Beiträge zum Thema Schönecke

Wir kaufen lokal
Der Wochenmarkt in Altkloster bietet frische Produkte aus der Region Foto: Daniela Ponath Fotografie
3 Bilder

70 Jahre Wochenmarkt in Altkloster
Frisch, regional und familiär

wd. Buxtehude. Zum 70-jährigen Bestehen des Wochenmarktes in Altkloster laden die Hansestadt Buxtehude und die mehr als zwanzig Marktbeschicker am Samstag, 28. September, 7 Uhr bis 13 Uhr, zu einem Festprogramm auf den Schafmarktplatz ein. Begleitet von Live-Musik sorgen unter anderem eine Kochshow, ein Zauberer für die Kleinen und Großen, eine Antik-Versteigerung sowie Überraschungen einiger Standbetreiber für gute Unterhaltung während der Marktzeit. Die Aktion "Sauberhaftes Buxtehude"...

  • Buxtehude
  • 26.09.19
  • 328× gelesen
Wirtschaft
Andreas Stockfleth

Der erste im Norden: Andreas Stockfleth vom Geflügelhof Schönecke ist Fleischsommelier

Ab sofort trägt Fleischermeister Andreas Stockfleth vom Neu Wulmstorfer Geflügelhof Schönecke den Titel des "Zertifizierten Fleischsommeliers". Damit gehört der 50jährige zum erlesenen Kreis von rund 40 Fleischsommeliers in Deutschland. Ein Fleischsommelier kennt sich besonders gut mit dem Geschmack und der Qualität von Fleisch aus – ähnlich wie der Weinsommelier beim Wein. Dieser Auszeichnung liegt eine Ausbildung zugrunde, die man in Deutschland im Bildungszentrum des Fleischerhandwerks in...

  • Buxtehude
  • 09.08.17
  • 284× gelesen
Wirtschaft
André Gierke mit seinem Sohn Marcel und Aurora Birkholz vom Geflügelhof Schönecke

Buxtehude: Nach Umzug Frischfleich und mehr bei Rewe Gierke

Rewe Gierke bietet Frischfleisch von Schönecke und vegane Alternativen ab. Buxtehude. André Gierke bleibt für seine Kunden weiter am Ball: Nach dem gelungenen Umzug von der Straße "Eckdahl" in Buxtehude in das Gebäude des ehemaligen TT-Marktes in Ottensen erweitert er sein Angebot. Darum jetzt ganz neu im Sortiment: deutsche Produkte der Marke GrünGold Fleischalternativen aus Schleswig-Holstein. "Vegane Lebensmittel sollen zukünftig größer platziert werden", sagt Gierke. Regionale Ware liegt...

  • Buxtehude
  • 23.05.17
  • 459× gelesen
Wir kaufen lokal
"Wir kaufen lokal" - das Team von Rewe Gierke setzt das Motto für seine Kunden konsequent um

Hier kennt man sich: Rewe Gierke in Buxtehude bietet diverse Produkte aus der Region an

Mit viel Spaß beim Nachbarn einkaufen: Das engagierte Team von Rewe Gierke in Buxtehude-Ottensen bietet seinen Kunden neben umfassenden Serviceleistungen, die vom Lieferservice bis zum Verleih von Partybänken reichen, ein Angebot, das nicht nur im Obst- und Gemüsebereich von regionalen Geschäftspartnern beliefert wird. Dazu gehören z.B. der Hof Stechmann in Buxtehude, der Spargelhof Werner in Deinste, der Geflügelhof Schönecke in Neu Wulmstorf, Tobaben in Apensen und die Fleischerei Bartsch aus...

  • Buxtehude
  • 08.11.16
  • 406× gelesen
Wir kaufen lokal
Das Team um Dierck Gutschendies  (5. v. re.) berät Kunden gerne

Frisch geerntet auf den Tisch: Der Markt Rewe Gutschendies in Apensen arbeitet mit vielen regionalen Anbietern zusammen

Harsefelder, die auf z.B. der Fahrt nach Hause durch die Nachbargemeinde Apensen fahren, können ihren Einkauf bequem bei Rewe Gutschendies in Apensen erledigen. Inhaber Dierck Gutschendies und sein engagiertes Mitarbeiter-Team bieten ihren Kunden ein umfassendes und ansprechend präsentiertes Sortiment mit vielen Angeboten von Lieferanten aus der Region. Dazu gehören die Frischewerkstatt Buxtehude mit leckeren Salaten, der Hof Stechmann aus Buxtehude mit Äpfeln, der Hof Tobaben in Apensen mit...

  • Apensen
  • 24.02.16
  • 719× gelesen
Politik
Landwirt Hubertus von Hörsten ("Hof Wörme") erhält derzeit viele Anrufe von Kunden, die verunsichert sind

Eier-Betrug, aber nicht hier?

(bc). Erst der Pferdefleisch-Skandal, jetzt der Betrug mit falsch deklarierten Bio-Eiern. Die Lebensmittelbranche gerät immer mehr in Verruf. Laut "Spiegel" hat die Staatsanwaltschaft Oldenburg rund 150 Eiererzeuger in Niedersachsen durchsucht. Sie sollen Hühner in überfüllten Ställen gehalten und die Eier trotzdem mit Bio-Siegel verkauft haben. Erste Ermittlungen wurden bereits im Herbst 2011 eingeleitet. Jeder fünfte Betrieb im Hühnerland Nummer eins der Republik steht im Verdacht, gegen...

  • Buxtehude
  • 26.02.13
  • 1.364× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.