Philip Meier

Beiträge zum Thema Philip Meier

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Politik

Winsener SPD stellt Liste für den Stadtrat auf

thl/nw. Winsen. In einer für die Winsener SPD historischen Mitgliederversammlung wurde ohne eine einzige Kampfkandidatur die Liste für die Stadtratswahl am 12. September mit 30 Kandidaten aufgestellt. „Ich freue mich, dass wir unsere Liste in dieser historischen Einigkeit mit einem einzigen Wahlgang aufstellen konnten. Auch haben sich im Vergleich zu 2016 deutlich mehr Mitglieder bereit erklärt, für den Stadtrat zu kandidieren. Das zeigt, wie gut wir heute aufgestellt sind, wie gut der...

  • Winsen
  • 15.06.21
  • 172× gelesen
  • 1
Panorama
Gut besucht: Die Teilnehmer an der "Nassen Nacht" kamen aus ganz Nord-Ost-Niedersachsen
7 Bilder

Über 300 Starter bei "Nasser Nacht" in Salzhäuser Waldbad

Teilnehmer "erschwammen" rund 5.200 Euro für Salzhäuser Schulkindbetreuung ce. Salzhausen. Ein stolzer Erlös von rund 5.200 Euro für die vom Salzhäuser Verein "Interessengemeinschaft" ("InGe") angebotene Schulkindbetreuung in der Grundschule kam beim jüngsten 12-Stunden-Schwimmen "Nasse Nacht" im Waldbad zusammen. Die DLRG-Ortsgruppe, das Waldbad-Team, der Verein "Die Waldbadförderer" und die Samtgemeinde Salzhausen als Träger der Einrichtung veranstalteten die Aktion bereits zum 21. Mal und...

  • Winsen
  • 14.08.18
  • 579× gelesen
Politik
Verfasste den offenen Brief mit: Philip Meier

"Aussage ist eine Farce"

thl. Winsen. "Mit der Aussage 'Die Bürger wollen die Umfahrung', machen Sie den von Ihnen eingeschlagenen Weg des Bürgerdialogs zur Farce." Mit diesem Satz beginnt ein offener Brief der Interessengemeinschaft Pro Lebensqualität Pattensen, für den u.a. Sprecher Philip Meier verantwortlich zeichnet, an Winsens Verwaltungsvize Christian Riech. Hintergrund ist Riechs Einlassung zum Thema Ortsumfahrung Luhdorf/Pattensen. Dazu hatte er gesagt, dass die Planung nicht dazu diene, arbeitslose Planer zu...

  • Winsen
  • 27.05.15
  • 186× gelesen
Politik

Diskussionsabend zum Thema Ortsrat

thl. Pattensen. Eine Diskussionsrunde zur Gründung eines Ortsrates in Pattensen findet am Donnerstag, 19. Februar, um 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) im Landgasthof Maack-Kramer statt. Die Veranstaltung soll Auftakt zu einer Reihe von Events zu dem Thema sein. Durch die Diskussion führt Philip Meier. Mehr Infos unter www.ortsrat-pattensen.de.

  • Winsen
  • 16.02.15
  • 157× gelesen
Panorama
Bis zu 400 Lkw mehr fahren derzeit täglich durch Pattensen

"400 Lkw mehr pro Tag"

thl. Pattensen. Es rumort mal wieder gewaltig in Pattensen. Der Grund: "Derzeit fahren rund 400 Lkw täglich zusätzlich zu den bekannten etwa 10.000 Fahrzeugen durch unseren Ort", sagt Philip Meier, Sprecher der Interessengemeinschaft (IG) Pro Lebensqualität Pattensen. "Das ist ein unhaltbarer Zustand." Ziel der Lkw ist die Erweiterungsfläche des Gewerbegebietes Luhdorf, auf der gerade die Erschließungsarbeiten laufen. Dafür muss dort der Boden ausgetauscht werden. Was Meier und seine...

  • Winsen
  • 30.09.14
  • 173× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.