Sponsorenlauf

Beiträge zum Thema Sponsorenlauf

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
Die Küche hat schon bessere Tage gesehen
2 Bilder

Bewohner müssen selber putzen - manche weigern sich beharrlich
Ekel-Unterkunft: Lässt sich das Dreck-Problem lösen?

tk. Buxtehude. Das Video aus den Räumen der Container-Unterkunft für Geflüchtete am Bahnhof in Neukloster, das der Redaktion zur Verfügung gestellt wurde, zeigt drastische Bilder: Verdreckte Küche, Toilette und Duschen in einem Zustand, der schlichtweg eklig ist. Hat die Stadt dort etwas vernachlässigt? "Nirgendwo sonst in unseren Unterkünften haben wir ein solches Problem", sagt Holger Ullenboom, dessen Fachgruppe Wohnen und Soziales dafür zuständig ist. Diese katastrophale Situation betreffe...

Sport
Werben für den Tag der offenen Tür:  Fynn Lehmkuhl 
und Julia Eifler

Tostedter Sportvereine stellen sich vor
Sport ist gut für die Gesundheit und die Gemeinschaft

bim. Tostedt. Der Kreissportbund hat seine Mitgliedssportvereine im Landkreis dazu aufgerufen, in einer gemeinsamen Aktion am kommenden Wochenende, 18. und 19. September, auf die Bedeutung des Sports, u.a. für Gesundheit und Gemeinschaft aufmerksam zu machen. Daran beteiligt sich auch die FSV Tostedt. Am Samstag, 18. September, von 10 bis 12 Uhr gibt es auf dem Sportplatz im Düvelshöpen (in der Verlängerung der Schützenstraße) einen Schnupperkursus für fußballbegeisterte Kinder im Alter...

Blaulicht
Der "Maskenmann", der verurteilte Kindermörder Martin Ney, 2013 vor dem Stader Landgericht

Der Kindermörder wurde in Frankreich vernommen
Der "Maskenmann" ist wieder zurück in Deutschland

tk. Stade. Der vom Landgericht Stade wegen dreifachen Kindesmordes verurteile Martin Ney ist zurück in Deutschland und sitzt wieder in der JVA Celle ein. Der als "Maskenmann" berüchtigte Mörder und Kinderschänder wurde im Januar nach Frankreich ausgeliefert, weil er verdächtigt wird, auch dort ein Kind getötet zu haben. Wie die Zeitung "Ouest France" zuerst berichtete, kann ihm der Ermittlungsrichter in Nantes diese Tat aber nicht nachweisen, so dass die fristgerechte Überstellung zurück nach...

Service
"Wenn es irgendwo ungerecht zugeht, ist bei mir Schluss mit lustig": Comedy-Star Ilka Bessin
Video

WOCHENBLATT-Interview mit Comedy-Star Ilka Bessin über neues Soloprogramm
"Ich bin auch lustig ohne Cindy"

ce. Buchholz. "Abgeschminkt - und trotzdem lustig!" heißt das erste Soloprogramm, mit dem Comedy-Star Ilka Bessin (48) im Jahr drei nach dem Abschied von ihrer Kult-Kunstfigur "Cindy aus Marzahn" jetzt in der Buchholzer Empore auftritt. Mit WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann sprach die gebürtige Brandenburgerin Bessin über ihr Programm und ihre Sympathie für Showmaster Günther Jauch. WOCHENBLATT: Frau Bessin, worauf darf sich das Publikum bei Ihrer Show freuen? Ilka Bessin: Es gibt...

Blaulicht

Vom Balkon in die Tiefe gefallen
Junger Mann stürzt in den Tod

tk. Buxtehude. Ein junger Mann (21) ist bei einem tragischen Unglück am Samstagmorgen gegen 6 Uhr in Buxtehude ums Leben gekommen. Er war während einer Feier zum Rauchen auf den Balkon gegangen und vom sechsten Stock in die Tiefe gestürzt. Wie es zu diesem Drama kam, ist unbekannt. Die Polizei geht nach ihren Ermittlungen von einem Unglücksfall aus. ++Update++ Seevetal: Das Ende einer Verfolgungsjagd

Service
12 Bilder

Kleidung für Standesamt, Kirche und Feier: Darf’s auch etwas legerer sein?

Natürlich wollen die meisten Paare den schönsten Tag ihres Lebens in standesgemäßer Kleidung verbringen. Aber es gibt auch Pärchen, die sehen in Anzug und Weste, Kleid und High-Heels eher ein Hindernis denn Unterstreichung des Anlasses. Dagegen gibt es absolut nichts einzuwenden. Wie man es so lässig und trotzdem dem Anlass entsprechend tun kann, erklärt der folgende Artikel. Grundregeln Doch bevor es losgeht mit den Tipps und Vorschlägen, muss erst einmal aufgeschlüsselt werden, was wo erlaubt...

Panorama
4 Bilder

Corona-Zahlen am 16. September
Inzidenz sinkt auf 85,9 im Landkreis Harburg

(sv). Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg ist am heutigen Donnerstag, 16. September, wieder auf 85,9 (Vortag: 95,7) gesunken. Der Landkreis meldet heute 352 aktive Fälle (+9) und 220 Corona-Fälle in den letzten sieben Tagen (+25). Die Hospitalisierungsinzidenz steigt leicht auf 4,7 (+0,1). Die Intensivbettenbelegung sinkt auf 5,5 Prozent (-0,2 Prozent). Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.667 Corona-Fälle (+19). Davon sind bislang insgesamt 7.201 Personen wieder...

Panorama

Alarmierende Corona-Zahlen
Deshalb sind die Inzidenzwerte in Tostedt so hoch

bim. Tostedt. Warum sind die Corona-Zahlen in der Samtgemeinde Tostedt so viel höher als in anderen Kommunen im Landkreis Harburg? Das wollen viele WOCHENBLATT-Leser wissen. Der Inzidenzwert in Tostedt lag am gestrigen Dienstag, 14. September, bei 332,5 (Vortag: 291,4). 89 Fälle wurden dort in den vergangenen sieben Tagen registriert. Wie der Landkreis jetzt auf WOCHENBLATT-Anfrage mitteilt, sind die hohen Werte auf "eine christliche Religionsgemeinschaft mit mehreren Großfamilien mit vielen...

Blaulicht
Der Pkw fing nach dem Unfall Feuer und brannte vollständig aus
2 Bilder

Pkw fing nach Unfall Feuer
++Update++ Seevetal: Das Ende einer Verfolgungsjagd

thl. Seevetal. Ein Schwerverletzter, ein völlig zerstörter Pkw Mercedes AMG und ein erheblicher Flurschaden - das ist die Bilanz eines spektakulären Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag im Seevetaler Ortsteil Moor ereignet hat. Ein 33-jähriger Mann war Beamten der Polizei Hamburg gegen 15.30 Uhr an der Walter-Dudek-Brücke in Hamburg-Harburg aufgefallen, weil er mit seinem Mercedes C 63 AMG einen Rotlichtverstoß begangen hatte. Als die Beamten dem Pkw in den Großmoordamm folgten und...

Sport
Stadtlauf-Organisator Arno Reglitzky (v. li.) mit den langjährigen Sponsoren und Förderern: 
Martin Schrader (Verleger WOCHENBLATT-Verlag), Cord Köster (Regionaldirektor Sparkasse Harburg-
Buxtehude), Tari Van Noy (terra Real Estate), Lorenz Körbelin (Centermanager Buchholz Galerie), 
Dr. Alexander Schmitz (Löns-Apotheke), Frauke Petersen-Hanson (McDonald's Dibbersen), Dr. Christian Kuhse (Geschäftsführer Stadtwerke Buchholz) und Frank Terstiege (wind sportswear)

Förderer unterstützen den Buchholzer Stadtlauf auch bei der 21. Auflage / Jetzt anmelden
Auf die Sponsoren ist Verlass

os. Buchholz. "Die Buchholzer Unternehmer finden den Stadtlauf gut, weshalb sie diese herausragende Sportveranstaltung in der Nordheide auch wieder aktiv unterstützen." Das sagt Arno Reglitzky, Organisator des Buchholzer Stadtlaufs, vor der 21. Auflage am Sonntag, 16. Juni. Die langjährigen Partner Stadtwerke Buchholz, Buchholz Galerie, wind sportswear, McDonald's, terra Real Estate, Sparkasse Harburg-Buxtehude, Löns-Apotheke und der WOCHENBLATT-Verlag stehen fest an der Seite der...

  • Buchholz
  • 22.05.19
  • 314× gelesen
Panorama
Die Sponsoren und das Orga-Team hoffen auf viele weitere Mitstreiter für den "Run4Help" (v. li.): Michél Schwedt (Mitch+Friends), Christoph Reise, André Meyer (Make IT), Friedrich Harre, Helpster-Queen Emmi-Lou Hennecke, Jan Bauer (Stadtwerke Buchholz), 
Helpster-King Scott Philbey, Christoph Diedering (Kanzlei am Marktplatz) und Marko Philbey (Philbeys)

"Run 4 Help": Wer wird Helpster-Königspaar?

Jetzt anmelden für den Benefizlauf für das Kinderkrebs-Zentrum im UKE am 5. Mai im Buchholzer Rathauspark as.Buchholz Sich sportlich betätigen und gleichzeitig Gutes tun: Am Sonntag, 5. Mai, findet in Buchholz wieder der "Run4Help" statt. Die Anmeldung über die Homepage läuft bereits. Bei dem Spendenlauf zu Gunsten des Kinderkrebszentrums des Universitätsklinikums Eppendorf (UKE), der bereits zum 9. Mal stattfindet, laufen Kinder und Jugendliche im Rathauspark in Buchholz 20 Minuten lang ihre...

  • Rosengarten
  • 08.03.19
  • 362× gelesen
Panorama
Freuen sich auf den Run4Help (v. li.): Christoph Reise (Orga-Team), Emmi Lou Hennecke 
(Helpster-Queen), Thomas Wilde (TOPOS), Wolf-Dietrich Witt (Witt Bau), 
Scott Philbey (Helpster King), Friedrich Harre (Lions Club Orga-Team), 
Kerstin Witte (Kuhn + Witte) sowie Jutta Plate (von und zu hause Immobilien)    Foto:  mi

Startschuss für den Run4Help 2018 - Jetzt auch auf Instagram

mi. Jesteburg. Der Startschuss ist gefallen: Der Run4Help des Lions Clubs Buchholz-Nordheide geht in die nächste Runde. Die Vorbereitungen für den Spenden- und Sponsorenlauf sind in vollem Gange. Der Termin für den nächsten Run4Help ist Sonntag, 6. Mai 2018. Der Erlös des Laufes ist wieder bestimmt für die Kinderkrebsstation des Universitätsklinikums Eppendorf. „Im vergangenen Jahr hatten wir mit 300 Teilnehmern und der unglaublichen Spendensumme von 38.000 Euro gleich zwei Rekorde zu...

  • Hollenstedt
  • 24.11.17
  • 360× gelesen
Panorama
Schulleiter Hans-Ludwig Hennig (re.) übergab den symbolischen Spendenscheck an Peter Johannsen

AEG spendet 1.500 Euro an das Hospiz Nordheide

Erlös aus dem Spendenlauf zum 50-jährigen Schuljubiläum os. Buchholz. Große Freude beim Hospiz Nordheide: Geschäftsführer Peter Johannsen erhielt jetzt aus den Händen von Hans-Ludwig Hennig, Leiter des Buchholzer Albert-Einstein-Gymnasiums (AEG), einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro. Das Geld stammt aus dem Sponsorenlauf anlässlich der Projektwoche zum 50-jährigen Bestehen der Schule im August. Wie berichtet, hatten die Teilnehmer dabei die stolze Summe von fast 5.000 Euro zusammenbekommen....

  • Buchholz
  • 15.11.16
  • 70× gelesen
Panorama
Rund 7.000 Euro erliefen die Schüler der Grund- und Hauptschule Meckelfeld beim Sponsorenlauf zugunsten der Renovierung des Schulhofs

7.000 Euro für den Schulhof der Grund- und Hauptschule Meckelfeld

as. Meckelfeld. Trotz tropischer Hitze gaben die 183 Schüler der Grund- und Hauptschule Meckelfeld und etwa 20 Erwachsene jüngst alles, um beim Spendenlauf möglichst viel Geld für die Renovierung des Schulhofes zu sammeln. Das hat sich gelohnt: Rund 7.000 Euro kamen dabei zusammen. Schüler, aber auch Eltern und Großeltern, feuerten die Läufer an und feierten anschließend gemeinsam ein großes Schulfest. Nach der Anstrengung konnten sich die Kinder mit von Edeka Dahlinger gespendeten Äpfeln und...

  • Buchholz
  • 11.10.16
  • 40× gelesen
Panorama

Sponsorenlauf bei der IGS

os. Buchholz. Nachdem der ursprüngliche Termin vor den Sommerferien ins Wasser gefallen war, lädt die IGS Buchholz jetzt am Freitag, 11. September, zum Sponsorenlauf auf den Sportplatz im Schulzentrum am Buenser Weg. Unter dem Motto "Gemeinsam sind wir stark" traten mehr als 700 Schüler, Eltern und Lehrer an, um Geld für den guten Zweck zu sammeln. Pro gelaufene 600-Meter-Runde erhalten die Teilnehmer Geld von Sponsoren, die sie zuvor akquiriert hatten. Der Erlös der Veranstaltung soll für...

  • Buchholz
  • 09.09.15
  • 59× gelesen
Sport
Organisatorinnen (v. li.): Martina Fäsecke (Stadtbücherei Buchholz), Jutta Viercke (Samtgemeindebücherei Jesteburg), Christiane Dyck, Angelika Kröppellin (Bücherei Elbmarsch), Nikola Laudien (Gemeindebücherei Stelle), Ulla Voigt (Bücherei Neu-Wulmstorf) und Uta Golombek (Stadtbücherei Buchholz)
3 Bilder

Höchstleistung bei Höchsttemperaturen

Laufen, Rad- oder Inlinerfahren bei schweißtreibender Hitze hieß es am vergangenen Samstag in Marxen: Beim ersten Herz- und Landkreis Sponsorenlauf unter dem Motto "Herzenangelegenheiten" nahmen rund 180 Sportler Temperaturen von bis zu 38 Grad in Kauf, um Gutes zu tun. "Der Erlös des Laufes, der Start kostete drei bis fünf Euro, kommt der Gerald Asamoah Stiftung für herzkranke Kinder zu Gute", erklärte dazu Christiane Dyck, Mit-Organisatorin und Leiterin der öffentlichen Bücherei der...

  • Winsen
  • 20.07.14
  • 396× gelesen
Service
Die Organisatorinnen der beteiligten Büchereien: (v. li.) Jutta Viercke-Garcia (Samtgemeindebücherei Jesteburg), Christiane Dyk (Bökerstuuv Hanstedt), Martina Fäsecke (Stadtbücherei Buchholz), Ulla Vogt (Bücherei Neu Wulmstorf), Nikola Laudien (Gemeindebücherei Stelle) und Uta Golombek (Stadtbücherei Buchholz)

Sponsorenlauf der Bibliotheken

Erlös fließt an die Gerald-Asamoah-Stiftung für herzkranke Kinder (os). Der Sponsorenlauf "Herzensangelegenheiten" mit anschließendem Familienfest im Feuerwehrmuseum in Marxen ist der Höhepunkt der Landesweiten Bibliothekswoche. An der Veranstaltung am Samstag, 19. Juli, beteiligen sich die Büchereien in Buchholz, Hanstedt, Jesteburg, Marschacht, Neu Wulmstorf und Stelle. Der Erlös kommt der Stiftung des ehemaligen Fußball-Nationalspielers Gerald Asamoh zugute, die sich um herzkranke Kinder...

  • Buchholz
  • 11.07.14
  • 369× gelesen
Panorama
Ehrenamtliche Helfer des Weltladens: (v. li.) Erika Zekat, Marianne Schulz, Gisela Materne, Jutta Appelhans, Magda Saulich und Fritz Kupfermann

40.000 Euro für Kinderhilfsprojekte gesammelt

Weltladen der St. Petrus-Gemeinde feiert 25-jähriges Bestehen / Viele Waren aus fairem Handel os. Buchholz. "Hier ist ein lebendiger Ort, an den viele Besucher und Stammkunden gerne kommen", sagt Magda Saulich, ehrenamtliche Helferin beim Weltladen der Buchholzer Petrus-Gemeinde. Jetzt feiert die Einrichtung ihr 25-jähriges Bestehen. Gefeiert wird am Sonntag, 25. Mai, ab ca. 11 Uhr nach dem Gottesdienst mit einem Sponsorenlauf. Der Erlös der Veranstaltung fließt an Kinderhilfsprojekte der...

  • Buchholz
  • 20.05.14
  • 374× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.