WOCHENBLATT berichtete, hatte ein 27-jähriger Maschener im März behauptet, er sei nachmittags am Kreishaus von vier Ausländer überfallen worden, habe diese aber in die Flucht schlagen können.

  • Winsen
  • 22.05.14
Service

Sprechtag der Rentenversicherung

thl. Winsen. Ein Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung findet in Winsen wieder am Mittwoch, 25. September, im Kreishaus (Gebäude B, Zimmer 024) statt. Mitzubringen sind sämtliche Rentenversicherungsunterlagen und ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Terminvergabe über die Auskunftsstelle der Rentenversicherung unter Tel. 04131 – 75950.

  • Winsen
  • 10.09.13
Politik

Land genehmigt Kreishaushalt

ce. Winsen. Große Freude im Winsener Kreishaus: Das Niedersächsische Innenministerium hat jetzt den 367 Millionen Euro schweren Haushalt des Landkreises Harburg für 2013 genehmigt. Das Land bescheinigt dem Kreis "dauerhafte Leistungsfähigkeit" und bewertet den Überschuss von 5,1 Millionen Euro im Ergebnishaushalt als "sehr erfreulich". Der Landkreis solle aber angesichts seines Gesamtschuldenstandes von rund 155 Millionen Euro weiterhin sparsam wirtschaften, so die Botschaft aus Hannover.

  • Winsen
  • 28.03.13
Politik

Bürgerservice im Kreishaus Ostern geschlossen

os. Winsen. Der Bürgerservice im Kreishaus in Winsen bleibt am Ostersamstag, 30. März, geschlossen. Darauf macht die Kreisverwaltung aufmerksam. Ab Dienstag, 2. April, gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten. Im Bürgerservice können u.a. Kfz-Zulassungen erledigt werden.

  • Winsen
  • 26.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.