Alles zum Thema Lindemann Stade

Beiträge zum Thema Lindemann Stade

Wirtschaft
Die besten Auszubildenden aus dem Landkreis Stade mit Vertretern der Ausbildungsbetriebe und der IHK Stade   Foto: Beatrix Krone/Foto Schattke Stade

Bereitschaft zu Höchstleistungen

Industrie- und Handelskammer ehrt beste Absolventen / Philipp Nils Tebbe und Frederic Hoops sind spitze tp. Stade. Ein sehr gutes Ergebnis - diese besondere Leistung haben 98 Auszubildende der kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufe im vergangenen Jahr bei den Abschlussprüfungen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade erzielt. Kürzlich wurden die diesjährigen Ausbildungs-Besten in der Hapag-Halle in Cuxhaven ausgezeichnet. Jeder der Prüflinge schloss seine Ausbildung mit...

  • Stade
  • 02.11.18
Panorama
Auf der innenstadtnahen Fläche des früheren Technikmuseums entsteht ein Fachmarktzentrum. Größtes Geschäft ist der künftige "toom"-Baumarkt   Foto: tp
4 Bilder

Mega-Baumarkt auf Ex-Museumsgelände in Stade

Die zweite "toom"-Filiale der Stadt soll im Sommer 2019 eröffnet werden tp. Stade. Auf dem umzäunten Gelände am Verkehrskreisel Freiburger Straße/Hansestraße in Stade schreiten die Bauarbeiten sichtbar voran. Wie berichtet, entsteht auf der ca. 35.000 Quadratmeter großen Fläche des ehemaligen Technik- und Verkehrsmuseums ein Fachmarktzentrum. Das bei Weitem größte Bauprojekt ist der neue und zweite "toom"-Baumarkt der Stadt - ein Markt der neuesten Generation. "Für alle Fragen und Ideen...

  • Stade
  • 30.10.18
Panorama
Der Bikepark ist täglich für BMX-, Dirtbike- und Mountain-Bike-Fahrer ab sechs Jahren geöffnet
3 Bilder

Bikepark Altes Land: Neue Freizeit-Attraktion für Biker ab sechs Jahren

lt. Hollern-Twielenfleth. Das Alte Land ist um eine neue und bislang in der Region einzigartige Freizeit-Attraktion reicher. Der Bikepark, der kürzlich unweit des Elbdeichs direkt hinter dem Imbiss-Treffpunkt Sandhörn in Grünendeich eröffnet wurde (das WOCHENBLATT berichtete), ist schon jetzt ein angesagtes Ausflugsziel der überregionalen BMX-, Mountain-Bike- und Dirtbike-Szene. Sogar erste Kinder-Geburtstage wurden schon auf der Anlage gefeiert. Entstanden ist der Bikepark auf Initiative der...

  • Stade
  • 29.06.18
Wirtschaft
Gewinner und Jurymitglieder (v.li): Prof. Philipp Kamps, Uwe Engel, Julia König, Niels Schütte, Berit Gatzke, Miriam Oehrlein, Klaus Detje, Ole Junker und Prof. Jasper Hermann Foto: tk

Projekt von Lindemann und der Hochschule 21: Jury war von Arbeit der Studis beeindruckt

Das Stader Bauunternehmen Lindemann und die Hochschule 21 betreuen Studentenprojekt tk. Buxtehude. "Wir alle in der Jury sind tief beeindruckt", lobte Niels Schütte, Lindemann-Geschäftsführer und Gesellschafter, die Arbeiten der angehenden Architekten der Hochschule 21 (HS21). Das Stader Bauunternehmen hatte in Kooperation mit der HS21 ein praxisnahes Projekt initiiert und die besten Entwürfe mit Geldpreisen ausgezeichnet. Wie hoch die Qualität der studentischen Arbeiten war, macht schon die...

  • Buxtehude
  • 15.06.18
Panorama
Daumen hoch für den ersten "Bike Park" Norddeutschlands. Planer Günter Bracht, Daumen hoch für den ersten "Bike Park" Norddeutschlands. Planer Günter Bracht (v.li.), Lars Borgmann und Kilian Rokitta freuen sich
3 Bilder

Der erste "Bike Park" Norddeutschlands entsteht im Alten Land

lt. Altes Land. So einen "Bike Park" wie er derzeit im Alten Land entsteht, gibt es in dieser Form in ganz Norddeutschland nicht. Die Idee dazu kommt von Kilian Rokitta (13) und Lars Borgmann (14) aus Hollern-Twielenfleth, die im Frühjahr 2017 im WOCHENBLATT erstmals von ihrem großen Traum berichteten: Eine Art Lehm-Parcours für geländetaugliche Fahrräder mit verschiedene Strecken für Anfänger und Fortgeschrittene mit Rampen und einer Wellenstrecke ("Pumptrack"). In der vergangenen Woche war...

  • Stade
  • 01.06.18