Kunstnetz

Beiträge zum Thema Kunstnetz

Service
Becky Hertz - sie studiert in Berlin Kunst - stellte zum ersten Mal in der "Kunsthalle" aus
2 Bilder

67 Ausstellungen in fünf Jahren
"Kunsthalle" in Jesteburg ist eine echte Bereicherung

mum. Jesteburg. So schnell vergeht die Zeit: Im November 2014 weihten die Mitglieder des Jesteburger Kunstnetzes die kleine "Kunsthalle" in Jesteburg an der Eisenbahnbrücke ein. Inzwischen hat es dort bereits 67 Ausstellungen gegeben. Unterbrochen wurden die zahlreichen sehenswerten Präsentationen nur von einem Umzug - von einem Ende des Ortes ging es ans andere Ende an die Brückenstraße (vor dem "Café Alte Sägerei"). Nebenbei haben die Mitglieder des "Kunstnetzes" der Telefonzelle gleich einen...

  • Jesteburg
  • 26.08.20
Panorama

"Masken-Foto-Collage"
Kunstnetz Jesteburg sendet einen Fotogruß

mum. Jesteburg/Hanstedt. Die traditionelle Ausstellung des Kunstnetz Jesteburg fiel in diesem Jahr dem Coronavirus zum Opfer. Das ist sehr bedauerlich, denn die Gemeinschaftsausstellung - es wäre bereits die achte Veranstaltung gewesen - lockt jedes Jahr sehr viele Besucher in das "Heimathaus". Als kleine Überraschung haben sich die Künstler eine nette Idee einfallen lassen, um ihrem Publikum einen Gruß zu senden. Gemeinsam erstellten sie eine "Masken-Foto-Collage". "Leider müssen wir die...

  • Jesteburg
  • 16.06.20
Panorama
Einsatz im Zeichen der Kunst:  Stefanie Spinty (li.) und Susanne Dinter verpassten der "Kunsthalle" einen neuen Anstrich

Die Jesteburger "Kunsthalle" ist jetzt blau

Weiterhin wechselt jeden Monat die Ausstellung.   mum. Jesteburg. Alles neu macht der Mai. Das gilt auch für die "kleine Kunsthalle" in Jesteburg an der Brückenstraße - vor dem "Café Alte Sägerei". Mitglieder des "Kunstnetz" haben am Sonntag die Transportschäden beseitigt und dabei der Telefonzelle gleich einen neuen Farbton verpasst - die ausgediente Telefonzelle erstrahlt jetzt im "Kunstnetz-Blau". In dieser fröhlichen Farbe soll sie die nächsten fünf Ausstellungsjahre die Passanten...

  • Jesteburg
  • 28.04.20
Panorama
Das Kunstnetz-Jesteburg lädt zu einer besonderen Ausstellung ein: Susanne Dinter hat sich mit fast 40 Bürgern getroffen, die sich ehrenamtlich engagieren. Die Personen stehen nicht im Rampenlicht, sondern verrichten ihre Arbeit ohne großes Aufsehen. "Ohne diese Leute wäre ganz vieles in unserem Ort gar nicht möglich", sagt Dinter. Die Silhouetten stehen für diese Menschen.
4 Bilder

Das sind die Helfer im Schatten

Kunstnetz-Ausstellung von Susanne Dinter stellt engagierte Mitbürger Jesteburgs vor.  mum. Jesteburg. Das Kunstnetz-Jesteburg lädt zu einer besonderen Vernissage für Samstag, 21. September, um 20 Uhr in das "Heimathaus" (Niedersachsenplatz) ein. Unter dem Motto "Licht und Schatten" werden Gemälde, Fotos sowie eine Installation präsentiert. Vor allem die Installation von Susanne Dinter ist beeindruckend. Gezeigt werden schattenähnliche Figuren in Weiß und Schwarz. Sie stehen für Bürger der...

  • Jesteburg
  • 10.09.19
Service
Der neue Vorstand des "Kunstnetz Jesteburg" wünscht allen Besuchern einen erlebnisreichen Tag in der Natur (v. li.): Stefanie Spinty, Harriet Romanowski, Heidrun Quitmann, Angela Bergmann und Susanne Dinter

Jesteburgs schöne Gärten entdecken

Sonntag findet die "Gartenreise" zum vierten Mal statt / Gärten können spontan angemeldet werden.  mum. Jesteburg. "Jetzt muss nur das Wetter mitspielen", hofft Stefanie Spinty vom "Kunstnetz Jesteburg". Gemeinsam mit vielen Gleichgesinnten lädt sie für Sonntag, 26. Mai, von 11 bis 17 Uhr zur vierten "Gartenreise" nach Jesteburg ein. Zu den vorangegangenen Veranstaltungen kamen zahlreiche Besucher - und das obwohl sich das Wetter nicht immer von seiner besten Seite zeigte. Das Programm kann...

  • Jesteburg
  • 21.05.19
Panorama
Patrik Ullmann, Leiter des Beratungscenters der Sparkasse Harburg-Buxztehude (li.), freut sich mit Privatkundenberaterin Annika Oswald (2. v. re.) die Mitglieder des Kunstnetz Jesteburg in ihrem Haus für ein Jahr zu Gast zu haben

Die Sparkasse wird zur Galerie

Mitglieder des Kunstnetz-Jesteburg stellen im Beratungscenter der Sparkasse Buxtehude-Harburg aus. mum. Jesteburg. Mitglieder des Kunstnetz-Jesteburg werden die Räumlichkeiten des Beratungscenters der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Jesteburg (Hauptstraße 66) für ein Jahr zu einer Galerie machen. Nahezu in allen Räumen - auch die Beratungszimmer - werden mit Kunstwerken der Mitglieder versehen. Verantwortlich für die Ausstellung sind Cornelia Carstens, Georg Nehlsen und Stefanie Busch. Ihnen...

  • Jesteburg
  • 06.03.18
Service
Eine Auswahl der Kirchenreise-Bilder sind ab sofort in der „Kunsthalle“ zu sehen

Kunst trifft auf Kirche

Veranstaltungsreihe des Jesteburger „Kunstnetzes“ endet. (mum). „Zum Abschluss machen wir etwas Besonderes“, freut sich Stefanie Busch, die Vorsitzende des Jesteburger „Kunstnetzes“. „Anlässlich der zwölften und letzten Etappe der Kirchenreise stellen wir in zwei Kirchen aus, in der Kreuzkirche in Nenndorf und in der Thomaskirche in Klecken.“ Im Zuge der Kirchenreise präsentierten die „Kunstnetz“-Mitglieder in verschiedenen Kirchen ihre Arbeiten. Der Eröffnungsgottesdienst findet am...

  • Jesteburg
  • 27.10.17
Service
Die Mitglieder des „Kunstnetz‘ Jesteburg“ laden zu einer Ausstellung in das „Heimathaus“ ein

„Grenzenlose“ Kunst im Heimathaus

26 Mitglieder des „Kunstnetz‘ Jesteburg“ stellen am Sonntag ihre Werke aus / Konzert des „Podiums“. mum. Jesteburg. Jesteburg steht für Kunst wie kaum ein anderer Ort im Norden. Eines der wohl besten Beispiele für die Kunst-Metropole ist das „Kunstnetz Jesteburg“. Bereits vor vier Jahren haben sich mehr als ein Dutzend Künstler im Alter von Anfang 20 bis Mitte 80 aus der Samtgemeinde zusammengeschlossen. „Wir sind offen für alle“, sagt Initiatorin Susanne Dinter. Jetzt stehen die...

  • Jesteburg
  • 26.04.16
Panorama
Kunst-Installation als Kritik. Angela Bergmann will über den Luftballon-Irrsinn aufklären

Ballon-Kritik in der „Kunsthalle“: Angela Bergmann zeichnet für die aktuelle Ausstellung in der Telefonzelle verantwortlich

mum. Jesteburg. „Luftballone lösen sich nicht in Luft auf“, sagt Angela Bergmann. Die Jesteburgerin zeichnet im Mai für die Ausstellung in der „Kunsthalle“ verantwortlich (an der Hauptstraße bei der Eisenbahnbrücke) - und hat sich dazu ein kontroverses Thema ausgesucht. „Ich möchte mit meiner Installation darauf aufmerksam machen, dass die immer häufiger durchgeführten Luftballon-Aktionen wenig durchdacht sind“, so die Künstlerin. „Niemand denkt darüber nach, was mit den Tausenden von leeren...

  • Jesteburg
  • 12.05.15
Panorama
Dieses Bild von Heidrun Quitmann ziert die Einladung zur neuen Aktion des Jesteburger „Kunstnetzes“

Künstler auf Kirchenreise: Mitglieder des „Kunstnetz Jesteburg“ starten neue Aktion

mum. Jesteburg. Das „Kunstnetz-Jesteburg geht auf Kirchenreise“ lautet das Motto einer interessanten Wanderausstellung, die mit einem Gottesdienst am Sonntag, 1. Februar, in der Bendestorfer Kirche (Kirchstrasse 17) beginnt. 14 Jesteburger Künstler und Fotografen haben Gemälde, Collagen, aber auch einige Fotos, mit christlichen Inhalten im Format 50 mal 50 Zentimeter erarbeitet. Die Bilder werden in verschiedenen Gotteshäusern gezeigt. Zur Eröffnung wird der jeweilige Pastor der Gemeinde -...

  • Jesteburg
  • 27.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.