Beiträge zum Thema Notunterkünfte

Politik
Die Bewohner der Notunterkünfte heizen mit alten Holz- und Kohleöfen
3 Bilder

"Dringend renovierungsbedürftig"

SPD will Wohnsituation am Fredenbecker Weg verbessern / Sozialausschuss berät tp. Stade. René Rechlin (34) ist einer von zeitweise rund 50 Bewohnern der städtischen Notunterkunft am Fredenbecker Weg in Stade. Für ihn und die anderen Armen und Gestrandeten könnte sich die Wohnsituation bis zum Winter verbessern. Auf Antrag der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Stade befasst sich der Sozialausschuss bei der Sitzung am Donnerstag, 10. Juni, um 18 Uhr im Rathaus mit einer möglichen Sanierung der...

  • Stade
  • 08.07.14
  • 212× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.