Alles zum Thema Landesstraßenbauamt in Lüneburg

Beiträge zum Thema Landesstraßenbauamt in Lüneburg

Service

Fahrbahn muss instand gesetzt werden
Verkehrsbehinderungen an Elbvorlandbrücke bei Rönne am 17. Juli

ce. Rönne/Marschacht. Im Zuge der B404 zwischen der A39 und der Landesgrenze Schleswig-Holstein muss im Bereich der Elbvorlandbrücke (Anschlussstelle Rönne/Marschacht) dringend die Fahrbahn instand gesetzt werden. Dies teilt das Landesstraßenbauamt in Lüneburg mit.  Die Arbeiten werden unter halbseitiger Bauweise durchgeführt. Der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen wird mittels einer Ampel an der Baustelle vorbeigeführt. Um die Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmer in diesem Bereich auf...

  • Elbmarsch
  • 16.07.19
Panorama
Hier bleibt erstmals alles beim Alten: die Ortsdurchfahrt in
Gödenstorf   Foto: ce

Baustart für Gödenstorfer Ortdurchfahrts-Sanierung nicht in Sicht

"Verfahren wird sich noch hinziehen" ce. Gödenstorf. Zu einer unendlichen Geschichte scheint die seit Langem geplante, aufgrund der zu erwartenden Vollsperrungen umstrittene Sanierung der Ortsdurchfahrt von Gödenstorf entlang der L216 (das WOCHENBLATT berichtete) zu werden. Über die beiden Klagen gegen das Vorhaben vor dem Landgericht Lüneburg sei "noch nicht entschieden", erklärte Dirk Möller, Geschäftsstellenbereichsleiter beim Landesstraßenbauamt in Lüneburg, jetzt auf WOCHENBLATT-Anfrage....

  • Salzhausen
  • 05.04.19
Panorama
Ärgern sich über den Straßenzustand: Gerhard Putensen (li.) und Rolf Petersen an der L212 Foto: ce

"Eine einzige Schlaglochpiste: Anwohner der L212 zwischen Garlstorf und Egestorf fordern Sanierung

ce. Garlstorf. "Lastwagen und Pkw rasen hier vorbei auf der Straße, die man eigentlich gar nicht mehr so nennen darf. Wir sind oft unseres Lebens nicht mehr sicher, es muss dringend etwas passieren!" Das sagen Gerhard Putensen (68) und Rolf Petersen (78), die an der Egestorfer Landstraße (L212) in Garlstorf wohnen - und dringend deren Sanierung sowie eine Temporeduzierung fordern. Rolf Petersen lebt seit 15 Jahren an der L212. "Seitdem wurde an der Straße nichts gemacht. Dabei ist unter den...

  • Winsen
  • 23.10.18
Panorama
Bei der Freigabe der Ortsdurchfahrt (v. li.): Eckhard Domnick, Wolfgang Krause, Christa Beyer, Gesa Schütte, Uwe Harden und Dirk Möller
3 Bilder

Garstedter Ortsdurchfahrt ist nach Sanierung wieder für Verkehr freigegeben

ce. Garstedt. "Das Abenteuer Ortsdurchfahrt haben wir erfolgreich gemeistert!" Das erklärten sichtlich zufrieden Garstedts Bürgermeisterin Christa Beyer und Dirk Möller, Leiter der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit Sitz in Lüneburg, als sie am Montag nach kapp einjähriger Bauzeit die sanierte Durchfahrt durch das Dorf entlang der L234 wieder offiziell für den Verkehr freigaben. Mit dabei waren unter anderem auch vom Landesstraßenbauamt dessen Leiterin des...

  • Winsen
  • 29.05.18
Service

Fahrbahnerneuerung auf der A7 zwischen Garlstorf und Egestorf starten

ce. Garlstorf/Egestorf. Vorbereitungen zur Fahrbahnerneuerung finden ab Mittwoch, 4. April, auf der A7 zwischen der Anschlussstelle Garlstorf und der Brückenüberführung der L212 bei Egestorf statt. Die Betonfahrbahn soll auf dem Streckenabschnitt in Fahrtrichtung Hamburg auf kompletter Breite und einer Länge von rund 3,5 Kilometern erneuert werden. Zusätzlich wird im Bereich der Parkplatzanlage Schaapskaben ein Regenwasserkanal mit seinen Schächten umgelegt bzw. saniert. Das teilt das...

  • Winsen
  • 27.03.18
Service

Dritter Abschnitt des Ausbaus der Garstedter Ortsdurchfahrt startet

ce. Garstedt. Da die Ausbau- und Sanierungsarbeiten im Zuge der L234 in der Garstedter Ortsdurchfahrt fortgesetzt werden, ist dort ab Montag, 19. Februar, erneut mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Der jetzige dritte Bauabschnitt erstreckt sich von der nördlichen Einmündung der Ringstraße in die Hauptstraße bis zur Zufahrt zum Seniorenheim. Das teilt das Landesstraßenbauamt in Lüneburg mit, das die Maßnahmen in Kooperation mit der Gemeinde Garstedt umsetzt. Innerorts ist die Hauptstraße in...

  • Winsen
  • 16.02.18
Politik
Wird voraussichtlich ab Jahresmitte saniert: die Gödenstorfer Ortsdurchfahrt

Planungfeststellungsbeschluss für Sanierung des Gödenstorfer Ortsdurchfahrt wird im Januar gefasst

ce. Gödenstorf. Der erste Spatenstich für die geplante, aufgrund der zu erwartenden längeren Vollsperrungen umstrittene Sanierung der Ortsdurchfahrt Gödenstorf entlang der L216 rückt nach einigen Verzögerungen nun womöglich näher. "Der Planfeststellungsbeschluss soll voraussichtlich Ende Januar erfolgen", erfuhr das WOCHENBLATT jetzt vom Landkreis Harburg als zuständiger Genehmigungsbehörde. Derzeit werden die Unterlagen des Planfeststellungsverfahren noch beim Kreis bearbeitet. Wenn alles...

  • Winsen
  • 02.01.18
Service

Verkehrsbehinderungen wegen Fahrbahnmarkierungsarbeiten in der Elbmarsch

ce. Rönne. Aufgrund von Fahrbahnmarkierungsarbeiten ist im Zuge der B404 zwischen der Anschlussstelle Rönne und der Elbebrücke in der Zeit von Dienstag, 28. November, bis Mittwoch, 6. Dezember, mit Behinderungen zu rechnen. Das teilt das Landesstraßenbauamt in Lüneburg mit. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich. Um den Verkehrsfluss im Bereich der Anschlussstelle zu optimieren, wird im Rahmen eines Verkehrsversuches mit einer gelben Markierung die Beschleunigungsspur in Fahrtrichtung...

  • Winsen
  • 25.11.17
Panorama
Schließen im Dezember die Tür ihrer Gaststätte "Zum alten Bahnhof": die Betreiber Hubert Dlawichowski (li.) und Thomas Hoth
3 Bilder

Gödenstorfer Kult-Gaststätte "Zum alten Bahnhof" macht zum Jahresende dicht

Erstes "Opfer" der Sanierung der Ortsdurchfahrt ce. Gödenstorf. Harter Schlag für die Kulturszene im Landkreis Harburg: Die für ihre Comedy-Kleinkunst bundesweit beliebte Gaststätte "Zum alten Bahnhof" in Gödenstorf schließt nach acht Jahren ihre Pforten. "Wir werden den gastronomischen Betrieb im November beenden und den Spielbetrieb mit dem Ende der letzten Show im Dezember einstellen", teilten jetzt die "Bahnhof´"-Betreiber Thomas Hoth (39) und Hubert Dlawichowski (35) mit. "Ursache sind...

  • Winsen
  • 17.10.17
Service

Zweiter Bauabschnitt des Ausbaus der Ortsdurchfahrt Garstedt startet

ce. Garstedt. Im Zuge des Ausbaus und der Sanierung der Ortsdurchfahrt Garstedt entlang der L234 startet am Mittwoch, 11. Oktober, der zweite Bauabschnitt. Die Sperrung der Vierhöfener Straße ist dann aufgehoben. Das teilt das Landestraßenbauamt in Lüneburg mit. Innerhalb Garstedts ist während der Baumaßnahmen die Hauptstraße zwischen der nördlichen und südlichen Einmündung der Ringstraße gesperrt. Der Verkehr wird über die Ringstraße umgeleitet und mit Ampeln geregelt. In der Ringstraße ist...

  • Winsen
  • 06.10.17
Panorama
Soll saniert werden: die Ortsdurchfahrt von Gödenstorf entlang der L216
2 Bilder

Planung noch nicht abgeschlossen: Sanierung der Ortsdurchfahrt Gödenstorf verzögert sich

Verzögerung auch bei Sanierung der Ortsdurchfahrt Garstedt ce. Gödenstorf. Die ursprünglich ab Ende dieses Jahres geplante und aufgrund zu erwartender längerer Vollsperrungen umstrittene Sanierung der Ortsdurchfahrt Gödenstorf entlang der L216 wird erst 2018 beginnen. Das teilte Dirk Möller, Geschäftsbereichsleiter beim Landesstraßenbauamt Lüneburg, jetzt auf WOCHENBLATT-Anfrage mit. "Das Planfeststellungsverfahren wird voraussichtlich erst im Oktober abgeschlossen. Bei uns werden derzeit noch...

  • Winsen
  • 29.09.17
Panorama
An der Garstedter Ortsdurchfahrt: Bürgermeisterin Christa Beyer mit Planungsunterlagen im Bereich Hauptstraße/Vierhöfener Straße
3 Bilder

"Hauptverkehrsader ist betroffen": Pläne für Ausbau der Garstedter Ortsdurchfahrt vorgestellt

ce. Garstedt. "Auf die Hauptverkehrsader von Garstedt kommen viele Veränderungen und einige Einschränkungen zu." Das erklärte Bürgermeisterin Christa Beyer, als sie jetzt gemeinsam mit Vertretern des Lüneburger Landesstraßenbauamtes bei einem Infoabend die Planungen für den Ausbau der Ortsdurchfahrt entlang der L234 erörterte. Von der Behörde waren die Mitarbeiter Gesa Schütte, Alexander Matz und Jörg Weisenstein dabei. Der Ausbau der Ortsdurchfahrt soll auf einer Gesamtlänge von rund 800...

  • Winsen
  • 04.04.17
Panorama
Die Sanierung wird voraussichtlich mit teilweisen Straßen-Vollsperrungen verbunden sein

50 Einwände gegen Sanierungspläne an Ortsdurchfahrt in Gödenstorf

ce. Gödenstorf. Insgesamt rund 50 Gewerbetreibende aus Salzhausen, Gödenstorf und Garlstorf haben Einwände erhoben gegen die geplante Sanierung der Ortsdurchfahrt von Gödenstorf entlang der L216. Das teilte jetzt Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause auf WOCHENBLATT-Anfrage mit. Für die mit teilweisen Straßen-Vollsperrungen verbundene Sanierung will das Landesstraßenbauamt in Lüneburg Ende dieses Jahres mit den Vorbereitungen starten, die eigentlichen Baumaßnahmen sollen 2018 folgen (das...

  • Winsen
  • 04.01.17
Panorama
Soll ab Ende 2017 saniert werden: die Ortsdurchfahrt von Gödenstorf entlang der L216
2 Bilder

"Umsatzeinbußen nicht zu verkraften": Geschäftsleute in Salzhausen und Gödenstorf befürchten fatale Folgen von geplanter Straßensanierung

ce. Salzhausen/Gödenstorf. Starke Rückgänge bei den Kundenzahlen und Umsatzeinbußen bis hin zur drohenden Insolvenz - das befürchten viele Gewerbetreibende aus Salzhausen und Gödenstorf als Folge der geplanten Sanierung der Ortsdurchfahrt von Gödenstorf entlang der L216. Wie berichtet, will das Landesstraßenbauamt in Lüneburg Ende 2017 mit den Vorbereitungen der Sanierung starten und 2018 mit den eigentlichen, etwa neun Monate dauernden Erneuerungsarbeiten beginnen. Dabei sind nach jetzigem...

  • Winsen
  • 11.10.16
Panorama

Ausfahrt Winsen-West auf A39 wegen Sanierung gesperrt

ce. Winsen/Maschen. Im Zuge der Grunderneuerung der A39 wird aufgrund von Sanierungsarbeiten die Ausfahrt Winsen-West in Fahrtrichtung Hamburg ab Mittwoch, 17. August, voraussichtlich bis Mitte September voll gesperrt. Das teilt das Landesstraßenbauamt in Lüneburg mit. Der abfahrende Verkehr in Richtung Hamburg wird durch Hinweistafeln und eine zusätzliche Beschilderung bereits an der Ausfahrt Winsen-Ost abgeleitet und über die Umleitung U64 nach Seevetal-Maschen geführt. Der Verkehr in...

  • Winsen
  • 10.08.16
Panorama
"Vollsperrungen werden sich teilweise leider nicht verhindern lassen": Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause

Erfolgreicher Protest der Samtgemeinde Salzhausen gegen zeitgleiche Sanierung von Ortsdurchfahrten

ce. Salzhausen. Der Protest der Samtgemeinde Salzhausen gegen die vom Land zunächst Anfang 2017 zeitgleich geplanten Sanierungen der Ortsdurchfahrten von Garstedt und Gödenstorf inklusive jeweiliger Vollsperrungen hat offenbar gewirkt. "Die Bauarbeiten werden jetzt doch nacheinander ausgeführt", erklärte Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause am Donnerstag auf WOCHENBLATT-Anfrage. Das Landesstraßenbauamt in Lüneburg habe ihm mitgeteilt, dass Anfang 2017 mit der Ortsdurchfahrt in Garstedt...

  • Salzhausen
  • 22.02.16
Panorama

Ende der Grunderneuerung der A39 zwischen Maschen und Winsen-West

ce. Winsen/Maschen. Die Bauarbeiten für die Grunderneuerung der A39 zwischen den Anschlussstellen Maschen und Winsen-West werden ab Mittwoch, 4. November, in Richtung Lüneburg und Hamburg beendet sein. Das teilt das Landesstraßenbauamt in Lüneburg mit. Insgesamt wurde bei der Maßnahme 241.000 Quadratmeter Asphalt in mehreren Schichten verbaut. Ebenso wurde die komplette Schutzeinrichtung im Seiten- und Mittelstreifen erneuert. Die Baukosten belaufen sich auf rund 8 Millionen Euro und werden...

  • Winsen
  • 28.10.15
Panorama

A39 in Richtung Lüneburg ab Dienstagabend wieder frei

ce. Winsen/Maschen. Viele Autofahrer können aufatmen: Die Arbeiten für die Grunderneuerung der A39 zwischen den Anschlussstellen Maschen und Winsen-West stehen kurz vor dem Abschluss. Ab Dienstag, 27. Oktober, gegen Abend wird die neu sanierte Fahrbahn in Richtung Lüneburg für beide Spuren freigegeben. In Richtung Hamburg erfolgt die Freigabe Anfang November. Zuvor muss noch die Schutzeinrichtung im Bereich des Mittelstreifens fertiggestellt und die Verkehrssicherung zurückgebaut werden. Das...

  • Winsen
  • 21.10.15
Service

Asphaltarbeiten in Tesper Ortsdurchfahrt

ce. Tespe. Die Bauarbeiten an der L217 in der Ortschaft Tespe stehen kurz vor der Fertigstellung. Das teilt das Landestraßenbauamt in Lüneburg mit. Im fünften Bauabschnitt – der östlichen Elbuferstraße - wird zum Abschluss der Arbeiten eine Asphaltdeckschicht eingebaut. Der Einbau der Asphaltdeckschicht findet am Donnerstag, 24., und Freitag, 25. September, statt und ist nur unter Vollsperrung möglich. Von der Vollsperrung sind auch alle Einmündungen in die östliche Elbuferstraße...

  • Elbmarsch
  • 22.09.15
Panorama

Behinderungen wegen Bauarbeiten in Tespe

ce. Tespe. Aufgrund von Bauarbeiten ist im Zuge der L217 in Tespe weiterhin mit Behinderungen zu rechnen. Derzeit finden Bauarbeiten im östlichen Teil der Elbuferstraße (fünfter Bauabschnitt) statt. Dies teilt das Landesstraßenbauamt in Lüneburg mit. Im fünften Bauabschnitt wird der nördliche Gehweg hergestellt. Zeitgleich wird der neue Regenwasserkanal verlegt. In diesem Zusammenhang wird die Errichtung eines Regenklärschachtes in der Fahrbahnmitte notwendig. Hierfür ist in diesen Tagen eine...

  • Elbmarsch
  • 07.04.15
Panorama

Bauabschluss zur Winterpause auf L217 in Tespe

ce. Tespe. Planmäßig zur Winterpause werden die Bauarbeiten im Zuge der Landesstraße 217 in der Ortsdurchfahrt und Gemarkung Tespe abgeschlossen. Das teilt das Landesstraßenbauamt in Lüneburg mit. Die Arbeiten im westlichen Teil der Elbuferstraße (vierter Bauabschnitt) wurden demnach vollständig fertiggestellt. Aufgrund der guten Witterung konnten die Maßnahmen im östlichen Bereich der Elbuferstraße (fünfter Abschnitt) vorzeitig beginnen. Hier wird über die Wintermonate der Seitenraum...

  • Elbmarsch
  • 30.12.14
Panorama

Verkehrsbehinderungen wegen Wildschutzzaun-Erneuerung an B404

ce. Handorf/Rönne. Aufgrund der Erneuerung des Wildschutzzaunes kann es im Zuge der B404 zwischen der A39-Ausfahrt Handorf und der L217 in Rönne ab sofort bis voraussichtlich 5. Dezember zu Verkehrsbehinderungen kommen. Das teilt das Landesstraßenbauamt in Lüneburg mit. Die Arbeiten am Zaun werden größtenteils von den dahinter liegenden Wirtschaftswegen aus erfolgen. Stellenweise muss aber auch von der B404 aus gearbeitet werden. Der Verkehr wird dann mittels Ampelregelung an der Baustelle...

  • Winsen
  • 31.10.14
Panorama

Weiterhin Verkehrsbehinderungen wegen Bauarbeiten auf der L217 in Tespe

ce. Tespe. Aufgrund von Bauarbeiten ist auf der Elbuferstraße (L217) in Tespe weiterhin mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Das teilt das Landesstraßenbauamt in Lüneburg mit. Im derzeit laufenden vierten Bauabschnitt wurde bisher die nördliche Seite der Elbuferstraße einschließlich des Gehweges saniert. In diesen Tagen beginnen die Arbeiten an der südlichen Straßenseite und dem dazugehörigen Gehweg. Dazu ist eine Sperrung in diesem Bereich erforderlich. Der neue Gehweg auf der Nordseite wird...

  • Elbmarsch
  • 01.08.14
Service

Straßensperrung auf L217 im Bereich des Hochwasserschadens in Obermarschacht

ce. Obermarschacht. Im Zuge der L217 in Obermarschacht wird am Samstag, 28., und Sonntag, 29. Juni, die Straße im Baubereich des Hochwasserschadens voll gesperrt, da die Asphalttrag- und Deckschicht auf dem neu ausgebauten Teilstück wieder hergestellt werden muss. Das teilt das Landestraßenbauamt in Lüneburg mit. Der Straßenverkehr wird über die B404, A39 und B209 umgeleitet. Die Umleitung ist für beide Fahrtrichtungen ausgeschildert. Witterungsbedingte Verzögerungen der Bauarbeiten sind...

  • Elbmarsch
  • 20.06.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.