Kulturlandschaft

Beiträge zum Thema Kulturlandschaft

Politik
Ob und wann das Alte Land jemals auf die Liste der UNESCO rutschen wird, ist derzeit noch nicht abzusehen.

Welterbe? Ja, nein, weiß nicht

bc. Jork. Wie steht die Altländer Politik zum Welterbe? Eine Frage, die auch nach der Sitzung des Jorker Kulturausschusses nicht klar geworden ist. Fakt ist: Zu einem geschlossenen „Ja, wir wollen UNESCO-Weltkulturerbe werden“ konnten sich die Fraktionen nicht durchringen. Stattdessen ist die Unsicherheit groß. Steht die Region nach der ersten Bewerbungs-Pleite (das WOCHENBLATT berichtete) überhaupt hinter einem weiteren Anlauf? Vor allem: Was kostet das alles? Obwohl Matthias Riel,...

  • Buxtehude
  • 02.06.17
Panorama

Alte Devisen für bedrohte Tiere und Pflanzen

Schilling, Escudo, D-Mark: Mit alter Währung schützt der NABU die Natur (tw). In so mancher Schublade, alter Geldbörse oder einem Geburtstags-Briefumschlag dämmern Münzen und Scheine alter Währungen vor sich hin. "Anstatt sie verstauben zu lassen, könnten sie für den Schutz bedrohter Tiere und Pflanzen zur Verfügung gestellt werden", ruft Rüdiger Wohlers, Geschäftsführer des Naturschutzbundes NABU im Oldenburger Land, auf. Igel und Rotkehlchen, Steinkauz und Storch würden so von alten Devisen...

  • 23.11.14
Service

Heide Ranger bietet interessante Wanderungen

mi. Landkreis. Wanderer aufgepasst der "Heideranger" bietet am vier Terminen eine tolle 20 km Wanderung durch das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide an. Die nächste Tour startet am Sonntag, 9. Februar Ausgangspunkt ist Niederhaverbeck. Infos und weitere Termine unter www. heide-ranger.de. Außerdem werden noch zwei weitere Veranstaltungen angeboten. Das Seminar "Lüneburger Heide" Samstag, 1 und Sonntag, 2. Februar beschäftigt sich mit der Geschichte dieser einzigartigen Kulturlandschaft. Das...

  • Rosengarten
  • 22.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.