Landratswahl Landkreis Harburg

Beiträge zum Thema Landratswahl Landkreis Harburg

Politik
Shakehands: Rainer Rempe und Thomas Grambow liefern sich einen fairen Wahlkampf
4 Bilder

Landratswahlen im Kreis Harburg: Die Kandidaten im WOCHENBLATT-Interview

(kb). Zum gemeinsamen Interview trafen sich jetzt die beiden Landratskandidaten Thomas Grambow (50, SPD, verheiratet, zwei Kinder) und Rainer Rempe (51, CDU, verheiratet, zwei Kinder) im WOCHENBLATT-Haus in Buchholz. Dabei sprachen die Kandidaten unter anderem auch über ihre persönlichen Schwerpunkte, die sie im Amt setzen wollen. Für Thomas Grambow stehen insbesondere eine bessere Gesundheitsversorgung vor Ort, der Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs und ein ausgeglichenes Verhältnis...

  • Seevetal
  • 21.05.14
Politik
Rainer Rempe

Wahlkampf-Endspurt mit Rainer Rempe

(kb). Endspurt im Wahlkampf: Ab kommenden Sonntag bis zur Wahl am 25. Mai, ist Rainer Rempe, Landratskandidat der CDU, im Landkreis unterwegs, um mit den Bürgern zu sprechen. Die Schwerpunkte in der letzten Woche des Wahlkampfes werden in Winsen, Buchholz, der Elbmarsch, Salzhausen, Maschen, Tostedt, Aushausen und Hollenstedt liegen. U.a. wird Rempe am Sonntag, 18. Mai, beim Kreisseniorentag am Kiekeberg und beim Feuerwehrmarsch in Hanstedt dabei sein. Am Dienstag, 20. Mai, steht er ab 6 Uhr am...

  • Seevetal
  • 16.05.14
Politik
Svenja Stadler und Thomas Grambow

Svenja Stadler überstützt Landratskandidat Thomas Grambow

(kb). Rückendeckung gibt jetzt die SPD-Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler dem von der SPD nominierten Kandidaten für den Posten des Landrats im Landkreis Harburg, Thomas Grambow. "Thomas Grambow weist sowohl eine große Bürgernähe als auch umfassende Verwaltungskenntnisse auf", so Stadler. Sie schätze an ihm seine unkomplizierte und unvoreingenommene Art, auf Menschen zuzugehen und sich ihrer Anliegen anzunehmen. "Ich bin sicher, dass ein Landrat Grambow unserer Region nur gut tun kann",...

  • Seevetal
  • 17.01.14
Politik
Rainer Rempe
3 Bilder

Diese Männer wollen 2014 für den Landratsjob kandidieren

bim. Tostedt. Jetzt steht es fest: Der Kreistag hat auf seiner jüngsten Sitzung den 25. Mai 2014 als Datum für die Landratswahl im Landkreis Harburg festgelegt. Zeitgleich findet die Europawahl statt. Von der Zusammelegung der beiden Wahlen versprechen sich die Verantwortlichen eine deutliche Kostenreduzierung. Wird eine Stichwahl erforderlich, soll diese am 15. Juni durchgeführt werden. Das hat der Kreistag in seiner jüngsten Sitzung festgelegt. Joachim Bordt ist seit September 2006 im Amt....

  • Tostedt
  • 01.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.