Staatliche Förderung

Beiträge zum Thema Staatliche Förderung

Service

GroKo will Baukindergeld wiederaufleben lassen

Das Baukindergeld bzw. die Kinderzulage war bis 2005 Bestandteil der sehr beliebten und gerne in Anspruch genommenen Eigenheimzulage. Bauherren oder Käufer von Wohneigentum konnten für jedes Kind des gemeinsamen inländischen Haushalts bis zu 800 Euro jährlich für die Gesamtdauer der Grundförderung beantragen. Diesen Klassiker planen die Verhandlungsführer der aktuellen Großen Koalition wieder einzuführen, um insbesondere eher finanzschwachen Familien mit Kindern die Möglichkeit zu eröffnen,...

  • 24.09.18
Service
Der Renault Zoe hat eine Reichweite bis zu 240 Kilometer mit einer Ladung

Renault ist Europas Nummer eins bei den Elektrofahrzeugen

(ah). Der französische Hersteller Renault verkauft mehr Elektrofahrzeuge in Europa als jeder andere Hersteller: 2015 setzte der Autoproduzent 23.086 rein elektrische Fahrzeuge ab, was einem Zuwachs von 49 Prozent entspricht. Damit erzielte der Marktführer einen Marktanteil von 23,6 Prozent in dem kleinen, aber rasant wachsenden Markt. Das meistgefragte E-Modell überhaupt auf den europäischen Märkten ist die Kompaktlimousine "Zoe". Bei den leichten Nutzfahrzeugen belegt der Kangoo Z.E. den...

  • Buchholz
  • 22.01.16
Service
Private Vorsorge für den Pflegefall ist unverzichtbar, da die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Pflegekosten trägt   djd/DFV Deutsche Familienversicherung/Peter Maszlen/Fotolia

Pflegefall absichern: Eine private Vorsorge wird vom Staat gefördert

(djd). Die meisten Bundesbürger wissen: Private Vorsorge für den Pflegefall ist unverzichtbar. Ein existenzielles Thema, da die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Pflegekosten trägt. Soll die Versorgungslücke nicht zu Lasten von Einkommen und Vermögen gehen, ist eine private Zusatzversicherung erforderlich. Der Verbraucher kann dabei zwischen verschiedenen Konzepten wählen. „Seit Jahresbeginn wird die private Vorsorge außerdem von Vater Staat gefördert“, erklärt Philipp Vogel,...

  • 18.02.14
Service
Mit Solarzellen auf dem Dach fangen Hausbesitzer die Sonnenwärme kostenlos ein

Die Sonne packt mit an: Solarwärme wird staatlich gefördert

Fast zwei Millionen deutsche Haushalte betreiben eine Heizung mit der Wärme der Sonne und senken so ihre Heizkosten um bis zu 50 Prozent. Den Grundstein für die Technologie haben Solarpioniere schon vor 25 Jahren gelegt. Die Begeisterung für die umweltfreundliche Energie treibt sie an, immer neue Nutzungsmöglichkeiten der Solarwärme zu entwickeln. „Die Energie der Sonne ist umsonst, für alle zugänglich und unendlich“, erklärt Helmut Jäger, Geschäftsführer des Solarheizsystemhersteller Solvis...

  • 11.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.