Rüdiger Maras

Beiträge zum Thema Rüdiger Maras

Panorama
Vizekönig Stefan Rohrer mit Vizekönigin Katharina Stegen
Foto: Schützenverein Königsmoor

In Königsmoor
Stefan Rohrer ist die zweite Doppelmajestät

bim. Königsmoor. Wieder hat der Schützenverein Königsmoor eine Doppel-Majestät. Nachdem Schützenkönig Kevin Krieg beim 50. Vereinsjubiläum auch zum Jubiläumskönig proklamiert wurde, gab es beim Schluss-Schießen am Samstag eine neue Sensation: Vizemajestät wurde Stefan Rohrer (Foto mit Lebensgefährtin Katharina Stegen), der bereits im Schützenverein Fintel Vizekönig ist. Der Tag begann mit dem Abholen der scheidenden Vizemajestät Gerd Schulz und seiner Vizekönigin Andrea. Dann beteiligten sich...

  • Tostedt
  • 04.10.19
Panorama
Mit der alten und der neuen Fahne (v. li.):  Andreas Riech, Bernhard Höying, Jürgen Taute, Präsident Rüdiger Maras, Tobias Matthies, Carsten Meyer, Werner Matthies und Volker Höper,  Präsident des Schützenverbandes Nordheide und Elbmarsch
30 Bilder

50 Jahre Schützenverein Königsmoor
Ein Dorf in Schützenhand

bim. Königsmoor. Ganz Königsmoor stand am Samstag im Zeichen des Schützenwesens: Rund 700 Schützen aus 28 Vereinen aus dem gesamten Landkreis und den Nachbarlandkreisen marschierten, angeführt von acht Spielmannszügen und gesichert von den Feuerwehren Wistedt und Otter, auf dem Gelände der Moorhalle auf, um dem Schützenverein Königsmoor zum 50-jährigen Bestehen zu gratulieren. Welche Bedeutung der Verein mit seinem verdienstvollen Engagement für die Dorfgemeinschaft und für die Wahrung von...

  • Tostedt
  • 27.08.19
Panorama
Beim Scheibe anbringen (v.li.): Axel und Maria Tödter, Stefan Rohrer und Katharina Stegen, Königsppar Sina und Dirk Rohrer, Ursula und Jan Martin Heiden, Tina Rolfs und Marcus Tollmien, Michael und Karina Tollmien, eingerahmt von zwei John Deere-Treckern

Schützenverein Königsmoor
Dirk Rohrer und seine Crew haben kein Fest ausgelassen

bim. Königsmoor. Kein Fest und keinen Spaß ausgelassen haben König Dirk Rohrer und seine Ehefrau Sina im Königsjahr, in dem sie den Schützenverein Königsmoor repräsentierten. "Unsere Königscrew hat alle auswärtigen Schützenfeste, fast alle Königsbälle und den Kreiskönigsball in Tostedt besucht", berichtet Dirk Rohrer. Begleitet wurde die Majestät im Königsjahr von den Adjutantenpaaren Stefan Rohrer - sein Bruder - mit Katharina Stegen, Jan Martin und Ursula Heiden, Marcus Tollmien und Tina...

  • Tostedt
  • 12.06.19
Panorama
Bei der Übergabe der Fahne in Hamburg (v. li): Erster 
Fahnenoffizier Bernhard Höying, Angela Weigelt (Firma Fahnen Fleck) und Präsident Rüdiger Maras

Schützenverein Königsmoor
Freude über die neue Fahne

bim. Königsmoor. Der Schützenverein Königsmoor hat eine neue Vereinsfahne. Das neue Stück - eine auf Fahnenstoff gedruckte, identische Kopie der Originalfahne von 1981 - besteht aus flammenhemmendem Polyestergewebe und ist wesentlich strapazierfähiger als die empfindliche Seide des Originals. Die "alte" Fahne ist ein echtes Schmuckstück: Vorder- und Rückseite aus reiner Seide, mit Fransen aus echtem Gold. Die Beschriftung teils aus Kantillestickerei - in mühsamer Handarbeit gefertigt - sowie...

  • Tostedt
  • 04.05.19
Panorama
Die Repräsentanten aller Vereine aus Königsmoor sowie die Gemeindespitze freuen sich über die gelungene Sanierung der Moorhalle
4 Bilder

Die Moorhalle ist Königsmoor ist wieder eröffnet!

bim. Königsmoor. Königsmoors Bürgermeister Matthias Schuback hat Wort gehalten und die Handwerker haben fleißig gewerkelt: Rechtzeitig zum Schützenfest wurde die Sanierung der Moorhalle nach nur fünf Monaten Bauzeit abgeschlossen. Im Beisein zahlreicher Bürger und Vereinsvertreter sowie Tostedts Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam wurde der runderneuerte Dorfmittelpunkt wieder in Betrieb genommen und mit einem Tag der offenen Tür für die erste öffentliche Besichtigung freigegeben. Vor...

  • Tostedt
  • 21.06.17
Panorama
Sind Frauen im Schützenverein eher schmückendes Beiwerk oder wirklich gleichberechtigt?

Keine Frau als Schützenkönig: Kleiner Verein mischt Schützenwelt auf

jd/bim. Harsefeld. Auf der Stader Geest ist die heile Schützenwelt ein wenig aus den Fugen geraten. Dort stellt der jüngste der fünf Schützenvereine in der Samtgemeinde Harsefeld ein ehernes Prinzip in Frage, das da lautet: Die allerhöchste Würde, den Titel des Samtgemeinde-Königs, darf nur ein Mann bekleiden. Diese Regelung hält der 1996 gegründete Issendorfer Schützenverein, in dem der Königstitel geschlechtsneutral ausgeschossen wird, für überholt. Die Issendorfer verlangen, dass ihre...

  • Harsefeld
  • 24.03.17
Panorama

Eine "Wölfin" regiert in Königsmoor

bim. Königsmoor. Der Schützenverein Königsmoor hat eine neue Vizemajestät. Und die ist weiblich: Michaela Wolf setzte sich in einem spannenden Wettstreit gegen drei Mitschützen durch und löst nun ihren Sohn Justin ab. Damit regiert eine „Wölfin“ in Königsmoor. Der scheidende Vizekönig Justin Wolf war zuvor gemeinsam mit den Spielleuten der Freiwilligen Feuerwehr Lauenbrück in seinem Wohnort Wistedt abgeholt worden. Dann ging es zum Preis- und Pokalschießen zurück nach Königsmoor. Die neue...

  • Tostedt
  • 13.10.15
Panorama
Die Königscrew (v. li.): Dirk und Sina Rohrer, Nadine Kunzendorf, Axel Tödter, Daniel Kunzendorf, Michael Tollmien, Desirée und Marcus Tollmien sowie Nina Rehfinger und Dirk Vollmer
4 Bilder

Marcus, die flinke Sohle" Tollmien regiert die Schützen in Königsmoor

bim. Königsmoor. Schützenpräsident Rüdiger Maras hatte es bereits vorausgesagt: Wenn der Schützenverein Königsmoor in einem Jahr keinen König hat, gibt es im Folgejahr garantiert einen. Und so freute er sich am Samstag, mit Marcus Tollmien (38) wieder eine Majestät zu proklamieren. Der Vorjahres-Adjutant wird als "die flinke Sohle" in die Annalen eingehen, da er als Orthopädieschuhmacher im Schuhhaus Peters in Tostedt arbeitet. Begleitet wird Marcus Tollmien von seiner Ehefrau Desirée Tollmien...

  • Tostedt
  • 23.06.15
Panorama
Das Vizekönigspaar Dirk und Sina Rohrer wird den Schützenverein Königsmoor repräsentieren

Die Vizekönigscrew wird den Schützenverein Königsmoor würdig vertreten

bim. Königsmoor. "Ich bin überzeugt, eure Vizekönigscrew wird das Jahr meistern", sagte Hans-Heinrich Höper vom Schützenverein Heidenau zu den Mitgliedern des Schützenvereins Königsmoor. Stellvertetend für alle Gastvereine sprach Höper dem Verein, der erneut ohne König dasteht, das aufmunternde Grußwort. Vizekönig Dirk Rohrer (28) und seine Frau Sina sowie die Adjutantenpaare Daniel und Nadine Kunzendorf, Stefan Rohrer und Katharina Stegen, Marcus und Desiree Tollmien sowie Christian Fricke...

  • Tostedt
  • 17.06.14
Panorama
Leandro, „der Churrasco King“, Hirsch (Mi.) mit seinen Adjutanten (v. li.): Silke Ziervogel und Andreas Riech, Ulrike und Wilhelm Behrens, Carsten und Nicole Meyer sowie Michael Tollmien und Sabrina WeichlerFoto: bim
2 Bilder

Leandro, „der Churrasco King“, Hirsch war ein pflegeleichter König

Er repräsentierte den Schützenverein Königsmoor und verströmte brasilianisches Flair bim. Königsmoor. Während manche Schützenvereine der Umgebung seit Jahren mit Erfolg zum brasilianischen Frühschoppen und Rodizio einladen, kann der Schützenverein Königsmoor mit einem echten Brasilianer aufwarten: seinem Schützenkönig Leandro Hirsch (38). Er blickt auf ein schönes und ereignisreiches Königsjahr zurück. Seinen Beinamen, „der Churrasco King“, den er einer lateinamerikanischen...

  • Tostedt
  • 10.06.14
Blaulicht

Sieben tote Rinder bei Scheunenbrand in Königsmoor

ce/bim. Königsmoor. Sieben tote Rinder und eine stark beschädigte Scheune - das ist die Bilanz eines Scheunenbrandes am Samstagabend an der Baurat-Wiese-Straße in Königsmoor. Ein Mann (61) hatte beobachtet, dass es beim Einlagern von Stroh im Gebäude in unmittelbarer Nähe des dafür genutzten Traktors aus noch ungeklärter Ursache zu brennen begann. Der Mann versuchte dann, die 24 in der Scheune befindlichen Rinder herauszuholen. Unterstützung bekam er von Anwohner Rüdiger Maras, der mit dem...

  • Tostedt
  • 21.07.13
Panorama
Die Königscrew des Schützenvereins Königsmoor (v. li.): Christian Fricke, Felix Kaiser, Nancy Redlich, Königin Marie-Theres Maras mit Prinzgemahl Rüdiger, Ursula Höying, Michael Tollmien und Sabrina Weichler

Entzugserscheinungen sind programmiert

Marie-Theres, „die Erste vom Königsmoor“, blickt auf ein Königinnenjahr mit vielen Highlights zurück (bim). Mit ihr hat der kleine Schützenverein Königsmoor Geschichte geschrieben: Marie-Theres Maras, genannt „die Erste vom Königsmoor“, ist die erste Königin in der Vereinsgeschichte. Ihre Amtszeit endet am Schützenfest-Samstag, 15. Juni. Die hauswirtschaftliche Betriebsleitung befürchtet, dass sie nach ihrem tollen Königinnenjahr „Entzugserscheinungen“ bekommen wird. Begleitet wurde...

  • Tostedt
  • 11.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.