Alles zum Thema Ralph Böer

Beiträge zum Thema Ralph Böer

Sport
Am Start: Die spätere Siegerin Jana Sussmann (Nr. 176) neben Josefine Meyer-Ranke (324). Ganz rechts: Der spätere Hauptlaufsieger Jannik Schütt (234)
3 Bilder

116 Läuferinnen und Läufer beim Adventscross in Winsen

LEICHTATHLETIK: Jana Sussmann gewinnt nach 4000 Metern vor Josefine Meyer-Ranke – im Hauptlauf der Männer über 9000 Meter triumphiert Jannik Schütt (cc). Wie schon erwartet, konnte sich die 27-jährige Jana Sussmann (LT Haspa Marathon Hamburg), die erst kürzlich Platz 52. beim EM-Cross im slowakischen Samorin belegte, auf der 4000-Meter-Strecke in 13:11 Minuten beim 43. regionalen Sparkassen-Adventscross in Winsen durchsetzen. Zweite wurde in 13:41 Minuten Josefine Meyer-Ranke (20) von der...

  • Buchholz
  • 23.12.17
Sport
Ralph Böer (li.) von der Sparkasse Harburg-Buxtehude und LGN-Pressewart Jannik Schütt freuen sich auf die 45. Auflage der Veranstaltung

45. Advents-Cross in Winsen

LEICHTATHLETIK: LG Nordheide freut sich auf ein hochkarätiges Starterfeld (cc). Die 45. Auflage des Sparkassen Advents-Crosslaufs der Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) Nordheide steigt am Sonntag, 17. Dezember, mit Start und Ziel im Winsener Schützengehölz. Der erste Start zwischen der Stadthalle und dem Jahnplatz ist um 11 Uhr. „Nachdem in den letzten Jahren nicht nur Teilnehmer aus der Region, sondern auch Läufer von weit über die Bezirks- und Landesgrenzen hinaus zum Cross anreisten, hoffen...

  • Buchholz
  • 12.12.17
Sport
Freuen sich auf den "Run for Help" (v. li.): Charlotte Weyer, Ralph Böer, Annette Brand, Karin Ravens, Niclas Dannacker, Cornelia Rastädter, Dr. Andreas Biller, Waltraud Heus und Stephan Bausch Fotos: bs/thl (2)
3 Bilder

"Löwenstarke" Unterstützung - Beim "Run for Help" starten u.a. auch 100 Mitglieder von Lions-Clubs aus der Region

thl. Winsen. "Gesunde starten für Kranke" heißt es wieder am kommenden Freitag, 1. September, wenn um 18 Uhr auf dem Sportplatz der Berufsbildenden Schulen der Startschuss für den "Run for Help" fällt. Es ist bereits die 21. Auflage der Benefizsportveranstaltung zugunsten Multiple Sklerose (MS)-Kranker. Folgende Disziplinen werden angeboten: Halbstunden- und Stundenlauf - der Dieter R. Schewe-Lauf -, Fahrradtour, Walking und Nordic Walking sowie Smovey Walk, Einradfahren, Handbiker-Tour und...

  • Winsen
  • 30.08.17
Wirtschaft
VWW-Schatzmeister Ralph Böer (Mitte) leitete die Podiumsdiskussion, an der (v. li.) Roderik Pfreundschuh, André Bock, Thomas Schubert, Eike Christian Harden, Nino Ruschmeyer und Heiko Kösling teilnahmen

"Amazon als Chance sehen" - Politiker zeigten Winsener Wirtschaftsverein das Für und Wider der Ansiedlung auf

thl. Winsen."Winsen als Wirtschaftsstandort - Von Handwerk bis Amazon" - so lautete der Titel einer Podiumsdiskussion, zu dem der Verein für Wirtschaft und Stadtentwicklung Winsen (VWW) im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung Vertreter der politischen Parteien im Stadtrat eingeladen hatte. Dieser Einladung folgten André Bock (CDU), Heiko Kösling (SPD), Eike Christian Harden (Grüne), Nino Ruschmeyer (FDP),Thomas Schubert (Linke) und Roderik Pfreundschuh (AfD). Moderiert wurde die Diskussion von...

  • Winsen
  • 25.11.16
Wirtschaft
"Verbundenheit mit Winsen demonstrieren" (v. li.): Leif-Torben Stein, Ralph Böer, Patricia Stratmann und Sebastian Putensen mit dem neuen VWW-Logo

Neues Logo und neue Pläne: Verein für Wirtschaft und Stadtentwicklung Winsen will heimische Wirtschaft noch mehr stärken

ce. Winsen. "Als Vertreter der heimischen Wirtschaft wollen wir diese - auch in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung der Stadt - noch intensiver stärken." Diese Marschroute gaben jetzt Patricia Stratmann, 1. Vorsitzende des Vereins für Wirtschaft und Stadtentwicklung Winsen (VWW), bei einem Pressegespräch vor. Mit dabei waren auch Schatzmeister Ralph Böer und Schriftführer Leif-Torben Stein. Gemeinsam präsentierte der Vorstand die Ergebnisse der jüngsten Klausurtagung, auf der der Verein...

  • Winsen
  • 05.07.16
Panorama
Ralph Böer (v. li.) übergab den Scheck an Uwe Ravens, Hilke Meyer und Waltraut Heus

1.500 Euro für "Run for help"

thl. Winsen. Einen Scheck über 1.500 Euro überreichte jetzt Ralph Böer von der Sparkasse Harburg-Buxtehude an Hilke Meyer und Uwe Ravens von der Winsener MS-Kontaktgruppe und MS-Beratungsstellen-Leiterin Waltraut Heus. Das Geld ist als Unterstützung für den "Run for help" gedcaht, der Benefizsportveranstaltung zugunsten Multiple Sklerose (MS)-Kranker. Die Veranstaltung findet am Freitag, 17. Juli, ab 18 Uhr unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister André Wiese (CDU) auf dem Sportplatz der...

  • Winsen
  • 16.06.15
Panorama
Jörn Stolle (von links), Ilona Johannsen, Stefan Hollstein, Jürgen A. Schulz und Ralph Böer blickten auf eine gelungene Premiere des ersten Serviceclub-Treffen in Winsen zum Thema Schäfer Ast zurück. (Foto Sparkasse Harburg-Buxtehude)

Filmvorführung „Schäfer Ast – eine Spurensuche“, eine interessante und spannende Heimatgeschichte

Information, Gedankenaustausch, persönliches Kennenlernen und mit dem Film „Schäfer Ast – eine Spurensuche“ einen interessanten und spannenden Einblick in die Heimatgeschichte, dies alles kennzeichnete das „1. Treffen aller Serviceclubs in Winsen“. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude hatte als Gastgeber in ihre Räume in der Rathausstraße eingeladen. Im Mittelpunkt der Premiere stand die Filmvorführung „Schäfer Ast – eine Spurensuche“ von Jürgen A. Schulz, die zeigte, dass Geschichte keineswegs...

  • 31.03.15
Panorama
Scheckübergabe (v. li.): Ralph Böer, Angelika Tumuschat-Bruhn, Lutz Rehling und Frederick Martin
2 Bilder

Benefizkonzert des NDR-Chores in Winsen erbrachte 2.500 Euro für bedürftige Kinder

ce. Winsen. Große Freude bei Angelika Tumuschat-Bruhn, Vorsitzende der kreisweit aktiven Arbeitsgemeinschaft "Hand in Hand": Ralph Böer und Lutz Rehling vom Lions Club Winsen sowie NDR-Chorsänger Frederick Martin übergaben ihr jetzt einen Scheck über 2.500 Euro. Das Geld war der Erlös des Benefiz-Weihnachtskonzertes, das der Chor jetzt vor rund 450 begeisterten Besuchern in Winsen gab. Als Sponsoren engagierten sich die Winsener Firmen Reifen-Laudahn, Soetebier und Feldbinder sowie die...

  • Winsen
  • 23.12.14
Wirtschaft
Die vier Abteilungsleiter der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Winsen engagieren sich auf vielfältige Weise für ihre Stadt (v.li.): Ralph Böer, Silke Heitmann, Stefan Hollstein und Stephan Rohn

„Wir für Winsen“ – selbstverständlich auch außerhalb der Öffnungszeiten

(ah/nw). Die vier Abteilungsleiter der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Winsen engagieren sich auf vielfältige Weise für ihre Stadt. Sie sind in Winsen aufgewachsen, leben aktuell in der Kreisstadt oder können sogar beide Attribute für sich in Anspruch nehmen. Und weil sie zudem in der Rathausstraße 50 arbeiten, ist es nur allzu verständlich, dass den vier Abteilungsleitern der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Winsen die Entwicklung ihrer Stadt besonders am Herzen liegt. „Wir für Winsen“, ist...

  • Winsen
  • 16.08.13