alt-text

++ A K T U E L L ++

Schon zerstört: Anti-Prostitutions-Plakat vor Bordell

Trecker

Beiträge zum Thema Trecker

Panorama
 Freuen sich schon auf die Ausfahrt (v.l):  Klaus Heinrich Brandt mit dem Güldener ADN 10 Bj. 1958, Norbert O`Brien mit einem Kramer KB 17 Bj. 1954 und -  Peter Mehrkens mit einem  Ford 2000s Bj. 1975

Jetzt anmelden
Riesenspaß bei der Trecker-Oldtimer-Ausfahrt in Ahlerstedt

Zur geselligen Oldtimer-Trecker-Ausfahrt lädt die Arbeitsgemeinschaft Ahlerstedt Arge Ohlers am Samstag, 16. Juli, alle Interessierten ein. Start ist um 10 Uhr beim Schützenhof in Ahlerstedt. Die Tour führt von dort durch die sogenannte Zevener Geest in Richtung Selsingen. In der Mittagspause ist ein Schnitzelbuffet geplant, die Kosten tragen die Teilnehmer selbst. Anmeldeschluss ist am 8. Juli unter Tel. 04166-1476 und norbert-obrien@t-online.de.

  • Buxtehude
  • 16.06.22
  • 29× gelesen
Blaulicht

Trecker in Drochtersen aufgebrochen
Teure GPS-Technik gestohlen

nw/tk. Drochtersen. Fette Beute: Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Samstag vergangener Woche in Drochtersen-Aschhorn einen auf einem Feld abgestellten grünen Ackerschlepper  der Marke John Deere aufgebrochen und diverse Teile wie z. B. das GPS-System ausgebaut. Der Schaden wird von der Polizei auf rund 12.000 Euro geschätzt. Hinweise unter Tel. 04143-912340.

  • Stade
  • 31.05.22
  • 13× gelesen
Panorama
Sein Hof ist sein Hobby: Michael N. sucht in der neuen RTL-Staffel eine Partnerin
3 Bilder

RTL-Staffel "Bauer sucht Frau"
Michael aus Himmelpforten sucht Frau fürs Landleben

sla. Himmelpforten. Michael N. lebt in Himmelpforten allein auf seinem Hof mit Rindern und Hühnern. Vor zehn Jahren hat sich der kaufmännische Angestellte den Traum vom eigenen Bauernhof erfüllt. Er mag den Geruch von Erde und den Umgang mit Tieren. Nach einem stressigen Arbeitstag als Angestellter in einem Landhandel kann er hier abschalten - doch zu zweit wäre alles noch viel schöner. Der 51-Jährige hat sich daher bei der RTL-Sendung "Bauer sucht Frau" beworben. Denn: Ohne Risiko kein Spaß,...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.05.22
  • 304× gelesen
Service
Pflicht zum Führerscheinumtausch: Wer in der Landwirtschaft tätig ist, soll nicht vergessen, die Führerscheinklasse T zu beantragen

Klasse "T" nicht vergessen
Pflicht zum Führerscheinumtausch ab diesem Jahr: Das müssen Landwirte wissen

(ts). Die alten, grau-oder rosafarbenen Führerscheine für Pkw, Traktoren und selbstfahrende landwirtschaftliche Maschinen müssen ab diesem Jahr in neue EU-Führerscheine im Scheckkartenformat getauscht werden. Bis zum 19. Januar 2033 sollen dann alle Personen den einheitlichen EU-Führerschein erhalten haben. Nach Ablauf dieser Frist wird der alte Führerschein ungültig. Um den Aufwand für diesen Umtausch bewältigen zu können, erfolgt der Umtausch zeitlich gestaffelt. Achtung: Wer in dem Zeitraum...

  • Stade
  • 13.01.22
  • 212× gelesen
Panorama
Geschmückter Schlepper der "Weihnachtstrecker Seevetal"  beim Start des Konvois in Groß-Moor im vergangenen Dezember
3 Bilder

Benefiz-Traktorkorso
"Weihnachtstrecker Seevetal" nehmen 11.630 Euro Spenden ein

ts. Seevetal. Die von Landwirten organisierte Benefizaktion "Weihnachtstrecker Seevetal" hat mit ihrem Spendenaufruf zur Lichterfahrt im vergangenen Dezember insgesamt 11.630 Euro eingenommen. Das teilte Hauptorganisator Dustin Seckerdieck, Landwirt aus dem Seevetaler Ortsteil Groß-Moor, mit. Mit jeweils 5.815 Euro unterstützen die "Weihnachtstrecker" nach eigenen Angaben das Kinderheim "Kleine Strolche" in Asendorf, das zurzeit ein Therapiezentrum aufbaut, und eine Familie aus Itzehoe in...

  • Seevetal
  • 13.01.22
  • 106× gelesen
Panorama
Auf festlicher Tour: der Weihnachtsmann auf dem Trecker mit den Kindern Hannes und Frida Knuth

Salzhäuser Weihnachtssingen am 23. Dezember
Weihnachtsmann schaute schon im Trecker vorbei

ce. Salzhausen. Mit dem traditionellen gemeinsamen Singen bekannter Weihnachtslieder stimmen sich die Salzhäuser am Donnerstag, 23. Dezember, um 19 Uhr vor der St.-Johannis-Kirche wieder auf das Fest der Liebe ein. Zwischendurch werden kurzweilige Gedichte vorgetragen, und der Posaunenchor der Evangelischen Gemeinschaft Gödenstorf unter der Leitung von Dr. Frank Sabath rundet das Programm musikalisch ab. Liederzettel werden ausgegeben, Punsch wird in diesem Jahr Corona-bedingt aus...

  • Salzhausen
  • 21.12.21
  • 72× gelesen
Panorama
13:38

Weihnachtslichterfahrt im Landkreis Harburg
Leuchtende Trecker sorgten für leuchtende Augen

(bim). Für große Begeisterung sorgten am Wochenende die Landwirte, die mit ihren rund 140 weihnachtlich bunt beleuchteten Treckern durch den Landkreis Harburg fuhren. Unter dem Motto "ein Funken Hoffnung" hatte die Initiative „Land schafft Verbindung“ zu der viel beachteten Aktion aufgerufen. Damit wurde für eine bessere Wertschätzung regionaler Lebensmittel und um Spenden für die Kinderhospize der Region geworben. "Tolle Aktion", "Einfach wunderschön", "Wirklich grandios", "Vielen lieben Dank...

  • Tostedt
  • 20.12.21
  • 1.198× gelesen
  • 3
Panorama
6 Bilder

Rettungskräfte und Trecker
Weihnachtskorsos im Landkreis Stade

sv/nw. Horneburg/Apensen. Zum zweiten Mal fand am diesjährigen vierten Advent der Blaulicht-Weihnachtskorso von DLRG, Rettungsdienst und Feuerwehr der Samtgemeinde Horneburg statt. Viele weihnachtlich geschmückte Fahrzeuge der beteiligten Organisationen fuhren zwischen 17 und 19 Uhr durch die Orte der Samtgemeinde. Eltern und Kinder mit leuchtenden Augen säumten die Fahrtroute. So wurden also nicht nur die Kinder mit dem Weihnachtskorso beschenkt, sondern auch die Einsatzkräfte mit dem Dank der...

  • Horneburg
  • 20.12.21
  • 331× gelesen
  • 1
Panorama
7 Bilder

Konvoi mit 43 Schleppern
Weihnachtstrecker auf Lichterfahrt in Seevetal

ts. Groß Moor. Landwirte haben am Samstag auf insgesamt 43 weihnachtlich geschmückten Traktoren eine Lichterfahrt durch das Gebiet der Gemeinde Seevetal unternommen. Mit dem Spektakel wollten sie den Menschen eine Freude bereiten und Menschen dazu anregen, für Kinderhilfsprojekte zu spenden. Mindestens fünf bis sieben Stunden lang haben die Landwirte jeweils ihre Schlepper vorbereitet und geschmückt. Eine Schwierigkeit dabei war, die Lichterketten mit 220 Volt Stromspannung so anzuschließen,...

  • Seevetal
  • 19.12.21
  • 680× gelesen
Panorama
Laurien Hagemann (li.) und Alina Krugmeier hoffen auf viele Zuschauerinnen und Zuschauer, die - mit Abstand - die Straßen säumen

Ein Funken Hoffnung
Landwirte auf leuchtender Weihnachtstour

(bim). Für ein Kinderlächeln, eine bessere Wertschätzung und Wertschöpfung regionaler Lebensmittel und für eine Landwirtschaft in Deutschland mit Zukunft - dafür machen sich Landwirte in den Landkreisen Harburg und Stade stark mit ihren bunt geschmückten Treckern unter dem Motto "ein Funken Hoffnung". Zu der Aktion hat die Initiative „Land schafft Verbindung“ aufgerufen. Bereits am Wochenende sah man Weihnachtsmänner auf festlich beleuchteten Treckern, Rentiere, Weihnachtsbäume und viele...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 14.12.21
  • 3.302× gelesen
  • 1
Panorama
Die Geschwister Dustin und Celine Seckerdieck sind die Hauptorganisatoren der Trecker-Lichterfahrt durch Seevetal. Das Foto zeigt sie im vergangenen Jahr vor dem Start

Konvoi mit guten Absichten
Traktoren gehen am Samstag, 18. Dezember, in Seevetal auf Lichterfahrt

ts. Moor. Mit etwa 40 weihnachtlich geschmückten und hell leuchtenden Traktoren gehen Landwirte aus der Umgebung des Seevetaler Ortsteils Moor, aus benachbarten Hamburger Stadtteilen und aus Stade am Samstag, 18. Dezember, auf Lichterfahrt durch Seevetal. Mit dem Spektakel wollen die Schlepperfahrer der Bevölkerung Freude schenken und anregen, für Kinderprojekte zu spenden, sagt Landwirt Dustin Seckerdieck aus Groß-Moor. Zusammen mit seiner Schwester Celine und anderen Landwirten organsiert er...

  • Seevetal
  • 14.12.21
  • 3.413× gelesen
  • 1
Panorama
Die Trecker trafen sich im Apenser Gewerbegebiet und fuhren von dort über Beckdorf, Goldbeck, Rahmstorf, Moisburg, Grauen, Appel, Hollenstedt, Wenzendorf, Holvede, Halvesbostel, Sauensiek zurück nach Beckdorf
4 Bilder

Festliche Weihnachtstour
140 beleuchtete Trecker als Weihnachtsboten unterwegs

wd. Apensen. Weihnachtsmänner auf festlich beleuchteten Treckern, Rentiere, Weihnachtsbäume und viele weitere Weihnachtsmotive - die 140 Landwirte, die vergangenen Samstag am weihnachtlichen Treckerkonvoi von Apensen unter anderem über Hollenstedt, Halvesbostel, Sauensiek und zurück nach Beckdorf teilnahmen, haben sich richtig viel Mühe gegeben, weihnachtliche Stimmung auf die Straßen zu bringen. Zahlreiche Zuschauer, darunter viele Familien mit Kindern, standen am Straßenrand, um sich an dem...

  • Buxtehude
  • 14.12.21
  • 1.363× gelesen
Blaulicht

Mit dem Trecker auf der A39 unterwegs

thl. Seevetal. Am Sonntag, gegen 12.25 Uhr, meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer einen auf der A39 in Richtung Maschener Kreuz fahrenden Trecker. Die eingesetzte Autobahnpolizei traf den Treckerfahrer an der Autobahnausfahrt Maschen an und kontrollierte ihn. Der überraschte Treckerfahrer gab an, sich verfahren zu haben. Er verließ an der nächsten Ausfahrt die Autobahn und setzte seine Fahrt auf der Landstraße fort.

  • Seevetal
  • 29.11.21
  • 104× gelesen
Service
An den Mitmach-Stationen kann unter anderem eine (unechte) Kuh gemolken werden
2 Bilder

Jeder Tag wird zu einem besonderen Erlebnis
Spannende Mitmachstationen am Kiekeberg und letzte Chance für das Ferienprogramm "Sommerspaß"

tw/nw. Rosengarten. Gänse hüten, durch Bauerngärten flanieren, auf Stelzen laufen, historische Traktoren bestaunen, den Schmieden bei der Arbeit zusehen - jeder Tag wird zu einem besonderen Erlebnis im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Rosengarten-Ehestorf. Noch bis Sonntag, 22. August, läuft täglich das Ferienprogramm "Sommerspaß" für Kinder. Und auch danach ist ein Besuch am Kiekeberg kurzweilig: An verschiedenen Mitmachstationen können Besucher jeden Alters einmal...

  • Rosengarten
  • 17.08.21
  • 37× gelesen
Blaulicht

42-Jähriger hatte einen Polizeiwagen gerammt
Auto-Rambo war kurz in der Psychiatrie

bim. Stelle. Bei einem Polizeieinsatz führte er sich auf wie ein krawalliger Auto-Rambo, nun hüllt sich der 42-Jährige, der am 29. Juli einen Polizeiwagen gerammt und eine Polizeibeamtin mit einer Schere angegriffen hat, in Schweigen. Wie berichtet, wurde die Polizei an dem Tag gegen 13.50 Uhr zu einer Streitigkeit in die Straße In de Reuth in Stelle gerufen. Als die Beamten den Ort des Geschehens nach der Schlichtung wieder verlassen wolten, folgte ihnen der 42-jährige Beteiligte aus Stelle in...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 13.08.21
  • 90× gelesen
Panorama
Der Treckerbesitzer  und Fahrer Gert Saborowski  aus Haddorf  -zusammen mit der Blütenkönigin auf dem Tecker, ist auch Sponsor. Davor von links: Norbert O'Brien, die Fotografin Heike Steen, Pressewart Frank Drewes und Claus Bredehöft vom CCN .
2 Bilder

CCN bietet am 17. Juli eine Alternativveranstaltung zur Niederelbe Classics
Mit Oldtimer-Treckern on Tour

wd. Landkreis. Mit einem solchen Zuspruch haben die Veranstalter der Treckerrallye des Classic Club Niedersachsen (CCN) nicht gerechnet: Alle 29 Plätze sind belegt und die Warteliste ist noch lang. "Mehr haben wir nicht angenommen, weil die Ausfahrt so nicht genehmigungspflichtig ist", sagt Claus Bredehöft vom CCN, der die Ausfahrt am Samstag, 17. Juli 2021, gemeinsam mit Norbert O'Brian anstelle der Niederelbe Classics auf die Beine stellt. Die traditionelle Oldtimerrallye muss durch Corona...

  • Buxtehude
  • 09.07.21
  • 205× gelesen
Service
Ein Schmuckstück: der Trecker von CCN-Mitglied Gert Saborowski
2 Bilder

Oldtimer-Trecker tuckern durch den Kreis Stade
Statt Niederelbe-Classics gibt es eine Treckertour

 Eine Treckerausfahrt statt Niederelbe Classics: Weil die traditionelle beliebte Oldtimer-Rallye des Classic Club Niedersachsen (CCN) abgesagt wurde, fahren stattdessen am Samstag, 17. Juli, historische Trecker durch den Landkreis. "Bei der Oldtimer-Rallye ist an den Zuschauerpunkten normalerweise zu viel Publikumsverkehr", sagt Claus Bredehöft vom CCN. "Das lässt sich in Zeiten von Corona nicht mit den Schutzmaßnahmen vereinbaren." Gemeinsam mit Treckerfan Norbert O'Brian, der ebenfalls ein...

  • Buxtehude
  • 08.06.21
  • 560× gelesen
Politik
Wollen nicht als Letzte und dann auch noch für unnötige Hindernisse zahlen: Helga Hoppe (SPD, vorne, v. li.), Katharina Ortleb, Tina Heinze und Landwirt Marco Matthies im Trecker
3 Bilder

Für eine der letzten STRABS-Abrechnungen plant die Gemeinde Hanstedt Fahrbahneinengungen
Die Zwickmühle im Achterdiek

sv. Quarrendorf. Mit dem Gülleanhänger kommt Landwirt Marco Matthies gerade noch an der ersten Fahrbahneinengung in der Straße Achterdiek in Quarrendorf vorbei. Mit dem Häckselwagen muss er auf den 3,50 Metern schon Millimeterarbeit leisten, die Erntemaschine passt gar nicht mehr durch. Als wäre das nicht genug, muss er wohl bald auch noch Slalom fahren: Die Gemeinde Hanstedt plant, im Achterdiek zwei weitere Fahrbahneinengungen zu bauen, um die 2017 sanierte Straße über die Anwohner...

  • Hanstedt
  • 11.05.21
  • 321× gelesen
Service
Beim Ferienspaß erleben große und kleine Besucher im Freilichtmuseum am Kiekeberg unter anderem das Gänsetreiben
Video

Freizeit an der frischen Luft
Fröhlicher Ferienspaß für Kinder im Freilichtmuseum am Kiekeberg

tw. Rosengarten. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wurde noch bis zur letzten Sekunde gezittert, aber nun kann das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf Familien tatsächlich einen vielfältigen Ferienspaß an der frischen Landluft bieten. Kinder ab vier Jahren entdecken an diesem Wochenende sowie von Dienstag bis Freitag, 10. bis ­14. Mai (Hamburger Pfingstferien), wie das Leben und Arbeiten in vergangenen Zeiten funktionierte. Umgeben von alten Bauernhöfen und Haustierrassen...

  • Rosengarten
  • 07.05.21
  • 95× gelesen
Panorama
Ein Güllefass mit Schleppschlauchverteiler im Einsatz

Gesetzliche Sperrfrist der Gülledüngung endet
Landwirte können wieder Gülle ausfahren / Düngemittel dürfen nur streifenförmig aufgebracht werden

(sv/nw). Die durch die Düngeverordnung festgelegte Sperrfrist für stickstoffhaltige Dünger endet am Sonntag, 31. Januar. Damit können Landwirte ab Anfang Februar diese Düngemittel wieder auf Acker- und Grünlandflächen ausbringen, berichtet die Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK). Der Gesetzgeber hat diese Pause verordnet, da die Vegetation in den Wintermonaten ruht und kaum Nährstoffe aufnimmt. Betroffen von der Sperrfrist sind Gülle, Jauche, Gärreste aus Biogasanlagen, Geflügelkot,...

  • Buchholz
  • 29.01.21
  • 49× gelesen
Blaulicht
Der 16-jährige Fahrer des Schleppers hatte Glück im Unglück: Er wurde nur leicht verletzt
2 Bilder

B73: Zwei Unfälle mit Schleppern
Treckercrash mit 70.000 Euro Schaden

tk. Himmelpforten. Auf der B73 ist es am Sonntag gleich zu zwei Unfällen mit Traktoren gekommen. Gegen 4.20 Uhr versuchte ein 16-Jähriger in Düdenbüttel Rehen auszuweichen. Dabei geriet der Schlepper außer Kontrolle und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer hatte Glück im Unglück und erlitt nur leichte Verletzungen. Der junge Mann kam vorsorglich ins Krankenhaus. Der Schaden ist nach Angaben der Polizei mit rund 70.000 Euro sehr hoch. Am Abend prallte auf der B73 am Ortseingang vom Himmelpforten...

  • Stade
  • 11.01.21
  • 5.032× gelesen
Panorama
Mit Lichtern und weihnachtlicher Deko geschmückt beleuchtet "Muffi" die Nachbarschaft

Familie Pfeifer schmückte ihren Schlepper zu Weihnachten
Ein "Licht"-Trecker im Garten

sc. Hedendorf. Eine etwas andere Weihnachtsbeleuchtung steht in Hedendorf: Familie Pfeifer schmückte in ihrem Garten keinen Baum oder Busch, sondern ihren großen „Massey Ferguson“-Trecker vom Typ 6485. Mit sechs Lichterketten, vier weihnachtlichen Zipfelmützen, einem geschmückten Tannenbaum vor dem Kühlergrill, Lametta und mit einer Discokugel in der Fahrerkabine bestückt, erhellt „Muffi“, der Trecker, nun die Hedendorfer Nachbarschaft und begeistert nicht nur die Anwohner, sondern auch die...

  • Buxtehude
  • 19.12.20
  • 374× gelesen
Panorama
Zum Start versammelten sich 35 weihnachtlich geschmückte Schlepper auf dem Schützenplatz in Moor
7 Bilder

Lichterglanz
Polizei stoppt Seevetaler Trecker-Weihnachtskorso - warum die Aktion trotzdem ein Erfolg war

ts. Seevetal. In einem Korso mit 50 weihnachtlich geschmückten und leuchtenden Traktoren sind am Samstagabend Landwirte und Hobbybauern aus ganz Seevetal und Umgebung durch mehrere Ortsteile der Gemeinden Seevetal und Stelle gefahren. Mit der schönen Aktion wollten die Teilnehmer der Bevölkerung Freude schenken und zusätzlich einigen Altenheimen, die ihr Einverständnis gegeben hatten, Weihnachtsbäume schenken. Beides ist den Teilnehmern am Ende auch gelungen - nur anders als ursprünglich...

  • Seevetal
  • 15.12.20
  • 975× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehr Moorende löschte den brennenden Traktor

Vier Ortsfeuerwehren von der Este im Einsatz
Brennender Traktor in Moorende

sla. Moorende. Alle vier Ortswehren von der Este wurden am Donnerstag, 22. Oktober, um 10.30 Uhr, alarmiert, als in einem Betrieb in Moorende ein Traktor in einer Scheune brannte. Mitarbeiter des Betriebes zogen den brennenden Trecker sofort aus der Scheune, um eine weitere Brandausbreitung zu verhindern. Mit Feuerlöschern konnte das Feuer vorerst eingedämmt werden, sodass zum Glück nur Schaden am landwirtschaftlichen Gerät entstand.  Das zuerst eintreffende Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr...

  • 22.10.20
  • 157× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.