Schützenverein Brackel

Beiträge zum Thema Schützenverein Brackel

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
5 Bilder

Corona-Zahlen am 17. September
Hanstedt beklagt zwei Corona-Tote

(sv). Traurige Nachrichten: Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Freitag, 17. September, zwei neue Corona-Tote. Die beiden Verstorbenen kamen aus der Samtgemeinde Hanstedt, die bis gestern noch die einzige Kommune im Landkreis Harburg ohne Corona-Toten gewesen war. Somit sind nun insgesamt 116 Personen im Landkreis an oder mit dem Coronavirus gestorben. Aktuell befinden sich neun Personen aufgrund einer Corona-Infektion im Krankenhaus, davon werden vier intensiv behandelt und drei beatmet....

Blaulicht
Katze "Alfi" wurde von einem Luftgewehrschützen angeschossen
3 Bilder

In Wenzendorf
Fiese Attacke auf Katzendame "Alfi"

bim. Wenzendorf. War es ein fieser Katzenhasser, der aus dem Hinterhalt auf wehrlose Vierbeiner schießt? Oder hat ein Sportschütze in dem Wohngebiet mit seinem Luftgewehr übers Ziel hinausgeschossen? Katze "Alfi" wurde am Samstag, 4. September, gegen 14 Uhr im Bereich des Wennerstorfer Kirchwegs im Wenzendorfer Ortsteil Dierstorf-Heide von einem Luftgewehr ins Bein geschossen und schwer verletzt. Ihre Halter Melanie und Kay Lorenzen hoffen, dass der Tierquäler gefasst wird. Freigängerin und...

Service
Zum diesjährigen Weltkindertag: UNICEF-Mitmach-Aktion, an der sich jedes Kind beteiligen und mit bunter "Street Art" für seine Rechte einsetzen kann

Kinder haben Rechte
Weltkindertag 2021 wird mit bundesweiten Aktionen gefeiert

(wd/unicef). Nicht nur in Deutschland sondern weltweit stehen laut UNICEF Kinder im Jahr 2021 vor enormen Herausforderungen. Der Klimawandel, wachsende Armut und die gravierenden Auswirkungen der Covid-19-Pandemie bedrohen - so das Kinderhilfswerk UNICEF - das Leben und die Zukunft insbesondere der jungen Generation. Anlässlich des diesjährigen Weltkindertags möchten UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit der Installation „Lasst die Kinder nicht länger in der Luft...

Politik
Über die Abschaffung der Gelben Säcke diskutiert der Kreistag am 6. Oktober

Kreisumweltausschuss empfiehlt Wechsel in neues Sammelsystem für Plastikmüll / Über 10.000 Landkreisbewohner haben online abgestimmt
Klares Votum für die Gelbe Tonne

as. Landkreis Harburg. Haufen von gelben Säcken, die sich am Straßenrand türmen, Joghurtdeckel und Butterpapierchen, die aus zerrissenen Tüten drängen und nach der Sammlung Straßen und Plätze verschmutzen - damit könnte schon bald Schluss sein. Der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz des Landkreis Harburg hat jetzt empfohlen, ab Januar 2023 die Gelbe Tonne einzuführen. Schon 2014 hat das WOCHENBLATT die Einführung einer Gelbe Tonne ins Spiel gebracht. Seither hat das WOCHENBLATT immer wieder...

Blaulicht

Vom Balkon in die Tiefe gefallen
Junger Mann stürzt in den Tod

tk. Buxtehude. Ein junger Mann (21) ist bei einem tragischen Unglück am Samstagmorgen gegen 6 Uhr in Buxtehude ums Leben gekommen. Er war während einer Feier zum Rauchen auf den Balkon gegangen und vom sechsten Stock in die Tiefe gestürzt. Wie es zu diesem Drama kam, ist unbekannt. Die Polizei geht nach ihren Ermittlungen von einem Unglücksfall aus. ++Update++ Seevetal: Das Ende einer Verfolgungsjagd

Politik
Kai Seefried tritt sein Amt als Landrat am 1. November an. Gespräche mit vielen Akteuren aus Politik und Gesellschaft führt er aber jetzt schon. "Ich will Themen aufnehmen", sagt er.

Der künftige Stader Landrat legt am 1. November offiziell los
Kai Seefried: "Als Mensch, nicht als CDU-Politiker punkten"

tk. Stade. Kai Seefried (CDU), der neue Stader Landrat, wird in den kommenden Wochen viele Gespräche führen. Mit Kreistagspolitikern, aber auch mit Verbänden und Institutionen aus der Region. "Ich setze in der Politik auf ein Miteinander der Fraktionen", sagt Seefried, der am Wahlsonntag mit 55,85 Prozent auf den Chefposten im Kreishaus gewählt worden ist. Wenn er in den kommenden Wochen mit Bürgerinnen und Bürgern redet, geht es ihm vor allem darum "Themen aufzunehmen". Noch, das betont...

Panorama
Erinnerung an die Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen: Bei Detlef Wiedeke hängen noch Platin-CDs von "Modern Talking" an der Wand   Fotos: jd
Video 3 Bilder

Seine Stimme kennt jeder: Detlef Wiedeke war Studiosänger des Pop-Titans
Auch ohne Dieter Bohlen: Der Sound von Modern Talking lebt weiter

(jd). Nach dem unfreiwilligen Abgang bei DSDS und dem Supertalent ist es ruhig geworden um Dieter Bohlen. Viele Jahre hatte der "Pop-Titan" die deutsche Musikszene geprägt wie kaum ein anderer. Zu Bohlens Erfolg beigetragen hat ein Musiker aus der Region Stade: Detlef Wiedeke, der im Ostedörfchen Behrste ein Tonstudio betreibt, bildete 16 Jahre lang mit zwei Musikerkollegen den Studiochor von "Modern Talking" und Bohlens zweiter Pop-Formation "Blue System". Wiedeke und die anderen beiden...

Wirtschaft
Die "Macher" von Ankerkraut: Stefan und Anne Lemcke freuen sich auf den Umzug nach Winsen
3 Bilder

Gewürzfabrikant hat Grundstück im Gewerbegebiet Luhdorf gekauft
Ankerkraut schafft 80 neue Arbeitsplätze in Winsen

thl. Winsen. Paukenschlag für die Stadt Winsen: Die Firma Ankerkraut verlagert spätestens Ende 2022 ihren Firmensitz in das Gewerbegebiet Luhdorf, wo das Unternehmen im sogenannten zweiten Bauabschnitt ein Grundstück erworben hat. Dort sollen die bisherigen drei Firmenstandorte in Stelle (Lager) sowie in Hamburg-Heimfeld (Zentrale) und Hamburg-Sinstorf (Produktion) zusammengeführt werden. Das bestätigen die beiden Geschäftsführer Stefan (44) und Anne Lemcke (42) dem WOCHENBLATT auf Nachfrage....

Panorama
Thomas Ewald zeigt den Luca-Schlüsselanhänger, den er bisher noch nicht einsetzen konnte

Wenige nutzen die analoge Corona-Kontaktnachverfolgung
Luca-Anhänger - Gut gedacht, schlecht gemacht

bim. Hollenstedt. Die Nachverfolgung von möglichen Kontakten mit Corona-Infizierten soll bei der Eindämmung der Pandemie helfen. Nicht jeder kann oder möchte dafür die Corona-Warn-App oder die Luca-App auf Handy oder Smartphone nutzen. Eigens dafür wurden die Luca-Schlüsselanhänger mit OR-Code entwickelt. Damit soll es möglich sein, ohne App und Mobiltelefon u.a. in öffentlichen Einrichtungen oder Gastronomiebetrieben einzuchecken, um nach einem möglichen Corona-Kontakt ermittelt und informiert...

Politik
Langes Warten auf die Ergebnisse der Kommunalwahl: Ginge das auch schneller?
2 Bilder

Lange Wartezeiten, extrem hoher Briefwahlanteil, späte Ergebnisse
Corona-Kommunalwahl: Was lief gut, was klappte gar nicht?

tk/os. Landkreis. Geduld war gefragt bei dieser Kommunalwahl. Abstandsregeln verursachten lange Schlagen vor den Wahllokalen, Senioren suchten vergeblich nach Stühlen zum Ausruhen, Stimmen wurden teils erst in den späten Nachtstunden ausgezählt: Die Kommunalwahl in Zeiten der Pandemie stellte die Organisatoren vor neue Herausforderungen, nicht überall wurden sie bewältigt. Vor allem der extrem hohe Anteil an Briefwählern verursachte Probleme. Hätten die Kommunen sich besser vorbereiten können?...

Panorama
Hier werden die ganz großen Geschütze aufgefahren: Die Böllergruppe des Schützenvereins steht zu jeder Proklamation bereit
3 Bilder

Kein einziger Schütze trat aus dem Verein aus
Die Schützen in Brackel bleiben sich treu

sv. Brackel. Über ein Jahr hat die Pandemie das Vereinsleben der Schützen in Brackel zum Erliegen gebracht und auch dieses Jahr muss das Schützenfest wieder ausfallen. Treu bleiben die Mitglieder ihrem Verein aber dennoch: "Wir hatten nicht einen Austritt während der Pandemie", sagt Präsident Marc Schween stolz. Auch der Schießsport ruhe zwar noch, in der kommenden Jahreshauptversammlung soll aber das Interesse der Mitglieder nach einer Wiederaufnahme abgefragt werden. Als Kriegerverein Brackel...

  • Hanstedt
  • 14.07.21
  • 47× gelesen
Service
Dieses Jahr zwar mit Maske, Mindestabstand und ohne Glühwein, dafür wieder mit jeder Menge Tannenbäumen: der Weihnachtsbaumverkauf des Schützenvereins Brackel

Tannenbaumverkauf des Schützenvereins Brackel am 12. Dezember

Die Schützen des Schützenverein Brackel laden am Samstag, 12. Dezember, ab 11 Uhr zum Tannenbaumverkauf (solange der Vorrat reicht) auf den Dorfplatz in Brackel.  Auch in diesem Jahr hat der Schützenverein Brackel wieder viele Tannenbäume zur Auswahl.Da es die aktuelle Situation leider nicht zulässt wird es dieses Jahr keine Verköstigung oder Kinderspiele geben. Zutritt nur mit Mund/-Nasenschutz und unter Beachtung des Mindestabstands.

  • Hanstedt
  • 08.12.20
  • 106× gelesen
Panorama
Schützenkönig Tino Draeger (Mitte) verlängert Corona-bedingt mit seinem Team sein Amtsjahr um ein weiteres Jahr
4 Bilder

Schützenverein Brackel
"Die Jugend von heute sind die Schützen von morgen"

Mitglieder des Schützenvereins Brackel sehen sich für die Zukunft gut gerüstet. mum. Brackel. "Die Menschen stehen bei uns im Vordergrund", sagt Marc Schween, Präsident des Schützenvereins Brackel und Umgebung. "Sie machen unseren Verein so besonders." Das wird gerade in der Corona-Zeit deutlich: "Leider mussten wir unser Schützenfest absagen. Auch der Schießbetrieb ist auf unbestimmte Zeit eingestellt. Aber das Vereinsleben ist dennoch von einem großen Zusammenhalt geprägt", freut sich...

  • Hanstedt
  • 07.07.20
  • 168× gelesen
Panorama
Präsident Marc Schween (li.) gratulierte seinem neuen Vizekönig Heiko Neumann

Vom König zum Vizekönig

Brackel: Neue Aufgabe für Heiko Neumann mum. Brackel. Toller Erfolg für den Schützenverein Brackel: Das Schluss-Schießen war in diesem Jahr besonders gut besucht. "Auch die Stimmung war äußerst gut", sagt Präsident Marc Schween. Beim Vogelschießen ging es besonders spannend zu. Heiko Neumann entschied sich eher spontan für die Teilnahme an dem Wettkampf. Doch bereits bei seinem dritten Schuss fiel dann der Rumpf. Neumann, der erst im Sommer die Königskette abgegeben hatte, hängt also ein...

  • Hanstedt
  • 19.11.19
  • 265× gelesen
Panorama
Lars Dummeyer (SV Sprötze-Kakenstorf) gewann das Preisschießen in Brackel 
Foto: SF Brackel

Preisschießen war ein voller Erfolg

250 Euro für den Gewinner Lars Dummeyer. mum. Brackel. Das hat Tradition: Auch dieses Jahr fand wieder das beliebte Pokal- und Preisschießen an drei Tagen in Brackel statt. Insgesamt versuchten vier Jugend-, 13 Damen-, 28 Herren- und sieben Mix-Mannschaften die begehrten Wanderpokale zu gewinnen. Bei den Jugendlichen waren die Jungschützen aus Wetzen am erfolgreichsten. Der Pokal der Damen ging an den Schützenverein Eckel. Bei den Herren zielte das Team des Schützenvereins Emsen-Langenrehm am...

  • Hanstedt
  • 25.09.18
  • 112× gelesen
Panorama
Freuen sich auf das Schützenfest in Brackel (v. li.): Adjutant Karsten Beise, König Marco Wittig mit seiner Freundin Miriam Behrens und Adjutant Burkhard Maack Fotos: Neumann
5 Bilder

"Vom Adjutanten zum Schützenkönig"

Schützenkönig Marco Wittig - genannt "Marco, der Landwirt" - lädt zum Schützenfest nach Brackel ein. mum. Brackel. "Warum nicht noch ein Jahr dranhängen", dachte sich Schützenkönig Marco Wittig - genannt "Marco, der Landwirt" - vor einem Jahr und schoss auf die Königsscheibe. Zuvor hatte er Erwin Mühlbacher als Adjutant unterstützt. "Auch wenn es natürlich etwas anstrengend ist, nach dem Adjutantenjahr gleich als König weiterzumachen, würde ich es wieder so machen", so Wittig. Das liegt vor...

  • Jesteburg
  • 03.07.18
  • 630× gelesen
Panorama
Die neuen Würdenträger des Schützenvereins Brackel: (hinten, v. li.) Julia Dohl, Lena Beister, Inga Soetebeer, Burkhard Neumann, Miriam Behrens, Schützenkönig Marco Wittig, Karsten Beise, Veronika Eckardt, Agathe Gronau sowie (knieend) Felix Brandt und Laura Kaniewski
5 Bilder

Vom Adjutanten zum König

Marco Wittig "der Landwirt" führt den Schützenverein Brackel durchs kommende Jahr os. Brackel. Ein Jahr lief er sich quasi warm als Adjutant des Schützenkönigs Erwin Mühlbacher, jetzt ist Marco Wittig (27) selbst Majestät des Schützenvereins Brackel: Am Sonntagabend wurde er bei der Proklamation vor vielen Besuchern als "der Landwirt" ausgerufen. Eine Anspielung seiner Nebentätigkeit: Marco Wittigs Hobby ist die Landwirtschaft mit Rindern, Schweinen und Pferden. Im Hauptberuf ist der Mann aus...

  • Hanstedt
  • 12.07.17
  • 652× gelesen
Panorama
Präsident Marc Schween (v. li.) freut sich mit Vizekönig Thomas Jobmann sowie den Schießsportleitern Bernd Maack und Dennis Rust über ein gelungenes Schlussschießen

Thomas Jobmann ist neuer Vizekönig

mum. Brackel. „Unser Schlussschießen war dieses Jahr sehr gut besucht“, freut sich Heiko Neumann, Sprecher des Schützenvereins Brackel. „Auch die Stimmung war äußerst gut.“ Besonders glücklich war am Ende auch Tobias Rieckmann. Er setzte sich mit einem Teiler von 164,5 gegen seine Mitstreiter durch und gewann den Bürgermeisterorden. „1. Sieger“ wurde Heinrich Tödter. Und auch für Thomas Jobmann hat sich der Tag gelohnt. Er ist neue Vizekönig. Die übrigen Teile des Vogels gingen an Jan-Marcus...

  • Hanstedt
  • 09.11.16
  • 300× gelesen
Panorama
Wieder ein Erfolg: Zum vierten Mal organisierte der Schützenverein Brackel einen Weihnachtsbaum-Verkauf
3 Bilder

Schützen verkaufen mehr als 100 Bäume - Weihnachtsaktion in Brackel wird immer beliebter

mum. Brackel. Zum vierten Mal haben die Mitglieder des Schützenvereins Brackel jetzt einen Weihnachtsbaum-Verkauf organisiert. Im Angebot waren frisch gefällte Nordmann- und Blautannen. „Insgesamt sind wir sehr zufrieden“, freute sich Schützen-Präsident Marc Schween. „Wir haben mehr als 100 Bäume verkauft.“ Unter den etwa 200 Besuchern seinen auch jede Menge neue „Kunden“ gewesen. Unterstützung gab es von der Freiwilligen Feuerwehr: In der von den Blauröcken aufgebauten Bude wurden Erbsensuppe,...

  • Hanstedt
  • 29.12.15
  • 111× gelesen
Service

Schluss-Schießen in Brackel

Wer Vizekönig Thomas Heske ablöst und wer neuer Träger des Bürgermeisterordens wird, entscheidet sich am Samstag, 17. Oktober, ab 14 Uhr, wenn die Schützen des Schützenvereins Brackel zum Schlussschießen antreten. Auch beim Wurst- und Fleischschießen wird die Treffsicherheit unter Beweis gestellt. • Gäste sind willkommen.

  • Jesteburg
  • 14.10.15
  • 34× gelesen
Service

Brackel: Erst diskutieren, dann schießen

mum. Brackel. Der Schützenverein Brackel lädt für Samstag, 15. August, ab 15 Uhr zum Gästeschießen in das Schützenhaus im Haßel ein. Das beliebte Event richtet sich vor allem an Nicht-Mitglieder. Geschossen wird jeweils fünfmal mit dem Bogen, dem Luftgewehr und dem Kleinkaliber. Das beste Team jeder Klasse wird mit einem Wanderpokal geehrt. Waffen und Munition werden vom Schützenverein gestellt. Außerdem werden Anfänger intensiv betreut. • Anmeldungen sind ab sofort unter der Telefonnummer 0175...

  • Hanstedt
  • 06.08.15
  • 62× gelesen
Panorama
Neues Oberhaupt der Brackeler Schützen: König Joachim Eckhardt (mi.) mit seinen Adjutanten Martin Gronau (re.) und Uwe Schierhorn
6 Bilder

Schützenverein Brackel und Umgebung: Neue Oberhäupter stehen fest

bs. Winsen. "Wir haben einen", freute sich jetzt Schützenpräsident Marc Schween bei der Proklamation des neuen Königs Joachim Eckhardt, die vergangenen Sonntag in Brackel stattfand. Unter das Dach des Auto-Scooter hatten sich die zahlreichen Mitglieder des Schützenvereins Brackel und Umgebung zurückgezogen, um dem Regen zu entkommen, während sie ihre neuen Oberhäupter ausriefen. Als dann nach rund einer Stunde Joachim Eckhardt´s Name fiel, jubelten die vielen Zuschauer, denn der 71-jährige ist...

  • Hanstedt
  • 13.07.15
  • 336× gelesen
Panorama
Wieder ein Erfolg: Zum dritten Mal organisierte der Schützenverein Brackel einen Weihnachtsbaum-Verkauf
2 Bilder

Schützen sind gute Tannen-Verkäufer : Weihnachtsaktion in Brackel kommt gut an

mum. Brackel. Zum dritten Mal haben die Mitglieder des Schützenvereins Brackel jetzt einen Weihnachtsbaum-Verkauf organisiert. Im Angebot waren frisch gefällte Nordmann- und Blautannen sowie Fichten. "Insgesamt sind wir sehr zufrieden", freute sich Schützen-Sprecher Rolf-Walter Rennecke. Unterstützung gab es von der Freiwilligen Feuerwehr: In der von den Blauröcken aufgebauten Bude wurden Erbsensuppe, Waffeln Glühwein und Kinderpunsch serviert. Für die kleinen Besucher hatten die Schützen...

  • Hanstedt
  • 19.12.14
  • 125× gelesen
Panorama
Das neue Königshaus in Brackel: (v. li.) Adjutant Hermann Johanns mit Ehefrau Waltraud, König Holger "Der Vielseitige" Sczepan mit Ehefrau Angela und Adjutant Daniel Fey
3 Bilder

Spielmann Holger Sczepan ist Schützenkönig in Brackel

os. Brackel. Holger Sczepan (26) ist neuer Schützenkönig des Schützenvereins Brackel. Beim Schießen auf die Königsscheibe setzte sich das Mitgleid des Spielmannszuges gegen sein Konkurrenten durch. Als "Der Vielseitige" wird Sczepan die Schützen durch das kommende Jahr führen. An seiner Seite stehen die Adjutanten Hermann Johanns und Daniel Fey. Holger Sczepan trat ganz gezielt beim Königsschießen an. "Ich habe das mit meiner Frau abgesprochen", sagt der Trocknungstechniker. Seit einem Jahr ist...

  • Hanstedt
  • 15.07.14
  • 572× gelesen
Panorama
Am Samstag laden die Brackeler Schützen wieder zum Tannenbaum-Shopping ein

Hier gibt es schöne Weihnachtsbäume

Brackeler Schützen starten beliebte Aktion. mum. Brackel. Diese Veranstaltung hat Tradition: Die Mitglieder des Schützenvereins Brackel veranstalten am Samstag, 14. Dezember, zwischen 11 und 16 Uhr wieder ihren beliebten Tannenbaumverkauf an der Festhalle (Im Haßel). Im Angebot sind Nordmann- und Blautannen sowie Fichten in Größen von 1,20 Meter bis 2,50 Meter. „Dazu servieren wir jede Menge Spaß bei Erbsensuppe, Bratwurst, Glühwein, Kinderpunsch und frische Waffeln“, lädt Schützensprecher...

  • Jesteburg
  • 03.12.13
  • 159× gelesen
Panorama
Die „Querschläger" mit Dennis Buchholz, Martin Gronau, Heiko Neumann und Helmar Roth gewannen in der Klasse "Gemischte" das Gästeschießen in Brackel

"Leicht Angetrunken" beim Schießen erfolgreich

mum. Brackel. "Das kann sich sehen lassen", freut sich Schützensprecher Rolf-Walter Rennecke. Das Gästeschießen in Brackel sei ein großer Erfolg gewesen. Bereits am Preisschießen war das Interesse riesig. Zudem schossen zwölf Mannschaften um die Wanderpokale. Alle Teilnehmer gaben jeweils fünf Schüsse auf die Kleinkaliber- und Luftgewehrscheiben ab. Zudem wurden am Bogenstand fünf Pfeile abgeschossen. In der Klasse "Schützen" siegte die Mannschaft "Die Katastrophalen" mit Elke Buchholz, Norbert...

  • Hanstedt
  • 02.09.13
  • 613× gelesen
Panorama
Die neuen Majestäten und ihr Adjutanten: Agathe und Martin Gronau (hinten v. li.), Andrea Woitol und Schützenkönig Dennis Buchholz, Heide und Burkhard Neumann, Jungschützenkönig Tim Mühlbacher (mittlere Reihe v. li.), Elke Buchholz, Damenkönigin Ute Garbers und Tobias Rieckmann sowie Kinderkönig Simon Meyer

Dennis "der Eifrige" regiert in Brackel

Schützenverein Brackel proklamierte neue Majestäten kb. Brackel. Riesenfreude bei Dennis Buchholz: Der 31-Jährige, der den Beinamen "der Eifrige" trägt, ist neuer Schützenkönig in Brackel. Bevor die neuen Majestäten am Sonntagabend proklamiert wurden, hatte aber zunächst noch einmal der scheidende König Jürgen "der Unermüdliche" das Wort. Er dankte vor allem seiner Frau und den Adjutanten für die tolle Unterstützung. "Wenn ich dürfte, würde ich gern noch ein Jahr weitermachen. König zu sein,...

  • Hanstedt
  • 14.07.13
  • 547× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.