Spethmann-Stiftung

Beiträge zum Thema Spethmann-Stiftung

Panorama
Michael Spethmann und Imke Schöllkopf wollen künftig auch verstärkt kleinere Projekte fördern
4 Bilder

„Wir wollen helfen!“

„Der Mensch steht im Mittelpunkt“: So lautet der Leitspruch von Laurens Spethmann, viele Jahre der Kopf der gleichnamigen Holding (unter anderem Ostfriesische Tee Gesellschaft, OTG). Vor 15 Jahren entschied sich der heute 86-Jährige, etwas von dem Erfolg seines Unternehmens an die Menschen in der Region weiterzugeben. Spethmann gründete eine Stiftung, die jährlich bis zu 150.000 Euro ausschüttet. „In den vergangenen Jahren haben wir mit etwa 2,3 Millionen Euro gut 340 Einzelprojekte...

  • Jesteburg
  • 23.09.16
Panorama
Lehrerin Lena Scott feuert David Hoppen an, der beim Special Olympic Schwimmfest im Wettkampf über 25 Meter Brustschwimmen antrat
2 Bilder

„Gewinnen oder das Beste geben“ - Special Olympics in Buchholz

mi. Buchholz. „Super David, weiter, zieh durch, weiter“ - frenetisch feuert Lehrerin Lena Scott ihren Schüler David Hoppen an. Der Elfjährige aus Lüneburg war einer von 214 Teilnehmern beim „Special Olympics Schwimmfest“ im Schwimmbad Buchholz. Schon seit zehn Jahren organisiert die Schule „An Boerns Soll“ in Kooperation mit Special Olympics Niedersachsen diesen besonderen Wettkampf, bei dem sich behinderte Sportler aus ganz Niedersachsen miteinander messen. Rund 250 Sportler, 60 Helfer, dazu...

  • Rosengarten
  • 12.02.16
Panorama
Bei der symbolischen Fahrzeugübergabe (v. li.): Bianca Oesmann (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Ronald Oelkers (Landkreis), Imke Schöllkopf (Vorstand Spethmann Stiftung) und Birgit zum Felde

Neues Einsatzfahrzeug für das Kriseninterventionsteam der Johanniter

kb. Buchholz. Schwere Verkehrsunfälle, der plötzliche Tod eines Angehörigen oder der Suizid einer nahestehenden Person - die ehrenamtlichen Mitglieder des Kriseninterventionsdienstes der Johanniter werden immer dann von der Rettungsleitstelle alarmiert, wenn Menschen durch ein plötzliches Ereignis der Boden unter den Füßen weggerissen wurde. Um Betroffene bestmöglich betreuen zu können, hat das Helferteam des Johanniter-Ortsverbands Buchholz nun ein eigenes Einsatzfahrzeug bekommen. Der...

  • Buchholz
  • 05.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.