Samtgemeinde Lühe

Beiträge zum Thema Samtgemeinde Lühe

Politik
Die Bildung einer Einheitsgemeinde Lühe ist wieder in weite Ferne gerückt

Diskussion über Einheitsgemeinde Lühe im Keim erstickt

lt. Lühe. Fünf Jahre nachdem die Diskussion über die Bildung einer Einheitsgemeinde Lühe angeschoben wurde und kurz nachdem der Prozess wiederbelebt werden sollte, hat sich die Gemeinde Hollern-Twielenfleth deutlich positioniert und sich mit der Mehrheit von CDU, Freien Wählern und Bürgermeister Timo Gerke (parteilos) dafür ausgesprochen, die Diskussion nicht fortzuführen - und damit wohl den ganzen möglichen Prozess frühzeitig gestoppt. Gerke, der einst für die Bildung einer Einheitsgemeinde...

  • Stade
  • 15.12.17
Panorama
Das WOCHENBLATT sprach mit Michael Gosch, der vor wenigen Wochen zum vierten Mal Vater geworden ist

Interview mit Lühes Rathaus-Chef Michael Gosch: "Wir haben noch Platz"

bc. Steinkirchen. Knapp ein Jahr sitzt er jetzt auf dem Chefsessel im Rathaus in Steinkirchen. Höchste Zeit, einmal nachzufragen ob Michael Gosch (58) sein Job als Bürgermeister der Samtgemeinde Lühe noch gefällt und was aktuell die größten Herausforderungen sind. Das WOCHENBLATT-Interview. WOCHENBLATT: Sie sind vor wenigen Wochen zum vierten Mal Vater geworden. Herzlichen Glückwunsch. Wie fit kommen Sie derzeit morgens ins Büro? Michael Gosch: Obwohl ich ja ein Spätgebärender bin,...

  • Lühe
  • 23.09.15
Politik
Lühes Samtgemeindechef Hans Jarck (re.) sucht jetzt nach einem geeigneten Gutachter

Einheitsgemeinde Lühe: Experte soll Gutachten anfertigen

bc. Lühe. Ein externes Gutachten muss her. Das ist die Quintessenz des dritten Treffens des Arbeitskreises "Einheitsgemeinde", zu dem die Samtgemeinde Lühe eingeladen hatte. "Wir brauchen ein Grundsatzpapier, mit dessen Hilfe die Bedenken gegen eine Einheitsgemeinde ausgeräumt werden können", sagt Samtgemeinde-Chef Hans Jarck auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Ex-Landrat Gunter Armonat, der den Fusionsprozess von Himmelpforten und Oldendorf als Moderator begleitete, berichtete im...

  • Lühe
  • 21.05.13
Politik

Arbeitskreis "Einheitsgemeinde" trifft sich

lt. Steinkirchen. Zum Treffen des Arbeitskreises "Einheitsgemeinde" lädt die Samtgemeinde Lühe für Mittwoch, 15. Mai, um 19 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus Steinkirchen ein. Gunter Armonat wird über die Fusion der Gemeinden Himmelpforten und Oldendorf berichten. Außerdem soll eine Lenkungsgruppe gewählt und eine Fragesammlung entwickelt werden.

  • Stade
  • 06.05.13
Politik

Einheitsgemeinde noch nicht vom Tisch

lt. Steinkirchen. An den Diskussionen zur möglichen Umwandlung der Samtgemeinde Lühe in eine Einheitsgemeinde will sich die Gemeinde Steinkirchen erst einmal weiter beteiligen. Das sagt Ortsbürgermeister Michael Gosch auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Gleichzeitig macht Gosch keinen Hehl daraus, dass die Skepsis vieler Steinkirchener groß sei. Er sei in den vergangenen Jahren zu einem erklärten Gegner der Einheitsgemeinde geworden, so der Ortsbürgermeister. Insbesondere den Demokratieverlust, der...

  • Lühe
  • 29.01.13
Politik

Bildung einer Einheitsgemeinde

lt. Steinkirchen. Über die Bildung einer Einheitsgemeinde Lühe diskutiert der Arbeitskreis "Bildung einer Einheitsgemeinde" am Mittwoch, 16. Januar, um 19 Uhr zum ersten Mal öffentlich im Dorfgemeinschaftshaus Steinkirchen. Dort wird ein Konzept zur Begleitung des Prozesses vorgestellt und beraten.

  • Jork
  • 09.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.