Stephan Boenert

Beiträge zum Thema Stephan Boenert

Panorama
Daumen hoch für den gelungenen Rohbau: "Wir bauen hier für die Zukunft!", freuen sich Ortsbrandmeister Stephan Boenert (li.) und Gemeindebrandmeister Jörn Petersen
6 Bilder

Neues Retterdomizil soll im Oktober fertig sein
Rohbau des neuen Salzhäuser Feuerwehrhauses steht

ce. Salzhausen. "Dieser Neubau wird nach seiner Fertigstellung eine ganze Menge mehr Sicherheit für uns und unsere Arbeit bedeuten und ist daher eine hervorragende Investition in die Zukunft! Wir freuen uns riesig": Voll des Lobes waren Salzhausens Ortsbrandmeister Stephan Boenert und Gemeindebrandmeister Jörn Petersen, als den Brandschützern jetzt der fertige Rohbau des neuen Feuerwehrgerätehauses in der Salzhäuser Straße Witthöftsfelde vorgestellt wurde. Die Samtgemeinde als Bauherr steckt...

  • Salzhausen
  • 21.07.20
Panorama
Glückwünsche für die Geehrten (v. li.): Salzhausens Ordnungsamtsleiter Hermann Pott, Gemeindebrandmeister Jörn Petersen, Hans-Heinrich Maack, Tore Christoff Larsen, Werner Ehlbeck und Ortsbrandmeister Stephan Boenert

Rück- und Ausblicke der Salzhäuser Brandschützer
Auch Feuerwehrtag steht im Fokus

ce. Salzhausen. „Jedes Jahr hat seine Eigenarten", lieferte Salzhausens Ortsbrandmeister Stephan Boenert auf der jüngsten Jahreshauptversammlung der Retter quasi das Leitmotiv seines Rück- und Ausblicks. Während 2019 von den Vorbereitungen zum Neubau des Feuerwehrhauses geprägt war, stehen in diesem Jahr die Fertigstellung des neuen Brandschützer-Quartiers und die Ausrichtung des Gemeindefeuerwehrtages im Fokus. Die Einsatzzahlen gingen laut Boenert im vergangenen Jahr zurück. Insgesamt rückte...

  • Salzhausen
  • 12.02.20
Panorama
Erster Spatenstich (v. li.): Ortsbrandmeister Stephan Boenert, 
Verwaltungschef Wolfgang Krause, Architekt Sven Klobe, Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher und Gemeindebrandmeister Jörn Petersen
2 Bilder

Erster Spatenstich für neues Salzhäuser Feuerwehrhaus
"Ein Bau für die Zukunft"

ce. Salzhausen. "Eine lange Phase der Meinungsbildung und Planung ist nun endlich abgeschlossen!" Sichtlich erleichtert wirkte Salzhausens Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause, als er am Montagvormittag in der Salzhäuser Straße Witthöftsfelde nach gut achtjähriger "Vorarbeit" den ersten Spatenstich für das neue Feuerwehrgerätehaus vornahm. Krause tat dies gemeinsam mit Ortsbürgermeisterin Elisabeth Mestmacher, Ortsbrandmeister Stephan Boenert, Gemeindebrandmeister Jörn Petersen und...

  • Salzhausen
  • 22.10.19
Politik
So soll der Feuerwehrhaus-Neubau aussehen: die Ansicht von der Straße Witthöftsfelde aus   Fotos: Sven Klobe Architekten, archiv/ce
2 Bilder

Neubau des Salzhäuser Feuerwehrgerätehauses ist beschlossene Sache

Ortsbrandmeister Stephan Boenert: "Ratsentscheid ist wichtig für Sicherheit der Bürger" ce. Salzhausen. Der Neubau des Feuerwehrgerätehauses der Freiwilligen Feuerwehr Salzhausen am geplanten Standort an der Straße Witthöftsfelde ist beschlossene Sache. Der Samtgemeinderat votierte in seiner Sitzung am Donnerstagabend einstimmig bei einer Enthaltung für das Vorhaben. Die Umsetzung des Vorhabens ist dringend erforderlich, da das jetzige Domizil am Rathaus inzwischen dem Platzbedarf und den...

  • Winsen
  • 28.09.18
Politik
Steht derzeit noch am Salzhäuser Rathaus: das Domizil der
Freiwilligen Feuerwehr   Foto: ce

Salzhäuser Ausschuss plädiert für Feuerwehr-Neubau und Verhandlungen mit Landkreis wegen Rettungswache

Orts- und Gemeindebrandmeister sind "sehr zufrieden mit der Empfehlung"  ce. Salzhausen. Das erforderliche neue Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Salzhausen soll vorerst ohne angeschlossene Rettungswache am geplanten Standort Witthöftsfelde gebaut werden. Diese Empfehlung gab der Ausschuss für Ordnungsangelegenheiten der Samtgemeinde dem Rat einstimmig in der jüngsten Sitzung. Der Neubau ist dringend erforderlich, da das jetzige Domizil am Rathaus inzwischen dem Platzbedarf und den...

  • Winsen
  • 24.08.18
Panorama
Glückwunsch zur Beförderung und Auszeichnung (v. li.): Jörn Petersen, Matthias Rehr, Sven Viebrock und Stephan Boenert
2 Bilder

Salzhäuser Feuerwehr hatte 2017 ein "Hammerjahr" mit 97 Einsätzen

ce. Salzhausen. "Ein Hammerjahr liegt hinter der Freiwilligen Feuerwehr Salzhausen!“: Mit diesen Worten brachte Ortsbrandmeister Stephan Boernert während der jüngsten Jahreshauptversammlung der Retter deren Aktivitäten in 2017 auf den Punkt. Habe der bisherige Rekord bei 66 Einsätzen im Jahr gelegen, habe man 2017 insgesamt 97 Mal ausrücken müssen. Ursache hierfür seien vor allem die zahlreichen Unwetter gewesen. Hinzu kamen die beiden Großbrände im Salzhäuser Ortskern. bei denen ein Wohn- und...

  • Winsen
  • 23.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.