Alles zum Thema MTV Germania Fliegenberg

Beiträge zum Thema MTV Germania Fliegenberg

Service

MTV Germania Fliegenberg bittet zum Boßeln

ce. Fliegenberg. Zum Boßeln lädt der MTV Germania Fliegenberg alle Interessierten wieder am Sonntag, 8. Januar, ein. Treffpunkt für die gut zweistündige Tour ist um 13 Uhr an der Wuhlenburger Buskehre, eine Startgebühr wird nicht erhoben.

  • Winsen
  • 03.01.17
Sport
Die Jazz- und Modern-Dance-Formationen "Saraswati" und "Shiva" vom MTV Germania Fliegenberg haben sich nach Aufstieg in den neuen Ligen behaupten können

Elbdeich-Teams feiern Ligaverbleib

TANZEN: Jazz- und Modern-Dancer aus Gliegenberg feiern den doppelten Klassenerhalt (cc). Mit einem doppelten Klassenerhalt haben die Tänzerinnen der Tanz-Gemeinschaft (TG) Elbdeich die Saison beendet. Die Teams, die als Abteilung dem MTV Germania Fliegenberg angehören, haben sich in den neuen Ligen phantastisch behauptet, obwohl sie erst in der vergangenen Saison aufgestiegen sind. „Es war eine wundervolle Saison“, strahlt Trainerin Laura Gollers. Nach dem doppelten Aufstieg der...

  • Elbmarsch
  • 04.09.15
Sport
Das Jazz- und Modern-Dance-Team „Saraswati“ von der TG Elbdeich aus Fliegenberg belegte bei ihrer Regionalliga-Premiere in Berlin einen bemerkenswerten fünften Rang
2 Bilder

Gelungene Liga-Premiere in Berlin

TANZEN: Das Jazz- und Modern-Dance-Team „Saraswati“ von der TG Elbdeich aus Fliegenberg belegt am ersten Wettkampftag der Regionalliga Platz fünf (cc). Das sorgte für eine phantastische Stimmung im Team. Die Tänzerinnen der Gruppe „Saraswati“ von der TG Elbdeich reisten als Regionalliga-Aufsteiger zu ihrem ersten Liga-Wettkampf nach Berlin – und wurden prompt Fünfter. „Wir sind mit dem Gedanken in die neue Saison gestartet, dass wir auch Letzter werden könnten. Heute hat das Team aber alles...

  • Elbmarsch
  • 04.04.15
Sport
Das Vereinslogo

Jeder kann mitmachen - Schnupperstunden beim MTV Fliegenberg

thl. Fliegenberg. An den kommenden zwei Samstagen können Interessierte beim MTV Fliegenberg im Rahmen eines "Schnuppermonats" an Übungsstunden teilnehmen oder einfach auch nur zugucken. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Alle Veranstaltungen finden an oder in der Sporthalle statt. Samstag, 14. März: 9.30 bis 11.30 Uhr: QiGong 13 Uhr: Boule, Dart, Kinder- und Jugendfußball 15 Uhr: Eltern-Kind-Turnen 16 Uhr: Kinderturnen 17 Uhr: Fit und Fun Samstag, 21. März: 9.30 bis...

  • Stelle
  • 10.03.15
Sport
Reger Andrang herrschte jetzt in Stelle: Zur ersten Jugend-Sportschau waren mehrerer hundert Besucher in die örtliche Sporthalle gekommen
8 Bilder

Erste Jugendsportschau der Gemeinde: "Stelle ist fit für die Zukunft"

bs. Stelle. Davon überzeugen, dass Stelle sportlich gut aufgestellt ist, konnten sich jetzt zahlreiche Besucher der ersten Jugend-Sportschau, in der örtlichen Sporthalle. Unter der Schirmherrschaft von Ole Lackmann und Antje Patjens (TSV Stelle), Almut Eutin und Klaus Gollers (MTV Germania Fliegenberg) sowie Thomas Esser und Birgit Sommer (MTV Ashausen-Gehrden) hatten sich die drei Vereine der Gemeinde zusammengeschlossen und ein buntes Programm ausgearbeitet. Verschiedene Sparten wie...

  • Stelle
  • 01.03.15
Sport
Stolz zeigt Dietlinde Firus ihre Blumen und ihre Urkunde

Seltenes Jubiläum im MTV Fliegenberg

thl. Fliegenberg. Vor genau 30 Jahren wagte Dietlinde Firus im MTV Germania Fliegenberg etwas ganz Neues und gründete eine Turngruppe für Senioren - die sie bis heute ohne Unterbrechung leitet. Dafür wurde sie nun vom Verein und vom Kreissportbund mit der Ehrennadel ausgezeichnet. Insgesamt ist Dietlinde Firus seit 47 Jahren als Übungsleiterin im Verein tätig. Zunächst startete sie mit dem Kleinkinderturnen. "Als ich 1984 die Senioren-Turngruppe gründete, war es noch außergewöhnlich, dass auch...

  • Stelle
  • 25.11.14
Panorama
Die Fußballer freuen sich über die neuen Bänke

Neue Spielerbänke für den MTV

thl. Fliegenberg. Ist die Dorfgemeinschaft in Ordnung, klappt so etwas auch. Der MTV Germania Fliegenberg wurde jetzt auf die ganz besondere "Fliegenberger Art" gesponsert. Da der Faslamsverein seinen diesjährigen Preisskat ins Sportlerheim verlegen musste, wurde der Überschuss der Veranstaltung jetzt an den Verein gespendet, der das Geld in neue Spielerbänke auf dem Sportplatz investierte. Zwar hätte die Summe so nicht gereicht. doch der ortsansässige Betrieb Holzbau Bruns berechnete nur das...

  • Stelle
  • 28.10.14
Sport
Beim 3.000-Meter-Lauf starteten mehrere Altersklassen auf einmal
3 Bilder

Gute Beteiligung beim Sportfest

thl. Fliegenberg. Rund 80 Kinder und Jugendlichen zwischen ein und 17 Jahren sowie zahlreiche Erwachsene nahmen am Sportfest des MTV Germania Fliegenberg teil. Bei bestem Sportwetter wurde gelaufen, geworfen und weit gesprungen. Auch die Langläufe waren gut besetzt, jeder Athlet wollte seine persönliche Bestzeit erreichen. Besonders viel Ehrgeiz zeigte Pascal Reimers, der zunächst beim Dreikampf mitmachte und sich anschließend sowohl beim 800- als auch beim 3.000-Meter-Lauf den Sieg...

  • Stelle
  • 07.10.14
Sport
Wurden geehrt (v. li.): Jens-Peter Flügge, Helmut Tinkl, Klaus-Peter Rieckmann, Inge Dittmer, Klaus-Dieter Peters, Klaus Gollers und Ingrid Pawlowski

Langjährige Mitglieder geehrt

thl. Fliegenberg. Auf der Jahreshauptversammlung des MTV Fliegenberg wurden Jens-Peter Flügge, Helmut Tinkl, Klaus-Peter Rieckmann, Inge Dittmer, Klaus-Dieter Peters, Klaus Gollers und Ingrid Pawlowski für langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Die Sportler halten ihrem Verein seit 25, 40, 50 und 60 Jahren die Treue.

  • Stelle
  • 27.05.14
Sport
Das Team des TSV Eintracht Hittfeld sicherte sich mit (v.l.): Holger Mengel, Hauke Fenz, Dominik Schwardtmann und Frederik Lawrenz den Bezirkspokal in der C-Klasse
2 Bilder

Hittfelder Team holt den Bezirkspokal

TISCHTENNIS: Spannende Endspiele mit insgesamt 25 Mannschaften in Garstedt (cc). Mit einem 5:1-Endspielsieg gegen TSC Steinbeck-Meilsen gewann die Hittfelder Eintracht den Tischtennis-Bezirkspokal der Herren-C-Klasse. Insgesamt waren bei den Bezirkspokalfinals in der Auetaler Sporthalle in Garstedt 23 Herren- und zwei Damenmannschaften am Start, die in den Klassen B bis E ihre Pokalsieger ermittelten. Zunächst blieben der TSV Eintracht Hittfeld, als auch der TSC Steinbeck-Meilsen nach den...

  • Buchholz
  • 18.04.14
Panorama
Horst "Hoddel" Wilkens (†80)

Abschied von "Hoddel"

thl. Fliegenberg. Nur wenige Menschen am Elbdeich sind so eng mit dem MTV Germania Fliegenberg verbunden, wie Horst „Hoddel“ Wilkens. Jetzt starb der Ehrenvorsitzende des MTV plötzlich und unerwartet im Alter von 80 Jahren. Als Einzelhandelskaufmann begann seine berufliche Laufbahn bei der Firma Klindworth. Dort blieb er bis zum Eintritt ins Rentenalter. Vergleichbar ist sein Lebensweg als Funktionär beim MTV Fliegenberg. Während seiner 67-jährigen Vereinstreue übernahm er schon früh...

  • Stelle
  • 28.08.13
Service

MTV Germania Fliegenberg bittet zur Boßeltour

ce. Fliegenberg. Zum Boßeln lädt der MTV Germania Fliegenberg alle Interessierten am Sonntag, 7. Juli, ein. Gestartet wird um 13 Uhr auf dem Sportplatz. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Wer mitmachen möchte, meldet sich an bei MTV-Abteilungsleiter Hans-Jürgen Pawlowski unter Tel. 04174 - 3444 oder kommt direkt zum Treffpunkt.

  • Stelle
  • 03.07.13
Service

MTV bittet zur Boßeltour

ce. Fliegenberg. Zur Boßeltour lädt der MTV Germania Fliegenberg am Sonntag, 26. Mai, ein. Treffpunkt für alle Interessierten ist um 13 Uhr auf dem Sportplatz, eine Vereinszugehörigkeit nicht erforderlich. - Anm. unter Tel. 04174 - 3444 bei MTV-Abteilungsleiter Hans-Jürgen Pawlowski.

  • Stelle
  • 23.05.13
Sport
Carsten Buczilowski holte den Punkt zum 9:4-Endstand für Fliegenberg

Fliegenberg in der Erfolgsspur

TISCHTENNIS: MTV-Team hat mit 9:4 zweiten Tabellenplatz verteidigt (cc). Mit dem 9:4 beim Aufsteiger TSV Auetal ist der 1. Herrenmannschaft des MTV Germania Fliegenberg der fünfte Sieg im fünften Spiel in der Tischtennis-Kreisliga Ost gelungen. Mit demselben Resultat haben die Elbdeicher schon in der Hinrunde gesiegt. Diesmal lief es aber von Anfang an rund. Nachdem Daniel Bruns sein Team mit 3:1 in Führung gebracht hatte, legten seine Teamkameraden nach und erhöhten zum 5:2-Zwischenstand für...

  • Winsen
  • 13.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.