Samtgemeinde Lühe

Beiträge zum Thema Samtgemeinde Lühe

Politik

Steinkirchen: Neue Kita im alten Rathaus?

lt. Steinkirchen. Was im Rathaus schon länger hinter verschlossenen Türen diskutiert wurde, ist jetzt offiziell: Die Samtgemeinde Lühe plant, das alte Rathaus in Steinkirchen zur Kita umzubauen. Wo derzeit noch die Politiker tagen, könnten bald Kinder im Bewegungsraum toben. Laut Samtgemeinde-Bürgermeister Michael Gosch sei es rechtlich und baulich möglich, das Rathaus, das sich im Eigentum der Samtgemeinde befindet, zur Kita umzufunktionieren. Die Suche eines Betreibers stehe noch aus....

  • Stade
  • 06.03.18
Politik
Michael Gosch glaubt nicht, dass noch Abbrennplätze benannt werden

Bisher keine Vorschläge für Abbrennplätze in Lühe

lt. Lühe. Es sieht so aus, als müssten Feuerwerk-Fans in der Samtgemeinde Lühe auch zum Jahreswechsel 2017/2018 in die Röhre gucken. Grund: Es scheint keine Plätze zu geben, an denen Feuerwerk gezündet werden könnte. Wie berichtet, hatte der Samtgemeinderat im Dezember 2016 zum Schutz der vielen Reetdachhäuser erstmals ein generelles Feuerwerksverbot verhängt. Weil die Entscheidung erst kurz vor Silvester getroffen wurde, konnten keine so genannten Abbrennplätze benannt werden, auf denen die...

  • Stade
  • 01.08.17
Politik
Weil zahlreiche Eltern in Lühe eine Kita-Gebühren-Erhöhung fürchten, kamen so viele Zuhörer wie selten zur jüngsten Samtgemeinde-Ratssitzung

"Viele Unklarheiten": Kita-Gebühren in Lühe werden vorerst nicht erhöht

lt. Steinkirchen. So viele Besucher wie selten kamen in der vergangenen Woche zur Samtgemeinderatssitzung nach Steinkirchen. Grund war die geplante Erhöhung der Kita-Gebühren (das WOCHENBLATT berichtete). Die zahlreich anwesenden Eltern konnten allerdings schnell aufatmen. Samtgemeinde-Bürgermeister Michael Gosch ergriff direkt nach der Sitzungs-Eröffnung das Wort und setzte unter Berufung auf die geltende Kommunalverfassung den entsprechenden Tagesordnungspunkt ab. Da es im Vorfeld viele...

  • Stade
  • 20.06.17
Politik
SONY DSC

Projekte 2017: Lühes Bürgermeister Michael Gosch blickt in die Zukunft

lt. Steinkirchen. Was passiert 2017 in Lühe? Samtgemeinde-Bürgermeister Michael Gosch gibt im WOCHENBLATT einen Ausblick auf die dringendsten und wichtigsten Projekte, die angegangen werden. Ganz oben steht dabei der Neubau eines Rathauses in der Ortsmitte von Steinkirchen. Im Frühjahr soll mit dem Bau begonnen werden, so Gosch. Wie berichtet, entsteht der gut drei Mio. teure Neubau direkt am Alten Marktplatz auf dem Gelände des ehemaligen Rewe-Marktes. Dort soll das zweigeschossige Gebäude...

  • Stade
  • 24.01.17
Panorama
Das WOCHENBLATT sprach mit Michael Gosch, der vor wenigen Wochen zum vierten Mal Vater geworden ist

Interview mit Lühes Rathaus-Chef Michael Gosch: "Wir haben noch Platz"

bc. Steinkirchen. Knapp ein Jahr sitzt er jetzt auf dem Chefsessel im Rathaus in Steinkirchen. Höchste Zeit, einmal nachzufragen ob Michael Gosch (58) sein Job als Bürgermeister der Samtgemeinde Lühe noch gefällt und was aktuell die größten Herausforderungen sind. Das WOCHENBLATT-Interview. WOCHENBLATT: Sie sind vor wenigen Wochen zum vierten Mal Vater geworden. Herzlichen Glückwunsch. Wie fit kommen Sie derzeit morgens ins Büro? Michael Gosch: Obwohl ich ja ein Spätgebärender bin,...

  • Lühe
  • 23.09.15
Politik
Vorerst wird es wohl keine Einheitsgemeinde Lühe geben

"Fahrlässige Entscheidung": Gemeinde Steinkirchen besiegelt das Aus für die Einheitsgemeinde

lt. Lühe. Als unkollegial, fahrlässig und vorschnell bezeichnet Lühes Samtgemeindebürgermeister Hans Jarck (SPD) die Entscheidung, die jetzt im Steinkirchener Gemeinderat gefällt wurde. Mit sieben zu vier Stimmen hat das Gremium beschlossen, sich nicht weiter an den Diskussionen zur Umwandlung der Samt- in eine Einheitsgemeinde zu beteiligen. Die CDU-Fraktion, die geschlossen gegen die Fortführung des Prozesses stimmte, besiegelt damit vermutlich das vorläufige Aus für eine...

  • Lühe
  • 28.06.13
Politik

Einheitsgemeinde noch nicht vom Tisch

lt. Steinkirchen. An den Diskussionen zur möglichen Umwandlung der Samtgemeinde Lühe in eine Einheitsgemeinde will sich die Gemeinde Steinkirchen erst einmal weiter beteiligen. Das sagt Ortsbürgermeister Michael Gosch auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Gleichzeitig macht Gosch keinen Hehl daraus, dass die Skepsis vieler Steinkirchener groß sei. Er sei in den vergangenen Jahren zu einem erklärten Gegner der Einheitsgemeinde geworden, so der Ortsbürgermeister. Insbesondere den Demokratieverlust, der...

  • Lühe
  • 29.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.