Oersdorf

Beiträge zum Thema Oersdorf

Panorama
Genossen den Dorfbrunch in der Sonne (v.li.): Alexander (43) und Dagmar (52) Schöppl sowie Daniela (33), Lias (3) und Michael Höft mit Ben (drei Monate) im Kinderwagen
3 Bilder

Brunch im Vorgarten
In Oersdorf und Kohlenhausen wurde ein Frühstück zum Dorffest

jab. Oersdorf/Kohlenhausen. Hier ist etwas Besonderes los. Das merkte man direkt beim Einfahren in den Ort Oersdorf. Denn hier wurde vor fröhlichen Menschen auf der Straße "gewarnt". Grund dafür war eine im Landkreis einzigartige Idee. Die Dorfmoderatoren der Ortschaften Oersdorf und Kohlenhausen, Silke Arndt, Iris Deden, Nadine Pahl und Mike van Roon, riefen ihr Dorf zu einem gemeinsamen Sonntagsbrunch auf - Corona-konform im Vorgarten mit reichlich Abstand, aber mit Klönschnack über den...

  • Harsefeld
  • 15.09.20
Blaulicht
5 Bilder

Der dritte tödliche Unfall in fünf Tagen: Frau (59) verunglückt zwischen Kakerbeck und Oersdorf

jd. Oersdorf/Kakerbeck. Innerhalb von nur fünf Tagen hat sich in der Samtgemeinde Harsefeld der dritte tödliche Verkehrsunfall ereignet: Am Dienstagabend prallte die Fahrerin eines Renault Scenic aus Bliedersdorf auf der Kreisstraße 55 zwischen Kakerbeck und Oersdorf frontal gegen einen Straßenbaum. Der genaue Zeitpunkt des Unfalls steht nicht fest: Gegen 20.40 Uhr wurden die Rettungskräfte von Autofahrern alarmiert, die an der Unfallstelle vorbeikamen. Die 59-jährige Frau aus Bliedersdorf, die...

  • Harsefeld
  • 10.05.16
Politik
An der Straße zwischen Oersdorf und Ottendorf soll ein Radweg entstehen

Freude in Oersdorf und Ottendorf: Land bewilligt Fördermittel für Radweg-Bau

jd. Ottendorf/Oersdorf. Die Bürger in Oersdorf und Ottendorf dürfen jubeln: Ihre beiden Dörfer werden wohl noch in diesem Jahr mit einem Radweg verbunden. Derzeit müssen Schüler auf der rund zwei Kilometer langen Strecke, die auch von etlichen Berufspendlern befahren wird, die Fahrbahn nutzen. Viele Eltern sind in Sorge, weil ihre Kinder immer häufiger von gefährlichen Situationen berichten: Oftmals sind die Autos mit weit überhöhtem Tempo unterwegs. Der Ahlerstedter Bürgermeister Uwe Arndt...

  • Harsefeld
  • 02.02.16
Panorama
Kreisarchäologe Daniel Nösler mit ausgegrabenen Steinen der Wallanlage. Das kleine Bild zeigt das Ergebnis einer Magnetsonden-Untersuchung: Der lila Kreis stellt den Wall dar

Das Stonehenge der Stader Geest

jd. Ahlerstedt-Oersdorf. Uralte Kultstätte oder gigantischer Kalender? In Oersdorf gibt es einen Ringwall, der aus der Steinzeit stammt. Grüne Wiesen, ringsum Moor, mittendrin ein Bächlein und sonst nichts: Die Twiste-Niederung westlich von Oersdorf gehört zu den Gegenden, in die sich nur selten jemand verirrt. Doch das war nicht immer so. Vor mehr als 4.000 Jahren haben Menschen dort ein für damalige Verhältnisse monumentales Bauwerk errichtet: Gegen Ende der Jungsteinzeit (Neolithikum)...

  • Harsefeld
  • 25.07.14
Politik
Sie treten für mehr Verkehrssicherheit an der K55 ein: einige Mitstreiter der Radweg-Initiative mit ihren Kindern
2 Bilder

Bürger fordern einen Radweg

jd. Ottendorf/Oersdorf. Mehr Sicherheit für Schulkinder, Senioren und Radler: Initiative überreichte Unterschriftenliste. Sommerzeit ist Radelzeit. Doch die Menschen in den zur Gemeinde Ahlerstedt gehörenden Dörfern Ottendorf, Oersdorf und Kohlenhausen überlegen es sich auch im Sommerhalbjahr zweimal, ob sie ihr Fahrrad benutzen. Zwischen den drei Dörfern gibt es weder einen Rad- noch einen Fußweg. Vor allem Eltern sind in Sorge, denn die Strecke ist auch ein Schulweg. Die Kinder sind...

  • Harsefeld
  • 06.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.