alt-text

++ A K T U E L L ++

WOCHENBLATT-Leserreporter werden:

Musik

Beiträge zum Thema Musik

Service
 Jazz trifft auf Soul und Hip-Hop: die Hamburger Band "Toytoy"

Großstadt-Grooves mit "Toytoy"
Open-Air-Jazzkonzert in Agathenburg

sla. Agathenburg. Cooler Jazz vor der Kulisse eines über 300 Jahre alten Barockschlosses: Zum Open-Air-Sommerhighlight in der Reihe "Jazz im Pferdestall" kommt die Hamburger Band "Toytoy" am Samstag, den 9. Juli, um 20 Uhr zum Schloss Agathenburg. Tickets gibt es ab 16 Euro. Zuletzt trat die Band im Juni beim Elbjazz-Festival gemeinsam mit der NDR-BigBand auf. Dort wurde auch der Hamburger Jazzpreis 2021 an ein Bandmitglied verliehen: den Schlagzeuger Silvan Strauß. Stilprägend für die Band ist...

  • Horneburg
  • 01.07.22
  • 8× gelesen
Service
Die Kultband "Torfrock" kommt an die Elbe

Open-Air-Konzert mit Kultband am 1. Juli
"Torfrock" im Alten Land

sla. Hollern-Twielenfleth. Beinharte Rockmusik kommt ins Alte Land: Am Freitag, 1. Juli, gibt "Torfrock" ein Open-Air-Konzert direkt an der Elbe in Hollern-Twielenfleth. Einen Tag später findet dort eine Disco statt. Der Auftritt von "Torfrock" ist für Lühes Samtgemeinde-Bürgermeister Timo Gerke gleich mehrfach ein Grund zur Freude: Er selbst sei begeisterter Torfrockfan und mit den Disco-Abend sei an einem weiteren Tag in der Samtgemeinde etwas los. Mit "Torfrock" konnten die Veranstalter eine...

  • Lühe
  • 28.06.22
  • 142× gelesen
Panorama
Das Buxtehuder Stadtorchester beim Auftritt auf der 
Hauptbühne beim Buxtehuder Stadtfest
2 Bilder

Buxtehuder Stadtorchester
Nach dem Stadtfest folgt das Picknick-Konzert

sla. Buxtehude. Nach dem Konzert beim Altländer Blütenfest sorgte das Buxtehuder Stadtorchester beim Buxtehuder Stadtfest auf der großen Bühne auf dem St.-Petri-Platz für einen weiteren furiosen Auftritt. Im elften Jubiläumsjahr, das zehnte konnte aufgrund von Corona nicht gefeiert werden, begeistern die Musiker mit ihrer Orchestermusik. Ansonsten sei das Stadtorchester relativ gut durch die Pandemie gekommen, berichtet Orchesterleiter Rolf Simon im WOCHENBLATT-Gespräch, und immerhin sei es das...

  • Buxtehude
  • 28.06.22
  • 20× gelesen
Panorama
Sängerin Mira Held aus Neuenkirchen
2 Bilder

Künstler in Corona-Zeiten
Sängerin Mira Held aus Neuenkirchen

Ob internationale Stars wie Popsängerin Pink oder die aus Deutschland stammende Lena Meyer-Landruth - sie alle hat die Corona-Pandemie hart getroffen. Konzerte und Dreharbeiten wurden gestoppt, Veranstaltungen abgesagt und Projekte verschoben. Auch Sängerin Mira Held aus Grünendeich kann davon ein Lied singen. Bei der 34-Jährigen sind fast alle Auftritte ausgefallen. "Kurz vor der Pandemie habe ich noch zu Hause ein privates Konzert vor mehr als 50 Leuten gegeben", erzählt sie dem WOCHENBLATT....

  • Lühe
  • 21.06.22
  • 21× gelesen
Service

Konzert
Musical-Spektakel im Seevetal

Musicalabend in der Burg Seevetal - Am 24. und 25. Juni veranstaltet The Musical Company (TMC) einen bunten Abend aus Musical und Pop. Beginn ist um 20 Uhr in der Burg Seevetal (Am Göhlenbach 11) in Hittfeld. Wer bei den Konzerten Lust zum Mitmachen bekommt, kann sich beim Tag der offenen Tür am 26. Juni direkt selbst ausprobieren. SOMMERKONZERT – das ist was Neues in der TMC! Da im Winter SILENT NIGHT und NEUJAHRSKONERT nicht wie gewohnt stattfinden konnten, wird im Juni die Burg Seevetal zum...

  • Seevetal
  • 15.06.22
  • 18× gelesen
Service
Ein früheres Chor-Konzert mit schwedischen Liedern
2 Bilder

Neue Chorprojekte zum Kreis-Chorfest geplant
Sängerinnen und Sänger gesucht

sla. Stade. Nach zwei Jahren Pandemie, in denen das gemeinsame Singen wegen der Abstands- und Sicherheitsregeln nicht möglich war, können Chöre wieder loslegen und fleißig für das Kreis-Chorfest am 23. Oktober im Stadeum üben, das schon zweimal wegen Corona verschoben werden musste. Beim "Festival der Chöre" treten viele Chöre des Kreis-Chorverbandes Stade an und werden die ganze Bandbreite des Chorsingens zeigen. Unter Leitung des Kreis-Chorleiters Dr. Hans-Martin Kallenberger sollen auch zwei...

  • Buxtehude
  • 27.05.22
  • 29× gelesen
Service

Oldies but Goldies
Trio "Route 66" im Eiscafé Dante

sla. Horneburg. Das Trio "Route 66" spielt am Freitag, 3. Juni, um 19 Uhr im Eiscafe Dante in Horneburg. Reservierung unter Telefon 04163-8675777. Das Trio ist der verbliebene harte Kern aus der Ex-Route 66 Rock & Roll-Oldie-Band, die im Landkreis Stade schon seit den 1980er Jahren existiert und auf den zahlreichen Veranstaltungsbühnen musizierten. Jetzt bedienen sich die drei Musiker moderner Technik und bespielen die Bandbreite von Rock bis Pop sowie aus der aktuellen Schlagerwelt. Der Fokus...

  • Horneburg
  • 23.05.22
  • 166× gelesen
Panorama
11 Bilder

Highlights beim VOS
Atemberaubendene Straßenkunst in Buxtehude

sla. Buxtehude. Der Verkaufsoffene Sonntag in Buxtehude lockte auch dieses Mal wieder zahlreiche Schnäppchenjäger für die Sommersaison an. Als besonderes Highlight wurde auf dem St.-Petri-Platz unter dem Fahnendach beeindruckende Straßenkunst geboten. Neben Klängen vom Street-Piano und der Marching Jazz Band "Homefield Stompers" und dem lustigen Eiermann, die als Walking-Act durch die Altstadt zogen, sorgte die Seilartistik von Mariann für buchstäblich atemberaubende Hochspannung. Mariann...

  • Buxtehude
  • 22.05.22
  • 95× gelesen
Service
Die Gruppe Hansen

Für Stimmung sorgt die Gruppe Hansen
Vatertags-Party am Jorker Rathaus

sla. Jork. Nach der Corona-bedingten Pause lebt die Tradition des Vatertag-Konzertes mit der Band "Hansen" am 26. Mai am Jorker Rathaus wieder auf. Die Band spielte bereits im Vorprogramm von Torfrock oder beim Hafengeburtstag in Hamburg und ist dieses Jahr endlich wieder im heimischen Jork präsent. Die große Vatertagsfete startet um 11 Uhr direkt am Jorker Rathaus. In dem extra für diesen Anlass aufgebauten großen Rundzelt startet das Konzert von "Hansen" gegen 12 Uhr. Die Band ist bekannt für...

  • Buxtehude
  • 20.05.22
  • 268× gelesen
Panorama
Nach dem Auftritt bei Edeka Düver: das Blasorchester MTV Salzhausen mit seiner musikalischen Leiterin Raphaela Backhaus-Olbrich (vorne, 2. v. li.)

Musiker treten wieder live auf
Blasorchester MTV Salzhausen feierte mit "Wanderkonzert" Comeback nach Corona-Pause

ce. Salzhausen. Groß war jetzt die Freude beim Blasorchester MTV Salzhausen über ihren ersten Live-Auftritt nach langer Corona-Pause. Unter der musikalischen Leitung von Raphaela Backhaus-Olbrich begeisterte die Formation bei einem "Wanderkonzert" gleich an drei verschiedenen Schauplätzen im Dorf das Publikum - nämlich bei der Gärtnerei Pröhl, vor der Volksbank Lüneburger Heide und bei Edeka Düver.  "Wir hatten viel Resonanz. Die Leute haben sich gefreut, und wir hatten bei dem tollen Wetter...

  • Salzhausen
  • 10.05.22
  • 92× gelesen
Service
Die Autobiographie "Ich hab das Paradies gesehen - Mein Leben

Der besondere Buchtipp:
Achim Reichel: Ich hab das Paradies gesehen

Achim Reichel, seit fast 60 Jahren auf der Bühne zuhause, blickt zurück auf sein Leben. 2019 feierte er zu seiner größten Verwunderung seinen 75. Geburtstag – und es ist viel passiert, was sich zu erzählen lohnt: In den Sechzigern feiert er als Frontmann der Rattles Erfolge, wird in den Siebzigern Vorreiter des Krautrocks, veröffentlicht ein Album mit Shantys und Seefahrersongs, vertont Balladen von Goethe und Fontane, arbeitet mit Jörg Fauser und veröffentlicht seine großen Hits „Aloha Heja...

  • Buchholz
  • 06.05.22
  • 29× gelesen
Service
Unkonventioneller Auftritt: der Musikkurs des zwölften Jahrgangs bringt Leitern, Eimer und Trommeln zum Klingen

Konzertabend mit über 40 (ehemaligen) Schülern
"unplugged"-Konzerte feiern Jubiläum am Gymnasium Salzhausen

ce. Salzhausen. "Wir ziehen wieder die Stecker!" lautet das Motto, unter dem am Donnerstag, 12. Mai, um 19 Uhr im Gymnasium Salzhausen (Kreuzweg 33) das zehnjährige Jubiläum der dortigen "unplugged"-Konzerte gefeiert wird. Über 40 Schüler der fünften bis 13. Jahrgangsstufe sowie ehemalige Abiturienten präsentieren im Forum die verschiedensten Musikstile. Der Eintritt ist frei, eine Maske sollte zum Schutz aller Beteiligten getragen werden. Die Besucher dürfen sich auf zahlreiche klangvolle...

  • Salzhausen
  • 05.05.22
  • 86× gelesen
Service
Freuen sich auf das "Wanderkonzert": die Musiker des Blasorchesters MTV Salzhausen mit der musikalischen Leiterin Raphaela Backhaus-Olbrich (vordere Reihe, li.)

Musiker feiern außergewöhnliches "Comeback"
"Wanderkonzert" des Blasorchesters MTV Salzhausen nach Corona-Pause

ce. Salzhausen. Nach langer Corona-Pause plant das Blasorchester MTV Salzhausen wieder einen öffentlichen Auftritt. Viel zu lange konnten sich die Mitglieder gar nicht treffen oder nur unter sich proben. Der Kontakt zum Publikum fehlte komplett. Am Samstag, 7. Mai, präsentieren sich die Musiker nun bei einem "Wanderkonzert" unter dem Motto "Wir sind wieder da!“ Mit kleinen Konzerten an verschiedenen Schauplätzen in Salzhausen möchte das Orchester sein Publikum erfreuen und so das...

  • Salzhausen
  • 21.04.22
  • 191× gelesen
Service
Das Duo Sempre, Dariya Panasevych und Arsen Asanov, stammt aus der Ukraine und spielt zugunsten seiner unter dem Krieg leidenden Landsleute

Preisgekröntes Gitarristen-Duo
Benefizkonzert in Hanstedt für Kriegsopfer in der Ukraine

tw. Hanstedt. Das preisgekrönte Duo Sempre gastiert am Sonntag, 27. März, um 17 Uhr in der St.-Jakobi-Kirche (Harburger Str. 2-4) in Hanstedt. Dariya Panasevych und Arsen Asanov stammen aus der Ukraine und spielen das Konzert zugunsten ihrer unter dem Krieg leidenden Landsleute. Das Programm des Gitarrenduos verspricht einen interessanten Spannungsbogen: B2B – Bach bis Beatles. Das Präludium & Fuge in C-Moll von Johann Sebastian Bach gehört ebenso zum Repertoire wie Penny Lane. Ihren ersten...

  • Hanstedt
  • 22.03.22
  • 27× gelesen
Panorama
Bei den Dreharbeiten in "Bleecken's Gasthaus" in Toppenstedt: die mehrfach ausgezeichnete Plattrock-Band "Wattenläufer"
4 Bilder

Plattrocker gehen auf Sendung
"Wattenläufer"-Band heizt gleich zweimal im TV ein

ce. Toppenstedt. Schon draußen vor dem Gasthaus hört man ein lautstarkes Shanty-Medley, mit dem die Plattrocker "Wattenläufer" drinnen für gute Stimmung sorgen. Corona-bedingt fehlt das Publikum. Die Band sorgt trotzdem mit einer perfekten Bühnenshow für ein Party-Feeling fast wie in Vor-Pandemie-Zeiten - denn das Fernsehen ist da. Ein NDR-Team dreht ein Porträt über die mehrfach ausgezeichnete Formation, die mit ihren Mundart-Ohrwürmern bundesweit Erfolge feiert. "Ich habe die Musiker schon...

  • Salzhausen
  • 28.01.22
  • 216× gelesen
Panorama
Im Tonstudio: die Musiker der "Wattenläufer", hier 2019 bei einem Besuch von NDR-Moderatorin Kirsten Ranf. Es fehlen die Sängerinnen Heide Blume und Claudia Detje

Beliebte Band arbeitet an neuem Album
Plattrocker "Wattenläufer" holen Silber bei "Deutschem Rock & Pop Preis"

ce. Toppenstedt. Nach vier Jahren auf dem 1. Platz beim "Deutschen Rock & Pop Preis" gab es diesmal "nur" Silber für die Plattrocker "Wattenläufer": "Wir freuen uns diesmal über einen hervorragenden 2. Platz in der Sparte 'Bester Mundart-Interpret'", erklärt Dieter Hamann (65) aus Toppenstedt (Landkreis Harburg), Gitarrist, Sänger und Arrangeur der bundesweit beliebten Band, gegenüber dem WOCHENBLATT. Erhalten hat das Sextett den Preis, der zum 39. Mal vom Deutschen Rock- und Pop-Musikerverband...

  • Salzhausen
  • 07.01.22
  • 43× gelesen
Panorama
Die Plattrock-Band "Wattenläufer": Dieter Hamann (v. li.), Claudia Detje, Hans-Ulrich Schröder, Heide Kasparek, Klaus Winzer und (vorne) Florian Jenzen

Sieg für den Titel "Achtern Mond"?
Plattrockband "Wattenläufer" wieder für Rock-Preis nominiert

ce. Toppenstedt. Schon viermal in Folge räumte die bundesweit bekannte Plattrock-Band "Wattenläufer" um Gitarrist, Sänger und Arrangeur Dieter Hamann (65) aus Toppenstedt (Landkreis Harburg) den "Deutschen Rock & Pop Preis" in der Kategorie "Mundart" ab. In diesem Jahr nun ist das Sextett für einen der ersten drei Plätze unter anderem für seinen Titel "Achtern Mond" nominiert. Vergeben wird der Preis zum 39. Mal vom Deutschen Rock- und Pop-Musikerverband und der Deutschen Popstiftung. "In der...

  • Salzhausen
  • 03.12.21
  • 43× gelesen
Service
Das Ensemble legni a colori

Barockmusik in der St.-Stephanus-Kirche
Das Esemble legni a colori spielt in Egestorf

sv. Egestorf. Auf dem achten Konzert der Reihe "Musik in alten Heidekirchen" präsentiert das Ensemble legni a colori am Sonntag, 22. August, um 17 Uhr in der Kulisse der St.-Stephanus-Kirche in Egestorf, Sudermühler Weg 1, barocke Werke von Georg Philipp Telemann, Jakob Scheiffelhut und Christian Gottfried Krause. Der historischen Aufführungspraxis entsprechend wechseln die Mitglieder des Ensemble legni a colori frei zwischen ihren Instrumentenund begeistern ihre Zuhörer mit den Klängen von...

  • Hanstedt
  • 17.08.21
  • 17× gelesen
Panorama
Das "Seevetal-singt"-Team (v. li.) Julian Rasmussen, Ines Brose und Nora Sänger mit Jugendzentrumsleiter Markus Heinrich und Bürgermeisterin Martina Oertzen.

Seevetal singt
Neues Musikereignis will 200 Menschen zu einem Riesenchor vereinen

Premiere ist am 23. März 2019 im Veranstaltungszentrum Burg Seevetal. Projektorganisatorin Ines Brose ruft Chöre und Einzelne auf, sich zu beteiligen. Informationsabend am Donnerstag, 21. Juni, in Meckelfeld. ts. Seevetal. Ein in der Region initiiertes Kulturereignis hat im nächsten Jahr seine Premiere: "Seevetal singt" nennt sich das Musikspektakel am 23. März 2019 im Veranstaltungszentrum "Burg Seevetal" in Hittfeld, bei dem ein 200 Personen starker Chor bekannte Hits aus fünf Jahrzehnten auf...

  • Seevetal
  • 12.06.18
  • 1.576× gelesen
Panorama
Auch sie lockten die Fans in Scharen an: die Mitglieder der Indie- und Folkband "Bear's Den"
8 Bilder

Luhmühlen
12.000 begeisterte Besucher beim Festival "A Summer's Tale"

ce. Luhmühlen. Insgesamt rund 12.000 begeisterte Besucher aus dem In- und Ausland lockte die dritte Auflage des Outdoor-Komfortfestivals "A Summer's Tale" an vier Tagen in den "Himmel und Heide - Eventpark Luhmühlen". "Wir sind zufrieden, obwohl wir uns ein paar mehr Gäste gewünscht hätten", sagte Folkert Koopmans, Geschäftsführer des Festivalveranstalters FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH, am Samstag zum Ausklang des Events gegenüber dem Medienpartner WOCHENBLATT. "Das 'A Summer's Tale' ist...

  • Winsen
  • 08.08.17
  • 473× gelesen
Panorama
Rocken richtig ab (v.li.): Manfred Broscheit, Joachim Klose und Dieter Krüger

Sie rocken wie in alten Zeiten

ah. Landkreis. Wer einmal auf der Bühne stand, mag das Gefühl und den Applaus des Publikums nicht missen. So geht es auch den Musikern der Manfred Broscheit Band (M. B. Band). Manfred Broscheit (Gitarre, Gesang), Joachim "Jochen" Klose (Schlagzeug) und Dieter Krüger (Bass), allesamt über 60 Jahre alt, haben sich aus Freude an der Musik wieder zusammengefunden. Jeder spielte in den 1960er Jahren in diversen Pop- und Tanzmusikgruppen. Manfred Broscheit (Gitarre und Gesang) komponiert seit Anfang...

  • Buchholz
  • 21.08.15
  • 787× gelesen
Panorama
Steht für Kultur, Genuss und Komfort: das Festival-Logo

Neues Festival für Norddeutschland: "A Summer's Tale" feiert 2015 in Luhmühlen Premiere

ce. Luhmühlen. Ganz im Zeichen von Kultur, Genuss und Komfort steht das genreübergreifende Festival "A Summer's Tale", das der Hamburger Veranstalter FKP Scorpio als norddeutsche Premiere vom 5. bis 8. August 2015 im "Himmel und Heide - Eventpark Luhmühlen" (Westergellerser Heide) präsentiert. Insgesamt rund 10.000 Besucher werden erwartet, die einen unvergesslichen Ausstieg aus dem Alltag erleben können. Vermarktet wurde FKP Scorpio das Gelände von der Seevetaler "Eventagentur 412", die auf...

  • Salzhausen
  • 07.11.14
  • 461× gelesen
Panorama
DJ Jürgen Brosda wurde von einem Party-Gast verprügelt

Nicht sein Song, da flogen die Fäuste: Bekannter Landkreis-DJ wird von Party-Gast verprügelt

(mum). Als bekannter Party-DJ ist Jürgen Brosda jedes Wochenende unterwegs. Er sorgt deutschlandweit für volle Tanzflächen und hat Engagements in Österreich und in angesagten Clubs auf Mallorca. Der Stimmungsgarant aus Marxen (Samtgemeinde Hanstedt) hat schon vieles erlebt. Aber das vergangenen Wochenende wird er nicht so schnell vergessen. Der DJ wurde von einem Party-Gast in Toppenstedt verprügelt. Der Vorfall hatte es als Polizeimeldung auf die WOCHENBLATT-Titelseite geschafft. Doch was war...

  • Salzhausen
  • 21.02.14
  • 1.247× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.