Ladestation

Beiträge zum Thema Ladestation

Wirtschaft
Umweltbeauftragte Nicole Gwenner und Oliver Bohn
Video 4 Bilder

Interview mit Kfz-Experten
Der E-Mobilität gehört ganz klar die Zukunft

Deutschland setzt auf die E-Mobilität. Bis zum Jahr 2030 sollen nach dem Koalitionsvertrag 15 Millionen Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen fahren und eine Million Ladepunkte und 100.000 Schnellladestationen installiert sein. Wie kann dieses Ziel erreicht werden? Zudem soll der Strom zu 80 Prozent aus erneuerbarer Energie stammen. WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase sprach mit Oliver Bohn, Geschäftsführer des Autohauses Kuhn+Witte im Landkreis Harburg, und mit Ulrich Tietjen,...

  • Buchholz
  • 17.12.21
  • 118× gelesen
  • 1
  • 2
Wirtschaft
Neue Schnellladeeinrichtungen sollen errichtet werden
2 Bilder

Anzahl der Schnellladeeinrichtungen wird erhöht
Investition von Autohersteller an Ionity

Kia investiert weiter in Ionity: Als einer der Anteilseigner von Europas führendem Schnellladenetzwerk für Elektrofahrzeuge wird das Unternehmen zusammen mit den anderen Ionity-Investoren und dem neuen Partner Black Rock Global Renewable Power weitere 700 Millionen Euro aufbringen, um das Netz von Hochleistungsladepunkten auf dem gesamten Kontinent ausbauen. Ionity betreibt zurzeit mehr als 400 Schnelladestationen mit 1.500 Ladepunkten an europäischen Autobahnen in 24 Ländern. Durch die jetzige...

  • Buchholz
  • 29.11.21
  • 37× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Autohaus Kuhn +Witte ist in der AutoBild Nr. 43 auf Seite 64 erwähnt
Video

VW T-Roc 4Motion: Gebrauchtfahrzeug-Check
Autohaus Kuhn + Witte hilft der AutoBild

Das Autohaus Kuhn + Witte in Jesteburg hatte das passende Fahrzeug bereitstehen, als die Kfz-Fachzeitschrift AutoBild in der Rubrik "Test & Technik" über den VW T-Roc 4Motion berichten wollte.  In der aktuellen Ausgabe Nr. 43 vom 28. Oktober 2021, sieht der Leser an dem Gebrauchtfahrzeug (Baujahr 2018, 96.035 Kilometer, Euro 22.249) das rote Kennzeichen des Autohauses Kuhn + Witte.  Nun wissen auch die AutoBild -Leser im kleinsten Ort Deutschlands, dass das im Landkreis Harburg  renommierte...

  • Buchholz
  • 01.11.21
  • 169× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Der Hyundai IONYQ 5 hat sich im Alltag bestens bewährt
Video 3 Bilder

Der Testsieger
Der neue Hyundai IONIQ 5 siegt über mehrere Mitbewerber in zwei Tests

Der Hyundai IONIQ 5 definiert seit seiner Markteinführung im Juni 2021 Elektromobilität in vielfacher Hinsicht neu. Das bestätigen nun auch die beiden renommierten Fachzeitschriften "Auto Bild" und "auto motor und sport". In beiden Magazinen gewinnt das Hyundai E-CUV mit der großen Batterie, Allradantrieb und 305 PS die jüngsten Vergleichstests gegen den VW ID.4 GTX. In der aktuellen Ausgabe 38/2021 der Fachzeitschrift Auto Bild sichert sich der Hyundai IONIQ 5 gleich fünf von sieben...

  • Buchholz
  • 24.09.21
  • 2.846× gelesen
Service

Einweihung mit Fahrradcodierungsaktion
Neue Solar-E-Bike-Ladestation mitten in Hanstedt

sv/nw. Hanstedt. Mit Sonnenenergie das E-Bike aufladen – dieses Ziel hat die Nachbarschaftsgruppe „Zukunft leben“ umgesetzt und eine Solar-E-Bike-Ladestation am Gemeindehaus der St.-Jakobi-Kirchengemeinde, Harburger Straße 2, aufgebaut. Am Samstag, 18. September, um 11 Uhr startet dort ein Aktionstag, der mit der Vorstellung der Anlage beginnt. Es gibt Tipps rund um Mini-Photovoltaik-Anlagen und Informationen zum Klimawandel in der Region. Zudem ist der ADFC-Infostand vor Ort und codiert...

  • Hanstedt
  • 14.09.21
  • 45× gelesen
Sport
An einer Ladesäule: (v. li.) Arno Reglitzky (BW Buchholz), Jan Bauer (Stadtwerke), Jan-Erik Schuldt (Haspa), Werner Gandy und Dr. Hans-Hermann Damlos (beide BW Buchholz)
2 Bilder

Sportzentrum von BW Buchholz
E-Ladestationen für Fahrräder eingeweiht

os. Buchholz. Nach der Wiederbelebung des Sportbetriebs kommen täglich wieder rund 800 Besucher ins Sportzentrum von Blau-Weiss Buchholz (BW) am Holzweg. Für die Sportler lohnt es ab sofort besonders, mit dem Fahrrad anzureisen: Zwei Ladestationen stehen zur Verfügung, an denen die Akkus von bis zu 16 E-Fahrrädern aufgeladen werden können. Zudem gibt es Aufladestationen für Smartphones und Laptops. Gefördert wurden die Anlagen von den Buchholzer Stadtwerken und der Haspa. Installiert wurden die...

  • Buchholz
  • 04.08.21
  • 21× gelesen
Politik

Zehn öffentliche E-Ladesäulen für Tostedt geplant

bim. Tostedt. In Tostedt sollen zehn öffentlich zugängliche E-Ladesäulen installiert werden. Das hat der Tostedter Gemeindrat auf Antrag der Grünen beschlossen. Die Verwaltung wird beauftragt, die dafür notwendigen Schritte einzuleiten. "Ladesäulen sind Mangelware. Man kann sein Auto nicht dort aufladen, wo man möchte", begründete Grünen-Ratsherr Dr. Alexander Gröngröft den Antrag. Im Zuge der weiteren Beratungen soll geklärt werden, wer die Anlagen betreibt, wie die Finanzierung erfolgt, wer...

  • Tostedt
  • 21.07.21
  • 79× gelesen
  • 1
WirtschaftAnzeige
Der REWE in Neu Wulmstorf mit Bike-Station, an der Fahrräder repariert und E-Bikes aufgeladen werden können  Fotos: wd
14 Bilder

Frische, Qualität und regionale Produkte
Nach der Modernisierung bietet REWE in Neu Wulmstorf ein noch breiteres Sortiment

wd/nw. Neu Wulmstorf. Mitten im Herzen von Neu Wulmstorf gelegen, ist der REWE-Markt die zentrale Einkaufsstation für alle, die Frische, Qualität und regionale Produkte unter einem Dach schätzen. Ob Bio, Feinkost, oder Getränke: Hier gibt es etwas für jeden Geschmack. Neben den Fleisch-, Wurst- und Käsespezialitäten an den Frischetheken finden Kundinnen und Kunden auch eine großzügige Obst- und Gemüseabteilung mit Salatbar, wo sie sich ganz individuell eine eigene Mahlzeit aus den verschiedenen...

  • Buxtehude
  • 04.06.21
  • 187× gelesen
WirtschaftAnzeige
Maren Klug von den Stadtwerken und Ulrich Tietjen vom Autohaus Tietjen an der neuen Schnellladestation am Ostmoorweg 1

Zwei Schnellladesäulen in Buxtehude
Das Autohaus Tietjen und die Buxtehuder Stadtwerke ermöglichen schnelles Laden für jedermann

Die beiden ersten Schnellladesäulen in Buxtehude sind in Betrieb: Gemeinsam mit den Stadtwerken Buxtehude hat das Autohaus Tietjen auf seinen Firmengeländen am Ostmoorweg 1 und Felix-Wankel-Straße 39 jeweils eine öffentliche Ladestation für E-Auto-Besitzer eingerichtet. Das Laden funktioniert entweder mit einer Ladekarte der Stadtwerke oder ganz leicht mit der eigenen EC-Karte. Die Kontaktlos-Zahlvariante mit der Debitkarte funktioniert dabei ganz einfach: Einfach vorhalten, den Tarif durch...

  • Buxtehude
  • 28.05.21
  • 255× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Irene Pichol zeigt die neue Ladestation

Die neue Ladestation für E-Autos ist bereit
Bei famila in Neu Wulmstorf das Auto kostenlos aufladen

Ab sofort können Fahrer von E-Autos ihre Fahrzeuge bei famila in Neu Wulmstorf "betanken". Die neue Ladestation mit zwei Plätzen ist bereits im Einsatz. "Innerhalb einer Stunde ist das Auto in der Regel aufgeladen", sagt Warenhausleiterin Irene Pichol. In dieser Zeit können Kunden ihren gesamten Wocheneinkauf bei famila erledigen. Während der Öffnungszeiten des Einkaufcenters ist das "Tanken" eine Stunde lang kostenlos, danach kostet jede weitere Stunde, die der Parkplatz mit einem bereits...

  • Neu Wulmstorf
  • 19.08.20
  • 757× gelesen
Wirtschaft
Veranstalter Henry Bielefeldt und Gastgeberin Rita Oelkers müssen die Haus & Garten WELT-Messe auf das nächste Jahr verschieben Foto: as
2 Bilder

Inspiration für schönes Wohnen
Haus & Garten WELT-Messe abgesagt / Neuer Termin am 24./25. April 2021

as. Wenzendorf. Alles rund um Haus, Garten und schönes Wohnen: Die Haus & Garten WELT-Messe ist die Gelegenheit für Eigenheimbesitzer, sich über Technik, Trends und Neuigkeiten zu informieren. Das jährlich stattfindende Event stößt auf großes Interesse, rund 8.000 Interessierte besuchen die zweitägige Messe auf Hof Oelkers in Wenzendorf. Haus & Garten WELT-Messe im April 2021 In diesem Jahr ist jedoch alles anders: Schweren Herzens hat sich Veranstalter Henry Bielefeldt dazu entschlossen, die...

  • Hollenstedt
  • 18.08.20
  • 103× gelesen
Wirtschaft
Famila-Warenhausleiter Heiko Tank freut sich, dass den Kunden eine Stromtankstelle zur Verfügung steht

Famila-Markt in Jesteburg jetzt mit Stromtankstelle

mum. Jesteburg. Das ist ein toller Service für die Kunden des Famila-Marktes in Jesteburg. Ihnen steht seit ein paar Wochen eine Tankstelle für E-Fahrzeuge zur Verfügung. Während des Einkaufs ist die Ladung für eine Stunde kostenlos. Nach Ablauf der Zeit fallen Kosten in Höhe von 0,39 Euro/kWh an. Wenn die kostenlose Stunde beendet und die Batterie des Fahrzeugs voll ist und das Fahrzeug im Abschluss noch länger als 30 Minuten den Ladepunkt blockiert, fallen Gebühren in Höhe von zwei Euro pro...

  • Jesteburg
  • 04.08.20
  • 402× gelesen
Panorama
WOCHENBLATT-Redakteur Sascha Mummenhoff 
fährt seit gut einem Jahr E-Smart - und findet es gut
2 Bilder

"Reicht dein Akku oder soll ich dich gleich mitnehmen?"

WOCHENBLATT-Redakteur Sascha Mummenhoff fährt E-Smart. (mum). Ok! Ich gebe es zu. Ich bin bereits einmal liegen geblieben. Da habe ich mich aber auch echt verzockt. Schnell von Handeloh zum Flughafen nach Hamburg, eine Stunde die Batterie aufladen und dann zurück nach Welle. Laut Anzeige hätte die Ladung reichen müssen. Was ich allerdings nicht bedacht habe: Hohe Geschwindigkeit, Heizung, Radio und Dauertelefonieren senken die Reichweite deutlich. Irgendwo zwischen Sprötze und Höckel auf der B3...

  • Jesteburg
  • 01.03.19
  • 322× gelesen
Wirtschaft
Der Renault ZOE ist ein attraktives Elektrofahrzeug, das seine Alltagstauglichkeit in zahlreichen Tests von Kfz-Fachzeitschriften bewiesen hat

Elektromobilität für alle - jetzt handeln: Der Renault ZOE macht's möglich!

Renault macht Elektromobilität für vielfältige Käuferschichten bezahlbar: Ab sofort gibt es den Renault ZOE im Privatleasing schon ab 99 Euro monatlich (zuzüglich monatliche Batteriemiete ab 59 Euro). Der ZOE war im ersten Halbjahr erneut das meistgekaufte Elektroauto auf dem deutschen Markt. Das attraktive Leasingangebot ist bis zum 31. Oktober 2018 gültig und gilt für die Ausstattung LIFE mit 22 kWh-Batterie bei einer Laufzeit von 36 Monaten und einer jährlichen Fahrleistung von 7.500...

  • Buchholz
  • 12.07.18
  • 1.805× gelesen
Service
Der Toyota Prius ist ein Erfolgsmodell im Fahrzeugangebot des japanischen Herstellers

Toyota erfolgreich mit Hybridfahrzeugen / Erfolgsmodell C-HR

Toyota Motor Europe hat im ersten Halbjahr 2018 rund 560.000 Neufahrzeuge der Marken Toyota und Lexus verkauft und damit ein Plus von sechs Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum eingefahren. Seinen Marktanteil in Europa konnte der japanische Automobilhersteller um 0,1 Prozentpunkte auf 5,0 Prozent ausbauen. Die Nachfrage nach Hybridfahrzeugen hat in den ersten sechs Monaten des Jahres ein neues Rekordniveau erreicht: 257.000 verkaufte Fahrzeuge mit Hybridantrieb entsprechen einem Zuwachs von...

  • 12.07.18
  • 624× gelesen
Wirtschaft
Sparkassenvorstand Wolfgang Schult (li.) und Stadtwerke-Geschäftsführer Christoph Born freuen sich über die neue Elektro-Tankmöglichkeit in der Innenstadt

E-Autos in Stade aufladen

Erste Ladesäule in der Innenstadt am Pferdemarkt sb. Stade. Zusammen mit der Sparkasse Stade-Altes Land haben die Stadtwerke Stade kürzlich die erste Ladesäule für Elektrofahrzeuge in der Stader Innenstadt realisiert. Rund um die Uhr können E-Autobesitzer am Parkplatz des Sparkassenhauptgebäudes den Akku aufladen. Zwei Parkplätze und somit zwei "Zapfstellen" stehen so erstmalig im Innenstadtkern zur Verfügung. Die Plätze befinden sich am rückwärtigen Teil des Pferdemarkt-Gebäudes in der...

  • Stade
  • 30.05.18
  • 735× gelesen
Service
Bürgermeister Wolf Rosenzweig, Heidrun Bleumer (LNVG, li.) und Karin Schulz (Amt f. regionale Landentwicklung) zerschneiden das Absperrband   Foto: Gemeinde Neu Wulmstorf
3 Bilder

Pendler parken kostenlos
Das neue Parkhaus am Neu Wulmstorfer Bahnhof ist eröffnet

Autofahrer, die rund um den Bahnhof in Neu Wulmstorf verzweifelt Ausschau nach einem Parkplatz halten, sind ab sofort Geschichte: Das neue "Park and Ride"-Parkhaus ist fertig und seit einer Woche geöffnet. Nach zehn Monaten Bauzeit haben Bürgermeister Wolf Rosenzweig, Heidrun Bleumer vom der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) und Karin Schulz vom Amt für regionale Landentwicklung bei der Eröffnung das Absperrband durchtrennt. Damit stehen den Pendlern ab sofort auf drei Ebenen...

  • Neu Wulmstorf
  • 23.06.17
  • 3.269× gelesen
Wirtschaft
Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit: Dieter Stackmann (v. li.), Regina Meybohm, Monika Ix und Henning Schleemann zeigen die Papier- und wiederverwendbaren Tüten
6 Bilder

Geothermie und mehr: Stackmann im Buxtehude setzt konsequent auf Umweltschutz

Wärme und Kälte aus der Erde, Reduzierung von Plastiktüten, Ladestationen für E-Mobile und E-Bikes: Im Modehaus Stackmann in Buxtehude, Lange Straße 39 bis 45, wird konsequent auf Nachhaltigkeit gesetzt. Einzigartig in der Region ist z.B. das Energiesystem "Geothermie", mit dem jetzt das gesamte Modehaus betrieben wird. "Das ist mein Steckenpferd", erklärt Dieter Stackmann. "Bei diesem System werden Wärme und Kälte für die Temperatur im Haus aus der Erde gewonnen." Der rund fünf Jahre alte...

  • Buxtehude
  • 31.03.17
  • 831× gelesen
Wirtschaft
Steffen Weseloh (li.) vom Autohaus S&K gratuliert Peter Dreverhoff zu einem Elektrofahrzeug Renault Zoe

Autohaus S&K: Erster Renault Zoe übergeben

(ah). Nach Zulassungs-Rekorden in Frankreich kommt die Elektromobiltät jetzt auch in der Nordheide an. Das erste vollwertige Elektroauto, der Renault Zoe, wurde jetzt von seinem neuen Besitzer im Autohaus S&K in Buchholz abgeholt. Die täglichen 100 Kilometer zu seinem Arbeitsplatz in Buxtehude bei Keimling Naturkost fährt der Undeloher Peter Dreverhoff eigentlich am liebsten mit seinem Fahrrad. Für die besonders kalten und nassen Tage soll es jetzt auch mit dem Auto völlig emissionsfrei zur...

  • Buchholz
  • 30.12.13
  • 919× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.