Monika Griefahn

Beiträge zum Thema Monika Griefahn

Politik
Die SPD-Prominenz vor dem Vortrag: (v. li.) Europaabgeordneter Bernd Lange, Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler, Hauptredner Kevin Kühnert und
Kreisvorsitzender Thomas Grambow
3 Bilder

SPD-Vize-Bundesvorsitzender zu Gast bei der SPD Harburg-Land
Kevin Kühnert warnt vor "schleichender Entsolidarisierung"

os. Marxen. "Wir müssen den Wert des Gemeinwohls wieder mehr in den Vordergrund stellen. Die schleichende Entsolidarisierung ist ein Gift, das immer mehr in den Alltag einsickert!" Das sagte Kevin Kühnert am Sonntag beim Neujahrsempfang des SPD-Unterbezirks Landkreis Harburg. Rund 300 Gäste aus Politik und Gesellschaft kamen ins Dorfgemeinschaftshaus in Marxen, um dem stv. Vorsitzenden der Bundes-SPD und Vorsitzenden der Jusos zuzuhören. Das Wort Gemeinwohl kam in Kühnerts 45-minütiger, frei...

  • Hanstedt
  • 21.01.20
Politik
Das Cover der 
SPD-Dokumentation

100 Jahre SPD Buchholz

Ex-Bürgermeister Prof. Dr. Götz von Rohr bringt Dokumentation heraus os. Buchholz. Anfang kommenden Jahres wird der SPD-Ortsverein Buchholz 100 Jahre alt. Aus diesem Anlass hat Buchholz' Ex-Bürgermeister Prof. Dr. Götz von Rohr die Dokumentation "100 Jahre SPD Buchholz - 1919/2019" herausgebracht. Auf 116 Seiten lässt von Rohr die vergangenen 100 Jahre Revue passieren. Dabei bringt er die Geschichte der Buchholzer Sozialdemokraten stets in den Kontext der großen Politik. Der Buchholzer...

  • Buchholz
  • 31.10.18
Politik

SPD-Wahlkampfauftakt fällt aus

os. Buchholz. Der für Samstag, 6. April, geplante Auftakt des Bundestagswahlkampfes der SPD in der Buchholzer Innenstadt fällt aus. Grund ist der Tod des Sohnes der SPD-Politikerin Monika Griefahn. Die nächste Veranstaltung der SPD-Bundestagskandidatin Svenja Stadler aus Seevetal soll wie geplant stattfinden: Am Montag, 22. April, ab 19.30 Uhr diskutiert Stadler mit dem SPD-Europa-Abgeordneten Bernd Lange in Vessens Hoff (Trelder Dorfstr. 2) über das Thema "Noch zu retten? Wasser, Euro &...

  • Buchholz
  • 05.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.