Beiträge zum Thema Mühlenmuseum

Service
Die alte Moisburger Wassermühle ist mittlerweile ein Mühlenmuseum

Mühlenbaubetrieb veränderte die Region
Plattdeutscher Mühlenschnack startet wieder in Moisburg

nw/tw. Moisburg. Das erste Mal in diesem Jahr gibt es wieder den „Plattdeutschen Mühlenschnack“: Das Mühlenmuseum Moisburg (Auf dem Damm 10) setzt am Freitag, 25. Juni, um 15 Uhr, seine erfolgreiche Veranstaltungsreihe fort. Volkskundler Prof. Dr. Rolf Wiese gibt eine Einführung in den traditionellen Mühlenbau. Anschließend klingt der Nachmittag bei Kaffee, Kuchen, Klönschnack und weiteren Geschichten rund um das Amtshaus in der Mahlgaststube der Mühle aus. Beim ersten "Plattdeutschen...

  • Hollenstedt
  • 22.06.21
  • 13× gelesen
Service
Das Freilichtmuseum am Kiekeberg (Rosengarten-Ehestorf) ist von Di. bis Fr., 9 bis 17 Uhr, sowie Sa., So. und Feiertag, 10 bis 18 Uhr, geöffnet
Video 4 Bilder

Ohne Anmeldung und Test: Ausflug ins Freilichtmuseum am Kiekeberg und seine Außenstellen

nw/tw. Landkreis. Mit der neuen Corona-Verordnung und einer stabilen Inzidenz unter 35 begrüßen das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf und seine Außenstellen die Besucher wieder ohne Anmeldung und Test. Ausstellungen, historische Gebäude, blühende Gärten, alte Haustierrassen und Spielplätze erfreuen Ausflügler jeden Alters. Es gelten die allgemeinen Hygieneregeln und eine Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske in Innenräumen. Öffnungszeiten: Freilichtmuseum am Kiekeberg:...

  • Rosengarten
  • 01.06.21
  • 170× gelesen
  • 1
Service
Die historische Wassermühle in Moisburg ist ein beliebtes Ausflugsziel

Der Müller führt die traditionelle Mahltechnik vor
Mühle in Moisburg öffnet letztmals in dieser Saison

bim. Moisburg. Letzte Gelegenheit in dieser Saison, das Mühlenmuseum in Moisburg zu besuchen: Am kommenden Sonntag, 1. November, von 11 bis 17 Uhr ist der letzte Öffnungstag. Der Müller führt ab 14 Uhr die traditionelle Mahltechnik in der alten Wassermühle vor und berichtet aus dem Leben eines Müllers. Kinder können ein Wind- oder Wasserrad basteln. Im Mühlencafé gibt es Kaffee und Kuchen wie die Moisburger Mühlentorte zur Stärkung der Besucher. Die Moisburger Mühle ist eine der letzten voll...

  • Hollenstedt
  • 28.10.20
  • 86× gelesen
Service
Ein Programm zum Thema "Erinnern. Erhalten. Neu denken" bieten am Tag des offenen Denkmals (19. September) das Mühlenmuseum Moisburg ...
3 Bilder

Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.
Tag des offenen Denkmals im Mühlenmuseum, der Museumsstellmacherei und auf dem Museumsbauernhof

(nw/tw). Seit 1993 werden jedes Jahr zum Tag des offenen Denkmals vielerorts vielseitige Programme geboten, koordiniert durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz. Unter dem Motto "Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken." sind am Sonntag, 13. September, unter anderem mit von der Partie: die Museumsstellmacherei Langenrehm, der Museumsbauernhof Wennerstorf und das Mühlenmuseum Moisburg. In den drei Außenstellen des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf erfahren Besucher in offenen...

  • Rosengarten
  • 09.09.20
  • 138× gelesen
Panorama
Mit dem "Pickhuhn", einer Aufziehfigur aus Blech, begann in den 1970er Jahren Giesela Wieses Sammelleidenschaft für historisches Spielzeug. Der Teddy ist schon seit ihrer Kindheit ein treuer Begleiter
4 Bilder

"Das ist für uns eine Zeit der Besinnung"

Silvester bei Prof. Dr. Rolf und Giesela Wiese / Einblick in die eindrucksvolle Spielzeug-Sammlung mit "Pickhuhn", Technofix-Bahnen & Co. as. Winsen. "Weihnachten und die Zeit zwischen den Jahren ist die schönste Zeit im Jahr", sind Prof. Dr. Rolf Wiese, ehemaliger Direktor des Freilichtmuseums am Kiekeberg, und seine Ehefrau Giesela überzeugt. Auch wenn Giesela Wiese (66) seit drei Jahren in Rente ist und Rolf Wiese (66) die Leitung des Freilichtmuseums am Kiekeberg vor einem Jahr an den neuen...

  • Rosengarten
  • 28.12.18
  • 293× gelesen
Service

AWO-Fahrt zum Spargelessen

os. Buchholz. Einige Plätze sind noch frei für die Tagesfahrt der AWO Buchholz zum Spargelessen in Bad Bevensen. Am Donnerstag, 6. Juni, steht zudem der Besuch eines nahegelegenen Mühlenmuseums auf dem Programm. Im Preis von 46 Euro pro Person sind alle Kosten inkl. Busfahrt inbegriffen. Anmeldung unter Tel. 04181-32377.

  • Buchholz
  • 24.05.13
  • 117× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.