SChutzmaßnahmen

Beiträge zum Thema SChutzmaßnahmen

Blaulicht
Diebe nutzen die dunkle Jahreszeit für ihre Einbrüche
Video

Tag des Einbruchsschutzes am 31. Oktober 2021
In Herbst- und Wintermonaten steigt Einbruchsgefahr

Am letzten Oktoberwochenende wird die Zeit umgestellt. Am Tag der Zeitumstellung, dem 31. Oktober,  ist auch der „Tag des Einbruchsschutzes". Jedes Jahr weisen Sicherheitsverbände und Polizei zu dieser Gelegenheit auf die gesteigerte Gefahr von Einbrüchen in der dunklen Jahreszeit hin. Denn im Schutz der Dunkelheit können Einbrecher unbemerkt in Häuser und Wohnungen eindringen. Jedes Jahr steigen die Einbruchzahlen in der dunklen Jahreszeit erheblich. Unter dem Motto „Eine Stunde mehr für mehr...

  • Buchholz
  • 31.10.21
  • 198× gelesen
Service
Wer im Frühjahr in der Natur ist, sollte einige Schutzmaßnahmen gegen Zecken beachten

So schützen Sie sich richtig
Frühjahrszeit ist Zeckenzeit!

Sie haben acht Beine, zwei Kieferklauen, einen Saugrüssel, sind gerade mal drei Millimeter groß – Zecken. Viele Zecken sind Überträger von Krankheiten. Sie können bei Mensch und Tier Erreger übertragen, die eine Entzündung der Hirnhäute und des Gehirns, die sogenannte Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME), oder Borreliose auslösen. Bereits ab acht Grad Celsius werden die Spinnentiere munter und sind deshalb schon im Frühling aktiv. „Anders als man im Volksmund sagt, fallen Zecken nicht von...

  • Buchholz
  • 29.04.21
  • 139× gelesen
  • 1
Service
3 Bilder

Wer beruflich in ein Risikogebiet fahren muss, sollte sich über die jeweiligen Landesregeln informieren
Keine Sonderregelungen für die zahlreichen Pendler

(as). Ob mit dem Auto oder der Bahn: Zehntausende Berufstätige aus den Landkreisen Harburg und Stade übertreten auf dem Weg zur Arbeit täglich die Landesgrenze und pendeln von Niedersachsen nach Hamburg. 46.119 Bewohner aus dem Landkreis Harburg und 21.253 Menschen aus dem Landkreis Stade sind dem Pendleratlas der Agentur für Arbeit zufolge in der Hansestadt beschäftigt. Mit 50,6 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage ist der Stadtstaat am Montag zum...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 23.10.20
  • 942× gelesen
Service
Thorsten Gloede und Mandy Nagel haben etliche Schutzvorkehrungen für das Bürgerbüro im Buxtehuder Stadthaus veranlasst

Nur mit Termin
Buxtehuder Bürgerbüro wieder geöffnet

sla. Buxtehude. Ummeldungen, Anmeldungen, Passbeantragungen und weitere Dienstleistungen des Bürgerbüros sind im Buxtehuder Stadhaus in der Bahnhofstraße wieder persönlich möglich. Nach getroffenen Schutzvorkehrungen gegen die Ansteckung mit Coronaviren hat das Bürgerbüro ab sofort wieder für die Bürgerinnen und Bürger geöffnet - und zwar Dienstag und Freitag 8 bis 12 Uhr, Donnerstag 8 bis 18 Uhr. Der Besuch ist jedoch ausschließlich nach vorheriger Terminvergabe online oder telefonisch möglich...

  • Buxtehude
  • 12.05.20
  • 251× gelesen
Panorama
Endlich! Am Mittwoch durften die Tierparks und Museen in der Region nach siebenwöchiger Schließung ihre Türen wieder öffnen. Janosch und seine Mutter Stephanie aus Buchholz haben sofort das Freilichtmuseum am Kiekeberg besucht. "Endlich können wir wieder raus, etwas anderes sehen", freuen sich die beiden. Und auch Kiekeberg-Mitarbeiterin Sandra Kramer ist froh, dass der Museumsladen wieder belebt ist
23 Bilder

Große Freude bei den Besuchern: Museen und Tierparks geöffnet
Endlich: Der erste Tag im Wildpark Schwarze Berge und im Freilichtmuseum am Kiekeberg

as. Sieben Wochen lang waren Museen und Tierparks geschlossen, um eine Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Seit Mittwoch dürfen sie wieder öffnen, wenn auch mit Einschränkungen. So sind die Instiutionen darauf vorbereitet: • Freilichtmuseum am Kiekeberg: "Man merkt unseren Besuchern die Freude an, dass das Freilichtmuseum am Kiekeberg wieder geöffnet ist", sagt Museumsdirektor Stefan Zimmermann. Gemeinsam mit der Kaufmännischen Geschäftsführerin Carina Meyer begrüßte er am Mittwoch die...

  • Rosengarten
  • 12.05.20
  • 383× gelesen
Panorama
Schulleiter Marcel Twedorf hat sich für den wöchentlichen Wechsel entschieden
3 Bilder

Schulstart mit gemischten Gefühlen
Jorker Grundschulen unterrichten nach unterschiedlichen Modellen

sla. Altes Land. Etwas Leben ist wieder in die Jorker Grundschulen eingezogen: Nach Entscheidung des Landes Niedersachsen dürfen die 125 Schüler der 4. Klassen "An der Este" und "Westerminnerweg" wieder unterrichtet werden - unter neuen Voraussetzungen: Mundschutz, Händewaschen, Abstand halten und Unterricht in kleinen Gruppen im Wechsel. Die Lehrkräfte Marion Hansen und Martina Sterl unterrichten in der Königreicher Schule "An der Este" ihre insgesamt 35 Schüler der zwei vierten Klassen...

  • Stade
  • 12.05.20
  • 338× gelesen
Service
Die Zeit der Ruhe ist (zum Glück) vorbei: Tierparks und Museen sind seit Mittwoch wieder geöffnet. Im Wildpark Schwarze Berge warten die Hängebauchschweine auf die Besucher
2 Bilder

Wildpark Schwarze Berge und Freilichtmuseum am Kiekeberg freuen sich auf Besucher
Tierparks und Museen wieder geöffnet

as. Vahrendorf/Ehestorf. Sieben Wochen lang waren Museen und Tierparks geschlossen, um eine Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Seit Mittwoch dürfen sie wieder öffnen, wenn auch mit Einschränkungen: Freilichtmuseum am Kiekeberg Im Freilichtmuseum am Kiekeberg stehen den Besuchern von 9 bis 17 Uhr wieder die rund 40 historischen Gebäude und Gärten, der Museumsladen und, mit Einschränkungen, auch die Gastronomie offen.  Folgende Schutzmaßnahmen gelten auf dem Museumsgelände: Im...

  • Rosengarten
  • 08.05.20
  • 556× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.