Satzungsbeschluss

Beiträge zum Thema Satzungsbeschluss

Politik
Zwischen der Kreisstraße und der Straße Fliegenberg sollen der Kindergarten und das Feuerwehrhaus gebaut werden. Die Zufahrt erfolgt über die Straße am Sportplatz.
2 Bilder

Gemeinderat gibt grünes Licht für neuen Kindergarten in Fliegenberg

Baubeginn im September thl. Fliegenberg. Grünes Licht für den Bau eines Kindergartens und eines Feuerwehr-Gerätehauses in Fliegenberg. Der Steller Gemeinderat hat für den Bebauungsplan jetzt einen Satzungsbeschluss gefasst. Zuvor waren der Plan und die dazugehörenden Unterlagen öffentlich ausgelegt worden. Die eingegangenen Stellungnahmen wurden einer Abwägung unterzogen, eine Änderung des Bebauungsplans ist nicht erforderlich, die Begründung wurde entsprechend der Anregungen redaktionell...

  • Winsen
  • 27.06.17
Politik
Seit 25 Jahren Mitglied im Stadtrat (v. li.): Bodo Beckedorf, Steffen Behr und Dr. Erhard Schäfer
3 Bilder

Ratsmitglieder geehrt und verabschiedet

thl. Winsen. Bunt und blumig war die letzte Sitzung des Winsener Stadtrates in der ablaufenden Legislaturperiode. Denn im Vordergrund stand die Verabschiedung von Ratsmitgliedern, die aus den unterschiedlichsten Gründen aus dem Gremium ausscheiden. Bevor es so weit war, gab es allerdings noch einen Mandatswechsel. Christdemokratin Angelika Teuchert, die zehn Jahre im Stadtrat saß und neun Jahre davon als Vize-Fraktionschefin fungierte, hat ihren Wohnsitz mittlerweile nach Bremen verlegt und...

  • Winsen
  • 25.10.16
Politik
Die Skizze zeigt einen alten Entwurf, wie das Filmstudio-Areal bebaut werden könnte. Das Museum ist inzwischen im linken länglichen Komplex 
untergebracht. Die Halle (Mitte) soll abgerissen werden
2 Bilder

Nur ein Sturm im Wasserglas?

Grüne wollen Studiohalle in Bendestorf unter Denkmalschutz stellen lassen. mum. Bendestorf. Eigentlich ist seit einem Jahr alles klar. Im Herbst 2015 machte der Bendestorfer Gemeinderat den Weg für das wohl am heftigsten diskutierte Projekt im Ort frei. Projektentwickler Friedrich W. Lohmann will auf dem ehemaligen Studio-Areal 30 Wohneinheiten bauen. Das Konzept sieht vor, dass dafür auch die alte Studio­halle A1 abgerissen werden soll. Ursprünglich sollte dort ein neues Filmmuseum...

  • Jesteburg
  • 05.08.16
Politik
Das Sanierungsgebiet umfasst den Innenstadtbereich, allerdings ohne Bahnhofstraße und Bahnhofsumfeld

Sanierungssatzung für Winsener Innenstadt muss festgelegt werden

thl. Winsen. Nachdem das niedersächsische Sozialministerium die Sanierung der Winsener Innenstadt in das Städtebauförderprogramm "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren" aufgenommen hat (das WOCHENBLATT berichtete), steht der Umsetzung des Konzeptes "Winsen 2030" nichts mehr im Wege. Um endgültig in den Genuss der Fördergelder zu kommen, muss die Politik eine Sanierungssatzung verabschieden. Diese soll im zuständigen Planungsausschuss am Dienstag, 31. Mai (18 Uhr, Marstall), für den Stadtrat...

  • Winsen
  • 25.05.16
Politik

Grünes Licht für Feuerwehrhaus

thl. Winsen. Mit fünf Nein-Stimmen und einer Enthaltung hat der Winsener Stadtrat einen Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan Stöckte "Gehrdener Weg" verabschiedet. Damit ist der Weg für den Neubau eines Feuerwehrhauses für die Stöckter Wehr sowie etwa zwölf Wohngebäuden am Gehrdener Weg/Einmündung Hoopter Straße.

  • Winsen
  • 29.07.14
Politik
Einstimmiges Votum für die Heidesiedlung im Süden der Stadt Stade

Weg frei für die neue "Heidesiedlung"

Rat fasst Satzungsbeschluss für großes Neubaugebiet tp. Stade. Einstimmig hat der Rat der Stadt Stade auf seiner Sitzung am Montag den Weg für die neue "Heidesiedlung Riensförde" frei gemacht. Das Gremium fasste einen Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan. Im Süden der Stadt entstehen erschwingliche Baugrundstücke für insgesamt rund 2.000 Siedler. Rabatte gibt es für energiesparendes Bauen, besondere Heizungskonzepte und für Familien mit Kindern. Die Straßen werden nach Heide-Orten...

  • Stade
  • 04.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.