Schüler experimentieren

Beiträge zum Thema Schüler experimentieren

Panorama
Spannende Experimente warteten in der Herbstakademie auf die Stader Schüler
4 Bilder

Viele MINT-Projekten bei Stader Herbstakademie
Schüler tüfteln und testen

jab. Stade. Eine Woche lang "opferten" rund 140 Mädchen und Jungen ihre Herbstferien zugunsten spannender Experimente und komplexer Programmierungen. Dass sie das aber mit viel Spaß und jeder Menge Wissensdurst getan haben, zeigten die Schüler der Jobelmannschule, des Gymnasiums Athenaeum, des Vincent-Lübeck-Gymnasiums (VLG) und der Integrierten Gesamtschule Stade (IGS) beim Präsentationstag der Stader Herbstakademie im Forum der Jobelmannschule. Philipp Schöneberg (15) ist ein Visionär. Er...

  • Stade
  • 22.10.19
Panorama
Stolze Preisträger: Die Schülerinnen und Schüler der Halepaghen-Schule konnten auch in diesem Jahr beim Regionalwettbewerb "Jugend forscht" bzw. "Schüler experimentieren" überzeugen
2 Bilder

Junge Forscher aus Buxtehude wieder erfolgreich

Schüler der Halepaghen-Schule bringen aus Lüneburg neun Preise mit ab. Buxtehude. Erfreulich war der Ausgang des Regionalwettbewerbs "Jugend forscht" für die Schülerinnen und Schüler der Buxtehuder Halepaghen-Schule in Lüneburg: Sie erzielten dort zwei erste Preise, drei zweite, einen dritten und zwei Sonderpreise.  Auch ein Schüler des Goethegymnasiums aus Weimar (Thüringen) war dabei: Adrian Seyfarth (18) entwickelte gemeinsam mit Franziska-Sophie Göttsch (17) von der Halepaghen-Schule...

  • Buxtehude
  • 19.02.19
Panorama
Bernadette und Ole staunten über das Kerze-Karton-Experiment

Grundschule Westerhof: Spaß am Forschen und Experimentieren

„Tag der kleinen Forscher“ weckt bei Grundschülern Entdeckergeist ab. Westerhof. Wann beschlägt ein Glas mit Wasser, wenn Eiswürfel dazugegeben werden? Wie viele Tropfen Wasser passen auf ein Geldstück? Diesen und vielen weiteren Fragen gingen die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Westerhof in der Gemeinde Rosengarten kürzlich am „Tag der kleinen Forscher“ nach. Dazu gab es 19 Stationen, an denen nach Herzenslust ausprobiert und entdeckt werden konnte. „Die Schülerinnen und Schüler...

  • Rosengarten
  • 29.06.16
Panorama
Sie waren die einzigen Grundschülerinnen beim Wettbewerb: Lea Prozeske (re.) und Charlotte Röper
2 Bilder

Wie viel Strom leitet eine Zitrone?

Zwei Buxtehuder Grundschülerinnen stellen ihr Projekt bei "Schüler experimentieren" vor ab. Buxtehude. Das wissen selbst manche Studenten nicht: Obst leitet Strom! Bei dem Pendant des „Jugend forscht“-Wettbewerbs „Schüler experimentieren“ für Teilnehmer bis 14 Jahre stellten kürzlich zwei engagierte Grundschülerinnen aus Buxtehude die Leitfähigkeit verschiedener Früchte unter Beweis: Lea Prozeske (9) und Charlotte Röper (10), Viertklässlerinnen der Buxtehuder Rotkäppchenschule, zeigten beim...

  • Buxtehude
  • 06.04.16
Panorama
Wiebke Albers mit einem Spektogramm von der Sonne

Bei Minusgraden die Sterne analysiert

"Jugend forscht": Buchholzer Gymnasiastinnen siegen beim Regionalwettbewerb os. Buchholz. Wieviel Metall sind in der Sonne und in vergleichbaren Sternen enthalten? Mit dieser Frage haben sich Wiebke Albers (16) und Hannah Sundermann (15) vom Buchholzer Albert-Einstein-Gymnasium auseinandergesetzt. Mit großem Erfolg: Das Duo hat beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ den ersten Preis in der Kategorie „Geo- und Raumwissenschaften“ gewonnen. Die Teenagerinnen haben sich für den Landeswettbewerb...

  • Buchholz
  • 11.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.