Schule

Beiträge zum Thema Schule

Panorama
"Drückende Hitze in Klassenzimmern": Viele Leser haben auf diesen WOCHENBLATT-Artikel reagiert

"Schulen endlich mit Klimaanlagen ausstatten!"

"Drückende Hitze im Klassenzimmer": So reagieren Leser auf WOCHENBLATT-Berichterstattung (ab). Bis zu 33 Grad in den Klassenräumen und keine Chance zum Ausweichen: Wie berichtet, hat die Hitze in den Schulen in diesem Jahr schon vielen Schülern und Lehrern zu schaffen gemacht. Per Mail und auf Facebook hat es zu diesem Thema viele Reaktionen gegeben. Eine Zusammenfassung: Hitzefrei sei keine Lösung, meint Leserin Andrea Wolf. "Für die arbeitenden Eltern ist der Schulausfall...

  • Buxtehude
  • 16.06.18
Panorama
Elftklässler um Lehrerin Andrea Kleeblatt (vorne 2. v. li.)
2 Bilder

Abkühlung zum Sommerstart in Stade

"Nichts wie raus ins Freie!" tp. Stade. Pünktlich zum kalendarischen Sommeranfang am heutigen Mittwoch, 21. Juni, heißt es jetzt vor allem für Kinder und Jugendliche: "Nichts wie raus ins Freie!" Eine Erfrischung bei Sonnenschein genossen die Elftklässeler des Vincent-Lübeck-Gymnasiums um Lehrerin Andrea Kleeblatt beim Sportfest am Montag im Freibad des "Solemio" in Stade. Die Clique jubelte: "So kann das Wetter bleiben!"

  • Stade
  • 21.06.17
Panorama
Leiter Dieter-Theodor Bohlmann nennt das Museum Altes Land einen Ort der "unmittelbaren Realbegegnungen", in dem man Geschichte anfassen und begreifen könne

Warum will keine Schule ins Museum Altes Land?

bc. Jork. „Die Entwicklung des Alten Landes und das Leben seiner Bewohner sind geprägt durch die ständige Auseinandersetzung mit dem Wasser. Dabei entstanden Techniken der Alltagsbewältigung, die das Museum didaktisch und methodisch sorgfältig aufbereitet vorstellt.“ So bewirbt die Gemeinde Jork ihr Museum Altes Land. Im vergangenen Jahr besuchten fast 20.000 Menschen das Haus in Westerjork mit seinen mehr als 5.000 Exponaten, die gar nicht alle ausgestellt werden können. In dieser Saison...

  • Buxtehude
  • 29.03.17
Panorama

Neue Schauspielkurse in Buxtehude - für Kinder, Jugenliche und Erwachsene

Schauspielen von der Pike auf lernen, dabei das Selbstbewusstsein stärken und gut sprechen lernen: Ab Mittwoch, 1. März, bietet die Schule für Gesang und Schauspiel "A Cappella" in Buxtehude, Hauptstraße 34, Schnupperkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Die Kurse dauern drei Monate (mit Option auf Verlängerung) und richten sich an Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahre, acht bis zwölf Jahre und 13-17 Jahre. Kristin Lenhardt, die neue Lehrerin bei "A Cappella", leitet die Kurse...

  • Buxtehude
  • 21.02.17
Politik
In Buxtehude werden Kinder nicht im Hort, sondern der Offfenen Ganztagsschule betreut

Das große Hort-Dilemma - Gemeinden kritisieren Gesetz: Klassenzimmer ja, Hort-Gruppenraum nein

jd/tk. Landkreis. Die Vorstellung scheint absurd zu sein: Der Staat schreibt Hauseigentümern vor, wann und zu welchen Zwecken sie die Zimmer ihres Eigenheimes nutzen dürfen. Doch diese übersteigerte Form amtlicher Regulierungswut gibt es - allerdings nicht im privaten Bereich, sondern bei der öffentlichen Nutzung von Gebäuden. Es geht um die Schulen: Sie gehören überwiegend den Kommunen. Die dürfen über ihr Eigentum aber nicht frei verfügen. Ein Beispiel aus Harsefeld macht den bürokratischen...

  • Harsefeld
  • 21.11.16
Wirtschaft
Unter Anleitung von Stackmann-Azubis dekorierten IGS-Schüler  eine Mode-Fläche
3 Bilder

Projekt "Unter Wasser": Schüler der IGS Buxtehude dekorieren im Modehaus Stackmann

wd. Buxtehude. Ein beispielhaftes Projekt, um Schüler ins Berufsleben schnuppern zu lassen: Zum dritten Mal in Folge dekorieren Siebt- und Achtklässler der IGS in Buxtehude unter Anleitung von Stackmann-Auszubildenden im zweiten Lehrjahr ein Schaufenster beziehungsweise eine Fläche im Modehaus. Für das selbst gewählten Thema "Unter Wasser" haben die 16 Schüler Kissen für die Deko genäht, Accessoires zusammengesucht und eine Fläche im Eingangsbereich des Modehauses maritim gestaltet. "Es ist...

  • Buxtehude
  • 14.06.16
Politik
100-prozentige Unterrichtsversorgung ist keine Garantie, dass Schulstunden nicht ausfallen

Warum 100 Prozent nicht reicht: Das WOCHENBLATT informiert zum Thema Unterrichtsversorgung

(jd). Das Thema ist ein Klassiker auf jedem Elternabend: Immer wieder taucht die Frage nach der Unterrichtsversorgung auf. Und stets aufs Neue müssen die Klassenlehrer erläutern, dass es sich bei den Zahlen zur Unterrichtsversorgung um statistische Größen handelt, die nur bedingt etwas mit dem tatsächlichen Ausfall von Schulstunden zu tun haben. Da im Moment die Debatte um die schlechte Versorgungsquote an den niedersächsischen Schulen wieder im vollen Gange ist, klärt das WOCHENBLATT die...

  • 19.02.16
Wirtschaft
Birgit Steinhard (li.) und Isabell Vacano leiten die Musical-Workshops

Musical-Workshop und mehr: Die Schule "A Cappella" in Buxtehude mit neuem Programm

Zu jeweils einem Musical Workshop für Kinder (acht bis elf Jahre) und für Jugendliche (zwölf bis 18 Jahre) lädt das Team von "A Capella" Schule für Gesang & Schauspiel in Buxtehude, Hauptstraße 34, in den Sommerferien vom 27. bis 31. Juli, ein. Die Teilnahme kostet 115 Euro inklusive Materialkosten. Aufführungsort ist in der Mehrzweckhalle in Elstorf. Interessierte sollten sich schnellstmöglich anmelden, es sind nur noch einige Plätze frei. Darüber hinaus reicht das Angebot der Schule A...

  • Buxtehude
  • 19.05.15
Service
Verkehrssicherheitsberater Wolfgang Cordes präsentiert Info-Material zum Schulanfang

Achtung Autofahrer: ABC-Schützen unterwegs

Tipps für Fahrzeugführer im Umgang mit den Kleinsten im Straßenverkehr (ab.) Nach Schulstart der Älteren am vergangenen Donnerstag, werden diesen Samstag ca. 70.500 Kinder im Land Niedersachsen eingeschult. Auch im Straßenverkehr sind sie meistens die Jüngsten. Darum ist es besonders wichtig, dass "große" Verkehrsteilnehmer noch aufmerksamer unterwegs sind. Kinder nehmen anders wahr und haben schon aufgrund ihrer Körpergröße einen schlechteren Überblick im Straßenverkehr. Es fehlen ihnen...

  • Buchholz
  • 12.09.14
Panorama
Lehrer Ulrich Stahl macht Schüler fit für technische Berufe. Außerdem unterrichtet der neue Seelsorger der BBS Buxtehude Religion und Deutsch
2 Bilder

Wenn Notenstress die Ferien vermiest

jd. Buxtehude. Endlich Ferien! Auf die Schüler warten jetzt sechs Wochen Sommer, Sonnenschein und jede Menge Spaß. Doch längst nicht alle fieberten dem letzten Schultag entgegen. Schließlich gibt es heute auch Zeugnisse. Und die sind für manche Pennäler kein Grund zur Freude: Einige müssen wegen schlechter Zensuren eine "Ehrenrunde" drehen oder haben sich sogar den Abschluss versaut. Wenn sich ein Schüler mit seinen miesen Noten kaum nach Hause traut, könnte das ein Fall für Ulrich Stahl sein....

  • 30.07.14
Wirtschaft
Uwe Fricke vermittelt Schülern den Spaß am Lernen

Zufrieden mit den Schulzensuren: in der "fricke-schule" in Buxtehude erreichen fast alle Schüler ihre Ziele

"Wir lassen unseren Kindern zu wenig Zeit für die eigene Entwicklung", sagt Uwe Fricke, Inhaber des Nachhilfeinstitutes "fricke-schule" in Buxtehude. Kaum jemand kann die Situation des Nachwuchses aus so vielen Blickrichtungen betrachten und beurteilen wie Uwe Fricke. Als Vorsitzender des Wirtschaftsförderungsvereins kennt er die Anforderungen der Wirtschaft an ihre Auszubildenden. Als Lehrer an einem Stader Gymnasium weiß er, welche Entwicklungsmöglichkeiten junge Leute an der Schule haben....

  • Buxtehude
  • 22.03.14
Panorama
Drehleiter im Einsatz an der Harsefelder Straße in Stade. Das Dach des Geschäftshauses wurde durch den Sturm beschädigt. Die Regenrinne wurde vom Gebäude gerissen
8 Bilder

+++UPDATE Sturmtief "Xaver"+++ Dächer abgedeckt / Hochwasser auf Krautsand / Märkte dicht

+++ UPDATE Eine vorläufige Bilanz vom Orkantief Xaver finden sie hier: Elbdeiche trotzten der Sturmflut . +++ +++ UPDATE 16 Uhr: Einsatz für die Feuerwehr: Bislang ist Xaver nur ein heftiger Wind. Doch jetzt nimmt die Kraft des Orkans zu. Von einem Abbruchhaus in Heinbockel weht das Reetdach auf die Straße.+++ +++ UPDATE Die Stadt Buxtehude sagt wegen des Orkans die Theaterveranstaltungen am Freitag, 6. Dez. "Ritter Rost (Halepaghenbühne) und abends den Kosakenchor (St. Maria) ab +++ +++...

  • Harsefeld
  • 04.12.13
Panorama
Sorgen für einen guten Schulstart (v.l.): Regina Bockelmann, Oliver Friedrich, Bernd Deierling, Bärbel Sievers, Andreas Erber und Anke Thomas

Buxtehuder St. Petri-Gemeinde hilft armen Kindern beim Start in die Schulzeit

tk. Buxtehude. Die St. Petri-Gemeinde hilft seit Jahren, damit Kinder aus sozial benachteiligten Familien einen guten Start in die Schulzeit haben. Die Schulranzenaktion wird in diesem Jahr noch ausgeweitet. Die Landeskirche ist mit im Boot und es steht eine weitaus höhere Fördersumme zur Verfügung. Pastor Oliver Friedrich schätzt, dass 30 bis 50 Kinder von der Aktion profitieren können. Was neu ist: Es gibt einen Einkaufsgutschein in Höhe von 60 Euro. Den können Familien für alles einlösen,...

  • Buxtehude
  • 04.06.13
Blaulicht

Schuh-Klau: Neue Erkenntnisse

bc. Buxtehude. In Sachen Schuh-Klau in Buxtehude hat die Polizei neue Erkenntnisse. Gesucht wird ein Transporter, der mit der Tat in Zusammenhang stehen könnte. Dabei handelt es sich um einen weißen, angerosteten VW-LT 28 Kastenwagen ohne Aufschrift. Wie berichtet, haben Unbekannte vermutlich am Sonntagmorgen zwischen 10 und 14 Uhr 550 Paar hochwertige Schuhe aus dem Fachgeschäft "Alfi" gestohlen. Der Schaden wird auf bis zu 70.000 Euro geschätzt. "Alfi" hat eine Belohnung über 1.000 Euro für...

  • Buxtehude
  • 15.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.