Pedelec

Beiträge zum Thema Pedelec

Politik
Pedelecs mit Elektroantrieb sind gerade besonders beliebt. Mancher unterschätzt die Geschwindigkeit der Gefährte

FDP Buchholz fragt an
Ordnungsmaßnahmen für Pedelecs und E-Roller?

os. Buchholz. Die Stadt Buchholz soll mit ordnungspolitischen Maßnahmen dafür sorgen, dass die Nutzung alternativer Verkehrsmittel wie E-Fahrrad, Pedelec oder E-Roller möglichst gefahrlos vonstatten gehen kann. Das will die Ratsfraktion der FDP erreichen und hat einen entsprechenden Fragenkatalog an die Stadtverwaltung gerichtet. "In ungeahnter Weise hat im Bereich der Zweiräder die Verfügbarkeit von Elektro-Antriebstechniken zu einer großen Vielfalt von Zweirad-Innovationen geführt. Die...

  • Buchholz
  • 08.10.19
Panorama
Pedelecs werden immer beliebter, doch leider steigen auch die Unfallzahlen

Verkehrswacht mahnt steigende Unfallzahlen an und bietet Training
Vorsicht auf dem Pedelec

lt. Stade. Pedelecs (von engl.: pedal electric cycle) mit 25 km/h Höchstgeschwindigkeit, die den Radler unterstützen, wenn er in die Pedale tritt, werden immer beliebter - sowohl bei Pendlern, die endlich auch ohne Auto unverschwitzt im Büro ankommen, als auch bei Senioren, denen die Radtour plötzlich wieder deutlich leichter fällt. Doch die Stader Verkehrswacht mahnt zur Vorsicht. Denn: "Bedauerlicherweise haben die Unfallzahlen der Pedelec-Benutzer stark zugenommen", sagt Peter Stötzner von...

  • Stade
  • 04.10.19
Wirtschaft
Im Bike-Park findet jeder Kunde sein passendes Fahrrad

Bike Park Timm: Kompetenz rund ums E-Bike

Die Nachfrage nach E-Bikes und Pedelecs steigt stetig. Diese Fahrräder haben ihren Ruf als Seniorenfahrzeug abgelegt und werden von Kunden jeder Altersklasse gekauft. Das Fachgeschäft "Bike Park Timm" mit Standorten in Lüneburg (Käthe-Krüger-Straße 8) und Winsen (Lüneburger Straße 21 bis 23) bietet diese in großer Auswahl an. Um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden, hat der Bike Park nun an beiden Standorten ein E-Bike-Kompetenzcenter eingerichtet. „Wir haben gemerkt, dass man E-Bikes...

  • Buchholz
  • 09.10.18
Wirtschaft
Das Kerst-Team begrüßt den Fahrrad-Frühling
2 Bilder

1.111 Tage Zweirad Kerst in Stade

Der beliebte Fahrrad-Fachhändler feiert großen "Schnapszahl"-Geburtstag sb. Stade. Ein echt cooles Jubiläum feiert das Team von Zweirad Kerst in Stade: Das Fachgeschäft wird 1.111 Tage alt. Aus diesem Anlass gibt es auch eine echt coole Rabatt-Aktion: Bis Samstag, 29. April, bekommt man ab einem Einkauf von 150 Euro 1.111 Cent Preisnachlass. Im März 2014 eröffneten Heinz-Georg und Karin Kerst ihr Fachgeschäft an der Bremervörder Straße 67. Zuvor war das Traditionsgeschäft an der...

  • Stade
  • 04.04.17
Wir kaufen lokal
Fahrradexperte Christian Franzke

Saisonstart bei Zweirad Franzke In Dierkshausen - E-Bikes testen!

(ah). Der Zweiradexperte „Zweirad Franzke“ in Asendorf/Dierkshausen (Hauptstraße 3, Tel. 04184-1662) lädt alle Fahrradinteressierten zum „Saisonstart“ ein. Am Samstag, 18. März, können sich die Besucher von 11 bis 14 Uhr über die neuesten Fahrradmodelle informieren. Ob Damen- und Herrenfahrrad, Mountain-, Trekking-, City- oder Jugendfahrräder: „Zweirad Franzke“ führt sämtliche Modelle. Selbstverständlich können auch E-Bikes angeschaut werden. Am Samstag, findet eine Promotion-Aktion des...

  • Hanstedt
  • 16.03.17
Blaulicht

Pedelec-Fahrrad vor Kaufhaus gestohlen

thl. Tostedt. Unbekannte entwendeten am Dienstag zwischen 11.30 und 13 Uhr ein vor dem Kaufhaus Bade abgestelltes und angeschlossenes Pedelec Fahrrad des Herstellers Prophete, Typ Navigator 4.0 e-novation. Das Rad hat einen Wert von rund 1.500 Euro.

  • Tostedt
  • 17.09.15
Service
Auf ihrem Pedelec wird die Radfahrerin beim Treten von einem Motor unterstützt

Radeln wie mit Rückenwind: Fahrräder mit elektrischem Zusatzantrieb werden immer beliebter

(pd-f). E-Bike, Hybridrad, Pedelec - viele Namen, eine Idee: Fahrräder mit Elektroantrieb befeuern seit Jahren die Velowelt und haben sich in nahezu allen Fahrradgattungen etabliert. Doch wie funktioniert ein E-Bike eigentlich? Der „pressedienst-fahrrad“ erklärt die Grundprinzipien. Unter dem Begriff „E-Bike“ versteht man gewöhnlich ein Fahrrad mit elektrischem Zusatzantrieb. „Doch ist der Motor nicht das einzige Bauteil, das für den Rückenwind aus der Steckdose nötig ist. Man benötigt...

  • 15.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.