Naturpark

Beiträge zum Thema Naturpark

Panorama

Naturpark Lüneburger Heide
Das Naturpark-Partner-Netzwerk wächst

sv/nw. Landwirtschaft und Gastgewerbe sind die vielleicht prägendsten Betriebe im Naturpark Lüneburger Heide, und nachdem die Landwirtschaft schon fast von Beginn an im Netzwerk „Aktiv für den Naturpark“ repräsentiert war, wurde jetzt auch das erste Hotel begrüßt: Der Stimbekhof in Oberhaverbeck ist Naturparkpartner geworden. Diese Vielfalt im Netzwerk führt dazu, dass die Naturparkpartner miteinander in Geschäftsbeziehungen treten können. So verbackt beispielsweise schon jetzt die...

  • Hanstedt
  • 14.04.21
Service
Innehalten lohnt: In der weitläufigen Wiedtal-Region bieten zertifizierte Wanderwege einen wunderbaren Ausblick auf eindrucksvolle Natur
3 Bilder

Reise: Entschleunigung in traumhafter Kulisse
Das Wiedtal bietet seinen Gästen Entspannung und Natur pur

(epr/tw). Nach einer hektischen Arbeitswoche möchte so mancher dem Alltagsstress entkommen und in kurzer Zeit neue Kraft tanken. Der Trend zu Wochenendtrips und Reisen, bei denen die Themen Entspannen und Entdecken an erster Stelle stehen, wird von Jahr zu Jahr größer. Schnell landen die Gedanken bei den altbekannten, beliebten Urlaubszielen. Nicht immer muss es zum Runterkommen jedoch gleich eine Reise ins Ausland sein. Mitten im Naturpark Rhein-Westerwald - auf halber Strecke zwischen Bonn...

  • Buchholz
  • 14.09.20
Service

Reise: Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
Erkundungstour in die Natur von Österreich

(epr/tw). Wenn es im Alltag hektisch wird, ist eine kleine Auszeit genau das Richtige. Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern (Österreich) bietet gleichermaßen Entspannung und Abenteuer und gilt damit als perfekte Destination für die ganze Familie. Im größten Schutzgebiet der Alpen stehen den Besuchern zahlreiche Erkundungstouren zur Verfügung. Ein besonderer Höhepunkt für Familien sind die Nationalparkwelten Mittersill – eine „Ausstellung zum Anfassen“, in der die Natur des Nationalparks...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 02.08.20
Panorama
Die Gemeinde Egestorf will mit Hilfe der EU-Mittel einen Weg im Naturschutzgebiet von Sudermühlen zum Radebachtal herrichten.
2 Bilder

EU-Mittel für die Region
Kutsche, Klima und Bewegung

Das kann sich sehen lassen: Die "Lokale Arbeitsgruppe" der Naturparkregion Lüneburger Heide hat erneut EU-Mittel ausgeschüttet. Dieses Mal erhielten drei Projekte in Egestorf, Jesteburg und Winsen eine Förderung in Höhe von zusammen 160.000 Euro. Mit 100.000 Euro ging der Löwenanteil an ein Spielplatz-Projekt in Jesteburg. Seit Januar 2016 wurden insgesamt 51 Projekte mit 1,6 Millionen Euro unterstützt. Noch können Anträge eingereicht werden, denn es stehen noch gut 600.000 Euro zur Verfügung....

  • Hanstedt
  • 15.11.19
Panorama
Dort unterwegs, wo sonst Kutschen fahren (v. li.):  Horst Völker, Horst-Elert Stödter, Matthias Pantelmann, Kristina Detjen-Putensen, Arne Holst und Armin Hirt

Reiter und Kutschen besser trennen

Arbeitsgruppe nimmt Strecken unter die Lupe mum. Hanstedt/Asendorf. In Asendorf und Hanstedt machten sich jetzt Grundeigentümer, Kutscher, Naturschützer, Vertreter aus Kommunen, Landkreis und dem Naturpark auf den Weg, um sich die im Rahmen des von der EU geförderten Projektes "Dialog Kutsche" identifizierten Kutschwege anzuschauen. Bei strahlendem Sonnenschein ging es von Drumbergen in Richtung Töps und weiter nach Undeloh. "Dieser Fahrweg besteht erst seit wenigen Jahren. Die Reiter werden...

  • Jesteburg
  • 17.07.18
Politik
Vertreter aus über 50 Naturparkes in Deutschland haben in Berlin mit Abgeordneten des Deutschen Bundestags über die Zukunftsperspektiven der Naturparkarbeit diskutiert. Dabei war auch  Hilke Feddersen (Geschäftsführerin des Naturparks Lüneburger Heide; 4. v. re.)

Verband Deutscher Naturparks fordert Stärkung

(mum). Vertreter aus mehr als 50 Naturparks in Deutschland haben jetzt in Berlin auf einem Parlamentarischen Abend des Verbandes Deutscher Naturparks (VDN) mit Abgeordneten des Bundestags über die Zukunftsperspektiven der Naturparks in Deutschland diskutiert. An der Veranstaltung in der Vertretung der Bundesländer Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern nahmen 120 Personen teil, darunter auch Hilke Feddersen, die Geschäftsführerin des Naturparks Lüneburger Heide. Die Leistungen und Bedeutung...

  • Jesteburg
  • 14.05.18
Panorama
Simon Hagmann koordinierte das Treffen für den Naturpark Lüneburger Heide
2 Bilder

Gästeführer wollen besser werden

Naturpark Lüneburger Heide veranstaltete „Runden Tisch“ / Fortbildungen sind geplant, (mum). Kürzlich trafen sich ganz besondere „Führungskräfte“ aus der Lüneburger Heide im Walderlebniszentrum Ehrhorn zu einem „Runden Tisch“. Der Naturpark hatte alle Gästeführer sowie die zertifizierten Natur- und Landschaftsführer (ZNLer) eingeladen, um über aktuelle Projekte zu informieren und über gemeinsame Themen zu diskutieren. Mehr als 30 Teilnehmer begrüßte Simon Hagmann. Er koordiniert die Arbeit mit...

  • Jesteburg
  • 19.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.