Nachprüfung

Beiträge zum Thema Nachprüfung

Panorama
5,5 Prozent der niedersächsischen Abiturienten fielen durch das Abitur. Bei manchen Schulen in den Landkreisen Harburg und Stade war die Durchfallquote deutlich höher als in den Vorjahren

Durchgefallen im Abitur
"An der Spitze gekratzt"

Schulleiter bewerten die Ergebnisse an ihren Schulen unterschiedlich. (bim/ce/jab/jd/mum/os/ts). In diesen Tagen gibt es für mehr als 36.000 niedersächsische Schüler das Abiturzeugnis - zumindest waren so viele Schüler angetreten. Da sich in Niedersachsen die Durchfallquote innerhalb der vergangenen zehn Jahre mit 5,5 Prozent beinahe verdoppelt hat, stellt sich die Frage, wie sich die Schüler in den Landkreisen Harburg und Stade gemacht haben. Oder anders gefragt: Wie viele Teenager sind...

  • Buchholz
  • 28.06.19
Service

Die Versetzung im zweiten Anlauf schaffen

(cbh/nw). Nicht versetzt und dennoch die nächst höhere Klasse erreicht. Unter bestimmten Voraussetzungen haben Schüler in Niedersachsen die Möglichkeit, mit einer bestandenen Nachprüfung die Versetzung doch noch zu schaffen. Die Prüfungen finden am Ende der Sommerferien statt. Gute Erfolgsaussichten haben diejenigen, die sich entsprechend auf die zweite Chance vorbereiten. Die Studienkreise in Seevetal-Hittfeld, Winsen/Aller, Winsen/Luhe und Buchholz bieten daher ihre Unterstützung an, die...

  • Buchholz
  • 22.07.14
Politik
War das Vergabeverfahren zum Neubau des Mühlentunnels rechtens? Darüber will das Oberlandesgericht Celle in dieser Woche entscheiden

Mühlentunnel: Entscheidung über Vergabeverfahren erneut verschoben

os. Buchholz. Was ist bloß beim Oberlandesgericht Celle los? Die Auftragsvergabe zur Planung und zum Bau des neuen Mühlentunnels verzögert sich erneut. Jetzt soll die Entscheidung, ob die Beschwerde des im Vergabeverfahren zweitplatzierten Planungsbüros bei der europaweiten Ausschreibung zum Neubau rechtens ist oder nicht, am Donnerstag, 7. November, fallen. Eigentlich sollte sie am vergangenen Donnerstag verkündet werden. Wie berichtet, hatte das zweitplatzierte Ingenieurbüro eine Nachprüfung...

  • Buchholz
  • 06.11.13
Politik
Ende Oktober entscheidet das Oberlandesgericht Celle, ob die Zeichen zum Ausbau des Mühlentunnels auf grün stehen...
2 Bilder

Mühlentunnel: Auftragsvergabe verzögert sich

os. Buchholz. Die Auftragsvergabe zur Planung und zum Bau des neuen Mühlentunnels verzögert sich erneut. Das Oberlandesgericht Celle hat seine Entscheidung vertagt, ob die Beschwerde des im Vergabeverfahren zweitplatzierten Planungsbüros bei der europaweiten Ausschreibung zum Neubau rechtens ist oder nicht. Die Entscheidung ist nun für den 31. Oktober angekündigt. Wie berichtet, hatte das zweitplatzierte Ingenieurbüro eine Nachprüfung der Vergabe des Planungsauftrages beantragt. Es hatte...

  • Buchholz
  • 08.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.